• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Silarwen
      18.02.2014 15:00 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      rebelknight
      am 19. Februar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      klar wird immer der weg des geringesten widerstands gesucht. da kann man nur hoffen dass die dinger so gut designed sind, dass eben nix einfach so zu umgehen ist etc.
      ok, leichter gesagt als getan.

      die adventures hören sich jedenfalls gut an. schade dass die gruppengröße nicht flexibel ist
      tumAngor
      am 18. Februar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also es wird ja sehr betont auf wie viele verschiedene arten man die adventures abschließen kann, am ende des tages wird dann aber eh wieder gelten: möglichst geringer aufwand für möglichst beste beute. naja zumidest kann man das teilweise umgehen, z.B. mit extrabelohnungen für noch nicht abgeschlossene möglichkeiten/ wege...
      die zeit wird die antwort bringen
      Bazzilus
      am 18. Februar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich denke bei den Abenteuern geht alles den Weg des geringsten Widerstandes. Die Spieler werden stehts den einfachsten und schnellsten Weg gehn - bzw. auch versuchen diesen anderen Spielern aufs Auge drücken. Ich würde es eher gern sehn, das die Adventures zufallsgeneriert sind, und nicht die Wahl den Spielern lässt.
      Derulu
      am 19. Februar 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      @Paldano:
      Ja, in der Beta! Da wo noch keiner "weiß", wie das "richtig" sein wird. Eyora hat schon leider Recht, dass ein großer Teil Menschen immer den Weg des geringsten Widerstands bzw. den des größten persönlichen Nutzens gehen wird...und das wird bei Wildstar sicherlich nicht komplett umgekehrt als in in hunderttausenden von Jahren Menschheitsgeschichte
      Damit muss man sich halt arrangieren, dann ist das auch kein Drama
      Paldano
      am 19. Februar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      In der Beta Stimmt das zumindest nicht, es werden auch die harten und schweren Wege genommen. Aber Herr Neunmalklug Eyora weiß ja eh alles.
      Eyora
      am 18. Februar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Der Tingel:

      Diese Ideen klingen super aber es klappt nicht.
      In GW2 machen die Gruppen immer nur dieselben Instanzen, die schnell Gold bringen, die restlichen sind verweist, klar kann man Leute finden, aber das dauert.
      In SWToR erzähle ich dir lieber nicht, was mir vorgeworfen wurde, weil ich nicht skippe (Videoinhalte überspringen), da es nicht jugenfrei ist. Und wenn zu viele sich für den längeren Weg entscheiden leaven die Mitspieler schneller als man gucken kann.

      Klar Wildstar ist ein Abo-Spiel und zieht die F2P-Spieler nicht an, aber auch in WoW sehe ich immer wieder wie viele einfach den Weg des geringsten Wiederstandes wählen, um sich dann über fehlenden Inhalt zu beschweren.

      Ich drücke Wildstar die Daumen, das sie die Kurve kriegen und vielleicht etwas Vernunft in die Spieler von heute zurückkehrt.
      DerTingel
      am 18. Februar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Die Wahrnehmung durch die Foren verzerrt das Bild ein wenig...in Foren wird halt mehr über den schnellsten/effektivsten Weg und den dazugehörigen Builds geredet.
      Ingame findet man aber immer mehr als genug Leute, die auch die anderen "Wege" machen.

      Auch wenn ich mit Wildstar bisher echt nichts anfangen konnte, hört sich dieses Konzept schon recht interessant an. Wobei die Aussagen natürlich noch recht vage sind.
      tekkon123
      am 18. Februar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dir bleibt immernoch die Wahl der richtigen Spieler.
      Metzi1980
      am 18. Februar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bei der heutigen Inirungogogo-Mentalität bin ich gespannt, ob die Adventures nicht zu lange dauern und vor allem nicht zu kompliziert sind. Wenn man Absprache benötigt, dann kommt ja fast wieder WoW Classic Feeling hoch.
      Paldano
      am 19. Februar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich habe mit mehreren Gruppen gespielt, es leavt keiner auch nicht nach 10 wipes außer man hat wirklich keine Chance. Es ist aber teilweise sehr schwer und der loot scheint auch noch buggy
      Nephetlon
      am 18. Februar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenns denn endlich mal mit dem Betakey klappen würde.... zum verzweifeln... das macht alles so Lust aufs zocken und man kann nicht.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1110005
Wildstar
Wildstar: So spielen sich Abenteuer - Video stellt die Gruppen-Missionen vor
Die Abenteuer aus Wildstar sind eine vielfältige Angelegenheit. Im neuen Dev-Speak-Video stellt Entwickler Carbine Studios die Entscheidungsmöglichkeiten des Gruppeninhalts vor.
http://www.buffed.de/Wildstar-Spiel-42407/News/Wildstar-So-spielen-sich-Abenteuer-Video-stellt-die-Gruppen-Missionen-vor-1110005/
18.02.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/01/WildStar_Customisation_-_Housing_-_Casa_de_Brofessional-pc-games_b2teaser_169.jpg
wildstar,ncsoft,mmorpg
news