• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de Redaktion
      26.03.2011 08:00 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      JustinH11
      am 30. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hallo Leute, kann mir jemand sagen ob ich die Einstellungen von 4.2 in 4.3 übernehmen kann und wie das geht?
      Und ich habe auch das Problem das WoW immer abstürzt wenn ich versuche WeakAuras 4.2 zu öffnen. Das habe ich seitdem ich patch 4.3 instaliert habe.
      Krutizna
      am 06. Dezember 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hallo Leute, kann mir jemand sagen ob ich die Einstellungen von 4.2 in 4.3 übernehmen kann und wie das geht?
      Und ich habe auch das Problem das WoW immer abstürzt wenn ich versuche WeakAuras 4.2 zu öffnen. Das habe ich seitdem ich patch 4.3 instaliert habe.
      XSebX
      am 28. März 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich habe Power Auras vor ca. einer Woche durch Weak Auras ersetzt und ich muss sagen ich bin begeistert. Wenn man einmal durchgestiegen ist und die vielen Möglichkeiten verstanden hat ist es einfach nur genial. Das Bestimmen mehrerer verschiedener Trigger eröffnet unglaublich viele Möglichkeiten um die Anzeige von Buffs, Debuffs, Dots, Hots usw. an jede erdenkbare Situation anzupassen. Mann kann praktisch die komplette Prio optisch darstellen. Für ein kleines Beispiel nehme ich jetzt mal die zwei Fähigkeiten Zerhäckseln und Gesundung meines Schurken (Täuschung). Zerhäckseln steht (zumindest bei mir......^^) in der Prioritätenliste über Gesundung. Ich habe das jetzt so eingestellt, dass 3 Sekunden bevor Zerhäckseln oder Gesundung auslaufen über meinem Charakter das entsprechende Symbol inklusive Countdown erscheint. Wenn Gesundung ausläuft während Zerhäckseln noch länger als 3 Sekunden aktiv ist, erscheint über meinem Charakter das Symbol für Gesundung. Sollte aber zur gleichen Zeit auch Zerhäckseln nicht mehr länger als 3 Sekunden laufen, dann erscheint zuerst das Symbol für Zerhäckseln und wenn ich Zerhäckseln erneuert habe dann das Symbol für Gesundung. Es hat mich viel Zeit gekostet, aber auf diese Art und Weise habe ich meine komplette Prioritätenliste abgearbeitet. Und seitdem ich das gemacht habe macht das Kämpfen mit meinem Schurken noch mehr Spaß als vorher schon.
      Mein Fazit zu Weak Auras überrascht mich selbst, denn bis vor ca. zwei Wochen war Power Auras für mich mit Abstand das beste Addon für WOW. Aber Weak Auras hat es echt geschafft, das noch zu toppen. Es ist nicht so leicht zu verstehen wie Power Auras, aber wenn man sich einmal durchgearbeitet hat bietet es einfach noch mehr Möglichkeiten, man muss sie halt nur erkennen. Ich finde es auch sehr gut, dass man die Cata-Auren benutzen kann ( z.B. für 2 Stacks eisige Finger die Cata-Aura zweimal anzeigen lassen ) Dieses Addon ist unglaublich gut und absolut weiter zu empfehlen meiner Meinung nach.
      Yajiro
      am 27. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hm ich bleibe bei PA. Da ich mir dort die auren in SW und co. ausblenden lassen kann und wenn ich dann vor den toren sw stehe werden mir die auren angezeigt was aber bei WA nicht der fall ist was ich schade finde.
      Und die auren nur im kampf zu sehen mag ich nicht.
      Omidas
      am 28. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Trigger
      Add Trigger
      Type: "Status"
      Status: "Conditions"
      Resting: Not Resting
      Halt für alle diesen Trigger zusätzlich hinzufügen, wo du die nicht in der Stadt/Gasthaus sehen willst.

      Manche Sachen sind etwas versteckt^^ Aber mit der Zeit findet man sie. Auch bietet das Addon dank Custom Events nocht viel mehr. Muss mich da selber erst noch rein arbeiten. Aber die Möglichkeiten ... nice!
      Technocrat
      am 28. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Klingt aber danach als hätten die PowerAuras ihrne Meister gefunden. Klar, wenn man viel mit PA gemacht hat, wäre es STreß zu wechseln, aber WeakAuras kann mehr und ist weit weit benutzerfreundlicher.
      Grebog
      am 27. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich habe das Problem mit der letzten Version, dass ich keinen Schlachtzug erstellen kann, weil dann durch Druck auf den Schlachtzug-Button das WA Menü aufpoppt. Für mich deswegen leider unbrauchbar. Auch das man ab und an das UI reloaden muss, damit das Eingestellte Wirkung zeigt, nervt. Aber sonst besser als PA, weil flexibler.
      Omidas
      am 26. März 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @ SirSky
      Da muss ich dir recht geben. Bin zwar umgestiegen auf WA, weil es wirklich das bessere Addon ist. aber zum einstellen fand ich teilweise PA besser. Dieses hat aber bei weitem nicht den Funtionsumfang wie WA.

      Dein Problem lässt sich aber leicht lösen:
      Es gibt bei den Einstellungen für ein Element die Lasche "Load". Dort kannst du einstellen wann genau es überhaupt genutzt werden soll. Dort kannst du dann zB die Klasse und die Spec angeben bei der es aktiv werden soll. Eigentlich ist das noch recht simple. Man ist nur durch PA nen anderen Aufbau gewöhnt ^^

      Und zu deinen Beispielen:
      http://www.wowace.com/addons/weakauras/pages/examples/

      Der Umstieg lohnt sich aber echt. Den das Addon ist die Wucht. Und kann weit mehr als PA. Chat auf Events überwachen. Lichtbrunnen erfolgreich gestellt? Nachricht im Raidchat darüber.
      Die Dynamischen Gruppen sind genial. Hab ich mir zB meine nutzbaren Manacd's schön mittg aufgebaut und sieht gut aus

      Würde jedem PA nutzer das Addon mal ans Herz legen. Umstieg ist gewöhnungsbedürftig. Aber die resultate Entschädigen.
      SirSky
      am 26. März 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Danke für den Link .. werde dem Addon nochmal ne Chance geben ^^
      SirSky
      am 26. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also was die Benutzerfreundlichkeit von weakauras angeht ist diese nicht so gut wie von pa. Zumindest brauchte ich wesentlich mehr Zeit als mit pa weil weakauras so stark verschachtelt aufgebaut ist. PA ist da wesentlich einfacher zu bedienen und schön kompakt. Man hat fast alle wichtigen Funktionen auf einer Seite und kann alles schnell einstellen. Bisher hab ich auch noch keine Möglichkeit gefunden das weakauras auf die einzelnen spec bzw. Talentbäume reagiert. Es ploppen Icons hoch die nicht für den Talentbaum geeignet sind. Im Extremfall erschienen die Icons des Schamanen als ich mit meinem Paladin procs hatte. Könnte evtl. von mir falsche Einstellung sein.... muß ich noch prüfen.

      Also zusammenfassend der erste Eindruck -- PA ist zur Zeit noch für mich die bessere Alternative. Schön für weakauras wäre ein Tutorial wo Beispiele aufgeführt sind mit fertig vorbereiteten Möglichkeiten für 1-2 Klassen.

      Streubombe
      am 26. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mich würde viel mehr ein AddOn interessieren, mit dem man den ganzen blinkenden und lärmenden Mist deaktivieren kann, oder sich zumindest dezenter darstellen lässt...
      Freaklikeme
      am 28. März 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Dann solltest du dich vielleicht mal mit den Interface-Optionen vertraut machen, wo man genau das alles einstellen kann. Man kann Transparenz einstellen bzw. die Zauberwarnmeldungen komplett deaktivieren
      Yajiro
      am 26. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hm irgendwie ist es wie power auras
      Yajiro
      am 26. März 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      habe nie probleme mit pa und das einstellen bei pa ist meiner meinung nach auch einfach wenn mann sihc mal etwas mit dem addon auseinander setzt
      CommanderSirow
      am 26. März 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Der Autor hat besonderen Wert auf CPU-effizienz, customizability und Benutzterfreundlichkeit gelegt. Besonders bei ersterem kann PA nicht ganz mithalten.

      Und es hat ein paar mehr features, zb. dynamic groups, progress-bars, cloning, ect.
      LeFreakk
      am 26. März 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      mag sein. aber evtl ist es ja einfacher ein zu stellen als pa, oder für jene wie mich bei denen pa nie wirklich funktioniert hat eine alternative
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
817504
WoW-Addon der Woche
WoW Addon-Tipp: WeakAuras
Mit der Veröffentlichung von WoW: Cataclysm hat Blizzard jeder Klasse im Standard-Interface individuelle Zauberwarnmeldungen spendiert. Dank WeakAuras könnt Ihr diese Warnmeldungen mit eigenen Kreationen ergänzen - selbst Textmeldungen, Ladebalken und animierte Texturen lassen sich im Handumdrehen auf den Bildschirm zaubern.
http://www.buffed.de/WoW-Addon-der-Woche-Thema-236298/Downloads/WoW-Addon-Tipp-WeakAuras-817504/
26.03.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/03/WeakAuras_Screen_1_b2teaser_169.jpg
addon,world of warcraft
downloads