• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de Redaktion
      03.01.2014 19:00 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Shiv0r
      am 05. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Da ist es doch schade, das man nicht fliegen kann, das wären tolle Aufnahmen geworden. "


      Kannst du doch, nur eben nicht selbständig agieren.
      DanielEngel
      am 05. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      DanielEngel
      am 05. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Betrachtet man das Thema nüchtern und wie ein Erwachsener, dann ist

      Fakt, dass beide auf stilsierten Comiclook setzen und einen eigenen Flair verbreiten.
      Fakt, dass die Engine von WoW 10 Jahre alt ist und nicht mit der von W* mithalten kann.

      Geschmäcker sind verschieden, manche mögen super realistische Grafiken wie aus Skyrim, andere bevorzugen den verspielten Ratchet & Clank Style.

      Mehr gibt es als neutraler Zuseher mit ehrlicher und ernstgemeinter Meinung dazu eigentlich nicht sagen
      Zacksqout
      am 05. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Habsch
      Lilrolille
      am 05. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Zacksqout, dann such dir mal andere Fachkreise
      Zacksqout
      am 05. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das ist keine Meinung sondern einfach nur eine Aufzählung von irgendwelchen Tatsachen. Nennt man auch in Fachkreisen, Warmduscher Geschwätz. Meinen die hätten eine Meinung, haben aber keine weil sie schiss haben aufn Sack zu kriegen.
      Davinho1
      am 05. Januar 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Als ob Gras so grandios in WoW animiert ist
      Skabeast
      am 04. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      na hoffentlich optimieren die entwickler da noch fleissig!
      es ist schon erstaunlich, wieviel ressourcen benötigt werden, um so eine im vergleich recht einfache comicgrafic von "anno dannemals" darzustellen.
      DanielEngel
      am 05. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Shiv0r

      Sag nur, weil er meint "hoffentlich optimieren die Entwickler da noch fleißig". Immerhin steht mit TESO am 04. April ein großer Konkurrenz auf dem Platz, von daher bleibt wohl kaum noch Zeit fleißig die Grafik zu optimieren. Die Entwickler haben ihre Prioritäten ganz bestimmt wo anders gesetzt. (Die Polishing und Testing Phase ist immens wichtig)

      Davon abgesehen wie schon gesagt, ist die Grafik was den Comicartstyle angeht derzeit einfach oberste Liga. Mir fällt kein anderes Spiel mit derartigen Grafikstil ein, das besser aussehen würde.

      Was man obendrein nicht vergessen darf, es ist immer noch ein MMO und da hinkt die Grafik den Singleplayertiteln aufgrund von Performance immer etwas hinterher, was man bei W* aber nicht wirklich merkt. (Siehe z.B. Ratchet & Clank)
      Shiv0r
      am 05. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Öh, ein professioneller 3D Character-Artist haut dir gut in 1 Woche ein Funktionierendes Model raus fertiges Lowpoly, texturiert etc. womit ein Animator arbeiten kann( wobei in so großen Studios kaum ein Character Artist die ganze Pipeline macht), die Leute sind ja Routiniert in ihrem Aufgabenbereich. Wieso Blizzard so lange gebraucht hat, wird wohl an der Priorität legen, die eher niedrig war. Schließlich, haben die neuen Modelle keine Gameplay Relevanz.

      Was entwickelt wird ist ein Stylesheets, was geht und was eben nicht geht, und wo sich alles Artist orientieren können. Die wurden aber mitsicherheit auch schon in den Jahren weiterbearbeitet.


      Aber vom Art Stimme ich dir zu, was sie ebenfalls sehr gut und da kenne ich keines der bekannteren MMo's, ist das Gras konsequent die
      Silhouette durchbrechen, was man sehr gerne im Malen benutzt um eine Illusion von dichtem Gras visuell zu bewerkstelligen.
      DanielEngel
      am 05. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Viel Ahnung von Art scheinst du nicht zu haben.
      Allein wenn man bedenkt wie lange Blizzard benötigt um die neuen Charaktermodelle vorzustellen sollte einem Menschen klar werden wieviel Arbeit es ist ein Spiel vom grafischen Standpunkt her zu entwickeln.

      Es wird ein Konzept entwickelt. (Das passiert ganz am Anfang, also vor gut 8 Jahren)
      Darauf baut man auf und entwickelt den Artstyle für das Endprodukt.

      Ich habe selbst schon einige 3D Modelle erstellt und sie texturiert und ich bin blutiger Anfänger, es ist sehr zeitaufwendig. Will mir gar nicht vorstellen wie das im Profibereich abläuft.

      An der Grafik wird sich bis zum Release nichts mehr ändern.

      Die Entwickler feilen an Spielmechaniken und polishen die eine oder andere Textur.

      Die künstlerische Leistung von Carbine ist ganz oben anzusiedeln und zwar in Bereichen von Pixar Filmen, wer das nicht sieht hat schlicht keinen Geschmack
      hockomat
      am 04. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also mich haut die Grafik nicht vom Hocker da finde ich aktuell FF ARR um längen besser.
      Auch die Details wie Gras etc sind hier na ja die Startgebiete wirken einfach hmmm karg und leblos finde ich gut es ist noch Beta aber ganz ehrlich WoW ist Grafisch doch noch vorn meines Erachtens und mit erscheinen der neuen Charakter Modelle wirds nochmal besser denn die Charakter Modelle in Wildstar finde ich einfach nur grausam
      hockomat
      am 06. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Palette an Farben ist gut 30 minuten und du ahsten nen Epileptischen ne vielleicht ist das auch einfach Geschmackssache zu quietsche bunt und wie gesagt es gefällt mir einfach nicht
      Shiv0r
      am 06. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aus dem Grafischen Standpunkt heraus, ist Wildstar, wesentlich stärker als es WoW ist. Die Shader und Licht darstellung ist wesentlich besser als die in WoW zwei Dinge die sehr Wichtig sind und was man auch sofort an den Screenshots merkt. Normal Maps wird glaube auch bis heute in WoW verzichtet, bis Specular-Maps mal in WoW einzug gehalten hat, hat es auch immens gedauert.

      Über was du dich da äußerst, hockomat ist kein Grafisches Problem sondern ein ästhetisches Problem beispielsweise bei den Aurin wo bei verschiedenen Gesichtern, schon sehr stark der Uncanny Valley Effekt unterliegen können und dementsprechend die aktzeptanz verringert wird. Vom Enviormentdesign, allerdings haben sie sehr gute Arbeit geleistet, fängt bei der Palette an den Farben an hört bei bestimmten malerischen Aspekte, die sie sehr gut ins 3D übertragen haben auf. Rein von der grafischen Leistung her haben sie Locker, WoW überholt, ist auch bei einem Mittlerweile glaube fast 10 Jahre altes Spiel und eine noch weitaus älteren Engine auch nicht sonderlich schwer.

      Hier wird Allgemein von zwei verschiedenen Dingen geredet, das eine ist der Grafische Part(eben das was die Engine leisten kann) das andere eben der ästhetische Part(was den Artstil betrifft).

      Der Punkt wird eigentlich in dem Video http://www.youtube.com/watch?v=5oK8UTRgvJU sehr gut differenziert.
      hockomat
      am 06. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Lieber Daniel wie du lesen kannst beziehen sich die WoW vergleiche auf die Grafik nicht das Gameplay denn das ist gar nicht schlecht in Wildstar auchh andere Sachen wie die Pfade etc will ich nicht schlecht Reden das einzige was mir wirklich nicht gefällt ist die Grafik wenn ich mir zum Teil die Charaktere anschaue krieg ich ne Kriese es sieht mir einfach zu hmm ich finde dafür nicht einmal ein Wort es ist ja nicht mal das es Comic Stil ist aber wie der Comic Stil aussieht einfach grausam
      DanielEngel
      am 05. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Also mich haut die Grafik nicht vom Hocker da finde ich aktuell FF ARR um längen besser."

      Wenn das kein Vergleichen ist, dann weis ich auch nicht mehr

      Es spielt sich definitiv anders als WoW.
      Nebenbei gesagt, was erwartest du?
      Es ist immer noch ein MMORPG, das Genre ist gleich.

      Du kannst von einem Shooter oder Racer auch nicht erwarten, dass er dir ein komplett neues Spielerlebniss bietet. Wobei da die Möglichkeiten sogar noch viel ausgeprägter sind. (z.B. Mario Kart und Gran Turismo)

      Auf dem MMO Sektor gibt es nunmal einige Grundfaktoren die immer gleich bleiben. Wie innovativ und kreativ das Drumherum dann gestaltet wird, trennt dann zuletzt die Spreu vom Weizen.

      Für meine Begriffe sammelt Carbine genau dort Pluspunkte.
      hockomat
      am 05. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Zum 2 mal nun Ich habe Arr und W* nicht verglichen nur meinen Geschmack ausgedrückt ihr lest scheinbar nur das was ihr wollt zum Teil.
      Und ganz im Ernst die Character sehen mies aus die lauf Animationen etc finde ich auch grausam und der Rest erinnert mich nur an WoW sry es ist einfach so. Manche Sachen wie das Pfad System hingegen finde ich ganz nett gemacht aber alles im allen auch wieder nur ein Game was von den Leuten hier gehypet wird man siehe einige Namen die da ja immer sofort auf den Zug aufspringen hier bei Buffed
      Eyora
      am 05. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Wenn du bei einer ebene Spielst und Gras auf weit weg stellst siehst du richtig wie es wellenartig wackelt."


      Da ist es doch schade, das man nicht fliegen kann, das wären tolle Aufnahmen geworden.
      matthi200
      am 05. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gras bewegt sich mit dem Wind. Wenn du bei einer ebene Spielst und Gras auf weit weg stellst siehst du richtig wie es wellenartig wackelt... Bäume und Büsche sowie jeder kleinen Pflanzenfutzi bewegen sich. In WoW nur das Gras welches immer links und rechts hin und her wackelt...^^
      DanielEngel
      am 05. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Am besten wir vergleichen weiter Äpfel mit Birnen, das macht Sinn

      Ja es sieht wirklich aus wie WoW:

      http://images.vg247.com/current//2013/03/wildstar_2.jpg

      Ich bitte dich
      Zerasata
      am 05. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Der Grafikstil von AAR ist ja auch ein völlig anderer. Klar, wenn man den sinnfreien Vergleich anstrengt, sieht W* schlechter aus. Auf der anderen Seite habe ich in AAR auch Nachteile, wie z.B. die krasse Instanzierung der Welt, was mich immer völlig aus der Immersion reißt.
      hockomat
      am 05. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ja aber schlecht animiert
      Davinho1
      am 04. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Dann hast du nur ganz kurz gespielt und das Dominion Startgebiet gespielt, oder ? Die WildStar Welten sind ziemlich belebt. Wildstar hat sehr dichte Waldgebiete teilweise und viel Gras.
      hockomat
      am 04. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Spiele alles auf Ultra von daher ich habe Wildstar und Ff auch nicht verglichen lediglich gesagt das es besser aussieht für mich.Aber die Gras animationen genauso wie Bäume etc finde ich in WOW einfach besser in Wildstar gibts ja kaum was
      Davinho1
      am 04. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Derulu

      Ich habe es vor ein paar Monaten wieder versucht. Ich habe aber schon gelesen, dass das Panda Gebiet ganz gut sein soll? In dem war ich nicht, weil ich die Klasse nicht spielen wollte. Wenn die neuen Charaktertexturen kommen, ist es auch für mich eventuell einen Blick wert - muss dann schauen, ob die anderen Texturen(Bäume, Gras usw.), die mir nicht gefallen, dadurch vllt etwas in den Hintergrund geraten.
      matthi200
      am 04. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde man kann W* und FF ARR nicht wirklich vergleichen. Sieht beides total anders aus.
      Derulu
      am 04. Januar 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 3x gebufft
      ZITAT:
      "Hast du auf den minimalsten Einstellungen gespielt? Dann sieht es ähnlich aus wie WoW auf ultra. "


      Kommt wahrscheinlich immer darauf an, woher der Kenntnisstand der WoW-Grafik stammt (und welche Dinge man heranzieht - zB. haben Bodentexturen oder Gras andere Detailgrade als Baumkronen) - war es zu Classic, zu BC oder zu Wrath - oder vor wenigen Wochen in einem der neuen Gebiete? Auch da ist nämlich der Unterschied immens, trotz der gleichen Grundengine
      Davinho1
      am 04. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde FF ARR auch besser, aber das kann man doch nicht vergleichen...das sind ganz andere Stile. WoW ist NIE und NIMMER grafisch hochwertiger. Das liegt vielleicht daran, dass ich etwas mehr Abstand zu den Spielen habe und keine jahrelangen emotionalen Bindungen zum Spiel pflege^^ RoM fand ich zu meiner aktiven Zeit auch ganz nett von der Grafik xD

      Hast du auf den minimalsten Einstellungen gespielt? Dann sieht es ähnlich aus wie WoW auf ultra.

      Wenn bei WoW dann die neuen Charaktermodelle komme, wird es wieder etwas besser, das stimmt.
      lovechia
      am 03. Januar 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich finde die Grafik selbst bei max Einstellungen nicht besonders berauschend.
      Sieht eigentlich exakt wie WoW mit entsprechenden Einstellungen aus, nur halt stilistisch etwas anders.
      Und WoW kann man ja auf Ultra mit mittelmäßiger Hardware spielen.
      Davinho1
      am 04. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich habe es gespielt und bei WOW habe ich nie über Level 20 hinaus spielen können, weil mich die schlechte Grafik extrem gestört hat (auf ULTRA) . Bei WildStar bei weitem nicht, auch wenn ich kein Fan vom Comic Style bin.
      lovechia
      am 04. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin nicht in der Beta, aber hab n paar Videos angeschaut, und kann wirklich keinen nennenswerten Unterschied zu WoW in der Grafik erkennen. Ka ob das der übliche Hype ist, aber i just don't see it.
      Und SWTOR hab ich nie gespielt.
      Davinho1
      am 04. Januar 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Zwischen WoW und WildStar liegen grafisch extrem viele Welten - Screenshots können täuschen, weil sie nicht belebt sind - obwohl die Bilder im Full HD Slider schon sehr detailliert aussehen. Hast du mal SW:TOR gespielt? WildStar ist von der grafischen Qualität ein wenig darüber.

      Ist leider halt Comic Style (eigentlich ziehe ich eine realistischere Szenerie vor, nur scheint das Gameplay hier wirklich aussichtsreich zu sein). Ich muss nach meinen FULL HD Erfahrungen auch Micro widersprechen - viel mehr Potenzial nach oben sehe ich beim Comic Style nicht. Zu WoW ist es aber echt ein riesiger Unterschied.
      budrik
      am 03. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also am Anfang fand ich die Bonbon Comic Grafik, die man zu sehen bekam, echt Kacke, und um ehrlich zu sein finde ich sie mittlerweile, dutzende von Beta Videos später, immer noch Kacke, im Anfangsgebiet.

      Aber es scheint so als ob später im Spiel die Grafik deutlich düsterer wird, zB im ersten dungeon auf Level 20, und vor allem je mehr sci-fi Elemente rein kommen, desto besser sieht Wildstar aus.

      Mittlerweile kann ich mit der Grafik leben und damit treten die Spiel Mechaniken immer mehr in den Vordergrund, und die haben dann doch absolut nix mehr mit WoW zu tun, siehe hardcore 40er Raids oder 40er Warplots.
      Derulu
      am 03. Januar 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Bitte beachtet die Netiquette und Community-Regeln. Sie dienen dem guten Umgang miteinander, damit Ihr respektvoll und freundlich miteinander kommunizieren könnt. Wir möchten ungern Beiträge entfernen, weil der Tonfall nicht passt.
      Micro_Cuts
      am 03. Januar 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich mag den W* Comic Stil, aber selbst der kann heute besser aussehen!! :/

      Da habe ich doch mehr erwartet.
      Geige
      am 05. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und wieder bringst du eine rein subjektive Aussage:

      Für mich wäre ein Sandbox nach den ersten 5 Minuten "durchgespielt".
      Ich logge ein, haue 10 Viecher, schaue mich in den Menüs um und verliere daraufhin die Motivation, da es mir zu blöd ist für dermaßen viel Leerlauf und "Arbeit" meine Freizeit zu opfern.


      Jeder spielt anders, und legt auch auf andere Dinge wert!
      Egooz
      am 05. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Themepark ist aber wesentlich schneller durchgespielt und abgenutzt. Das ist nunmal der feine Unterschied zu Sandbox.

      Wie auch immer, mich wundert nur die lange Entwicklungszeit für diesen Inhalt.
      Geige
      am 04. Januar 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @Egooz:

      Du magst Sandboxspiele, andere mögen Themenparkspiele.

      Quizfrage: Haben sich Sandboxspiele seit UO wirklich deutlich verändert?
      Nein!?
      Scheiße aber auch, das ist ja wirklich der totale Müll, wie kann man sowas nur spielen,...
      matthi200
      am 04. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Entwicklungszeit sagt nichts über die Qualität des Spiels aus. Allerdings stimmt es das die Engine wohl schon etwas älter ist. Ist wie bei Kinofilmen, da sieht man auch nie den aktuellen stand der Technik^^.
      Egooz
      am 04. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Oha...8 Jahre Entwicklung, um erneut nur ein "Best of" aus allen MMOGs rauszubringen? Na wahnsinn.
      Davinho1
      am 03. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Du musst mit einberechnen, dass das Spiel bereits seit 8 Jahren in der Entwicklung ist, d.h., dass die Engine auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat. Und dafür ist die Comic-Grafik definitiv hochwertiger von den Texturen und der Technik als jene von SW:TOR.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1103439
Wildstar
Wildstar: Texturen, Weitsicht und mehr im interaktiven Grafikvergleich
Wie wichtig ist Grafik bei einem Online-Rollenspiel? Muss es Highend-Qualität sein, oder reicht auch eine betagte Engine? Geht ein Comic-Stil in Ordnung, oder soll es bitte realistisch sein? Die Antworten auf viele dieser Fragen hängen stark vom persönlichen Geschmack ab - deshalb präsentieren wir anhand der aktuellen Betafassung von Wildstar einen interaktiven Grafikvergleich zu diesem kommenden Online-Rollenspiel.
http://www.buffed.de/Wildstar-Spiel-42407/News/Wildstar-Texturen-Weitsicht-und-mehr-im-interaktiven-Grafikvergleich-1103439/
03.01.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/12/Wildstar_Flavour-05-buffed.jpg
wildstar,ncsoft,mmorpg
news