mybuffed  |  Games  |  Teamspeak

World of Warcraft: Cataclysm (PC)

Release:
07.12.2010
Genre:
Online
Publisher:
Blizzard

WoW-Guide: Klassen-Guide für Verstärker-Schamanen in WoW: Cataclysm

27.12.2010 14:30 Uhr
|
Neu
|
Auch in WoW: Cataclysm stellt sich der Verstärker-Schamane in den Dienst des Schlachtzuges und unterstützt besonders die Nahkämpfer durch seine Totems und Fähigkeiten. Er kombiniert die Kraft zweier Prügel mit dem Zorn von Blitz, Donner und Feuer, um den Gegnern kräftig den Allerwertesten zu vermöbeln. Unser Klassen-Guide für Verstärker-Schamanen!
Wichtige Attribute

Trefferwertung
Als Verstärker-Schamane benutzt Ihr sowohl körperliche Angriffe als auch Zauber, um Eure Gegner zu vermöbeln. Dadurch müsst Ihr Euch mit zwei unterschiedlichen Trefferwertungs-Arten auseinandersetzen: der Nahkampf-Trefferwertung und der Zauber-Trefferwertung. Verstärker-Schamanen ziehen am besten mit zwei Einhandwaffen in den Kampf. Um mit jedem Nahkampf-Angriff ins Schwarze zu treffen, benötigt Ihr eine Trefferwertung von 3.243 Trefferwertungspunkten – 120,11 Zähler Trefferwertung erhöhen die Chance, den Gegner mit Nahkampf-Angriffen zu treffen, um ein Prozent. Bereits ab einer Trefferwertung von 961 Punkten treffen Eure Nahkampf-Fähigkeiten wie Sturmschlag immer ins Ziel. Glücklicherweise erhaltet Ihr sechs Prozent Nahkampf-Trefferchance durch das Talent Beidhändigkeit. Dadurch erhaltet Ihr bereits recht früh die notwendige Trefferchance, damit Eure speziellen Nahkampf-Angriffe nicht mehr verfehlen.

Vergesst aber nicht, Ihr bearbeitet Eure Gegner ebenso mit Schockzaubern und Blitzen. Damit kein Zauber ins Leere geht, benötigt Ihr eine Trefferwertung von 1742 Zählern. 102,45 Punkte Trefferwertung erhöhen hierbei die Chance, mit Zaubern zu treffen, um ein Prozent. Konzentriert Euch auf diese 1742 Zähler Trefferwertung (Draenei-Spieler sparen sich einen Punkt und benötigen daher nur 1639 Punkte) – bis zu diesem Wert ist die Steigerung der Trefferchance für Euch die beste Möglichkeit, Euren Schaden zu erhöhen.

Zusammenfassung:
  • Für ein Prozent Zauber-Trefferchance benötigt Ihr 102,45 Zähler Trefferwertung
  • Für ein Prozent Nahkampf-Trefferchance benötigt Ihr 120,11 Zähler Trefferwertung
  • Um mit Zaubern nicht mehr zu verfehlen, müsst Ihr 17 Prozent Trefferchance oder 1742 Trefferwertungspunkte erreichen
  • Um mit Nahkampf-Fähigkeiten immer ins Schwarze zu treffen, benötigt Ihr eine Trefferchance von acht Prozent oder 961 Punkte Trefferwertung
  • Um mit allen Angriffen der beiden Einhandwaffen zu treffen, müsst Ihr eine Trefferchance von 27 Prozent erreichen. Das entspricht einer Trefferwertung von 3.243 Zählern.
  • Dank des Talents Beidhändigkeit erhöht sich Eure Trefferchance für Nahkampfangriffe um sechs Prozent.
  • Als Draenei erhaltet Ihr ein Prozent Trefferchance für lau.
  • Peilt eine Trefferwertung von 1742 Zählern an, damit Eure speziellen Nahkampfangriffe und Zauber nicht mehr verfehlen.

Waffenkunde
Das Attribut Waffenkunde verringert die Chance, dass der Gegner Euren Angriffen ausweicht, oder diese pariert. Als Verstärker-Schamane solltet Ihr immer darauf achten, im Rücken des Gegners zu stehen – dadurch kann er Eure Angriffe zumindest nicht mehr parieren. Damit er Euren Angriffen auch nicht mehr ausweichen kann, benötigt Ihr 26 Punkte Waffenkunde, oder 781 Zähler Waffenkundewertung. Durch das Talent Entfesselte Wut erhaltet Ihr acht Zähler Waffenkunde. Die restlichen Punkte solltet Ihr schnellstmöglich durch Eure Ausrüstung erzeugen, oder mit Juwelen und Umschmieden nachhelfen. Waffenkunde besitzt für Euch nach Trefferwertung die höchste Priorität! Achtet aber darauf, dass Ihr nicht über das Ziel hinausschießt. Jeder weitere Punkt Waffenkunde ist nichts mehr wert und damit verschwendet.

Orcs und Zwerge aufgepasst: Ihr erhaltet durch Eure Volks-Boni für das Tragen von Streitkolben (Zwerge), oder Äxte beziehungsweise Faustwaffen (Orcs) drei Waffenkunde gutgeschrieben.

Beweglichkeit
Dieses Attribut erhöht neben der Angriffskraft auch die kritische Trefferwertung von Nahkampf-Angriffen - 324,88 Zähler Beweglichkeit erhöhen die kritische Trefferchance um ein Prozent. Gleichzeitig erhaltet Ihr durch Beweglichkeit auch Zaubermacht durch das Talent Geistige Schnelligkeit. Wie Ihr es auch dreht und wendet: Beweglichkeit ist Euer wichtigstes Attribut, sobald Ihr die notwendigen Zähler Waffenkunde und Trefferchance erreicht habt.

Meisterschaftswertung
Das neue Attribut fügt sich zu Beginn der Erweiterung direkt sehr gut ein und schließt sich nur knapp hinter Beweglichkeit in die Reihe der besten Werte für Euren Verstärker an. Dank Verstärkte Elemente erhöht Ihr durch Meisterschaft den eh schon sehr hohen Anteil des magischen Schadens Eures Streiters immer weiter. Besitzt Ihr ausreichend Zähler Waffenkunde und Trefferchance, dann dreht sich beim Umschmieder alles um die Erhöhung der Meisterschaftswertung.

Tempowertung
Für Verstärker-Schamanen ist das Attribut Tempowertung eine ordentliche Möglichkeit, um den eigenen Schaden zu steigern. Die schnellere Angriffs-Geschwindigkeit erhöht die Anzahl Eurer normalen Waffenangriffe und damit auch die Häufigkeit, mit der Waffe des Mahlstroms ausgelöst wird und Flammenzunge ins Spiel kommt. Zusätzlich profitiert der Schaden über Zeit-Effekt von Flammenschock durch Eure Tempowertung. Trotz dieser klaren Vorteile: Tempowertung fügt sich deutlich nach Trefferwertung/ Waffenkunde/ Beweglichkeit und Meisterschaftswertung in die Reihe der notwendigen Attribute ein.

Kritische Trefferwertung
Kritische Trefferwertung ist für Verstärker unabdingbar, um die wichtigen Effekte Schlaghagel und Elementarverwüstung auszulösen. Durch das Talent Scharfsinn erhaltet Ihr eine Erhöhung der kritischen Trefferwertung um drei Prozent. Achtet darauf, dass auf Eurer Ausrüstung ausreichend kritische Trefferwertung vorhanden ist. Um Eure kritische Trefferchance um ein Prozent zu erhöhen, benötigt Ihr 179,28 Zähler kritische Trefferwertung. Vergleicht Ihr das mit Treffer-, oder Tempowertung, dann wird klar, dass eine gezielte Erhöhung des Attributs im Vergleich zu den anderen Werten sehr aufwändig und teuer ist.

Zusammenfassung der Attribute-Gewichtung:
  1. Trefferwertung bis 1742 Zähler
  2. Waffenkunde bis 26 (acht Punkte liefert Euch Entfesselte Wut)
  3. Beweglichkeit
  4. Meisterschaftswertung
  5. Kritische Trefferwertung und Tempowertung
  6. Rest
Extra-Buffs für Verstärker-Schamanen

Fläschchen

Elixiere
Tränke
Stärkende Nahrung
 

Verzauberungen

Helm

Schulterstücke
Brustrüstung
Umhang
Armschienen
Handschuhe
Gürtel
Hosen
Schuhe
Einhandwaffe

Sockelsteine

Orientiert Euch bei der Vergabe der Sockel an den für Eure Klasse wichtigen Attributen. Für den Meta-Sockel wählt Ihr den Wechselhaften Irrlichtdiamanten. Trefferwertung und Waffenkunde erlangt Ihr in erster Linie durch die neue Möglichkeit des Umschmiedens und durch Verzauberungen. Wenn diese beiden Quellen nicht ausreichen, dann nutzt Juwelen mit Trefferwertung und Waffenkunde, um näher an die für Euch wichtigen Werte zu kommen. Konzentriert Euch ansonsten auf Juwelen mit Beweglichkeit und achtet darauf, dass Ihr nach Möglichkeit jeden Sockel-Bonus mit aktiviert. Rote Sockelplätze füllt Ihr mit Feingeschliffenen Infernorubinen, Gelbe mit einem Versierten Gluttopas und Blaue mit Glitzernden Dämonenaugen.


Ausrüstungs-Verbesserungen durch die Berufe

Juwelenschleifer:

  • Ermöglicht die Nutzung von drei Schimärenaugen.
Ingenieurskunst:
Schmiedekunst:
Alchemie:
Inschriftenkunde:
Lederverarbeitung:
Kürschnerei:
Verzauberkunst:
Kräuterkunde:
Schneiderei:


Umschmieden der Rüstungen

Falls Ihr bisher noch keine Erfahrung mit dem Umschmieden gemacht habt, dann empfehlen wir Euch zuerst einen Blick in den Schurken-Blog Cataclysm-Beta: How to - Reforging / Umschmieden zu werfen. Dort findet Ihr eine Schritt für Schritt-Anleitung für den erfolgreichen Attribute-Austausch auf Euren Rüstungen.

Die Wahl der Attribute
Konzentriert Euch zuerst auf Eure Trefferwertung und Waffenkunde. Habt Ihr hier die gewünschten Werte (siehe Abschnitt Wichtige Attribute) noch nicht erreicht, dann steigert zuerst diese beiden Attribute auf Kosten von kritischer Trefferwertung und Tempowertung. Steht Euch mehr Waffenkunde und/oder Trefferwertung zur Verfügung, als Ihr eigentlich benötigt, dann wandelt diese in Meisterschaftswertung um. Konzentriert Euch danach darauf, die restliche Tempowertung und kritische Trefferwertung auf Eurer Rüstung in Meisterschaftswertung umzuwandeln.

Glyphen für Verstärker-Schamanen

Primäre Glyphen:

Die drei Glyphen mit der größten Schadenssteigerung für Euch.

Erhebliche Glyphen:
  • Glyphe 'Schamanistische Wut' – Eine tolle Möglichkeit, um nervige Schwächungszauber loszuwerden. Endlich müsst Ihr den Schurken um seinen Mantel der Schatten nicht mehr beneiden.
  • Glyphe 'Blitzschlagschild' – Eine Erleichterung für Eure Spielweise. Zumindest wenn Ihr regelmäßig Schaden erleidet und so ohne die Glyphe öfter im Kampf das Blitzschlagschild erneuern müsst.
  • Glyphe 'Totem der Steinklaue' – Eine zusätzliche defensive Möglichkeit, die in dem einen oder anderen Schlachtzugs-Gefecht sicherlich sinnvoll sein könnte.
  • Glyphe 'Kettenblitzschlag' – Nur sinnvoll, wenn Ihr Euren Kettenblitz gegen vier oder mehr Gegner einsetzt. Ansonsten senkt Ihr durch die Glyphe sogar Euren Schaden.
  • Glyphe 'Totem des heilenden Flusses' – In Kämpfen mit hohem magischen Schaden eine gute Möglichkeit, die Resistenzen des Schlachtzugs zu erhöhen. Die Unterstützung kann aber auch von Paladinen und anderen Schamanen geliefert werden.
  • Glyphe 'Geisterwolf' – In bewegungsintensiven Kämpfen eine denkbare Alternative.
GeringeGlyphen:
Addon-Tipp für Schamanen

Die größten Alleinstellungsmerkmale der Schamanen sind mit Sicherheit die vier Holzpflöcke, die sie regelmäßig in den Boden rammen. Grund genug, sich hier einer helfenden Hand zu bedienen, die einen effizienteren Einsatz der Totems erlaubt. Das Addon Totem Timers hilft bei der Organisation von Totems, Schilden und Waffen-Verstärkungen. Das Helferlein zeigt Informationen zu Reichweite und Abklingzeiten. Auch Aufladungen von wichtigen Procs wie zum Beispiel Maelstrom werden angezeigt. Ergänzt wird die Schamanen-UI vor allem für willige Raider durch das Addon TotemGuru, das einen Überblick über alle im Schlachtzug aufgestellten Totems bietet und so hilft, fehlende Totems leicht zu erkennen.

Hilfreiche Makros

In Schlachtzügen müsst Ihr oft sehr schnell reagieren und das richtige zum richtigen Zeitpunkt machen. Makros können helfen, dieser Anforderung leichter gerecht zu werden.

Automatisches Unterbrechen des Fokus-Ziels
/target [target=focus]
/cast Windstoß
/targetlasttarget

Nutzung von Reinigen
#show Reinigen
/cast [nomodifier,target=mouseover,harm,nodead,exists][modifier:alt,target=target,harm,nodead,exists][nomodifier,target=focus,harm,nodead,exists] [nomodifier,target=target,harm,nodead,exists][nomodifier,target=targettarget,harm] Reinigen

Reinigt das Ziel unter Eurem Mauszeiger. Befindet sich dort kein Gegner, wird das Fokus-Ziel gewählt. Wurde von Euch kein Fokus gesetzt, reinigt Ihr Euer Ziel. Ist das momentane Ziel tot oder Euch freundlich gesinnt, dann reinigt Ihr das Ziel des Ziels. In Kombination mit der Alt-Taste reinigt Ihr das momentane Ziel, auch wenn ein Fokus gesetzt ist.
Redaktion buffed.de
27.12.2010 14:30 Uhr
Mitglied
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
am 30. Januar 2011
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
Hallo an den Schreiber des Artikels, ich habe ihn gelesen und bin auf eine kleine Unstimmigkeit gestoßen....
Empfohlen wird ein Metastein der mehr Blaue als Rote Steine vorraussetzt, leider sind alle weiter Empfehlungen stehts mit Rot versetzt sodass nie Blau mehr wird als Rot?
hat jemand vielleicht einen besseren Vorschlag?
am 09. November 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
wenn man als verstärkerschamane oom geht, hat man irgendetwas falsch gemacht. und ein magier bekommt von mir maximal eine chance geschenkt (im 1v1) mich zu sheepen, nämlich durch geistesgegenwart- der rest klärt windstoß und das erdstoßtotem/erdungstotem. sollte er sich die mühe machen, diese zu zerstören, bin ich ziemlich schnell an ihm dran (dank geisterwolf) und meinen 2 treuen Helfern.
dann ist es ziemlich egal, ob der magier frostnova und blinzeln nutzt, dank meinen totems und windstoß kann ich auch mal für kurze zeit den magier auf midrange beschäftigen...
einzig spiegelbilder können sehr unangenehm werden! (und bessere frostmagier, die deine latschen dauerhaft am boden anbringen...
allerdings war das ja "damals", zu wotlk zeiten!
am 09. November 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
@34
Ich hab zu Wotlk gerne mit nem Elementarschamanen gespielt... Funktioniert hat es, ob es die Ideallösung ist, weiß ich nicht- denn Arena hat mir nie sonderlich Spaß gemacht.
am 29. September 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
als twink kann man auch von anfang an als vs leveln. mit einer ehrwürdigen masse und nem schild.. klappt wunderbar
am 27. Dezember 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
naja vor 4.0.1 war das ja etwas uncool aber jetz gehts ganz gut

mein schami is jetz lvl 60 glaub ich
am 14. August 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
iXEd. die 420/446 beziehen sich auf die Trefferwertung die du benötigst damit deine offensivzauber (d.h.: Shockzauber, Blitzschlag etc.) nicht mehr verfehlen. Das Hard-Cap für hit liegt deutlich höher (700+ ohne Talente/modifier, k.p. was es mit BEidhändigkeitsspezialisierung ist), erst dann würden deine automatischen Treffer nicht mehr verfehlen, dieser Wert ist jedoch nicht sinnvoll erreichbar und du solltest mit den 420/446 Hit zufrieden sein.
am 19. Juli 2010
Kommentar wurde 2x gebufft
Melden
Hallo Creep, könnt Ihr aktuell sagen, ob es mit 3.3.5 Änderungen für den Verstärker-Schami gab, die im Guide nicht berücksichtigt sind, aber Erwähnung finden sollten?

Ich finde Eure Guides nicht schlecht und weiß die Arbeit, die dahinter steckt sehr zu schätzen. Aber auch ich bin jemand, der ungern Fließtext am Bildschirm liest. Ich drucke das gern aus und kann dann auch damit arbeiten (markieren etc.). Deswegen würde ich mich wie #28 über die Druckversion freuen. Technisch ist das ein Klacks: oben neben das Facebook-Gedöns ein Drucker-Icon hin, Druckansicht stylen (Menü, Boxen, Werbung etc. ausblenden) und Icon mit Druckfunktion verknüpfen. Vielleicht könnt Ihr das ja mal an die Web-Entwickler weitergeben?

Super wäre auch eine "Weiterempfehlen"-Funktion, mit der man jemandem direkt von der Seite aus eine Kurzmail mit dem Link der Seite schickt. Führt zu mehr Klicks .

Grüße von Schwabbl (BL, DM)
am 19. Juli 2010
Kommentar wurde 1x gebufft
Melden
Hallo, also einer hat unten geschrieben dass man als Alli 420 Trefferwertung braucht (Hitcap) ich hab jetz genau mit meiner Schamanin diesen Wert erreicht aber verfehle trozdem an der herioschen Puppe in IF... kann mir da vllt einer weiterhelfen?
am 09. Juli 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
eine frage @ buffedteam!!!

könnt ihr in der beta den zukünftigen schamie zeigen als meele?
am 09. Juli 2010
Kommentar wurde 1x gebufft
Melden
Ach herje.
Eben erst gesehn'. Hab' nichts gesagt, aber ist mir dann auch nach'm Kommi schreiben aufgefallen. :>
am 05. Juli 2010
Autor
Kommentar wurde nicht gebufft
beachte bitte, dass der guide von februar ist.....ergo ist nicht alles auf patch 3.3.5 abgestimmt

Verwandte Artikel

751°
 - 
WoW-Spieler zimmern im Rahmen der nächsten Erweiterung Warlords of Draenor eine eigene Basis auf den neuen Kontinent Draenor: die Garnison. Aber auch abseits der Festung werden Gebäude errichtet. Die sogenannten Außenposten nämlich. Wir erklären, was es damit auf sich hat - und welcher Außenposten euch möglicherweise am besten gefällt. mehr... [17 Kommentare]
709°
 - 
Den WoW-Fans unter euch sollte nicht entgangen sein, dass ihr in der kommenden Erweiterung Warlords of Draenor eure eigene Festung bauen könnt. Unser Redaktions-Betabulle Angristoni macht für euch die Probe aufs Exempel und probiert aus, was sich bislang mit der Garnison anstellen lässt - lest in seinem Tagebuch, was er erlebt. mehr... [1 Kommentar]
601°
 - 
Ab jetzt bekommen WoW-Spieler einen Vorgeschmack auf die Änderungen der kommenden Erweiterung, selbst wenn sie nicht an der Beta zu Warlords of Draenor teilnehmen. Der Pre-Patch 6.0.2 ist jetzt auf den öffentlichen Test-Servern verfügbar. mehr... [57 Kommentare]
595°
 - 
Schon seit einigen Wochen könnt Ihr Euch auf den WoW-Liveservern mit den Inhalten von WoW Patch 5.4 vergnügen. Wir werfen wieder einen Blick auf die Performance der einzelnen Klassen in den Raids und schauen uns an, welche Skillung mit dem letzten großen Patch von Pandaria am besten abschneidet - und bei welcher Spezialisierung die Entwickler ihr Bestreben, alle Skillungen gleichwertig zu machen, nicht erreichen konnten. mehr... [86 Kommentare]
592°
 - 
Was kann der legendäre Ring, welche echten Legendarys erwarten uns in Warlords of Draenor sonst noch, wie war das eigentlich mit diesen Timewalker-Dungeons und wo bleibt bei all den Orcs eigentlich die Allianz? Die MMORE-Kollegen Johann Trasch und Tanja Adov durften Blizzards Game Director Tom Chilton auf der Gamescom ein zweites Mal interviewen und hakten bei ihren Lieblingsthemen nochmal nach. mehr... [84 Kommentare]