• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Lars Konrad
      06.05.2009 12:35 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Gernulf
      am 12. Mai 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @25: Es wurde am Anfang mal die Zahl 500.000 angegeben glaube ich um rentabel zu arbeiten (Kosten+Ertrag) - wobei das mittlerweile von allen Onlinespielen als Fixzahl genannt wird.
      Und erhrlich gesagt hat Mythic mit DAoC mehr geleistet als Warhammer ist - für mich ein Rückschritt. Hätten sich lieber nicht von EA aufkaufen lassen sollen und lieber ein DAoC 2 machen sollen.
      Sjael
      am 07. Mai 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Für eine Firma die schon zu nicht MMO Hype Zeiten ein Spiel mit ca 250.000 Usern hatte, und das ohne große Werbekampagnen bzw. Messe Auftritte (DAoC), sind 300.000 für ein MMO in dieser Zeit einfach zuwenig. Man wollte nach Aussagen des Großmauls Paul Barnett der WoW Killer sein naja hat wohl nicht geklappt. Als ich den Typen das erste mal gesehen hab und das Spiel dazu waren mir 2 Sachen klar.
      1. Der Typ is ne einzige Lachnummer
      2. Das Spiel kommt nicht an DAoC ran.

      Das einzige was dieses Spiel besser als DAoC macht sind die Cinematic Trailer. Den sowas hatte DAoC nie, da waren die Trailer immer mit IG Grafik verbunden.
      Lari
      am 07. Mai 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Tingel/#35:
      Durchgerubbelt halte ich für ein Gerücht. Oder halt einfach ein doofer Spruch.
      Die Gilden, die wirklich durch sind, kann man auf jedem Server an einer Hand abzählen. Oder sind wir einfach nicht gut, weil wir aus Spaß spielen und nicht unbedingt durchrushen müssen? Bei 2 - 3 Raidabenden ist 9/14 nicht schlecht.
      Zauma
      am 07. Mai 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      EA hat sich die Verluste selbst zuzuschreiben. Sie waren ja einer der Vorreiter in Sachen strenger Kopierschutz mit Online-Aktivierung, begrenzter Anzahl von Installationsmöglichkeiten usw. Das wird viele Spieler, die sich sonst mal den einen oder anderen Titel gekauft haben, abgeschreckt haben. Spore z.B. hätte ich mir gerne mal angeschaut, aber mit dem Risiko, es nur ein paar mal installieren zu können und für den Fall, daß es nicht gefällt, auch nicht wieder verkaufen zu können, weil der Käufer eben auch über die Einschränkungen weiß, habe ich es dann doch gelassen.

      Zu den Abo-Zahlen von WAR: WoW hat ja auch seine Zahlen hauptsächlich durch Expansion in neue Märkte bekommen. Warum soll das mit WAR und Rußland negativ sein. Klar zeigt es, daß die Spielerzahlen in den anderen Märkten wahrscheinlich immer noch zurück gehen, aber WAR kann noch weiter expandieren, wie in Südostasien z.B..
      Und sei es nur, um Zeit zu schinden, um die Kinderkrankheiten zu beheben. Es ist eben zu früh released worden, um ein großer Erfolg zu sein. Die Community heute ist eben anspruchsvoller als vor 5 oder 10 Jahren und es gibt genug Alternativen.

      Die Abo-Zahlen sind schon wichtig, denn sie müssen reichen, um das Spiel finanziell tragfähig zu halten.

      ZITAT:
      "Denn Aion verspricht schon jetzt, Spieler für Können & Einsatz zu belohnen etwas, dass viele MMORPG's verlernt haben."


      Soviel ich bisher gelesen haben, heißt das vor allem Zeiteinsatz und Grinden.
      Stancer
      am 07. Mai 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Versteh sowieso nicht wieso die Leute son Wirbel um die Spielerzahlen machen, denn

      1. Spielerzahlen sagen nichts darüber aus wie gut ein Spiel ist
      2. Spielerzahlen sind wenn überhaupt für Aktionäre oder Investoren interessant
      3. sagen Spielerzahlen nichts darüber aus wie es um ein Spiel steht. Es gibt Spiele die fahren auch mit 50.000 Abos dicke Gewinne ein

      Mir ist es ziemlich egal wie viele Spieler WAR hat. Wenns nun halb oder doppelt so viele wären... mir egal solange es mir Spass macht.
      Wem ein Spiel nur Spass macht, wenn es von der Masse gespielt wird, und somit eine Bestätigung braucht als Grund es zu spielen ist einfach nur jemand, der gern auf Hype/Modezügen mitfährt.

      Ansonsten fällt mir nur ein : Wie leer muss das Leben eines manchen Nicht-WAR-Spielers sein, wenn er sich mit Spielerzahlen von einem Spiel beschäftigt, das ihn überhaupt nicht interessiert. So viel langeweile kann ich gar nicht haben um nachzuschauen wie viele Spieler Lotro, EQ oder sonstwas hat.
      Getränkefachmann
      am 06. Mai 2009
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ja TheOllum...ich find's auch immer wieder lustig.Die WoW Jungs sagen WAR ist Müll,die WAR Jungs sagen WoW ist Müll.WAR User beschimpft WoW User und umgekehrt. Und irgendwie verkehren alle,egal ob WAR oder WoW Spieler somit auf ein und dem selben Level...naja.
      Noch ein Grund mehr der für EvE spricht^^
      TheOllum
      am 06. Mai 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Übrigens ist mir die Ironie des Offtopic-Kommentars bewusst.
      TheOllum
      am 06. Mai 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also ich möchte jetzt niemandem auf die Füße treten oder so, aber ist euch aufgefallen, dass jedes mal, wenn irgendeine Newsmeldung zu WAR herauskommt, der Kommentarbereich mindestens zu drei-vierteln mit ein und dem selben 'Kappes' zugemüllt wird?
      Ich finde das schon sehr schade.
      Höllensturz
      am 06. Mai 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hmm 300k leute sind gut, hat nich jedes spiel, sagt aber nich über aktive spiler aus...

      ach und: WoW is auch nich unsterblich, daher hoff ich ma für Nr.38 das ein WoW2 rauskommt damit du nich von ner brücke springen musst, ne?
      ChiisanaAkuma
      am 06. Mai 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ohhh man ey wegen solchenLeuten wie Shinar und etc ist Wow doch erst so schlecht geworden eine Communi die nur auf schwan**vergleich aus ist und nix ausser rumprollen im leben hat ist nun mal armseelig
      und ich will nicht sagen das es alle wow spieler sind um gottes willen aber werden scheinbar immer mehr.
      @topic die Zahlen sind ne info mehr nicht ich Spiele WAR weils einfach fun macht was wollt ihr von nem Spiel mehr
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
783049
Warhammer Online: Age of Reckoning
Warhammer Online: Weiterhin 300.000 Spieler weltweit
Zahl der Abonnenten bleibt stabil
http://www.buffed.de/Warhammer-Online-Age-of-Reckoning-Spiel-41784/News/Warhammer-Online-Weiterhin-300000-Spieler-weltweit-783049/
06.05.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/05/logo.gif
news