• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Wildstar: Das Housing

    Wildstar: Wildwuchs im Garten Quelle: Buffed

    Es gibt so gut wie nichts im Online-Rollenspiel Wildstar, was ihr nicht nach euren Wünschen anpassen könnt - so auch das Housing. Ab Stufe 14 könnt ihr in euren instanzierten Wohnbereich auf einer fliegenden Insel reisen, Häuser errichten, Minispielsockel belegen, Items platzieren und jede Menge Schabernack treiben. Wir geben euch einen Überblick über die Grundfunktionen im Housing-Bereich von Wildstar.

    Das Housing im Online-Rollenspiel Wildstar ist euren Helden ab Stufe 14 zugänglich - und das kostenfrei. Wenn ihr Lust und Laune habt, eurem Helden ein hübsches Domizil auf einer schwebenden Plattform im Himmel von Nexus einzurichten, müsst ihr aber trotzdem tief in die Tasche greifen.

    Denn allein die Anpassungsmöglichkeiten für das Grundstück und die Kosten für das erste Haus ziehen einem Junghelden schon ziemlich schnell das Gold aus den Taschen. Auf eurem Grundstück sowie in eurem Haus lässt sich beispielsweise die Atmosphäre anpassen, indem ihr mit dem Wetter beziehungsweise der Raumtemperatur herumspielt. Soll vor eurer Haustür ein Sandsturm wirbeln, drinnen soll es aber kalt wie in einer Eishöhle wirken? Kein Problem, wenn ihr dafür die nötige Währung habt.

    08:53
    Wildstar: Das Housing

    Wildstar: Housing auf Nexus

    Freilich könnt ihr Grundstück und Heim auch einrichten. Denn bei euren Abenteuern auf Nexus sowie von handwerklich begabten Architekten könnt ihr jede Menge Deko-Items abstauben. Die schickt ihr in eure Housing-Kiste, um die Gegenstände dann frei skalierbar und ebenso frei platzierbar auf eurem Grundstück zu parken. So lässt sich aus Tischen etwa ein eigenes Hüpfrätsel bauen. Oder ihr errichtet gleich einen kompletten Skatepark. Der Fantasie ist in eurem Housing-Bereich sind so gut wie keine Grenzen gesetzt.

    Wildstar: Natürlich könnt ihr euch das Innere eures Hauses ausbauen. Wildstar: Natürlich könnt ihr euch das Innere eures Hauses ausbauen. Quelle: Buffed Dazu könnt ihr auf dem Grundstück in vorgegebenen Sockeln Baukästen für die unterschiedlichsten Minigebäude platzieren. Beispielsweise für eine Reliktgrube, in der Reliktjäger Ressourcen abbauen können. So etwas gibt es freilich auch für Bergbauer. Oder ihr richtet ein kleines Gärtchen ein, in das ihr die Pflanzensamen setzt, die ihr über das Farmen auf Nexus erhalten könnt. Oder ihr setzt Baukästen ein, die euch eine Challenge bieten - beispielsweise einen zugefrorenen Teich, über dessen Oberfläche ihr schlittert, um innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens Items einzusammeln. Oder eine kleine Destille, in der ihr einen Schluck Schnaps braut. Wenn ihr die Challenge erfolgreich erledigt, winken natürlich auch im Housing Gegenstände - weitere Möbel und Deko-Gegenstände für eure Hütte zum Beispiel.

    08:11
    Wildstar: Housing-Dungeon und Minispiele

    Andere Baukästen hingegen fügen eurem Grundstück nur ein optisches Schmankerl hinzu, beispielsweise ein Heckenlabyrinth oder eine Sammlung von Eulenstatuen. Anders als die Deko-Gegenstände, die ihr aus der Housing-Kiste heraus platziert, verschlingen die Sockel-Gebäude einmal in der Woche Reparaturkosten, damit ihr sie weiter uneingeschränkt nutzen könnt. Keine Angst, wenn ihr mal nicht zahlen könnt: die Baukästen bleiben weiterhin in ihren Sockeln erhalten und werden nicht automatisch abgerissen.

    Wildstar: Das schwarze Brett auf eurem Grundstück gewährt euch einmal am Tag einen Buff. Wildstar: Das schwarze Brett auf eurem Grundstück gewährt euch einmal am Tag einen Buff. Quelle: Buffed Was bringt das Housing eigentlich einem Helden, der nur auf Abenteuer aus ist und keine Zeit auf seiner fliegenden Insel verbringt? Nun, zum einen könnt ihr euch einmal am Tag einen Buff am schwarzen Brett im Eingangsbereich eures Grundstücks abholen. Der bufft entweder die Erfahrungspunkte die ihr vom Questen, übers PvP oder über das Spielen mit Freunden erhaltet, und hält einen Tag lang an. Zum anderen sammelt ihr mehr Ruhebonus, wenn ihr euch auf eurem Grundstück ausloggt. Und: Je mehr Items ihr für eine gemütliche Atmosphäre platziert, desto erholter wird euer Held bei der nächsten Spiel-Session sein. Überlegt euch also gut, ob ihr das Housing tatsächlich links liegen lassen wollt.

    Außerdem können eure Freunde vorbeikommen, oder ihr besucht andere freigegebene Heimatinseln von Mitspielern, um Challenges und Abenteuer auf ihrem Grundstück zu erleben.

  • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Geige
    Das Spiel ist schon seit einem Jahr erhältlich - Es gibt schon massig Videos zu richtig schönen Häusern!
    Von Snoggo
    Housing hat meine Frau und mich schon bei Release locker nen Monat komplett beschäftigt. Sie hat sich einen…
    Von darkduke
    www.penny-arcade.com/comic/2014/06/04/feng-shui Genau deshalb spielen wir Wildstar :)

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Elenenedh Google+
      06.10.2015 01:00 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Snoggo
      am 06. Oktober 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Housing hat meine Frau und mich schon bei Release locker nen Monat komplett beschäftigt.
      Sie hat sich einen Märchenwald samt Baumhaus gebastelt, alleine letzteres hat einige Stunden verschlungen, bis es so aussah wie es sollte.

      Ich hab dagegen eine kleine Militärbasis gebastelt, mitsamt Wartungsabteilung rund um die Preorder-Rakete.
      Bin allerdings nie fertig geworden, habe immer noch etwas was ich verbessern will.

      Der Editor ist einfach klasse gelungen, wenn man sich mal ne Stunde beschäftigt hat ist er sehr mächtig, und trotzdem leicht zu bedienen. Was dann fehlt ist ein wenig Vorstellungskraft.
      darkduke
      am 04. Juni 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      http://www.penny-arcade.com/comic/2014/06/04/feng-shui

      Genau deshalb spielen wir Wildstar
      Havok700
      am 04. Juni 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Einfach Top. Das Spiel hat mich in der Beta irgendwie nicht überzeugen können, nachdem mich Freunde allerdings nochmal zugemüllt haben mit Infos, Features und Überabeitungen, musste ich mir direkt die Deluxe Edition kaufen. Habe es nicht bereut, das Spiel ist einfach super.
      xontroulis-rocks
      am 04. Juni 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ein Traum für jeden der auch mal gerne Sims gespielt hat XD
      tumAngor
      am 03. Juni 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      sieht ganz nice aus, aber ich werd erstmal max lvl
      SirenX
      am 03. Juni 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Das Housing ist Bombe. So viele Möglichkeiten auch der Nebenbeschäftigung und der tausendenen Beschaffungsmöglichkeiten und Wege eben an das ganze Housingzeuchs heranzukommen.
      Auch genial sind Raidportale die man sich stellen kann, Minigames, Vorkommen, SoloDungeons und Herausforderung. Es gbt sogar nen Helikopterlandeplatz mit einem Helikopter den man sogar nutzen und frei auf seinem Grundstück fliegen kann,

      Genial und das ist erst der Anfang
      hockomat
      am 03. Juni 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Macht ziemlich Fun auch die Minispiele zum teil
      Ich erinnere mich an das Buffed Video wo die Buffies auf Matratzen schlafen mussten weil sie kein Bett gedroppt bekommen haben Ich hatte eins in der ersten Kiste richtig schönes großes Holzbett
      Gibt auch so viel Nippes das is schon heftig
      Type your name here
      am 03. Juni 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das Housing ist noch geiler als in Eq2 und das fand ich damals schon hammer, endlich ein eigenes Grundstück+Haus.
      Dazu noch mats farmen XD
      Samubai1234
      am 03. Juni 2014
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Jop, erzmine am Grundstück? Kein Problem
      Nachbar besuchen und sich um sein haus kümmern? Alles möglich

      Wenn das Spiel kein Hit wird dann fress ich nen Besen
      Pandra1991
      am 03. Juni 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich liebe dieses MMO ....und Gold brauche ich auch...massig.
      Greyn
      am 03. Juni 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Gold, Gold ... Golddd!! Ich brache mehr Gold! Will meine Villa bauen!
      hockomat
      am 03. Juni 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja das Housing verschlingt gut Gold das stimmt mal sehen was später dieganz großen Sachen kosten
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1123339
Wildstar
Wildstar: Drei, zwei, eins, meins - das Housing
Es gibt so gut wie nichts im Online-Rollenspiel Wildstar, was ihr nicht nach euren Wünschen anpassen könnt - so auch das Housing. Ab Stufe 14 könnt ihr in euren instanzierten Wohnbereich auf einer fliegenden Insel reisen, Häuser errichten, Minispielsockel belegen, Items platzieren und jede Menge Schabernack treiben. Wir geben euch einen Überblick über die Grundfunktionen im Housing-Bereich von Wildstar.
http://www.buffed.de/Wildstar-Spiel-42407/Specials/Wildstar-Housing-1123339/
06.10.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/06/Wildstar_Housing_01-buffed_b2teaser_169.jpg
wildstar,ncsoft,mmorpg
specials