• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Tobias Ritter
      05.08.2008 18:05 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Robert the Wise
      am 08. August 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Geschichte ist, die wollten erst 6 Städte al-a WoW nur mit Belagerungen machen, dann haben die gedacht: nee, ist uns irgendwie zu scheiße, boah wir machen richtig dicke Städte, lebendige Städte, wo jede Stadt größer ist als alle 6 bisherigen zusammen. Die haben das bei Altdorf und der Unfermeindlichen gemacht und verstanden: Alter, das ist eine verdammte mehne Arbeit, die Fans müssen sich noch ein wenig gedulden und wir müssen nen Zahn zulegen. Dann passierte es aber so, dass die Vertreter von EA zu ihnen kamen und sagten: Das Spiel erscheint Ende September. Sieht zu, dass ihr bis dahin fertig werdet. Und da haben sie beschlossen, die Städte lieber erst weglassen und eventuell später genauso bombastisch wie die anderen 2 reinbringen.
      Hemet
      am 06. August 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @29: RP hinterherjagen... hm ja, schon eine komische Angewohnheit von Rollenspielern in Online-Rollenspielen. Sollten wir uns wirklich abgewöhnen.
      Hemet
      am 06. August 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also mit meinem Troll konnte ich mich mit Org und Thunda nicht "identifizieren". Asyl, ja, auf 'nem RP-Server in Thunda ganz ok, "aba müssens jeda selba wissens, eh, ob Asül reichens." Gerade von einem "Features Producer" würde man allerdings eine ehrlichere Antwort zu dem Thema hören wollen.
      Assor
      am 06. August 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich denke, damit garantieren sie das es zu T4 Städtebelagerungen kommt und zugleich genug Geld in die Kassen fliesst. Denn sie können ihr Produkt jetzt vor WOTLK rausbringen und damit mehr Spieler in die WAR-Sucht führen. ($_$)

      Und durch den Verzicht auf 4 Städte, wird es kein Städtesterben geben, egal wieviele Leute am Ende tatsächlich WAR zocken. Und es kommt zu fokusierten, vielleicht sogar epischeren Schlachten, wo alle Rassen dichter aneinanderrücken werden. ( Meine Meinung, ich hab mir als WoW Spieler sowieso Sorgen gemacht, dass mindestens zwei Städte verfallen werden und ohne Fokus es nicht zu EXTREM großen Schlachten kommt. )

      Für die Spieler dessen Charaktere ihre Hauptstadt damit verloren haben, ist es zwar traurig, aber ich denke die einzigen die darunter wirklich leiden werden sind die Leute die dem RP hinterherjagen.

      Ich wäre sogar dafür das die anderen Städte nicht nachgepatcht werden.
      FLAME ON
      Xorthes
      am 06. August 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      # 12

      Da ist nix nachgearbeitet. Keine Sorge.

      Zum Topic

      Absolut Richtige Entscheidung, obwohl ich mich schon auf den Spalta gefreut habe. Aber die anderen Klassen machen auch riesig Spaß und jeder hat seinen eigenen Stil zum Spielen. Zum Release hin wird es auf jedenfall schwer zu sagen welche Klasse/Rasse mein Mainchar werden wird. Und zu den Städten sei nur gesagt, dass diese nun wirklich ohne Probleme nachgereicht werden können, ohne etwas an der Spielmechanik zu verändern. Bei den Klassen ist das natürlich ein anderer Schuh, aber da bin ich guter Dinge, dass die auch noch kommen werden...
      Gutebesserung
      am 06. August 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Naja was solls. Hab so oder so schon drann gezweifelt das 6 Städte so eine gute Idee wäre. Bei WOW war ja vor BC auch nur OG oder Stormwind (Oder war es Ironforge? Kein Ally Spieler gewesen) besucht. Der Rest der Städte ging ziemlich unter.
      Fabi_an
      am 06. August 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      # 23

      Da bin ich ganz deiner Meinung.
      Ich bin zur Zeit auch gelangweilt von WoW
      und wär bereit für W.A.R.

      Nur will ich mir natülich auch WotlK auch ansehen.
      Wer zuerst kommt, malt dann eben zuerst.

      Meine Meinung nach, ist es OK aus Zeitgründen die Städte
      und die 4 Klassen herauszulassen, solange sie in
      absehbarer Zeit kostenlos nachgepatched werden.

      Nur sie sollten die Leute mit solchen Begründungen nicht
      versuchen, für dumm zu verkaufen.


      Nur will ich mir natülich WotlK auch ansehen.

      Meine Meinung ist, es ist OK aus Zeitgründen die Städte
      FirstGuardian
      am 06. August 2008
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      "Mit Altdorf und der Unvermeidlichen Stadt stünde sowohl der gesamten Ordnungs-Fraktion, inklusive den Zwergen, als auch der gesamten Zerstörungs-Fraktion jeweils eine Stadt zur Verfügung, mit welcher sich sämtliche Rassen identifizieren können."

      Also ich bezweifel mal, dass ein Hochelf oder eine Grünhaut mit desen Städten identifizieren würde. Naja hoffen wir mal, dass die noch fehlenden Städte asap nachgeliefert werden.
      Arka
      am 06. August 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      hmm, ich habe keine Kristallkugel (hey, wäre echt toll), aber ich könnte mir vorstellen, dass Mythic darauf abzielt, dass die Raids sich eben auf 2 Städt konzentrieren sollen, nicht auf 6 wo sich nur jeweils die Spieler der betroffenen Fraktionen um die Städte balgen.

      Es kann durchaus sein, dass sie damit rechnen, dass manche Rassen nicht so häufig gespielt werden und die Städtraids, nun ja, schwierig wären oder zumindest langwierig.

      Wenn man aber von vornerein nur 2 Städte einbaut (erst einmal), dann löst sich das Problem in nichts auf, weil auch "seltene" Rassen an solchen Raids teilnehmen können.

      WIe gesagt, alles vermutung, aber irgendwie einleuchtend
      Evereve
      am 06. August 2008
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @ 19:
      Ich glaub weniger, dass den Herstellern das Geld ausgeht sondern eher, dass sie WAR auf jeden Fall noch vor WOTLK rausbringen wollen. Bei einem zeitgleichen Release oder einer Warveröffentlichung nach WOTLK gehen sie das Risiko ein, dass viele bei Wow bleiben, mitten im leveln oder wieder am Raiden sind und gar keine Lust haben, War anzusehen. Im Moment allerdings sind wahnsinnig viele von Wow gelangweilt und bereit, War anzusehen. Diese Leute für sich zu gewinnen wäre relativ leicht, wenn War jetzt dann bald startet.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 10/2016 PC Games MMore 10/2016 PC Games 10/2016 PC Games Hardware 09/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 XBG Games 09/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
785890
Warhammer Online: Age of Reckoning
Warhammer Online: Neues Interview
Features Producer spricht über die Städte-Streichungen
http://www.buffed.de/Warhammer-Online-Age-of-Reckoning-Spiel-41784/News/Warhammer-Online-Neues-Interview-785890/
05.08.2008
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2008/08/news_war3_05.jpg
news