• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Telkir
      25.11.2009 14:02 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Môrticielle
      am 11. Januar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @28: Ich glaube, du verwechselst hier WAR mit AoC
      Weyalin
      am 01. Dezember 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was hier alle von RVR Lags schreiben....
      Habt ihr eigentlich seit dem letzten großen patch mal wieder reingeschaut?

      Ich spiele derzeit auf Karak Norn EU und da fetzt das game wie ein Schnitzel! Andauernd RvR, SZ geht ständig auf und es laggt trotz den Einstellungen auf Hoch kein Stücken.
      Graugon
      am 26. November 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @grimlokk: Das einzige was für die Leute die sich mit WAR beschäftigt haben überraschend war, war der Release im alpha Zustand. Die ganzen Probleme die zum Scheitern von WAR geführt haben waren alle schon Monate vorher bekannt, und die Unfähigkeit von Mythic etwas richtig zu machen war episch.
      gabbazwerg
      am 26. November 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      kann mir jemand sagen was es damit auf sich hat??
      http://www.warhammeronline.com/trial/index.php?WHFB9F-PNAIU-3XRWI-E6BRD-TRPTI

      wird war ein free to play mmo??
      Stancer
      am 26. November 2009
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Problem in WAR ist auch, das Masse immer gewinnt. In Daoc war das z.b. nicht so. Selbst mit 2 gruppen hat man gegen eine eingespielte Truppe kaum Chancen gehabt. Manche haben sogar ganze Zergs zerlegt.
      In WAR gewinnt immer die Seite mit den meisten Spielern und dazu kommt noch, das die RvR Gebiete in WAR viel zu klein sind. Alles wird zusammen gedrückt.

      Länder der Toten sind zwar weitläufiger aber das Gebiet ansich war für 90% der Spieler uninteressant. Ziel war es ja etwas wie Darkness Falls zu schaffen aber auch das ging in die Hose. DF lebte davon, das der Dungeon dunkel und verwinkelt war. Hinter jeder Ecke konnte ein Feind lauern ! Ausserdem war DF bereits ab Level 20 interessant.
      Raveneye
      am 26. November 2009
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Was PVP angeht, war oder ist Daoc das beste Spiel was es bisher gab. Ich verstehe bis heute nicht warum nicht wirklich Daoc in eine neue Grafik gepackt wurde und das ganze auf den Markt geworfen wurde, das hätte völlig ausgereicht.

      Sie hätten uns einfach nur Emain und Darkness Falls zurückgeben sollen, jetzt versuchen sie das ganze zu retten indem sie die Server zusammenwerfen . Toll und dann? Dadurch wird das Spiel doch nicht besser. Das Grundkonzept von Daoc mit den 3 Reichen hätte völlig genügt.

      Meine Meinung.
      Stancer
      am 26. November 2009
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      @14 : Ja da ist was dran. Mythic hat Daoc gemacht und Daoc ist was PvP angeht unübertroffen. WoW hat versucht das PvP von Daoc zu kopieren und ist damit kläglich gescheitert.

      Mythic hat dann versucht die WoW Einfachheit mit dem Daoc PvP zu kreuzen und ist dort kläglich gescheitert. Die Spielprinzipe Daoc - WoW sind nunmal völlig unterschiedlich und nicht vereinbar. Man wollte ein Daoc als WoW2 verpackt rausbringen. Alles sehr stark vereinfacht, von Skillsystem bis zum sinnlosen Handwerk, von Global Cooldown bis zum 2 Fraktionensystem. Die Klassen wurden auf das getrimmt was dem 0815 Spieler spass bringt, nämlich "Dämätsch" so das sich auch jeder Idiot als grosser Imba-Roxxor fühlen konnte. Feinde töten ohne seine Klasse zu beherrschen war das Motto.

      Am Anfang (Beta) war es noch nicht so extrem aber als sie dann den GCD einfügten war mir eigentlich klar, das das Spiel nen WoW2 werden soll. Bloss keine komplexen Sachen, der Casual könnte ja überfordert sein und die dummen Spieler sind immer noch die treusten und von denen gibts auch die meisten ! Also wurde auf die Meinungen der Daoc-Veteranen verzichtet und nach und nach die wirklich guten Features gestrichen. Z.b. "Learning by Doing"-System (ähnlich), Veränderung des Chars, so das man die Augen aufmachen muss um zu erkennen ob der Gegner stark ist oder nicht usw.

      Klar für MMORPG-Deppen sind solche Dinge zu komplex, die wollen Rechner ein- und damit das Gehirn ausschalten !
      Grimlokk
      am 26. November 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @21 Graugon: Aber denkst Du nicht auch, dass eine Lizensierung wie "Herr der Ringe Online" (kurz nach Veröffentlichung eines HDR-Kinofilmes) mehr Aufmerksamkeit erregt als "Austauschbare Helden mit Schwertern Online"? Mit der Lizensierung eines bekannten Universums oder einer bekannten Hintergrundgeschichte bekommt ein Hersteller von vorneherein Käufer geschenkt. Bei einer so bekannten Lizenz wie Warhammer wird es eine Menge Leute geben, die sich das Spiel gekauft oder zumindest angesehen haben, weil Warhammer draufsteht. Dass diese Chance in den Sand gesetzt wird, kommt (für mich) unerwartet.
      Hexenmeister Nightred
      am 26. November 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Oh, wieder ein WoW Seitenhieb. Hallo? Wir reden hier darüber das WAR tot ist. ^^
      Graugon
      am 26. November 2009
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Tja die Arroganz, von Mythic, von den Warhammer Fans und von EA natürlich auch noch. Wenn ich schon höre "Lizenz zum Gelddrucken", tut mir Leid aber bevor man von sowas sprechen kann muss man erst einmal Top Arbeit leisten.

      Da ist nix mit Lizenz kaufen und schon läufts, auch bei WoW hat das so nicht von Anfang an geklappt. Blizzard hat in Classic WoW halt nur fast alles richtig gemacht und deshalb liefs halt irgendwann von alleine. Wenn man ehrlich ist dann hat WoW schon lange nichts mehr mit Warcraft zu tun. WoW ist nur noch ein Chatprogramm mit Grafikoberfläche und dem schnellen Epic-Erfolg für die CS Generation und Hausfrauen/-Männer.

      Leute die alle Warcraft Teile vorher gezockt haben gibt es kaum noch, aber leider will EA unbedingt an diesen Erfolg rankommen, kapiert aber nicht dass ein erfolgreiches gutes MMO nur in ganz seltenen Fällen 10 Mio Spieler anziehen wird.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
780734
Warhammer Online: Age of Reckoning
Warhammer Online: Weitere kostenlose Servertransfers
Am 2. Dezember siedelt man in WAR wieder um
http://www.buffed.de/Warhammer-Online-Age-of-Reckoning-Spiel-41784/News/Warhammer-Online-Weitere-kostenlose-Servertransfers-780734/
25.11.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/11/news_2009_11_19_warhammer_online_01.jpg
news