• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Catguy
      26.08.2013 15:07 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      XMcLane
      am 27. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      höhö .. wie hier die ja eigentlich gar nicht existierende "wow-denke" in den kommentaren einzug hält, vor allem bei kandidaten die das spiel ja so sehr hassen. XD
      Tori
      am 27. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hast du keine HC Spieler, dann hast du auch keine Fanboys...
      Theobald
      am 26. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das Problem ist doch einfach, das es so gut wie nie nur um die Kills ging. Da wurde gelogen und betrogen, das sich die Balken biegen. Speziell beim großen Spiel mit W. Welcher Endboss, früher normal, heute HC war da nicht verbuggt? Wo wurden Exploits etc. nicht ausgenutzt?
      Das ging ja schon bei Ragnaros über Nefarian hin zu C'Thun los, und hat auch bis heute nie aufgehört. Und nicht immer ist nur der Entwickler schuld, vor allem, wenn man klammheimlich solche Dinge ausnutzt, in der Hoffnung, es kriegt keiner mit. Solange die Sponsoren zufrieden sind, und genug Klicks auf der eigenen Webseite generiert werden.
      Welche Topgilde der letzten 8 Jahre kann man denn bei WoW da nennen, die immer sauber geblieben ist?

      Sowas kann halt auch die Serverökonomie und.flair beeinflußen, vor allem, wenn viele jüngere Spiele an Bord sind. Was ja beim Wildstarsetting vermutlich auch die Zielgruppe darstellt.

      Naja, vielleicht wirds ja auch wie bei SWTOR, da jucken First Kills auch keinen, was aber vermutlich auch an der überschaubaren Community liegt, und weil eben die First Kill Klientel schon lange weg ist.
      Greyn
      am 26. August 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Leute... bevor ihr was schreibt gilt es sich zu informieren. In Wildstar gibt es NOCH IMMER NICHT NUR das Raiden im Endcontent und es SOLL NUR FÜR DIE HARDCORERAIDER sein.
      Arrclyde
      am 27. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also wenn ich den Zeitaufwand dahinter betrachte und die Kosten (ingame) zum Beispiel bei den Warplots, dem Housing und den Raids ist das schon Oldschool. Es heisst ja nicht das nicht auch neue Ideen nicht oldschool seien können, vor allem nicht die Systeme dahinter.

      Dynamische Events, Achivments, aktives Kampfsystem und flexibles Skillsystem (die Klassen lasse ich mal raus, weil nur eine Waffe pro Klasse ist mager und nicht sonderlich flexibel) sind alles alte Hüte. Da kommt es drauf an wie gut es gemacht ist.

      Die Comicgrafik sagt mir schon zu. Vor allem weil diese bewusst überzeichnet ist und dadurch stimmiger wirkt. Realere Grafiken und Modelle wirken sehr schnell unfreiwillig komisch und manchmal sehr albern. Die Gefahr wird größer das genau das passiert je "realistischer" man die Grafik versucht zu machen.
      Davinho1
      am 27. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Soo Oldschool ist es nun auch nicht?^^ Aktives Kampfsystem, Pfade, dynamische Events, abgefahrenes Questsystem, flexibles Skill- und Klassensystem, Achievements, Warplots...Also ich fand es auch "ganz anders" *hust* Weiß aber auch noch nicht, ob ich das richtig spielen möchte später. Ich stehe eigentlich auf etwas realistischere Grafik
      Arrclyde
      am 27. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es sagt ja auch keiner dass es NUR das Raiden als Endcontent gibt. Aber zusammen mit der Ankündigung dass es 40er Raids geben wird, mit der Information das sich das Spiel an Classic-WoW orientieren soll und der Tatsache das man zum Beispiel auf seinem Housing-Grundstück sein persönliches Raidportal mit Buff bauen kann zeigt schon in welche Richtung es gehen soll.

      Ich sage nicht das es schlimm ist. Es gibt unterschiedliche MMOs da draußen, die alle eine andere Klientel bedienen können. Wenn Wildstar nur eine Zahl von 200.000 bis 500.000 mit ihrem Oldschool-MMO (vom Bezahlsystem zum Endgame, alles "alt") anstrebt, ist ja alles gut. Sollte Carbine allerdings eine Zahl anstreben die zum Beispiel an SWTOR zu Start reichen soll oder gar übertreffen sehe ich schwarz.
      timinatorxx
      am 26. August 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Was weinen denn schon wieder manche hier rum.... man muss seinen Job und sein RL nicht aufgeben um was zu erreichen - Ich muss auch 5 Tage die Woche 8 Stunden arbeiten und schaffe es noch in der Woche 3 mal zu Raiden. Wer was erreichen will muss seine verfügbare Zeit sinnvoll investieren, geduldig sein und gut spielen können, dann klappt das auch
      Imanewbie
      am 26. August 2013
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ich verstehe diese ganzen negativen Kommentare nicht, es ist ein Zusatzangebot von Carbine an die Professionellen Raider.
      Wenn es nicht betrifft (99,9% der Spielerschaft) kann dieses Argument egal sein,in Wow classic gab es auch mal PVP - Ränge für die man 24/7 Spielen musste bzw. sich mit den anderen absprechen. (Höchste Stufe)
      Mich hat das nie interessiert und auch nie betroffen. Daher ist es vollkommen egal ob so etwas angeboten wird oder nicht.
      Diejenigen welche es betrifft werden sich sicher darüber freuen, dass sie sich verewigen können.

      Arrclyde
      am 27. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ach ja.... die guten alten PvP-Ränge. *seuftz* Habs bis Rang 10 geschafft, Solo und ohne Absprachen. War ne tolle Zeit......

      Also vor 6 Jahren. Auch wenn ich mich positiv daran zurückerinnere und den Spaß den ich hatte, würde ich das gleiche heute definitiv nicht noch mal machen. Irgendwann sind die Zeiten einfach vorbei und überholt.
      Greyn
      am 26. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      /sign
      snokey
      am 26. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      jemand der RL hat kann also nichs erreichen :/

      bin mal Gw2 spielen
      terimtetim
      am 27. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      lern lesen anstatt schwachsinn zu schreiben.
      Zahleb
      am 26. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aha, ein Spiel, dessen Inhalt auf Langzeitarbeitslose zugeschnitten ist ?
      Naja, dann mal besser Finger von halten.



      Minatrix
      am 27. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      o.O Woraus schließt du das? Es wird AUCH Contend geben der für nur 1% aller Spieler gemacht ist eben für die HC Raider... "Auch", nicht "nur"... *kopfschüttel*
      erban
      am 26. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Du vergisst die Kinder. Diese Spiele sind für 12+ und nicht alte Säcke
      Theobald
      am 26. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Damit öffnet man wieder Exploitern und dergleichen Tür und Tor. Sieht man ja an den ganzen Gilden anderswo, wo nach den jeweiligen First Kill Wellen erstmal die Hälfte der Accounts der "prof. Gilden" gebannt werden. Aber solange das Wildstarteam dort genauso rigoros agiert, könnt ihr das gern machen.
      Gibt ja bestimmt den einen oder anderen Teenie, der sowas geil findet.
      Tarvus
      am 26. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hab die CB 3 oder 4 Tage gespielt,dann wurde es arschlangweilig und ich habs wieder gekippt.
      Buurz
      am 26. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "ist genauso wenn ich jetzt sagen würd "hab wow bis level 10 gespielt und es war arschlangweilig"........."


      Ich fand WoW damals von der ersten Sekunde an spannend.


      Glaub auch nicht, das Wildstar schon nach 3 oder 4 Tagen langweilig wird
      psyhead82
      am 26. August 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ist genauso wenn ich jetzt sagen würd "hab wow bis level 10 gespielt und es war arschlangweilig".........
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1085426
Wildstar
Wildstar: Hardcore-Raider erhalten Belohnungen für Server-First-Kills
Chad Moore, Lead Narrative Designer bei den Wildstar-Entwicklern von Carbine Studios, ließ auf der Gamescom 2013 verlauten, dass Hardcore-Raid-Gilden in Wildstar besondere belohnt werden. Die Gilde, welche einen bestimmten Raid-Boss als erstes umlegt, erhält zusätzliche Beute und findet permanent im Spiel Erwähnung.
http://www.buffed.de/Wildstar-Spiel-42407/News/Wildstar-Hardcore-Raider-erhalten-Belohnungen-fuer-Server-First-Kills-1085426/
26.08.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/07/Wildstar_15-pc-games.jpg
wildstar,ncsoft,mmorpg
news