• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Berserkerkitten
      01.06.2014 16:49 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Derulu
      am 03. Juni 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Bitte beachtet die Netiquette und Community-Regeln. Sie dienen dem guten Umgang miteinander, damit Ihr respektvoll und freundlich miteinander kommunizieren könnt. Wir möchten ungern Beiträge entfernen, weil der Tonfall nicht passt.
      erban
      am 03. Juni 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Wenn sie nur headstart key benutzt haben, sind sie durchs Spiel für lau durchgekommen.
      DanielEngel
      am 03. Juni 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ein MMO beginnt erst nach der Maxstufe
      Klos
      am 03. Juni 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Na, wenn es Spass macht.
      galodin68
      am 02. Juni 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das sind die Heuschrecken.....ziehen bald weiter oder maulen nun herum^^
      Zorgonn
      am 02. Juni 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Derulu,
      Die WM 1928 fand 1930 statt, und das Entscheidente Tor erzielte für Uruguay "Vasco" Cea. Wer die anderen schoss k.A. ist auch nicht wichtig.
      WM 2010, klar Iniesta in der Verlängerung.

      Ich weiss sowas weil ich mich seit 20 Jahren mit Fussballwetten beschäftige

      @Thema,
      Ich finde es schade das die Diskussion in die meiner Meinung nach falsche Richtung läuft.
      Bei WoW Patch 2.3 od 2.4 war es zum ersten mal möglich in 24h von 0 auf 70 zu spielen, aber nur über ausruhboni (also played 24h) vorher ging es einfach nicht. Selbst der Pala mit dem Raid im Rücken hatte von 60-70 24h gebraucht.

      Warum wird also ein Spiel auf den Markt gebracht in dem man ohne Guides, Spielerfahrung, etc. an 1 Tag auf max. leveln kann?
      -> Klar weil der Markt kurze Lvl Phasen bevorzugt das man gleich ins Endgame einsteigen kann. Das kommt ja aus dem bekannten WoW-Comm Phänomen der BC/LK Zeit: das man Spieler die "langsam" leveln / mit einem späteren Patch erst Raiden wollen etc, einfach aus. Um das zu vermeiden wurde "echtes Questen" durch grind Questen ersetzt.

      Ich wünsche mir das ein Spiel wieder anders ansetzt. Hoffe auf EQN.
      Derulu
      am 02. Juni 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ja, WM war 1930 (Tippfehler bzw. Denkfehler) - Torschütze des "Siegtores", also dem 4:2 für Uruguay war aber Héctor Castro

      1:0 Pablo Dorado
      1:1 Carlos Peucelle
      1:2 Guillermo Stábile (Torschützenkönig)
      2:2 José Pedro Cea
      3:2 Santos Iriarte
      4:2 Héctor Castro



      Jetzt aber Schluß mit OT ^^
      Asmodain
      am 02. Juni 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Tja sollche Leute die immer First sein wollen sorgen mit dafür das diese MMo´s immer schnelllebiger werden und und dir Firmen dazu gezwungen sind immer schneller für Updates zu sorgen, schade das es die meisten immer eiliger haben.....
      Havok700
      am 02. Juni 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ja, Glückwunsch. Irgendwie zumindest. Schön für die.

      Hamsterrad Simulator 2014
      Bazzilus
      am 02. Juni 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Best Game ever!
      KingOfKjngz
      am 02. Juni 2014
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      Das ganze hier ist ne Gaming News Seite, von daher vollkommen angemessen hiervon zu berichten. Gz an die beiden Spieler
      Skabeast
      am 02. Juni 2014
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      mein herzlichstes beileid für die 50er,traurig auch das so etwas immer noch ne meldung wert ist.
      DanielEngel
      am 03. Juni 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @doggystyle
      Nothing more to say.
      doggystyle
      am 03. Juni 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich selbst bin ja eher ein Extrem-Langsam-Leveler und es interessiert mich auch nicht, ob und wer jetzt z.B. in Wildstar schon 50 ist.

      Aber was ist so schwer an "leben und leben lassen"? Wem das Rushen und der Wettbewerb um den schnellsten 50er Spaß macht, der soll sein Spiel so spielen. Und wer sich für die News interessiert, soll sie lesen.

      Interessiert dich nicht? Dann klick und auf zur nächsten News.
      Arrclyde
      am 02. Juni 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @MMOguy:
      Amen Brudah, Amen.

      Was eine Gilde ausmacht wird heute oft vergessen. Stimmt die "Leistung" der Anderen nicht sucht man sich flux ne neue Gilde, stimmt die "Leistung" einzelner nicht nimmt man die nach Möglichkeit nicht mit. Gut das ich solch eine Gilde habe die noch versucht jeden der mitmöchte auch mitzunehmen. Wat hab ich nen Glück.
      MMOGuy
      am 02. Juni 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Nein, du musst nur das kennen was dich wirklich auch interessiert. Ich hab diese Informationen vorhin ergooglet. Ich spiele WoW auch seit Vanilla und damals hat mich sowas die Bohne interessiert. Ich fand das Spiel an sich viel spannender. Raids waren Content die man mit der Gilde schaffen wollte. Egal wie gut und wie schlecht jeder einzelne war. Es ging noch darum in der Gemeinschaft ein Ziel zu erarbeiten. Heute sieht es da anders aus. Man nimmt sich die Gemeinschaft mit der bestmöglichen HPS & DPS und es wird nur noch nach Leistung geraidet. Nur sehr wenige Gilden achten noch darauf jeden mitraiden zu lassen und es darauf ankommen zu lassen das es dann auch was länger dauert. Aber egal ich hab das nur heraus gesucht weil es mich in diesem Augenblick interessiert hat.
      Bazzilus
      am 02. Juni 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @MMOGuy - sry ich spiele auch von anfang an WOW - aber das sagt mir alles nichts. Muss man sowas wissen?
      Black Devil 2007
      am 02. Juni 2014
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Ja und nun? Sie sind 50 und ich wette sie heulen jetzt bereits rum weils langweilig ist. Ich verstehe nicht wieso man so durch ein Spiel rushen muss, auch wenn die schon durch die Alpha und Beta gekommen sind. Und ich sehe solche Meldungen auch eher als Armutszeugnis an, denn das ist keine große Leistung in heutigen MMOs das Maximallevel zu erreichen, denn zu 95% kommen die doch eh durch Exploits dahin.
      Und wenn man schon alles kennt, wieso einfach nicht mal was anderes Spielen? Oder noch besser: garnicht erst viel Zeit in ne Beta stecken.
      Mayestic
      am 02. Juni 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Beileid ? Seit fast einem Jahr in der Alpha bzw Beta unterwegs. Jeden Contentschnipsel schon mehrmals durchgekaut und was soll man dann machen wenn das Spiel released wird ? Langsam leveln nur weil man sonst bemitleidet wird ? Jeder spielt wie er will und viele haben das Spiel soweit schon vorm Headstart ausgiebig getestet. Warum also nicht schnell 50 werden wenn man ehh schon das meiste kennt ?
      Gilion
      am 02. Juni 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Solche Fragen zu beantworten ist, in Zeiten des Internets nicht wirklich was besonders, steht ja immerhin irgendwo auf einer Seite. Was eigentlich eher von Interesse ist, das es heute eigentlich kaum wen wirklich noch interessiert wer wo der Erste war... ausser vielleicht die Leute die damit wirklich was zu tun hatten.

      Was mir allerdings die News mehr vermittelt ist eher der Umstand das, wenn Spieler in solch einem kurzen Zeitraum schon auf dem Maximallevel sind der spielerische Anspruch an das Spiel selbst nicht wirklich hoch zu sein scheint und eher im Casual-Bereich liegt, was für ein weiteres 08/15-MMOG spricht... und das RP lasse ich bewusst weg da die Spieler darauf scheinbar eh keinen Wert gelegen haben und nur schnell durch "gerusht" sind und dafür braucht man kein Talent. Ich finde diese Art zu spielen eigentlich auch eher traurig, weil die Arbeit der Entwickler und Autoren dabei nicht gewürdigt wird, ungeachtet ob die Story nun gut oder schlecht ist/war.

      Aber im Grunde kann jeder ein Spiel so spielen wie er es für richtig hält, denn wie wer seine Freizeit gestaltet ist ganz die Sache der jeweiligen Person. Nur sollte sowas nicht wirklich eine News wert sein, den dafür ist der Platz etwas zu schade...
      Derulu
      am 02. Juni 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Edith sagt: Derulu kennt sie sogar aus Classic"


      Nö...aber das Internet ^^ - dasselbe Medium, weshalb die Leute a) diese Spiele spielen können und b) weshalb heute über derartige "Erfolge" berichtet werden kann
      MMOGuy
      am 02. Juni 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also, wenn, dann bitte ab BC/WotLK die First Kills erfragen. Denn ab da wurde es richtig publik, zur Hochzeit von WoW. Da kann man dir auch ganze genau sagen wer den ersten Sartharion 3d, Yogh +0 und andere Kills als erster world wide hatte. Und ja man kennt sie noch. Dennoch bin ich der Ansicht das MMORPG'S nicht die Plattform für E-Sports werden sollten. Oder man bringt mal ein MMORPG heraus was rein auf E-Sport ausgelegt ist heraus. Aber dann bitte ohne leveln und mit gleichen Voraussetzungen für jeden.

      Edith sagt: Derulu kennt sie sogar aus Classic Stimmt aber nicht Mich hat es genauer interessiert:

      Ragnaros - 25th April 2005
      Ascent, Medivh US

      Onyxia - 30th January 2005
      Ruined, Proudmoore US

      Nefarian - 26th September 2005
      Drama, Shattered Hand US

      C'Thun - 25th April 2006
      Nihilum, Magtheridon EU

      Zu entnehmen dieser Liste: http://www.sk-gaming.com/content/16397-WoW_world_first_list
      Derulu
      am 02. Juni 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      ZITAT:
      "Wenn das aber so besonders wäre dann sagt mir doch mal aus dem Stand heraus wer war der 1. 60er in WoW ?"


      In Europa war das ein Franzose mit einem Schamanen namens Cau.

      ZITAT:
      "Wer den ersten Ragnaross Firstkill ?"


      Ascent, US Gilde am 25.04.2005

      Gegenfrage:
      1) Wer war der Torschütze des Siegestores der WM 1930?
      Oder um es einfacher zu machen:
      2) Wer war der Siegtorschütze im Finale der WM 2010?



      1) Hector Castro
      2) Andres Iniesta
      Stancer
      am 02. Juni 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Mal ganz davon abgesehen erfordert Fussball jahrelanges Training (von Kindesbeinen an) und dazu noch entsprechendes Talent !
      Es ist also eine sportliche Leistung auf höchstem Niveau.

      In einem MMO möglichst schnell die Maximalstufe zu erreichen erfordert weder ein besonderes Talent, noch jahrelanges Training. Lediglich Kenntnisse über die effektivste Levelmethode sind erforderlich + Gewisse Klassenkenntnisse. Da es in allen MMO´s allerdings relativ gleich funktioniert ist die Vorbereitung nicht sonderlich herausfordernd ! Dazu steht sowas meistens spätestens zu Beginn der Beta in jedem Forum !

      Das Problem an einer derartigen Berichterstattung ist doch, das der Eindruck vermittelt wird, das sowas in irgend einer Weise etwas besonderes wäre. Wenn das aber so besonders wäre dann sagt mir doch mal aus dem Stand heraus wer war der 1. 60er in WoW ? Wer den ersten Ragnaross Firstkill ?

      Komisch, kennt niemand mehr. Wer den Elfmeter bei der WM 1990 oder das erste und einzige Golden Goal bei ner EM schoss weiss man auch heute noch !

      Derulu
      am 02. Juni 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 3x gebufft
      ZITAT:
      " Berichtet wurde darüber früher kaum oder gar nicht."


      Was aber auch vorrangig an der Reichweite der "Spiele"/"Rekorde" (woher sollte denn zB. eine Spielezeitschrift aus Berlin, herausgegeben in den späten 80ern wissen, dass in der Spielhalle "Megacity" in Buxtehude, der Spieler "Karlchen69" am 25.10.1989 einen neuen Levelrekord in Pong aufgestellt hat?) bzw. an der Reichweite und "Aktualität" der Medien lag. Das hat sich durch das Internet und die damit verbunden "Globalisierung" von Spielen und Berichterstattung aber verschoben.

      buffed.de (wie wohl auch fast alle anderen vergleichbaren Portale auch) berichtet doch über beides - sowohl über das Spiel, als auch über "seltsame" Rekorde/Gegebenheiten/Projekte(zB. die Leute, die in World of Warcraft leveln, ohne einen Mob zu töten)/etc. der Spielerschaft. Im Endeffekt liegt es dann an uns Lesern, was aus den jeweiligen Nachrichten, wir uns zu Gemüte führen wollen und was uns nicht interessiert, weshalb wir es links liegen lassen
      BrightStar
      am 02. Juni 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Es gibt sicherlich zigtausende Menschen, auch in Deutschland, denen die Fußball-WM völlig egal ist, trotzdem sind fast alle Zeitungen die nächsten 1,5 Monate voll davon..."


      Dein Vergleich hinkt gewaltig.
      (Fussball hat mit Brüsten nichts gemeinsam. Fußball galt schon immer als Sport des Volkes, darum wurde darüber schon immer berichtet).
      Ich selbst bin auch kein Fußball Fan, aber die Geschichte bringt es eben mit sich, das darüber in den Nachrichten immer was zu hören sein wird... bis irgendwann vielleicht dass auch wegfällt, weil die Brüste doch immer interessanter werden !

      Natürlich gabs solche Spieler früher auch, aber nicht in diesem Ausmaß. Berichtet wurde darüber früher kaum oder gar nicht.
      Ich muss evtl. eines Zugeben: Früher waren die Spiele, innovativer und kreativer. Da hat eine Geschichte gefesselt und oft hat man vor lauter Spannung oder Angst (z.B. Alone in the Dark) das Licht im Zimmer wieder angemacht oder am nächsten Tag wenn es hell war erst weiter gespeilt .

      Die Technik und die damit kommende Grafik haben das alles verändert.
      Seit dem Menschen immer mehr zusammenspielen, ist eben dieser beschissene Wettlauf gestartet. Das Spiel leidet darunter, das kann man echt nicht anders ausdrücken.
      Lass uns hier und jetzt bitte auch nicht weiter eine Diskussion führen.
      Berichtet vielleicht auch einfach etwas mehr über den Inhalt der Spiele, aber im Sinne des Spieles und nicht im Sinne der 24/7 Zocker (Kartenmaterial wo alle Ressourcen zu finden sind um schnell den Beruf auf X zu haben).

      Mit besten Grüßen
      Meine Wenigkeit



      Derulu
      am 02. Juni 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      ZITAT:
      "Früher hat man die Games genossen und sich gerne in Ruhe Zeit zum gemütlichen Spielen genommen."


      Oh mein Lieber, da irrst du dich aber, das haben schon "früher" nicht alle so gehandhabt (so wie heute auch nicht alle handhaben). Es gab schon immer, selbst zu Arcade/Spielhallen-Zeiten Leute, denen es in erster Linie darum gegangen ist, etwas sehr schnell "zu erreichen", bzw. den "Highscore" aufzustellen und das hier ist im Grunde nichts anderes als der "Highscore" im "Levelgeschehen" eines MMOs.

      Nur weil es dir egal ist/dich nicht interessiert, heißt das nicht automatisch, dass nicht andere daran Interesse haben könnten und deshalb nicht darüber berichtet werden sollte. Es gibt sicherlich zigtausende Menschen, auch in Deutschland, denen die Fußball-WM völlig egal ist, trotzdem sind fast alle Zeitungen die nächsten 1,5 Monate voll davon...(um ein Extrembeispiel zu nennen)

      ZITAT:
      "Dennoch, solche Meldungen führen, aus meiner Sicht, dazu das das Genre immer weiter vom eigentlichen Aspekt weggerückt wird. "


      Der Meinung bin ich nicht, denn was schert es denn dein, mein oder Franzens Spiel, wenn Spieler Ferdinand, nach 5 Minuten sein selbst gestecktes Ziel "erreicht" hat (und darüber berichtet wird, weil es den einen oder anderen schon interessiert), während man das gleiche Ziel vll. erst in 5 Monaten, vll. auch nie, sehen wird? Es ist doch bloß ein Aspekt, ein Weg, wie Menschen an ein Spiel herangehen können...der Eine liebt es, ganz schnell "den Highscore" zu erreichen, für den Nächsten ist der Weg das Ziel, der Dritte "levelt" indem er nur Blümchen pflückt...
      MMOGuy
      am 02. Juni 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Es ist schön für diese Leute, Menschen, Spieler, what ever, das Sie Level XX als Erster hitten bzw. eine der ersten sind. Das ist auch ganz toll... Dennoch, solche Meldungen führen, aus meiner Sicht, dazu das das Genre immer weiter vom eigentlichen Aspekt weggerückt wird. Ich finde es generell schlimm das MMORPG's ver-e-sportet werden. Wie gesagt meine subjektive Meinung.
      BrightStar
      am 02. Juni 2014
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Klär uns doch auf, warum? Weil sie ihr selbstgestecktes Ziel, "erster Lvel X" zu sein, erreicht haben? Ist ein "WorldFirst-Kill" dann eigentlich auch "traurig"?"


      Darum geht es nicht. Aber Ihr selbst scheint ja selbst Vertreter der Leute zu sein, die einfach nur meinen ein Spiel durch rennen zu müssen, um es irgendwo melden zu können : "Hey ich bin der Erste". Aber mit spielen hat das im eigentlichen Sinne nichts zu tun.
      Früher hat man die Games genossen und sich gerne in Ruhe Zeit zum gemütlichen Spielen genommen.
      Heute lassen sich doch tatsächlich Leute krankschreiben nur um ein neues Spiel 24/7 zu zocken.
      Im echten Leben etwas erreichen ist dagegen wohl eher uninteressant geworden.
      Der World first kill ist nicht traurig, aber auch nicht relevant und wichtig, da er eh wieder nach ein paar Minuten von den Toten auferstehen wird.
      Aber gut, in den Nachrichten berichten sie ja auch schon über die Brustvergrößerungen einiger Stars und Sternchen, was genauso unnötig ist uns Mitzuteilen. Da es hier jedoch um das Prinzip Angebot und Nachfrage geht, habe ich nur folgendes Fazit : "Viele Menschen haben den Blick für das Wesentliche und Wichtige verloren." Denn sonst würde man solche Beiträge ja nicht schreiben.
      Ich für mich werde mich hiermit auch verabschieden und mir eine andere Infoseite suchen.
      Derulu
      am 02. Juni 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      ZITAT:
      "traurig auch das so etwas immer noch ne meldung wert ist."


      Klär uns doch auf, warum? Weil sie ihr selbstgestecktes Ziel, "erster Lvel X" zu sein, erreicht haben? Ist ein "WorldFirst-Kill" dann eigentlich auch "traurig"?
      elenial
      am 02. Juni 2014
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Fast Inject ist die Devise unserer Zeit.


      In der Arbeit.

      Beim Essen.

      Beim Sport.

      Beim Schlafen.

      Beim Spielen in jeglicher Form.

      Ich will ja nichts sagen, allerdings kommt es mir immer häufiger vor, dass wir an *Uns* selbst vorbeilaufen.
      Da kann die persönliche Entwicklung dem wirtschaftlichen Nenner Zeit, gar nicht mehr hinterherkommen.

      Daher mein Apell an alle Freizeitgenossen : "Lernt es wieder ein Spiel in all seinen Facetten zu genießen, lernt es wieder euch in einem Spiel zu entspannen !"
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1123173
Wildstar
Wildstar: Die ersten Spieler sind Level 50
Seit gestern spielen Vorbesteller die Headstart-Phase von Wildstar. Heute sind ingame bereits die ersten Helden auf Maximalstufe 50 anzutreffen. Einen Raid fürs Endgame kriegen sie vermutlich noch nicht voll, aber bis zum offiziellen Start am 3. Juni können sie jetzt im Prinzip ja mal eine Runde schlafen.
http://www.buffed.de/Wildstar-Spiel-42407/News/Wildstar-Die-ersten-Spieler-sind-Level-50-1123173/
01.06.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/05/Butz-buffed_b2teaser_169.jpg
wildstar,ncsoft,community
news