• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Storyteller
      16.04.2009 20:12 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      ChiisanaAkuma
      am 17. April 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      oh man das alte thema der Grafik
      also ich mus ehrlich sagen klar ein minimum an detail ist schon wichtig aber hey
      viel wichtiger ist das spaß und den habe ich bei war so wie ich ihn mal bei wow hatte vor langer zeit

      zu topic mal sehen wie sich das jetzt alles so auswirkt ^^
      Diclonii
      am 17. April 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @32 es gibt also doch noch leute die so ticken wie ich , genau darauf kommts an, halt die eigene einstellung zur grafik obs passt oder nicht, es muss halt einem selbst gefallen

      @33 hab auch mal knapp 2 jahre lang WoW gezockt, und ich fands geil, auch optisch, gerade die nachtelfen gebiete wie zb teldrassil haben mir immer sehr gut gefallen, aller muss ich zugeben hab ich damals auch nich so wirklich auf grafikqualitäten geachtet.
      heute bin ich zb so verwöhnt, das ich ein gewisses minimum brauche, um zufrieden zu sein, allerdings kommts da auch wiederum an was ich zocke, die grafik von SNES RPG's find ich immer noch Stimmungsvoll .
      wow zb ist bei mir unten durch, nicht nur wegen der grafik, auch wegen den addons und was halt alles geändert wurde, vermisse classic.
      WAR Grafik passt zum Szenario, WoW Grafik oder so a la HDRO find ich würde nich passen, und ja es is halt etwas trist gestaltet.
      Hauptsache es gefällt einem was man spielt, lasst euch nicht von den anderen beeinflussen. gibt halt immer sone leute denen das nicht gefällt und deswegen das spiel ausm Markt verbannen wollen weil sie meistens ein Spiel anner spitze haben wollen a la WoW.
      Stancer
      am 17. April 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Wurde ja schon gesagt. WoW lebt von seinen Bling-Bling-Effekten und Augenkrebs-Farbmischungen. Stell dir WoW mal ohne diese Effekte vor....
      Dieser Grafikstil ist nix schlechtes, er passt zur Warcraft Welt aber mir gefällt er nicht da ich immer überlegen muss ob ich mich evtl. doch in einem Barbie & Ken Spiel oder in die Sims befinde

      Und jetzt stell dir diese bunten Leuchtblinks mal in WAR vor.... *würg*
      Das würde nicht zu WAR passen und würde einfach nur lächerlich aussehen. Vergleicht man die Grafiken wirklich nur plumb nebeneinander ist die WAR Grafik besser, weil sie eben neuer ist. Man sieht dies am deutlichsten wenn man sich die Charaktere anschaut, denn dort zeigt die WAR-Engine ihr volles Potenzial.

      Das die Regionen von WAR manchmal etwas trist aussehen hat ja nix mit der Grafik zu tun, sondern etwas mit der Gestaltung !
      sydonaiX
      am 17. April 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      die leute die hier über qualitäten von ingamegrafiken reden, wissen doch meistens gar nicht wovon sie überhaupt labern.
      ich kann auch hergehen und die ingamegrafik von wow totargumentieren, indem ich sie an für mich festgesetzte ansprüche festmache und grafiken von trailerqualität erwarte. ebenso kann ich die "begehbare welt" bis zum nullpunkt runterkritisieren: jedes gebäude hat exakt den gleichen langweiligen aufbau, ebesno die höhlen...usw. usf.

      ich geh sogar soweit, daß die meisten hier nicht mal in der lage sind ihre eigenen qualitätsansprüche auszuformulieren, wenn man sie denn danach fragen würde oder es überhaupt interessiert.

      tetris sieht heute noch sehr gut aus, ebenso wie zb. starwars lego, wenn man es im gesamtzusammenhang betrachtet. wenn man in einen zeichentrickfilm geht, kann man nicht erwarten einen bis ins letzte detail auf dem neuesten stand der technik durchgerenderten film zu sehen.
      und nichtmal DIESE dämliche einstellung unterstell ich hier leuten wie #9 oder #29.
      die wollen nur ihre völlig verblödeten kommentare abgeben, um zu provozieren und 5sec aufmerksamkeit zu bekommen.

      und btw: der patch ist soweit schonmal ganz gut.
      Storyteller
      am 17. April 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Deutschen Patchnotes sind raus und verlinkt. Da findet Ihr auch die übersetzten Balancing-Änderungen.
      Andi89
      am 17. April 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Öhhhhhm Irgendwie glaube ich das ist ein Trollpost, trotzdem:
      Seit wann bitte kommt von der Grafik der Spass. Spiel mal Tetris, wennste da gute Grafik entdecken kannst... und Spass machts trotzdem.

      Und in keinem Spiel wird sich die "Beta-Grafik" von der Release-Grafik unterscheiden, dazu ist die Anpassung viel zu kompliziert...


      BTT:
      Endlich wieder etwas Lebenszeit als Tank :=)
      Und ein bisschen taktische Überlegungen bei der Burgverteidigung (meine Lieblingsbeschäftigung)
      Memmnarch
      am 17. April 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist das jetzt der Patch mit dem der Spaß und die fertige Graphick kommt ? Oder ist es immernoch die Beta Graphick ?. Und mit welchem Patch kommen die gestrichenen Hauptstädte ?
      Dieser Kommentar wurde durch Meldungen begraben. einblenden
      Omidas
      am 17. April 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      #27
      Okey da hast du vollkommen recht. Es gibt sehr wenig Gebäude, wo man rein kann. Und das sind meistens Tavernen uns ab und an auch was anderes. Man könnte sich jetzt versuchen raus zu reden, das Krieg ist und die meisten Leute wohl ihre Türen zu machen aber das zählt wohl nicht so ganz. Die begehbarkeit er Häuser ist halt sehr konzentriert auf die Hauptstädte, wobei ich da auch hoffe das irgendwann noch die nächsten mit rein kommen.
      Den dann denke ich schon, dass man dort in die Türme rein kann. Aber noch mehr würden mich die Zwerge interessieren. Im T2 hat mich die Hafenanlage der Zwerge schon schwer beeindruckt. Und da will ich mehr von. Hat mich irgendwie
      an die Bilder erinnert, die ich mal von Old Ironforge geshen hatte.
      Zauma
      am 17. April 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      #24 Omidas

      Ich bin ja nicht so der Grafikfreak. Ich fand nur die Dörfer und Städte in WAR einfach dadurch sehr leblos und aufgesetzt, daß man kaum in eine Gebäude rein konnte. Selbst die Türme der Elfen, die in den Himmel ragen und die in der Geschichte von Warhammer so schön beschrieben sind, haben in WAR nur einen Keller, wenn man überhaupt rein kann.

      Von einer Welt erwarte ich eben, daß sie nicht nur Fassaden bietet, sondern auch betretbar ist. Selbst Städte wie Praag haben das kaum, obwohl sich hier Häuserkampf als Abwechslung doch mal anbieten würde.

      Das mit der begehbaren Welt hat WoW meiner Ansicht nach besser gemacht. Die Grafik ist mir da relativ egal.
      Storyteller
      am 17. April 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      #24
      @Katakomben und Diablo: Das wundert mich auch seit einiger Zeit. Diablo 3 ist den Leuten zu bunt und WAR zu farblos.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
783271
Warhammer Online: Age of Reckoning
Warhammer Online: Patch 1.2.1 erscheint am 17. April
Die wichtigsten Infos zu den kommenden Änderungen und neuen Features
http://www.buffed.de/Warhammer-Online-Age-of-Reckoning-Spiel-41784/News/Warhammer-Online-Patch-121-erscheint-am-17-April-783271/
16.04.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/04/2009_04_16_WAR_Patch121_Preview.jpg
news