• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Maik Knopf
      30.07.2009 11:23 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      shalom
      am 31. Juli 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      nach über 4 jahren wow hab ic hauch mit war angefangen und kann es nur weiter empfehlen bisher noch keine großen bugs gefunden oder dergleichen

      außerdem regen sich die meisten darüber auf, die wow wohl mit bc angefangen haben und daher etwas verwöhnt sind (am besten wars euer erstes mmo, dann ist man versaut fürs leben). Am anfang war wow viel schlimmer aller Q abgeben und wegspringen und man konnte q immer wieder abgeben usw usw usw ....

      btw: das interview ist nett
      togsuri
      am 30. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      es geht nicht um hilfreich oder interessant / sinnlos oder unfreundlich. Sondern deine meinung vs meine meinung und mal gucken wer mehr leute hinter sich bringen kann ...
      togsuri
      am 30. Juli 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich dachte immer Kritkfähigkeit sei etwas gutes ob im einstecken oder austeilen. Dinge zu analysieren Fehler zu erkennen und daran zu Arbeiten sind doch nicht schlecht?! Mitlerweile läufts hier aber so: "Die anderen machen immer nur mimi und dann kommen andere und mimimin noch mehr, wie blöd die anderen sind" so hört sich das für mich an. Wer jetzt mimit darüber sollte sich jeder selbst sein Bild machen.

      Finde es gut das Mythik erkannt hat das ihre Kommunikationspolitik fürn ar*** war, es war halt nicht alles awsome, great und blablub und jetzt transparenz zu schaffen den leuten versuchen zu erklären, wo sie probleme haben ist mal ein anfang. Wobei man den leuten dort wirklich zu gute halten muss, die haben sich in den letzten Monaten wirklich bemüht, das Vertrauen der Leute zurückzugewinnen, auch wenn einiges nach hinten losgegangen ist.

      Man muss sich nur die Zahlen anguckt wie es gelaufen ist, dass spricht Bände und die leute die in SCHAREN weggelaufen sind mimin nicht, sondern sind einfach still und suchen sich was anderes. Die leute die Kritisieren haben meist ein Interesse an der Sache, sonst würden sie nicht die News lesen und sich auch gar nicht damit auseinandersetzten. Ich kann ja noch verstehen das man wütend ist wenn jemand schreibt, bla alles sch**** aber zumindest sollte man darüber nachdenken, das argumente nur weil man etwas Persönlich nicht so wahr nimmt, weder blöd noch unwahr sind. So läuft das hier schon eine weile auf buffed
      Meshugga
      am 30. Juli 2009
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Buffed ist voller pickliger nörgelnerds. In jeder News stellt man dies fest.
      mfG
      Johannes

      WAR ist Geil.
      Letrax
      am 30. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was macht denn der leiter der QA ?
      Ja das haben sich gestern auch einige gefragt wo die Server plötzlich kurz nach dem Newspost abgeraucht sind *lach*
      Beastiary
      am 30. Juli 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @IchSteheAmPfosten die molkerei betrifft aber nicht nur GOA, oder meinste das was Blizzard da momentan macht is was ganz anderes? Wenn ja sollteste ma aufwachen und dir die Zukünftigen geplanten Sachen von Blizzard genauer anschauen und das betrifft nicht nur WoW
      Snowhawk
      am 30. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      WAR is going
      Schambambel
      am 30. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jaja, egal wen man frägt, keiner ist Schuld... Deutsche Beamtenmentalität in amerikanischen Entwicklerstudios? Nice, wir erobern die Welt^^ xD
      Voodjin
      am 30. Juli 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Bugs gehören zu einem MMO einfach dazu. Klingt komisch, ist aber so. Etwas, was stets immer weiter entwickelt und mit neuen Inhalten gefüllt wird, ist eben auch extrem Bug anfällig, weil der code sich ständig ändert und viele Sachen einen elendlangen Rattenschwanz nach sich ziehen. Ändert man eine Zeile, hat es womöglich auch eine Auswirkung auf ganz andere Sachen. Wer damit nicht umgehen kann, sollte Tetris spielen.
      Soidberg
      am 30. Juli 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich hab auch schon im Qualitätsmanagement gearbeitet und finde, das ist ein undankbarer Job.
      Erst denkt man sich mühsam und wochenlang alle möglichen Fehlerfälle aus und beschreibt die auf 100en Seiten Papier.

      Dann wird der mehrere Tage dauernde Test durchgeführt und es werden etliche Fehler gefunden und dann beseitigt.
      Und der Test wird nochmal durchgeführt.

      Zuletzt treten in der Release dann doch noch Fehler auf und man muss sich so Sachen wie von #5 anhören
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
782140
Warhammer Online: Age of Reckoning
Warhammer Online: Q&A-Leiter Chris Bryant gibt Einblicke in seine Arbeit
Community-Brief beantwortet die Frage: „Wieso gibt es Bugs im Spiel?“
http://www.buffed.de/Warhammer-Online-Age-of-Reckoning-Spiel-41784/News/Warhammer-Online-Q-und-A-Leiter-Chris-Bryant-gibt-Einblicke-in-seine-Arbeit-782140/
30.07.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/07/WHnt_04.jpg
news