• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      13.03.2012 17:04 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Wolfner
      am 14. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin mir nicht sicher, aber das Wort "Spende" taucht ständig nur in den deutschen Foren auf.

      Die geringste Summe sind 15 $ und ihr bekommt das Spiel dafür.

      Is eher ne Art blinder Vorabkauf. Was auch nicht unbedingt schlau ist.
      Aber ganz im Ernst: Ich kaufe lieber blind ein Spiel von alten Rollenspielveteranen, die keinem Druck von Publishern ausgesetzt sind, als ein weiteres Milliarden-Super-Duper-RPG, welches im Endeffekt nix anderes ist als Gears of War mit Dialogszenen.

      Milissa
      am 14. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das ist es ja Konzept haben die ja und jetz kommt es drauf an um die Kosten zu decken für die Prod. nehmen die Spenden.

      Find sowas gut ok es kann am ende immer sein das die vll dann nur 50% der Kosten zusammen bekommen und dann schnitte machen müssen . Aber Rest risiko bleibt immer bei sowas.

      Und an Minecraft sieht man es das man mit altem zeugs echt Kohle machen kann.

      Ich vermisse sollche Spiele wie Ultima 8 Pagan oder Dungeon Master, Eye of the Beholde, Fate Gates of Down usw. einfache Grafik aber spannung pur. Und das beste manche alte Rollenspiele hatten echten tiefgang und freie handhabe in Char entwicklung.
      Kordanor
      am 14. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Prinzipiell hast du sicher Recht und die bezeichnung als Spende ist da etwas unpassend, da eine Spende ja keine Gegenleistung impliziert.

      Im Grunde ist es eben eine "Unterstützung" eines Projektes, das einem etwas geben könnte, was man sonst nirgendwo mehr bekommen könnte.

      Damit man aber ja "alles" bekommt, was man von einem "heutigen" Spiel ohne Merchandising bekommen würde, muss man hier lediglich 15$ ausgeben, was dann wiederum extrem günstig ist und ich vermute auch, dass man mit diesem Kauf besser fährt, als wenn man das Spiel dann in 1,5-2 Jahren auf Steam kaufen würde. Das könnte man dann sogar für sich selber als "Investition in die Zukunft" bezeichnen.

      Der Markt bewegt sich nun zumindest zum Teil in diese Richtung. Kickstarter ist ja nun nicht der Anfang. Minecraft hat man ja auch bereits noch "vor Release" gekauft, dort konnte man aber immerhin schonmal spielen. Bei Project Zomboid oder Xenonauts wiederum war zu Beginn nur eine rudimentäre Engine vorhanden. Mitlerweile gibt es sogar eine ganze Steam-Ähnliche Plattform Namens Desura, die auf diesem Konzept der Vorab-Unterstützung aufbaut.

      Im Gegensatz zum Adventure von Tim Schafer steht Brian Fargo allerdings bereits mit einer Basis da und kann auf viele Konzepte zurückgreifen an denen anscheinend bereits ein Jahr gearbeitet wurde, und damit auch recht konkrete Angaben zum Spiel machen.

      Ein Rest-Risiko bleibt natürlich, aber das hat man immer. Und sei es nur, dass sich das neueste triple A Spiel auf dem eigenen rechner nicht starten lässt.
      Tikume
      am 14. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hab Wasteland nie gespielt.
      Ich bin kein Fan von Endzeit Szenarien.
      Aber ... die Macht ein Spieleprojekt unabhängig von eingefahrenen Publishern zu ermöglichen reizt mich auch hier
      Kordanor
      am 14. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Ich bin kein Fan von Endzeit Szenarien."
      Vielleicht aber auch einfach noch nicht das richtige Spiel gespielt oder den richtigen Film gesehen.
      Das was Endzeit für mich ausmacht, wird nicht immer ganz so gut transportiert, bzw auch nicht unbedingt erwünscht.
      Mal den Film Postman anschauen oder ein paar Folgen Jeremiah.
      Kordanor
      am 13. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wichtig ist denke ich auch herauszustellen, dass es hier nicht nur um eine alte Lizenz geht.
      Es geht hier auch um alte Spielprinzipien, von denen man heute fast nur noch etwas im Indie bereich findet.
      So man in dem Spiel aus Isometrischer Perspektive eine Gruppe steuern und die Kämpfe werden rundenbasiert abgewickelt.
      Gerade auch wegen dem rundenbasierten Kampf und der "Anti-Modernen" Einstellung (ganz im Gegensatz zu Jagged Alliance BIA oder Dragon Age 2) werde ich das Projekt unterstützen, mal ganz davon abgesehen, dass ich mir ohnehin alle Endzeitspiele, die nicht gerade aus Autorennen bestehen, kaufen würde.
      Milissa
      am 13. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schön das die eine Fortsetzung dazu machen.

      Spenden tu ich jedenfall und erwarten tu ich nichts. Den spenden ist sowas wie Schenken und da verlangt man auch nichts.
      Hathol1-2-3
      am 13. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich empfehle den Entwicklern, keine Spenden von Deutschen anzunehmen ! Ich sage nur: drölfmillionen Forenbeiträge mit dem Titel " Ich hab dafür bezahlt ! ich will xy ! " ^^
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
872771
Wasteland 2
Wasteland 2: Kickstarter-Projekt gestartet - Fans können Wasteland 2 jetzt mitfinanzieren
Das Kickstarter-Projekt für Wasteland 2 ist offiziell gestartet. Fans können die Wasteland-Fortsetzung ab sofort mitfinanzieren. Als Ziel geben die Macher 900.000 US-Dollar an.
http://www.buffed.de/Wasteland-2-Spiel-41935/News/Wasteland-2-Kickstarter-Projekt-gestartet-Fans-koennen-Wasteland-2-jetzt-mitfinanzieren-872771/
13.03.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/02/Wasteland_Gameplay_Screen.jpg
wasteland,action-rollenspiel
news