• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Catguy
      07.10.2013 17:08 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Dart
      am 07. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der Stundenlohn für den Aufwand einen solchen Guide zu schreiben, steht in keinem Verhältnis ^^
      Aber wems Spaß macht
      Valas666
      am 08. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja natürlich hast du Recht, aber die Guides sollen doch Spieler ermutigen, das Fahrzeug ausprobieren.
      Und da ist es nicht förderlich wenn man ihnen sagt, dass sie quasi nur den Panzer mit der Automatik vorwärts Richtung Feindbasis rollen lassen müssen, während sie sich in der Zwischenzeit einen Kaffee kochen können, bis der dort ankommt.
      Oder noch besser: währenddessen mit einem Zweitaccount auf einem anderen Rechner selbst die Unsicherheit in den Gegnerreihen mit Hilfe eines richtigen Panzers nutzen.
      Dart
      am 08. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Valas

      Im grunde schön geschrieben, aber es ist bei diesem speziellen Panzer einfach nur ein graus
      Er generiert zwar viele Abpraller, aber nur wenn man Top Tier ist und im Gegnerteam Spieler sind die ihn bevorzugt von vorne angehen und darauf kannst du heute nicht mehr bauen wie es noch zur Zeit war als er auf den Schlachtfeldern erschien.
      Valas666
      am 08. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aber das ist doch schon ein Punkt, bei dem man ansetzen kann.

      “Entgegen der Meinung einiger Panzerfahrer ist der AMX 40 ein hervorragendes weil furchteinflößendes Kampffahrzeug.
      Sie können sich sicher sein, dass, sobald Ihr Stahlmonster in das Sichtfeld eines Feindes gerät, Unruhe in dessen Reihen kommen. Da werden hektisch die Munitionsbestände mit der verbleibenden Zeit bis zum Ende des Gefechts abgeglichen, nur um dann schnellstmöglich Ihren Koloss zu umfahren.
      Versuchen Sie NICHT, dem Feind zu folgen!
      Stattdessen sollen Ihre Kameraden diese Momente der Irritation nutzen und den Feind vernichten, während Sie sich verstohlen zu deren Basis schleppen.
      Der folgende Countdown wird weitere Verwirrung, ja vielleicht gar Panik, auslösen, was Ihr Team dazu nutzen kann, den Kontrahenten den Rest zu geben.“
      Big
      am 07. Oktober 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Stimmt. Außer beim AMX40. Rumpel Richtung Feindbase und hoffe das alle Geschosse abprallen und du an der Base ankommst bevor das Game zu Ende ist. Fertig.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1091609
World of Tanks
World of Tanks: Panzer-Guide erstellen und fette Belohnung abstauben
Die Entwickler von Wargaming wollen, dass Ihr Guides zu bislang wenig beliebten Panzern in World of Tanks schreibt. Als Belohnung winken bis zu 4.500 Gold.
http://www.buffed.de/World-of-Tanks-Spiel-42967/News/World-of-Tanks-Panzer-Guide-erstellen-und-fette-Belohnung-abstauben-1091609/
07.10.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/09/101-Tundra_Bild_2-4-buffed.jpg
world of tanks,wargaming,mmo
news