• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Chris Nititzki
      11.03.2010 13:43 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      kiexa117
      am 16. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jdk und siggi sind einfach unbesiegbar im one on one das sollte einfach nicht sein, mann haut ständig auf den ein und der heilt es wieder weg und haut nebenbei drauf und wird dabei nie oom.Da sieht der Paladin in wow sogar alt aus.
      Golrik Eisenfaust
      am 13. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nein die sollen die Heiler net auf den Damage von DD Klassen anpassen. Dann geht ihr Konzept nicht auf. Die Mix DD/Heiler, sollten nur mehr davon Leben das sie beides machen und die Heiler mehr davon zu heilen. AP und alles müsste von der Spielweise abhängen und zwar nur davon, nicht vom Rang.

      Aber was eher an diesen Ideen stört ist, dass sie isch um die Items kümmern. Sie passen als Items an und vereinhetlichen diesen, für alle Klassen. Dabei ist dann egal wie stark man als Heiler/DD diese Vereinhetlichung braucht. Aber das ja nur ein teil des ganzen, erstmal mehr dazu abwarten. Denn das Problem bestaht darin, das durch die WAffen übel an Bedeutung gewinnen und die Skills weniger. Man reduziert zu einem die Basis Schaden/Heilung der Skill, erhöhte diese dann wieder durch Items enorm. Damit ist man effektiv auf+/- 0 und hat aber auch nicht wirklich was verändert. Nur das man als "Neuling" der RR40- und Level 40 hat, noch mehr Probs hat überhaupt was zu halten. Weil die Heilung ja lächerlich ist ohne passende Items, der Schaden von den mit Items aber enorm hoch ist. Also am Ende werden die Items enor aufgebohrt und die Skills selbst nicht.
      Aber es ist nur ein Teil vom ganzen, also noch paar Details abwarten.
      Pacster
      am 13. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      *ca 10 Monaten "the Shaman gets Love" angekündigt*

      Erstmal kommen die 4 fehlenden Hauptstädte....die liste der Versprechen schön von oben abarbeiten...
      DrunkPunk
      am 11. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hört sich mal wieder nach gutem Willen und verkackter Umsetzung an.Ich spiel selber nen Schamanen und finde im normalfall (2 heiler/gruppe) Schaden/Heilung ganz gut skaliert. Das einzige das nervt und was, denke ich mal, durch den Caster nerv eingedämmt werden soll, sind die 3-Tasten-Stoffi-tot Klassen. Aber das sind für mich HJ/Slayer (für Ordnug wohl die Spiegelklassen) die einen in 2-3 Sekunden wegschnetzeln. Aber deswegen einfach algemein die Healpower zu stärken trägt wohl eher zur Frustration der nicht Burst-DD-Klassen bei anstatt das eigentliche Problem zu bekämpfen. Sninvoller wär es die Stoffideffskills ein bisschen anzuheben und noch sinnvoller endlich mal gegen die Nerfedbuttons Penner vorzugehen.
      Ausserdem würde das wohl den meisten PVE-Content noch lächerlicher machen als er schon ist.Bis GdG beschränkt sich das heilen zu 90% auf Gruppenheilung spammen und hoffen das was gutes im Fernsehen läuft.
      Es passt zwar nicht ganz zum Thema, aber es wurde schon vor ca 10 Monaten "the Shaman gets Love" angekündigt.Wo versprochen wurde das der Schamane so überarbeitet wird, das seine Damageskillung mit den klassischen DDs mithalten kann.Für mich ein wichtigerer Punkt und das wohl auch bei anderen Heilerklassen.
      Terlian
      am 11. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Anstatt Heilung zu verstärken, wäre es mal eher angebracht das Heilen an sich zu vereinfachen.
      Finde das teilweise ziemlich stressig im Kriegstrupp, spiele daher auch lieber meine Tanks...

      Und wieso man die Heilung jetzt noch mehr stärken will... verstehe ich nicht so ganz, je nachdem was man für einen Heiler als Gegner hat bekommt man diesen selten unter 50% selbst wenn man alles drauf rotzt was man nur so hat.

      Natürlich machen dann die Heiler auch noch nebenbei Schaden und man beschaut sich flott die Radieschen von unten, während der Heiler lachend weiter dackelt.
      Ist ja verständlich das man einen Heiler nicht ohne weiteres umnatzen soll, aber der sollte im Gegenzug dann auch damit beschäftigt sein sich selbst am Leben zu erhalten und nicht noch gut Schaden fahren.

      Na ja, ich lasse mich mal überraschen...
      Snek2009
      am 11. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ööh ok also solang die Gruppenheilung nich stärker wird... sonst geht ja bald gar nix mehr tot... ( und ich fang WAR wieder an und spiel TANK )
      Lorghi
      am 11. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      JdK ist wirklich arg heftig. Dasselbe gilt sicher auch für den Siggi.
      Aphex2k8
      am 11. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      da kann man nur hoffen das der Sigma und der JDK nicht noch stärker werden....
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
779826
Warhammer Online: Age of Reckoning
Warhammer Online: Patch 1.3.5 bringt allerlei Änderungen für Heiler und Zauberer
Patch 1.3.5 für Warhammer Online soll Heilzauber verbessern und Zauber-Karrieren abschwächen
http://www.buffed.de/Warhammer-Online-Age-of-Reckoning-Spiel-41784/News/Warhammer-Online-Patch-135-bringt-allerlei-Aenderungen-fuer-Heiler-und-Zauberer-779826/
11.03.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/03/war_feuerzauberer.jpg
news