• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Storyteller
      24.05.2013 18:28 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Steiner72
      am 11. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hallo,
      komme aus dem Lachen nicht raus!!! Arty Stufen Höher setzen und!???
      Was soll das bewirken??? Das ändert null daran das 4-5 oder mehr Arty in einem Team sind!
      Alles wird teurer!!!Bin gespannt...langsam macht es kein Spaß mehr!!!

      frenchy79
      am 27. Mai 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Bitte lest die Patchnotes richtig! Die Einstufungen der neuen Artys habt ihr falsch geposted.
      Hier die richtigen neuen Tierstufen:

      Amerikanische arties:
      M7 Priest -> Tier III.
      M37 -> Tier IV.
      M40/43 -> Tier VIII.
      M12 -> Tier VII.
      T92 -> Tier X.

      Französische arties:
      AMX 105AM -> Tier V.
      AMX 13F3 -> Tier VI
      Lorraine 155 50 -> Tier VII
      Lorraine 155 51 -> Tier VIII
      BatChat 155 - Tier X.

      Deutsche arties:
      Hummel -> Tier VI.
      Bison -> Tier III
      Sturmpanzer II - Tier IV
      Grille - Tier V
      GW Panther -> Tier VII
      GW Tiger -> Tier IX
      GW Typ E -> Tier X

      USSR arties:
      S-51 -> Tier VII.
      SU-14 -> Tier VIII.
      SU-8 -> Tier VI.
      Obj. 212 -> Tier IX.
      Obj. 261 -> Tier X.
      Knallfix
      am 24. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die vorläufigen Patchnotes vom Supertest
      http://forum.worldoftanks.eu/index.php?/topic/249499-lets-share-list-of-changes-in-version-086-compared-to-version-085-supertest/

      Wird ein sehr umfangreich werden.
      ua :
      ZITAT:
      " Increased income for high tier tanks (the full list of changes will be available later in a special appendix):
      For tier 10 vehicles (except for SPGs) the income increased on average by 10%.
      For tier 9, 8, 7 and 6 vehicles (except for SPGs) the income also increased, but not as much as for tier 10 vehicles.
      All new accounts will now receive Tier I tanks with 100% crew.


      New birds have been added to Ruinberg and Lakeville.!!!

      "


      Hab vor knapp 3 Wochen nach gut 1 Jahre Pause wieder mal angefangen und die Arty Seuche mit der sich mein JTiger rumschlagen muss ist einfach nur ...
      Eigentlich fast unspielbar

      Dart
      am 25. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Klasse, anpassung der Gold Muni und das wo ich kurz vor dem T10 Briten TD bin ...
      Da werd ich wohl noch ordentlich Gold Mun einlagern müssen wenn die den Preis noch hochschrauben.
      Danke für den Link
      Comp4nyX2
      am 24. Mai 2013
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Deswegen fahre ich grundsätzlich keine T10 Panzer, weil dass MM einfach ein Witz ist. Die Kosten die man für so einen hat, sind einfach viel zu hoch, und man kommt meist eher mit Minus aus einem Match.

      Ich sehe es nicht ein für 1. Runde T10, oftmals 2-3 kleine Runden fahren zu müssen.

      Und wenn die Arty dann im Match bis in die 4-6 Artys geht, was ich schon oft erlebt habe (T10 Match, und 6 Gegnerische Artys) ... sorry, aber nein danke
      Churchak
      am 25. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Wegen der falschen Eigeninterpretation meiner Aussagen empfehle ich den Text nochmal in Ruhe zu lesen, vielleicht mehrmals. "


      Welche Aussage? Big bemängelt das du andere Meinungen als Quatsch abtust aber nicht begründest warum dem so ist.Als Antwort kommen dann Beleidigungen aus deiner Richtung.Einfach nur gähn.

      Diola
      am 25. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Premium holt man sich nicht unbedingt weil man ab T7 Verlust macht, sondern weil man deutlich mehr verdient.^^
      Mein gesamter Clan und alle anderen mit denen ich zu tun habe haben alle Premium. Ich kenne tatsächlich nicht einen ohne. Das dürften in etwa 6 Euro im Monat sein. Wenn man kleine Beträge tauscht und Einzelmonate zahlt kommt man auf etwa 9 Euro monatlich. Für den T8-Premiumpanzer musste ich lange überlegen. Aber es war eine gute Wahl, zumal er Spaß macht.
      Ich und viele andere bezahlen einfach gerne wenn sie etwas geboten bekommen Das verstehen jetzt sicher einige nicht, die meinen "umsonst" wäre das Lebens-Ziel.

      Ich habe Kontakte zu einigen WoT-Szenen die auch Seiten hierzu betreiben, zu anderen wieder gewollt nicht. Daher mein Bild der Dinge.

      Wegen der falschen Eigeninterpretation meiner Aussagen empfehle ich den Text nochmal in Ruhe zu lesen, vielleicht mehrmals.
      Big
      am 25. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ein Clanmitglied fährt Tier 8 und hat noch nie ein einziges Gold gekauft. Die einzigen Premiumtage hat er durch die Aktionstage und der kommt auch gut klar. Er muss zwar auch viel Kleinkram fahren besonders wenn er sich einen neuen Panzer kaufen will aber gehen tut es schon.

      @Diola: Kannst du auch begründen warum unsere Aussagen Quatsch sind? Das zu viele Aris da sind behauptest du doch selber am Ende deines Beitrags.
      Da man aber den Leuten das Arifahren nicht verbieten kann müssten doch um die Dichte zu senken mehr T10 Panzer fahren um das Problem zu lösen oder sehe ich da was falsch. Auch Churchak´s Aussage das das Geld eine Rolle spielt ist soweit schlüssig. Einfach behaupten das ist Quatsch ohne Begründung ist dann wohl doch ein bischen zu einfach.

      Churchak
      am 25. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Ich kenne tatsächlich nicht einen der nicht seit spätestens seinem ersten T7 Dauerpremium hat. "


      Tjo mir fallen auf Anhieb 4 Leute (mich nicht eingeschlossen dann wären es 5) ohne Dauerpremiumaccount ein und welche sich weit über Tier 7 bewegen ....

      Wozu man für Tier 7 und 8 Premuim haben sollte ist mir auch schleierhaft? Um da miese zu machen (besonders in Tier 7) muss man schon ne Effi von jenseits von Gut und Böse haben und bei ner Winrate von u.45% rumkrebsen.Die Aussage ist in meinen Augen Quark.

      Desweiteren ist Expe bei Tier 10 doch auch mehr als 2. ranig!
      Zu erforschen gibt es eh nix und die Crew (wenn immer schön mitgenommen) ist da eh schon am 3. Perk und ab da hat man eh Mondzahlen fürs erreichen des 4. und ob ich da 2500 oder 3000 Gefechte fahren muss,für Perks welche eh nur noch 4. Wahl sind und auser beim Fahrer eh meist unintressant sind ist da wohl Rille.

      Ob es wirklich an den Artys liegt und man mit 0.8.6 mal in fast reine 10er Spiele kommt,wird man ja sehn wenn sich das ganze entzert hat
      .Aber ich vermute mal auser an 3er/5er Expe Wochenenden wird man das wohl auch dann nicht zu sehn bekommen.
      Diola
      am 25. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Völliger Quatsch die Logik der letzten beiden weshalb niemand T10 fahren würde.

      T10 wird gefahren. Aber es wird mehr gefahren was auch noch neue Panzer bringt, nicht was eh nicht mehr weiter erforscht werden kann. Die Kosten sind zwar hoch aber bei vielen eh vorhandenem Premium-Account und Premium Panzer, fällt das nicht wirklich ins Gewicht. Ich kenne tatsächlich nicht einen der nicht seit spätestens seinem ersten T7 Dauerpremium hat.

      Viel eher ist obiges Arty-Problem und die geringwertigen Ergebnisse welche man mit einem T10 durchschnittlich erreicht für viele ein Problem. Denn die Ergebnisse versauen vielen die Gesamtwerte. Es gibt nur Panzer auf gleicher oder geringerer Stufe, was eben auch zu geringeren Erfahrungswerten im Gefecht führt, als bei allen anderen Panzern. Hierher rührt auch die Erhöhung der 10% Geldgewinn, der ja an sich ein Witz im Verhältnis ist, aber nötig war.

      Der größte Frust kommt aber mit Abstand von zu viel Arty!
      Churchak
      am 24. Mai 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Die meisten werden auserhalb von Kompanie keine Tier 10 fahren,weil man sich mit den Dingern einfach seine Finanzen ruiniert und mehr Spass als mit nem Tier 8er oder Tier 5er hat man auch nicht wirklich.
      Damit mehr Leute ihre Tier 9 und 10 gassie führen wird wohl auch der Grund sein das man da nun an der Ökonomie schraubt.
      Big
      am 24. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tja ist wie mit dem Huhn und dem Ei. Es sind so viele Aris in den Hightiergefechten weil so wenige die T10 Panzer fahren und es fahren so wenige T10 Panzer weil sie finden das zu viele Aris da sind. Würden mehr Leute T10 Panzer fahren könnte das MM den Games auch weniger Aris zuteilen da man die dann auf mehr Games verteilen kann. So warten die HT Aris und werden dann im 5erPack in die Gefechte geworfen. Abgesehen ob Ari oder nicht. Die Verliererseite wird bei T10 auf jeden Fall im Minus sein.
      Stancer
      am 24. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Man sollte für Scouts einen neuen Skill einführen um das Arty-Problem zu lösen.

      "Counter-Arty" bewirkt, das, je nach höhe des Skills, eine feindliche Artillerie mit max. 20%iger Wahrscheinlichkeit aufgedeckt wird, wenn ein Geschoss im Umkreis von 30m um den Scout einschlägt !
      So in etwa mein Gedanke !

      Hätte den Vorteil, das die Scouts nicht mehr 1. Ziel (weil 1 Shot) der Arty ist.

      Bei der Arty entfällt jeglicher Bewegungsskill, also sollte man den Rest umso schwerer machen aber eher das Gegenteil ist der Fall. Mit keinem Panzer ist es so leicht Abschüsse zu erzielen wie mit einer Arty !
      Big
      am 26. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      geht eher um Aris ab Tier 6. Die feuern so langsam das es nicht lohnt auf Scouts zu schießen außer sie greifen einen direkt an.
      Eyora
      am 26. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn nichts anderes zu sehen ist, schieße ich auch auf Scouts und andere fahrende Panzer, mit vorhalten und einer guten Einschätzung des Gegners, trifft man die auch. Ist aber Glückssache.

      Und wenn es hart auf hart kommt, aufgrund eines Showdowns oder weil die Gegner sich in Städten verkrochen haben, muss man halt auch mal ran.
      Diola
      am 25. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Habe ich eine neue Taktik verpasst? Artys jagen Scouts? Und treffen die sogar? Wie das denn? Im Rückwärtsgang? Sry aber da versteht wer nicht wie man scoutet.
      Meneldur
      am 24. Mai 2013
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Dann verstehst du die Arty falsch. DU bist in erster Linie zuständig eingegrabene Gegner und schwere Panzer/Panzerjäger aus dem Spiel zu nehmen. Für die Scoutsabwehr sind deine Mitspieler zuständig.
      Im Lowtierbereich mag das vllt noch gehen, aufgrund der geringen Nachladezeit, aber sobald du 30sek nachladen musst, solltest du dir sinnlose Schüsse auf Scouts sparen.
      Gnaba_Hustefix
      am 24. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Scouts gehören zu den von mir am meisten gespielten Panzertypen. Und ich finde sie gut so, wie sie sind.

      Einzig an den deutschen Scouts könnte mal wieder gedreht werden, denn nach 8.4 sind die nur noch zum Kotzen.

      Aber zum Glück hab ich noch die russische Scoutlinie. hrhrhr
      Eyora
      am 24. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Guter Einwand,Scout sind ja die kleinen quirligen Kerlchen, die nicht mal 5 Sekunden ruhig stehen bleiben können.
      Wie soll man da gescheit zielen?
      Die versauen mir mit ihrem hin und her fahren immer die Trefferquote.
      Big
      am 24. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Scouts sind schon am schwersten zu treffen und die dann auch noch dafür belohnen bzw die Ari bestrafen wenn man auf die einen Schuss riskiert? Verkehrte Welt.
      Eyora
      am 24. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Als Arty wechselt man nach dem Schuss doch eh immer die Position, da man beim Schießen kurzzeitig aufgedeckt wird. In meinem Tier machen das noch nicht so viele.
      Die abzuschießen ist einfacher als mittlere Panzer mit defekter Kette. Aber ist ja mein Job, da darf man keine Rücksicht nehmen.
      Diola
      am 24. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ab 4 Artys macht Hightier keinen Spaß. Denn in solchen Gefechten entscheidet auf den meisten Karten alleine die Arty das Gefecht. Man kann deutlich ein Festfahren oder eben Schnellsterben der schweren Panzer erleben. Es gibt hier oft so wenige halbwegs sichere Plätze dass es einfach nur noch nervt. Und da Arty mit HE(explosiv) schießt, reicht ein Treffer neben dem Panzer um deutliche Schäden, insbesondere auch kritische zu bekommen. Bei solchen ist man dann oft nur noch halb so schnell was das Risiko nochmal drastisch erhöht abgeschossen zu werden.
      Ich habe einige Erfahrung mit einem IS7 der schon als schneller Panzer gilt: Normal ist der Fahrer tot, der Motor und die Ketten beschädigt da geht dann auch nichts mehr. Außerdem ist man immer mal wieder mit nur einem Treffer komplett zerstört, oder es braucht wirklich nur noch einen Treffer von einem Med.

      Die Überarbeitung der T-Stufen und etwas Generfe der französischen Arty wird da keinen Unterschied machen.

      Hier ist irgendwie ein Lottogefühl entstanden: "Hoffentlich hab ich die bessere Arty auf meiner Seite damit wenigstens meine Gewinnquote nicht leidet.^^
      Aallleesskklaarr
      am 24. Mai 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      gelöscht

      Big
      am 24. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja ich denke nicht das mehr SPG´s einzuführen das Problem lösen wird. Den dann müssen ja mehr SPG´s erforscht und gelevelt werden und somit werden mehr Aris gefahren statt weniger. Die Einteilung mag dann zwar etwas einfacher sein aber daran das viele SPG´s im Hightierbereich fahren und wenige Panzer wird sich nicht viel ändern. 20% längere Nachladezeit ist schon ziemlich hart besonders wenn man jetzt schon 40 Sekunden und mehr auf die nächste Granate warten muss. Naja schauen wir mal. Mitte Juni könnte aber eng werden. Wenn die öffentlichen Testserver hochfahren dauert es meist noch 2-3 Wochen bis der Patch live geht und bisher sind die Testserver ja nicht da.
      Churchak
      am 24. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Naja ich denke nicht das mehr SPG´s einzuführen das Problem lösen wird. Den dann müssen ja mehr SPG´s erforscht und gelevelt werden und somit werden mehr Aris gefahren statt weniger."


      Naja wenn es dafür sorgt das man in den Tier 9/10 Spielen die ganzen Tier 6 Artys wegfallen,ist doch da schon geholfen.

      Bis her ist es doch meist so,das man im Tier 6-8 Bereich meist nur maximal 1-2 Artys pro Seite hat und kaum spielt man nen 9er sind es in jeden Spiel sehr oft 3+ pro Seite und davon halt oft einige Tier 6er.
      Nach dem Patch (wenn sich der Run auf die neuen Artys gelegt hat) wird es halt so laufen das man wohl in allen Tier Bereichen pro Runde 1-2 Artys pro Seite haben wird,was für mich iO ist.
      Eyora
      am 24. Mai 2013
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Das finde ich super, da ich selbst Leidenschaftlich gerne Selbstfahrlafetten fahre.
      Gestern Abend erst hatte ich eine Runde die fast an Ollis im Video ran reicht. Ich hab nur eine Medaille und ca.49000 EP weniger bekommen.

      Ich hab in meinem Buffed Blog eine Geschichte zu der Runde gestern geschrieben. Da WoT ja keine Geschichte mitliefert, gefällt dem einen oder anderen meine kleine Erzählung vielleicht.

      http://my.buffed.de/user/601977/blog/view/1975098988
      Gnaba_Hustefix
      am 24. Mai 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Die Zeit für das Schreiben so eines Blogs sehe ich eher als reine Verschwendung, da sollte man sich lieber intensiver mit Spielmechaniken und Taktiken auseinander setzen."


      @Meneldur

      Ich denke jeder muss selbst entscheiden, was für ihn eine "Verschwendung" ist. Viele sehen übrigens auch Spiele zu spielen an sich als eine extreme Zeitverschwendung an - was müssen diese Menschen erst über das Lesen von Spieltaktiken denken.
      Meneldur
      am 24. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Im Menü kannst du unter Einstellungen -> Spiel einen Haken bei Schlachtaufzeichnungen aktivieren setzen. Dadurch werde alle Gefechte aufgezeichnet und du findest die entsprechenden Dateien im "replay" Ordner in deinem WoT Verzeichnis.
      So kann man seine besten Gefechte aufheben, wobei alte Aufnahmen nicht zwingend von neueren Patches abgespielt werden. Es gibt aber Community-Webseiten die diese replays in Youtubevideos umwandeln können, um sie versionsunabhängig weiter anzusehen.
      Eyora
      am 24. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @SirLoveJoy:

      Es freut mich, das dir meine Geschichte gefallen hat und danke dir vielmals für das "Like".


      @Meneldur:
      Ich habe heute Morgen eine 0 zu viel gelesen bei den EP. Hab 1000 EP für die Runde bekommen.

      Der Sinn des Blogs war es sicherlich, mein spannendes Gefecht zu beschreiben, allerdings sollte das ganze auch eine unterhaltende Geschichte für euch sein.
      Es ist schade wenn sie dir nicht gefallen hat, aber als Verschwendete Zeit würde ich es nicht bezeichnen. Denn zwei Menschen hat die Geschichte zumindest gefallen

      Ein Replay kann ich dir nicht bieten, da ich nicht weiß wie man so etwas macht.
      Meneldur
      am 24. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Du meinst sicher 49.000 Credits.
      Ich sehe mir lieber ein Replay einer Schlacht an. Die Zeit für das Schreiben so eines Blogs sehe ich eher als reine Verschwendung, da sollte man sich lieber intensiver mit Spielmechaniken und Taktiken auseinander setzen. Insbesondere wenn man noch ein blutiger Anfänger ist wie du.
      SirLoveJoy
      am 24. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schön geschrieben,gefällt mir wirklich gut.
      Eyora
      am 24. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Sehr schön geschrieben "


      Dank dir, es freut mich, wenn es anderen gefällt.

      Für Kritik und Anregungen bin ich in den Kommentaren auch offen. Man will sich ja auch im schreiben verbessern.
      Wobei die Geschichte eine spontane Idee war.
      Aallleesskklaarr
      am 24. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sehr schön geschrieben
      ZAM
      am 24. Mai 2013
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      \o/
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1070941
World of Tanks
World of Tanks: Update 8.6 bringt deutliche Änderungen für die Artillerie und Ökonomie
Wargaming, der Entwickler und Publisher des Free2Play-Shooters World of Tanks, hat die Inhalte des kommenden WoT-Updates 8.6 bekannt gegeben. Neben einigen Anpassungen des Ökonomiesystems, krempelt Wargaming auch die Artillerie-Panzer um und führt einige neue Selbstfahrlafetten ein.
http://www.buffed.de/World-of-Tanks-Spiel-42967/News/World-of-Tanks-Update-86-bringt-Aenderungen-fuer-die-Artillerie-1070941/
24.05.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/05/WoT_Update_8.6_Artillerie.jpg
world of tanks,wargaming,free2play
news