• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Eglareth
      26.12.2012 18:00 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Brother Marine
      am 27. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gibts hier eigentlich nen netten, erwachsenen Clan der noch Mitglieder sucht? Als Random mag ichs mir nicht mehr wirklich antun. Mit Clan könnte der Spielspass ggf. wieder greifen. Mein Ferdi ist ja über die Pause nicht schimmlig geworden.
      Vatenkeist
      am 28. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hab dir ne pn geschickt =)
      Vatenkeist
      am 27. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich hab mir für je 450g die kleinen t3 panzer geholt und wie blöde crew erfahrung gesammelt - vor allem mit dem deutschen t15. ich bin passionierter scout und habe sämtliche scouts (abgesehen von den briten) freigespielt.
      ich fahre unglaublich gerne meinen leoparden (schon fast 1k gefechte mit ihm), den m24 chaffee, t50/2 und leos grossen bruder mit troll kanone. auch der china t 62 premium gefällt mir ausgesprochen gut - sogar der luchs wird noch gerne in die schlacht geführt. und wenns was "grosses" sein soll düse ich halt mit dem amx 13 90 oder bat chat duch die gegend.
      so hab ich mit dem t15 und anderen kleinkrams die letzten paar tage über 1,5 mio credits erspielt - mein einahmerekord mit dem leoparden liegt nun bei 80k+ credits =)

      9 von 10 punkten sind fast zu wenig weil es mittlerweile auch viele clans gibt und die e sport möglichkeiten sind riesig!
      Knurrbauch
      am 27. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ach, dann hab ich dich doch tatsächlich schon mal weggerotzt. War zu faul zu fragen, ob du das bist oder jemand anderer (gibt ja doch einige Franzosen) den Nick benutzt
      timinatorxx
      am 26. Dezember 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Ist nichts für mich finde es stinklangweilig. Weiß gar nicht wieso das Spiel so übertrieben angepriesen wird.
      Shackal
      am 29. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es ist mir zu Real aufgebaut mit Orginal Panzer und habe mit soclhen Kriegsspielen probelme die auf reale umstände aufbauen da habe ich keine Probleme zb bei Planetside2.

      @Zardorak
      Erweitere dein Wissen und Informiere dich was ein Forentroll ist und das sind nicht Menschen die nur ihre Kritik Aussern.
      Wer Lesen kann ist klar im Vorteil
      Dreviak
      am 27. Dezember 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Geht mir irgendwie ähnlich, aber wer Spass dran hat... solls ja geben
      Dieser Kommentar wurde durch Meldungen begraben. einblenden
      Stancer
      am 26. Dezember 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Was dem Spiel auch seine enorme Atmosphäe verleiht ist die Detailgenauigkeit der Panzer.

      Wer mal in einem echten Panzermuseum war wird feststellen, daß Wargaming jedes noch so kleineste Detail beachtet hat.

      Über Werte muss man jetzt nicht streiten, das ein T-34 einen Tiger selbst aus kürzester Entfernung nicht durchschlagen konnte und der umgekehrt der Tiger nur 1 Schuss benötigte um den T-34 zu vernichten ist klar aber Wot ist eben nur ein Spiel.
      locomotion1980
      am 26. Dezember 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      also mich hat das spiel auch vom ersten moment begeistert, obwohl ich nicht gerade zu den spielern gehöre, die einfach zufrieden zu stellen sind. neben den vorteilen die schon erwähnt worden sind, ist es vorallem die langsame und überlegte spielweise, die ich bei anderen mmo-spielen vermisse. daneben hat es eine unheimlich gute langzeitmotivation wie seit "daoc" nicht mehr. ich spiele seit april diesen jahres, und habe gerade einmal einen baumzweig auf tier9 und 8 gebracht.
      Tsukasu
      am 26. Dezember 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Obwohl es eigentlich nur ein gewöhnliches, nicht besonderes Game ist, ist es doch gewöhnlich innovativ. Da die Entwickler noch World of Warplanes und World of Ship(ich glaub so nennt es sich), und die Spiele noch zsm verbinden wollen wird es um so interessanter. Klar es ist vielleicht kein Spiel das man Non Stop zocken kann, aber es is ein geiles Spiel für zwischen durch und noch dazu ein echtes f2p Game das echt Spass für low bietet.
      Big
      am 27. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      World of Warship soll es heissen. Erst sollte es World of Battleship sein aber damit es besser in die "Familie" passt wurde es umbenannt. Verbunden werden die Games wohl hauptsächlich darüber das sie über einen Account laufen und das man seine Premiumwährung in jedem der Games verwenden kann. Ansonsten soll ja noch World of Generals kommen.
      Milissa
      am 26. Dezember 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      WoT ist ein Geniales Spiel und eines der sehr wenigen Free2Play Games was ausgewogen ist.

      Und die ändern vieles manche änderungen find ich persöhnlich gut andere wieder nicht aber sowas ist immer Geschmackssache.

      Ich spiel es gerne für zwichendurch oder wenn die zeit nur knapp bemessen ist. Egal wann ich spiele ich verliere nie den anschluß und das ist das gute an dem Spiel.

      Teysha
      am 26. Dezember 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Wisst ihr, wieso ich dieses Spiel nicht spielen werde? Weil es hier nur noch ohne Ende gehyped wird. Egal ob im BuffedCast oder in den Berichten/Tests.

      Ich kann es einfach nicht mehr hören/lesen. Und jeder Leser folgt dem Wahn. Es ist sicherlich kein schlechtes Spiel, aber dieses unterschwellige Gehype und damit die Rekrutierung der Leser hier, finde ich sehr fragwürdig.

      Das ist genau so, wie wenn ich hier jedes mal im BuffedCast über mein Lieblingsspiel rede. Denn Meins soll auch Euers sein. Bis alle es spielen. Oder werdet ihr für diese Propaganda bezahlt?

      Big
      am 27. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das schöne an Spielen wie WoT ist doch das man sie kostenlos ausprobieren kann und wie ein Kumpel es macht auch komplett Kostenlos spielen kann solange man will. Es besteht also kein Risiko es einfach mal auszuprobieren. Das Spiel hat viele mit Leistung überzeugt und das sollte einen doch zu denken geben ob an dem Hype nicht doch was dran ist. Ich kenn aber auch welche die nach 4 Games wieder aufgehört haben weil es ihnen einfach nicht lag.
      Zardorak
      am 27. Dezember 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @ Mayestic

      wenn alle ihre argumente SO vorbringen würden wären die Foren viel entspannter also weiter so

      Mal zum Thema "gehyped"... ein Spiel das mit der Zeit zu seiner jetzigen größe gewachsen ist (immerhin patch 8.2) wurde SICHERLICH nicht gehyped. Spiele die gehyped wurden hatten nen riesen Start und sind dann hart auf dem Bauch gelandet... (siehe SW:TOR und andere)
      Spiele wie WoT oder EvE online sind langsam gewachsen, vorsichtig von den Entwicklern weiterentwickelt worden aber sicher nicht gehyped oder gepusht worden
      Mayestic
      am 26. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was den Hype angeht. Hier wird nahezu jedes Spiel gehyped. Wenn ich mir alleine oben in der Liste die Spiele anschaue die dort stehn. Die sind hier alle gehyped worden und viele sind zu recht gescheitert und werden nur noch von MMO-Neulingen oder Liebhabern gespielt. Die meisten Spieler aber sind Nomaden geworden und pilgern von einem Spiel zum nächsten.

      WoT ist toll, keine Frage aber für mich fehlt die Langzeitmotivation. Nicht das es keine geben würde, nur die die es gibt reizt mich eben nicht aber das ist mein Problem.

      Wenn du also keine Spiele magst weil sie gehyped werden oder wurden muss ich mich fragen was du hier tust oder magst du einfach nur nicht das andere Spiele die du nicht magst gehyped werden genauso wie dein eigenes Spiel ?
      Stancer
      am 26. Dezember 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @Teysha: Also deine Argumentation kommt mir bekannt vor.

      Allerdings normalerweise in der Musikszene. Dort gibt auch es auch jene Fans, die eine Band begleiten seitdem sie in Hinterhofkneipen aufgetreten ist. Kaum aber stürmt diese Band die Charts, will dieser Fan auf einmal nichts mehr von der Band wissen, weil es ja auf einmal nur noch ein Hype und Kommerz ist....

      von Hype kann man kaum reden. Schau mal was über WoW alles berichtet wird. Wenn da irgendwo jemand nen Pups macht.... auf Buffed kannst es nachlesen

      Aber WoT ist wirklich recht wenig vertreten und das obwohl ein Inhaltsupdate das nächste Jagd. Über die Feiertagsspecials gab es z.b. keine News, nu so als Beispiel (oder ich hab sie überlesen)

      Ein Hype muss auch nicht zwangsläufig etwas negatives sein. Klar gibt es Hypes, gerade vor MMO-Releases sieht man das, das die Erwartungen ins unermessliche geschraubt werden. Sprich die Spieler versprechen sich das beste Spiel aller Zeiten und können natürlich nur enttäuscht werden.

      Bei WoT hat man vielleicht auch einen Hype, aber dies ist eher auf "Mundpropaganda" zurückzuführen. Man spielt es und findet es toll und zeigt es seinen Freunden, die zeigen es wiederum ihren Freunden etc.

      Pre-Release-Hypes unterscheiden sich deshalb grundlegend, von einem Hype wie bei WoT. Bei Pre-Release-Hypes hat man viele Leute, die zwar behaupten das Spiel sei super, jedoch haben nur wenige das Spiel überhaupt gespielt.

      Bei einem Hype wie WoT hat man aktive Spieler, die sagen das Spiel ist gut.
      Badomen
      am 26. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich werfe mich mal mit ins Fegefeuer und stimme Teysha zu.

      Für mich, als jemand der mit diesem Spiel nichts anfangen kann, wirkt es auch ganz schön gehypet und besonders die Aussage ZITAT:
      "Das ist genau so, wie wenn ich hier jedes mal im BuffedCast über mein Lieblingsspiel rede. Denn Meins soll auch Euers sein."
      kann ich nur unterschreiben.

      Zumal, nach MEINER Auffassung nach, WoT kein klassisches MMOG ist. Da finde ich es eher bedauerlich, dass Spiele wie Rift, Lotro und AION nur sporadisch abgearbeitet werden im Cast.
      HugoBoss24
      am 26. Dezember 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      es ist doch nur ein nachtest da ja seit dem letzten einige patches gekommen sind. ich spiele es zwar auch nicht weil es mir keinen spaß macht, aber von gehype oder propaganda kann hier ja nun wirklich nicht die rede sein.
      Mordakay von Tay
      am 26. Dezember 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Wirklich? Das ist dein Argument?
      Du spielst es nicht, weil es in Tests gut abschneidet und beliebt ist?
      Und wer bist du, dass du zu wissen glaubst, dass die Fans des Spiels nur einem "Wahn folgen" und das Spiel zu unrecht preisen, wo du doch nach eigenen Angaben selbst nie gespielt hast?
      Und ja, du kannst hier wirklich jeden Tag dein Lieblingsspiel anpreisen, wenn es nichts taugt, wird man es auch nicht spielen.
      Zardorak
      am 26. Dezember 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich will es mal aus meiner persönlichen Warte sagen.... Nach dem was so hier alles "gehypt" wurde ist die Berichterstattung über WoT nun wirklich doch recht.... ruhig.

      Das Physiksystem hat dem Spiel z.b. eine Menge gebracht.
      Premium/Goldmuni kann sich jetzt jeder auch für die Credits kaufen. Somit ist das Spiel noch einmal F2P freundlicher und ausgeglichener geworden.

      Die Matches sind nicht langweilig und die unterschiedlichen Modi der Karten sorgen auch dafür das es nicht sofort zum "omg CTF schon wieder" erlebnis kommt.

      Die unterschiedlichen Techtrees sorgen dafür das sich wirklich jeder Bereich anders anfühlt... mit einem Tank kommt man super klar... mit dem anderen ist es wie dauerhaft auf kriegsfuß stehen.

      WG macht (mal abgesehen vom credit und XP zugewinn) keinen unterschied zwischen F2P spielern und jenen die per Gold sich "Premiumzeit" erkaufen. Dieselben Tanks, dieselben Werte, dieselben Karten. Nichts was im Spiel wirklich was ausmacht muss man mit barer Münze kaufen.

      Wartezeiten auf den Kampfbeginn sind mimimal.

      Das hat nichts mit Propaganda zu tun, sondern mit einem wirklich gut ausgearbeiteten Spiel welches das F2P Konzept in einer Weise beinhaltet von der sich EA und andere noch eine Menge abschneiden könnten
      SirLoveJoy
      am 26. Dezember 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Gegenfrage:Wirst Du dafür Bezahlt dieses wirklich gute Game Hier Öffentlich schlechter zu machen als es ist?
      Ich meine 45 Millionen Spieler WELTWEIT haben da eine andere Meinung.
      Und wenn es den Leuten Hier bei Buffed genauso gut gefällt wie uns,die wir hier nach Infos darüber suchen,dann redet man eben gut über ein gutes spiel,oder verlangst Du tatsächlich das man es schlechter macht als es ist, obwohl man es gut findet?
      Die Leute hier bei Buffed geben IHRE Meinung wieder,wenn sie Dir nicht gefällt,schau auf einer anderen Seite,da sind sie evtl. anderer Meinung!
      Also da fällt mir doch echt nix mehr zu ein!
      Übrigens hatte das Spiel schon einige mio.spieler bevor es hier bei Buffed überhaupt erwähnt wurde,so viel zum Rekrutieren!!
      So ein Quark,echt!
      Knurrbauch
      am 26. Dezember 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Liegt es vielleicht daran, dass durch die Einarbeitung des Physiksystems mit 8.0 ein ziemlicher Meilenstein erreicht worden ist und deshalb so viele (Nach-) Tests und Artikel erscheinen / erschienen sind? Wenn man mal hochrechnet wieviele News zu den großen MMOs erscheinen obwohl teilweise völlig unbedeutende und nicht wirklich erwähnenswerte Änderungen stattfinden, finde ich die Frequenz an Meldungen absolut gerechtfertigt. Immer diese Unterstellungen, man würde nur auf Befehl und Scheckbuch Tests verfassen, sind ernsthaft peinlich.
      ruffs
      am 26. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      einzige was mich an wot tierisch nervt ist im t10 die artyschwemme und die wirkungstreffer die kein schaden machen,ansonsten ist nen tolles game und läuft auch auf alten rechner top,von abstürzen kann ich nur sagen das man nich so viele addons draufballern sollte
      Vedek
      am 26. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Irgend welche Tipps für Anfänger? Welche Panzer wären am Anfang zu empfehlen und auf welche Panzer sollte man hinarbeiten am Anfang, so dass es nicht direkt so frustrierend ist *g* Vor allem mit welchem Panzer kann man sich anfangs eine gute Basis in Sachen "Credits" aufbauen. Meine bisherigen "Erfahrungen" waren leider bis jetzt ziemlich frustrierend, was wohl meistens auch an der Wahl des Panzers und des richtigen Einstiegs lag ... Wäre schön wenn sich vor allem Olli und Alexander mal dazu äußern könnten

      Und welche Panzer sollte man anfangs besser meiden, da sie relativ uneffektiv sind ... offenbar hatte ich von der Sorte wohl schon den einen oder anderen erwischt.

      Gerne auch mal ein Tipp der ggf. eine kleine RL-Zahlung erfordert, sowas wie einen Preis-/Leistungstipp für Anfänger ...

      Gnaba_Hustefix
      am 28. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Stancer

      Also ich habe bis jetzt noch nie Premium-Zeit gekauft. Das einzige was ich mir bisher für Gold geholt habe, waren Garagenplätze.

      Aber mich interessieren auch nicht wirklich die Tiers über 7. Habe mit dem Luchs und dem T-50 meine Lieblingspanzer gefunden und entdeckt, dass ich eher Scoutfahrer bin. Der neue T71 würde mich jetzt auch noch interessieren (ein Tier 7) und das war's eigentlich. Und damit entfällt für mich auch das Creditsfarmen für höhere Tiers.

      Was ich eigentlich damit sagen will: Mit höheren Tiers steigert nicht unbedingt der Spielspaß - und sind somit auch nicht unbedingt erstrebenswert.
      Zardorak
      am 26. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Gute ist... Probiere aus. Jede Nation setzt andere Spielweisen voraus. Jeder Panzer hat individuelle Stärken und Schwächen.

      Zum Einstieg eignen sich wohl die Russischen Panzer (meiner Meinung nach), da sie doch recht gute Allrounder sind.... Richtung T34-85 und KV-1 sind für nen Neuling richtungen in denen man nicht viel falsch machen kann.

      Franzosen und Britten sind gewöhnungsbedürftig vom Stil her und daher nicht unbedingt was für den neuling.
      Stancer
      am 26. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also eigentlich bietet jeder Techtree Panzer mit denen sich Credits farmen lassen.

      Meistens sind das die Tier 5 und 6 Panzer, die meistens geringe Reperaturkosten haben aber trotzdem ordentlich Schaden machen können.

      Will man WoT dauerhaft spielen ist ein Premium Account aber doch empfehlenswert, da es ansonsten eine ganz schöne farmerei wird ab Tier 8. Selbst mit Premium Account dauert es schon sehr lange.
      Einen Premium Tank braucht man nicht unbedingt aber vereinfacht die Sache natürlich enorm, was Creditsfarmen angeht.


      Im Deutschen Techtree wäre der Pz IV oder VK 3601H zu empfehlen, gehören mit zu den besten Mediums auf der Stufe und haben mir am meisten Spass gemacht.
      Wenn du Arty lieber magst greif zur Hummel.

      Bei den Soviets ist der KV-1 immernoch gut, wenn er als Top Tier in ein Match kommt. Ansonsten T34-85.

      Es kommt halt ganz drauf an welche Nation du magst und welchen Panzertyp.

      Man kann grundsätzlich sagen, das die Franzosen Panzer schlecht gepanzert sind, dafür verfügen sie zum Teil über Autoloader. Deutsche und Soviets bieten eine gute Mischung aus Panzern und Amis haben Jagdpanzer mit drehbarem Turm.

      Ansonsten gibt es im offiziellen WoT Forum viele Tips für Anfänger.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1041603
World of Tanks
World of Tanks im Free2Play-Nachtest: Das Panzerspiel ist genial und entwickelt sich weiter
World of Tanks im Free2Play-Nachtest: Wir haben das Panzerspiel einem aktuellen Nachtest unterzogen und verraten Euch, wie es sich entwickelt hat. Der Nachtest basiert auf Patchversion 8.1.
http://www.buffed.de/World-of-Tanks-Spiel-42967/Tests/World-of-Tanks-im-Free2Play-Test-1041603/
26.12.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/12/World_of_Tanks_Nachtest_01.jpg
world of tanks,action,wargaming.net
tests