• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Storyteller
      20.06.2013 18:42 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Derulu
      am 26. Juni 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ich habe eben einen oder mehrere Kommentare gelöscht.

      1.: Beiträge die offensichtlich der reinen Provokation der Gesprächsteilnehmer dienen, also beispielsweise bewusst ein Thema nieder machen sollen, sowie bewusst ausschließlich Offtopic darstellen sind nicht gestattet. Kritik ist erwünscht, jedoch in einem angemessenen Umgangston. Bleibt beim Thema!

      2.: Achtet bitte auf Euren Umgangston. Verbale Entgleisungen, reines Rumgenöle oder Profilierungsposts werden hier vergeblich gepostet, weil wir diese löschen - auch wenn es manche nicht so sehen wollen, die haben nichts mit Kritik zu tun. Kritik wird immer sachlich (aus-)formuliert.

      3.: Beleidigungen, Abfälligkeiten und persönliche Angriffe anderer Mitgliedern, Außenstehenden, Unternehmen oder sonstigen Dritten ist untersagt. Dies widerspricht unserer Netiquette, sowie den Community-Regeln und jeglicher vernünftiger Umgangsform.

      Vielen Dank für Euer Verständnis

      ciamar
      am 21. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      schöne runde wo gezeigt wird wie man optimal leecht, andere spotten lässt und dann irgendwas
      daherredet von wegen - soooviel schaden gemacht wie xyz zusammen...
      als ob wot nicht schon genug first-bush camper mediumspieler hat..
      und hört endlich mit dem scheiss "snipern" auf... ein medium ist nicht für snipern gedacht, ein medium
      ist ein schneller aufklärer der sich bei bedarf auch verteidigt bzw. andere scouts/meds ausschalten soll ..aber
      in erster linie ist er auge für heavy und arty..
      als ob wot nicht schon genug unnötige spieler hat die ihre panzerart nicht richtig verstehen...

      wer im busch campen will soll verdammt nochmal einen jagdpanzer nehmen, denn deren aufgabe kommt dem
      schon sehr nahe..

      gibt auf youtube genug wirklich gute spieler die zeigen, wie man mit den versch. panzerarten zu fahren hat
      ( und ja, jeder panzer hat seinen auftrag, das ist keine empfehlung, das ist eine vorgabe und ergibt sich aus den spezifikationen eines panzers ..)
      ÆbämÆ
      am 21. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      panther wäre ein med sniper tank.... nur weil er ein med zeichen aufm kopf hat, heißt es nicht das er gut scouten könnte. In dem video steht er (ganz ? erkenne es nicht) unten .. dh snipern bringt da dem team mehr, als ein bing bing auf der minimap und tot. Auf der map gescheit scouten geht auch nur mit einem scout.
      Eyora
      am 21. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Edit: Es gibt bei WoT einen eingebauten Voicechat nur taugt der nichts."


      Oh, ok. Dann brauche ich einen besseren, den man auch instinktiv findet.

      ZITAT:
      "Was sollte der Voicechat genau bringen? Spanisch, polnisch, russisch oder ähnliches geflame? Ich denke es ist schon gut so wie es ist. Wer koordinierter Spielen mag, tut das im Clan oder Zug mit TS."


      Man kann ja allgemein auf englisch sprechen. Mit koordiniert hat das auch wenig zu tun. Aber es wäre schon gut, wenn ich als Arty mal nebenbei mitteilen könnte warum ich dies und jenes mal wieder nicht beschießen kann. Dann könnten die anderen evtl. abhelfen.
      Es dauert nun mal ewig, bis ich die Positionen verändert und mich neu ausgerichtet habe.
      Big
      am 21. Juni 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      So einen Quatsch hört man immer wieder. Ein Med muss vorne sein ein Heavy an den Feind der linke Hoden muss enthaart sein..... Da hat jemand das Spiel nicht verstanden. Der Sinn des Spiels ist es alle Gegner zu vernichten oder die gegnerische Basis einzunehmen. Eine bestimmte Rolle am Gewicht des Panzers festzumachen, den nichts anderes ist die Einteilung Light, Med, Heavy, ist Blödsinn. Viele Kampfweisen sind zwar durch den Panzer Wirkungsvoller als Andere aber der Erfolg gibt Alex hier recht. Wie man wann wo vorgeht ist auch immer eine Frage wie das Team zusammengestellt ist und wie die Spieler handeln. Steifes festhalten an dumpfes Rollendenken ist der sichere Weg in die Niederlage.

      Edit: Es gibt bei WoT einen eingebauten Voicechat nur taugt der nichts.
      Diola
      am 21. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da muss ich widersprechen, es gibt einige Meds die sehr gut zum Snipern geeignet sind, ja laut den eigenen Videos von WoT ausdrücklich gewollt. Es ist nicht pauschal so dass jeder Med die Aufgabe und jeder Schwere jene hat.
      Oft überschneiden sie sich.

      Edit: Was sollte der Voicechat genau bringen? Spanisch, polnisch, russisch oder ähnliches geflame? Ich denke es ist schon gut so wie es ist. Wer koordinierter Spielen mag, tut das im Clan oder Zug mit TS.
      Eyora
      am 21. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Als leidenschaftlicher Arty-Spieler muss ich sagen, das ich mir mehr First-Bush Camper wünsche. (Zumindest in meinen Runden)
      Keiner denkt daran die Arty zu decken, so dass ich meist am Anfang schon eine möglichst unmögliche Position suche, weit weg vom spornpunkt um überhaupt agieren zu können. Denn jedes Team zieht los gegen den Urzeigersinn und schaltet im Groß die Arty und Panzerjäger aus. Wenn man da mal einen mittleren bei sich hätte, der die ankommenden Feindlichen Panzer mal ausbremsen könnte, wäre ich dankbar. Denn fahrende Ziele trifft man als Arty so gut wie nie.

      Als Jagdpanzer hält man einfach nichts aus und wenn ein mittlerer Panzer mit einem in den Nahkampf geht, kann man es als Jagdpanzer vergessen.
      Jagdpanzer habe ich recht neu entdeckt. Die sind super zum verstecken und Snipern.

      Mit mittleren versuche ich mich, bekomme aber nur wenig auf die Kette (im wahrsten Sinne des Wortes.)

      Ein intergrierter Voice-Chat fehlt WoT auf jeden Fall noch. Ich finde es nervig immer tippen zu müssen, was ich von den anderen möchte. Vor allem wollen die immer diskutieren, wenn man sagt die sollen sich langsam zurückziehen. Als könnte ich mit meiner Arty über die ganze Map und durch Häuser durch schießen.

      Gestern hatte ich einen Spaßvogel der mit seinem Gegner stets im Kreis fuhr um Hilfe schrie und nach dem ableben meckerte, das man ihn nicht unterstützt hat. Das justieren der Kanone dauert nun mal und wenn man sich ständig bewegt kann ich nicht zielen.
      Eyora
      am 20. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sagt mal gelten eure Tips auch für meinen mittleren Panzer? Ich habe einen Pz.Kpfw. III. Aber nur mit einer Stummelkannone oben drauf.

      Sollte ich vielleicht eine andere nehmen?

      Hier mein Account: http://worldoftanks.eu/community/accounts/503575701-Eyora/

      Bis zu eurem Panther fehlt noch ein bisschen was
      Big
      am 20. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      jein. Wenn du als Hightier im Gefecht bist kannst du mit einer anderen Kanone auch snipern. ABER! Bist du Lowtier dann kommen die 5cm Geschütze nicht mehr durch die Gegnerpanzerung und du hast wenig Chancen etwas zu reizen. Du kannst auch versuchen mit der 7,5er Stummel zu snipern aber es werden die meisten Schüsse daneben gehen. Ab dem Tier5 Panzer III/IV hast du dann mehr Möglichkeiten da der mit 103 bzw 110 mm Durchschlag schon deutlich bessere Chancen hat Panzerung auch zu durchschlagen. Den einzgen wirklichen Pluspunkt den der Panzer III hat ist seine Beweglichkeit. Diese nicht zu nutzen währe ein Fehler. Das bedeutet nicht unbedingt immer in den Nahkampf zu gehen sondern immer da zu sein wo es brennt.
      Eyora
      am 20. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dann verwende ich sogar instinktiv die richtige Taktik, allerdings finde ich die Rolle für mich sehr unpassend. Da ich nie so der Rambo-Spieler war und mit der ran und feuern Taktik meist schnell weg vom Fenster bin.
      Ist der Panzre generell falsch oder kann ich auch mit einer anderen Kannone eine ruhigere bzw überlegtere Spielweise angehen?

      Das verstecken und Schießen finde ich sehr gut. Das mache ich mit meinem Panzerjäger gerne.
      Big
      am 20. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wenn du die 7,5cm KwK 37 L24 meinst dann ist das die beste Wahl für den Pz3. Allerdings solltest du sie nur mit HE Mun bestücken. Da sie zu dem recht ungenau ist musst du meist auch sehr nah ran oder eben mehr feuern. Zum snipern ist sie nicht geeignet.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1074749
World of Tanks
World of Tanks: Der VK 3002 D im Einsatz auf der Map Prokhorowka - im Video!
Hier ein weiteres Video, in dem wir die Spielweise des VK 3002 D im Free2Play-MMOG World of Tanks demonstrieren, diesmal auf dem Map-Klassiker Prokhorowka. Trotz der vergleichsweise geringen Deckungsmöglichkeiten, gelingt es Panzerkommandeur Alexander "Eglareth" Geltenpoth, die Büsche und Bäume derart geschickt auszunutzen, dass er ungestört Treffer um Treffer anbringen kann.
http://www.buffed.de/World-of-Tanks-Spiel-42967/News/World-of-Tanks-Der-VK-3002-D-im-Einsatz-auf-der-Map-Prokhorowka-im-Video-1074749/
20.06.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/06/WoT_VK3002Db_05-buffed.png
world of tanks,wargaming,free2play
news