• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW Cataclysm: Hotfixes vom 19. bis 26. Januar 2011 - neue Anpassungen für Dungeons & Raids

    Vor allem die Raid-Instanzen von WoW: Cataclysm wurden in den vergangenen Tagen angepasst. Die offiziellen Patchnotes der WoW-Hotfixes verraten, was die WoW-Macher verändert haben.


    Die WoW-Macher haben mal wieder Hand angelegt an WoW: Cataclysm. In den vergangenen Tagen nahmen sie vor allem kleinere und größere Anpassungen an einigen Raid-Instanzen und Dungeons von Cataclysm vor. Mit dabei auch weitere Änderungen am Kampf gegen Sinestra in der Bastion des Zwielichts. Außerdem gibt es zwei Anpassungen an den Verteilungen der Marken für die Tier-Sets. Und heilende Paladine freuen sich über einen kleinen Buff.

    Da die Patchnotes für die gesammelten Hotfixes vom 19. bis zum 26. Januar 2011 von offizieller Seite derzeit nur in englischer Sprache vorliegen, haben wir die Liste der Änderungen für Euch übersetzt. Unsere Fassung der Hotfix-Patchnotes findet Ihr unterhalb dieser Meldung. Die englischen Original-Patchnotes findet Ihr auf der offiziellen amerikanischen Community-Seite für WoW.

    WoW: Cataclysm - Hotfixes vom 19. bis 26. Januar 2011 (deutsche Übersetzung von buffed.de)

    Allgemein
    • Die Donnerfels-Reputation profitierte länger von Ruf-Gewinnen für die Horde-Fraktion als die Reputation anderer Horde-Rassen. Ab der Rufstufe „freundlich“ gibt es für Ruf-Gewinne bei der Horde-Fraktionen nun auch keine Donnerfels-Reputation mehr.
     
    Klassen
    • Druiden
      • „Wutanfall“ erhöht nun korrekt den erlittenen körperlichen Schaden.
      • „Naturgewalt“ und „Wildpilz“ können nun auch korrekt gewirkt werden, wenn sich das Ziel auf einem anderen Terrain-Level befindet als der Druide.
    • Paladine
      • Der durch „Schuldspruch“ gewährte Heilungs-Bonus funktioniert nun auch, wenn andere Spieler geheilt werden.
      • Der passive Heilungs-Bonus von „Im Lichte wandeln“ wurde auf 10% abgesenkt (vorher 15%), um die Änderung an „Schuldspruch“ zu kompensieren. Zusammengenommen ist dies jedoch ein kleiner Buff für Paladin-Heilung.
    • Priester
      • „Gebet der Besserung“ wird nun korrekt durch Zauber beeinflusst, die gewirkte Heilung senken. Etwa „Tödlicher Stoß“ oder „Von Dunkelheit umhüllt“.
    • Schurken
      • Der Bonus von „Scharfrichter“ für „Zerhäckseln“ wird nun korrekt entfernt, nachdem der Schurke die Talentspazialisierung wechselt.
     
    Dungeons & Raids
    Die Bastion des Zwielichts
    • Die Trash-Gegner vor Halfus sind nun immun gegenüber „Gedankenkontrolle“.
    • Der Debuff „Wasserdurchtränkt“ wird während des Kampfes gegen Ignazius nun korrekt aufgehoben, sobald ein Spieler durch „Flammensog“ getroffen wird.
    • Terrestra wirkt „Beben“ unabhängig davon, ob „Haut festigen“ unterbrochen wird oder nicht.
    • Zwielichtspäher verfügen im heroischen 10-Spieler-Modus nun über weniger Lebenspunkte als im heroischen 25-Spieler-Modus.
    • Sinestra
      • Zwielichtwelpen sind nun immun gegen Verlangsamungseffekte.
      • Die Spawnrate der Zwielichtzwistbeschwörer im heroischen 25-Spieler-Modus wurde leicht abgesenkt.
      • Krankheits-Effekte der Todesritter lösen nicht mehr den „Unbezähmbar“-Wuteffekt der Zwielichtzwistbeschwörer aus.
      • Es ist nicht mehr möglich, Zwielichtzwistbeschwörer ins Ziel zu nehmen oder zu attackieren, bevor sie das Kampfareal betreten haben.
      • Flammenfelder sollten nun korrekt im Bereich vor den Zwielichteiern entstehen.

    Pechschwingenabstieg
    • Beim Beginn des Kampfes gegen Atramedes wird der Erfolgs-Fortschritt für “Schweigen ist Gold” nun korrekt zurückgesetzt, wenn er in etwaigen vorangegangenen Versuchen noch nicht erfüllt wurde.
    • Die Lebenspunkte von Atramedes im heroischen Modus wurden leicht abgesenkt.
    • Maloriak wird beim Wirken von „Alle Diener freilassen“ nicht mehr unterbrochen.
    • Maloriaks „Enrage Timer“ wurde angepasst. Im normalem Modus beträgt er nun 7 Minuten, im heroischen Modus dagegen 12 Minuten.

    Todesminen
    • Während des Kampfes gegen Glubtok beschworene Feuer- und Frostblüten gewähren nun keine Erfahrungspunkte und keinen Ruf.

    Thron der Vier Winde
    • Al’Akirs Fähigkeit „Stromschlag“ verursacht im heroischen 25-Spieler-Modus nun weniger Schaden. Außerdem wurde die Wirkdauer dieser Fähigkeit für alle Schlachtzugs-Größen und -Modi auf 16 Sekunden gesenkt (vorher 24).
    • Windschatten können während des Kampfes gegen Al’Akir nicht mehr verwendet werden.
    • Der Schwierigkeitsgrad des Raids lässt sich nicht länger wechseln, bevor die Konklave des Winds vollständig gespawnt ist.
    • Rohashs Fähigkeit „Stärke sammeln“ lässt sich nicht länger durch Fähigkeiten beeinflussen, die Zauberzeiten verlängern - wie etwa „Fluch der Sprachen“.

    Vortexgipfel
    • Die Bosse des Dungeons erscheinen nach einem Soft-Reset nicht erneut, wenn die Spieler der Instanz bereits in der heroischen Version zugewiesen sind.
     
    Items
    • Die Marken für heroische Rüstungs-Sets lassen sich nun von den früher erreichbaren Bossen des heroischen 25-Spieler-Modus erbeuten (Brust: Halfus, Hose: Maloriak, Handschuhe: Magmaul, Helm: Nefarian, Schulter: Cho’gall).
    • Die Marken für die normale Version der Helm- und Schulter-Set-Teile (Gegenstandsstufe 359) lassen sich nun von Nefarian und Cho’gall im heroischen Modus erbeuten, da sie für den Kauf der heroischen Versionen der Helm- und Schulter-Set-Teile nötig sind (Gegenstandsstufe 372). Eine weitere Änderung in Bezug auf diese Mechanik ist für Patch 4.0.6 geplant. [Anm. der Redaktion: Wir vermuten, es handelt sich hier um eine ungenaue Angabe. Gemeint ist unserer Vermutung nach, dass die Marken nun auch zusätzlich von den heroischen Fassungen der Bosse zu erbeuten sind, die bisher nur die Upgrade-Marken im Gepäck hatten. Die Marken dürften aber auch weiterhin von den Bossen im normalen Modus zu erbeuten sein.]
    • Die normale und die heroische Version der Handschützer des Irdenen gewähren nun mehr Stärke.
    • Die normale und die heroische Verion von Fall der Sterblichkeit gewähren ihren „Geerdete Seele“-Effekt nun auch bei Heilung-über-Zeit-Zaubern.
     
    Mondfest
    • Urahne Rumpelfels steht Allianz- und Horde-Spielern nun auch während der Quest „Angriff auf den Schreckensfels“ zur Verfügung.
    • Horde-Spieler erhalten beim Abschluss der Urahnen-Quests nun auch 75 Rufpunkte für das Bilgewasser-Kartell.
     
    Berufe
    • Der Ausdauer-Bonus des „Fläschchen des Schlachtzugs“ entspricht dem Ausdauer-Bonus des „Fläschchen der Stahlhaut“. Sie gewähren Alchemisten die das Rezept kennen nun korrekt 120 Punkte Ausdauer.
    • Die folgenden Archäologie-Projekte gewähren nun garantierte Fertigkeitspunkte bis Fähigkeitsstufe 525: „Spiralförmige Ammonitenschale“, „Statuenpaar: Druidin und Priester“ und „Spinnenartige Sonnenuhr“.
    • „Zähes Fleisch“ lässt sich nun häufiger erbeuten.
    • Die Herstellung von „Kungaloosh“ zählt nicht länger für den Gildenerfolg „Den Ofen auf »Kataklysmisch« vorheizen.
     
    PvP
    • Gewertete Schlachtfelder werden nicht länger geschlossen wenn zu wenig Spieler anwesend sind.
  • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von jackauslondon
    ..weil nix von wegen 4% buff.. Die erhöhten manakosten sind schliesslich da und können nicht ignoriert werden in…
    Von jackauslondon
    "...hat sowieso keine Ahnung. L2P" Ja, ja... ICH habe die Weisheit mit Löffeln GEFRESSEN, aber alle anderen haben…
    Von ghostuser
    jaja @astue du hast recht & ich habe gewonnen.mit solchen Trollen diskutiere ich nicht ,schon aus Prinzip.

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Launethil
      27.01.2011 12:09 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      ghostuser
      am 29. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      astue@ Auf solche blödsinnigen antworten wie du sie da von dir gibst habe ich gewartet.GZ! wahrscheinlich wow blind oder blizz gesponsert!
      ghostuser
      am 31. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      jaja @astue du hast recht & ich habe gewonnen.mit solchen Trollen diskutiere ich nicht ,schon aus Prinzip.
      astue
      am 29. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich habe mich in keinster Weise über die Qualität des Patches geäußert, sondern mich lediglich über Deinen verallgemeinernden, beleglosen Quatsch lustig gemacht.

      Mich "wow-blind" bzw. "Blizz gesponsort" zu nennen, trifft die Sache (mal wieder) überhaupt nicht.

      Aber es wird immer offensichtlicher, dß Du lediglich rumflamen willst... entkräfte meine Ansicht, indem Du einfach mal beschreibst, WAS an dem Fix so übel ist...
      Persill
      am 28. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der Autor hat sowas von gefailed...

      "Der passive Heilungs-Bonus von „Im Lichte wandeln“ wurde auf 5% abgesenkt"

      UM!!!!
      der Bonus wird UM 5% gesenkt, nicht AUF 5%!!!!

      5% werden generft, 9% bekommen wir hinzu. Macht unterm Strich 4% Buff.

      Und wer meint, die 10% mehr Kosten für heals wären ein brutaler Nerf, hat soweiso keine Ahnung. L2P
      jackauslondon
      am 31. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ..weil nix von wegen 4% buff.. Die erhöhten manakosten sind schliesslich da und können nicht ignoriert werden in Deiner "Rechnung" lol
      jackauslondon
      am 31. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "...hat sowieso keine Ahnung. L2P"

      Ja, ja... ICH habe die Weisheit mit Löffeln GEFRESSEN, aber alle anderen haben KEINE Ahnung!!!
      Wie alt bist Du? Zwischen 16 und Anfang 20 right XD
      Launethil
      am 28. Januar 2011
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Hmm, wurde da nachträglich was an den Patchnotes verändert? Die Beschreibung der Anpassung für die Rüstungs-Set-Marken wurde nämlich auch überarbeitet - und die offizielle deutsche Übersetzung der Hotfix-Patchnotes hat den gleichen Fehler für "Im Lichte wandeln".

      Wie dem auch sei, danke für den Hinweis - ist angepasst, und ich habe mich eine Runde in der Ecke geschämt.
      Fuma18
      am 28. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also die Art des Kommentars is zwar fail aber er hat recht. Da oben wurde ein wenig Sinnfrei übersetzt. "The passive healing bonus from Walk in the Light has been reduced to 10%, down from 15%" so stehts im Original. Also nur ein 5 % nerf. Und zu Schuldspruch: Das was daran fail ist, ist die Tatsache das Schuldspruch ja eig. sowieso von anfang an auch auf andere Spieler gehen sollte. Somit sind das 9% Heal auf andere die von vornerein gefehlt haben durch ein Bug
      Utarh
      am 28. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hmmm wo du recht hast ....^^ Nächstens werd ich gleich die englischen Patchnotes lesen^^
      Liangdar
      am 27. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich weiß nich wie es bei euch aussieht aber bei mir ist zur Zeit Schuldspruch schon dauer aktiv..
      alles was ich dann bekomm is 10% weniger Heilung und 10% mehr Mana kosten.. jetz frag ich mich natürlich wo ist "der kleine Buff"?
      Domi1294
      am 27. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der Nerf auf die Gesamtheilung aller Spells außer Heiliger Schock und Beschützer der Unschuldigen beträgt (ausgehend von einer 100% Uptime von Schuldspruch) 0,106%, dazu kommt ein Buff von 2,756% auf Heiliger Schock und ein Nerf für Beschützer der Unschuldigen von 11,554%.
      Wie stark sich der Hotfix bemerkbar machen wird weiß ich noch nicht, da die Logs unseres Holypaladins meist eine Uptime von über 95% bei Schuldspruch aufweißen bin ich aber recht zuversichtlich.
      ghostuser
      am 27. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      oh man 1 jahr testen 2 monate cat & was wird gemacht? sachen die so sinnlos sind wie ein kropf.rumgeflicke ohne ende & nix was wirklich gemacht werden müßte. um so mehr da rum gewerckelt wird um so schlimmer wird es so langsam ist es wirklich lächerlich.und wenn ich mir dann noch 4.0.6 anschaue dann hat man noch weniger lust auf wow.da kann man nur mal wieder sagen GZ blizz!
      astue
      am 28. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      was will er schon damit sagen...

      "Ich hab zwar nix gelesen, aber Blizzard macht ja nur Mist, kann also nix vernünftiges sein und außerdem bin ich so imba, daß die Nerfs voll blöd sind, da ja eh alles schon so einfach ist"

      ich tippe, etwas in der Art!
      kalterasz
      am 27. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der durch „Schuldspruch“ gewährte Heilungs-Bonus funktioniert nun auch, wenn andere Spieler geheilt werden.
      Das funktioniert doch jetz schon wenn ich mit meinem Paladin heile.
      Also bleibt nen 10 % heal nerf zusätlich zu 10% mehr Mana kosten verringerter ae Heal und immer noch kein cc so wie andere Healer ausser der 1 min cd Stun.

      Chanwook
      am 27. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      WoW: Cataclysm - Hotfixes vom 19. bis 26. Januar 2011
      villain
      am 27. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da ich mich beim Paladin so gar nicht auskenne, kann ich nur die Patchnotes interpretieren. Bitte korrigiert mich, falls ich (total) falsch liege.
      So wie ich das verstehe, gab es bisher die Bonusheilung von 'Schuldspruch' nur, wenn der Paladin sich selbst geheilt hat. Nun bekommt er diese Bonusheilung unabhängig davon, wer das Ziel der Heiling ist. Darin soll wohl der Buff liegen.
      Utarh
      am 27. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das ist korrekt, aber dafür bekommen wir ja allgemein 10% abgenommen^^
      Utarh
      am 27. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also hab ich Mathe damals nicht verstanden oder der Author hat darin nicht seine Stärke ??

      Paladin bekommt Standard 10% heal abgezogen
      um dafür nach 3 critts 9 % wieder zu bekommen


      Buff ????
      Also nach meiner Rechnung gibt das einen 1% Abzug + verringerte Heilung bis man die 3 Stapel hat !

      lg
      Artlu
      am 27. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja, bufft die Heal Palas noch ein bisschen, ist ja nicht so ,dass es die mit abstand stärkste Heal klasse ist...
      Syrelos
      am 27. Januar 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Heal Pala mit Abstand stärkste? Denke eher das sind die Holy Priests... Übrigens auch hier wieder ein beispiel dafür, das man sich vorher einmal informieren sollte, bevor man hier versucht geistig etwas niederzuschreiben...
      Hosenschisser
      am 27. Januar 2011
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Kommt doch dem Raid zu gute.

      Wo ist das Problem?
      Darwish1981
      am 27. Januar 2011
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Wenn du es noch nicht gelesen haben solltest:
      Wir erfahren auch einen Nerv indem die Heilspruchkosten um 10% angehoben werden.

      Aber hauptsache meckern können.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
809270
World of Warcraft: Cataclysm
WoW Cataclysm: Hotfixes vom 19. bis 26. Januar 2011 - neue Anpassungen für Dungeons & Raids
Vor allem die Raid-Instanzen von WoW: Cataclysm wurden in den vergangenen Tagen angepasst. Die offiziellen Patchnotes der WoW-Hotfixes verraten, was die WoW-Macher verändert haben.
http://www.buffed.de/World-of-Warcraft-Cataclysm-Spiel-42972/News/WoW-Cataclysm-Hotfixes-vom-19-bis-26-Januar-2011-neue-Anpassungen-fuer-Dungeons-und-Raids-809270/
27.01.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/10/WoW_Cataclysm_Thron_der_Vier_Winde_27.jpg
world of warcraft cataclysm,hotfix,mmo
news