• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Anja Gellesch
      06.06.2008 16:25 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Leoncore
      am 07. Juni 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich mag das Handwerkssystem jetzt schon. =D Hört sich alles klasse an.
      Sagardo
      am 07. Juni 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @27 nein nicht wirklich .
      Während die meisten Spiele darauf beruhen entweder Item XY 100mal zu machen um Item XX 100mal zu machen um Item YX usw. herustellen kann man hier einfach lustig rumprobieren. Das es später wahrscheinlich solche Tools geben wird zum Tränke mischen wie bei Oblivion ist für mich auch ausser Frage.
      Allerdings für jemanden der das Spiel spielen möchte und nicht nur den einfachsten Weg im internet nachlesen möchte ist es ein sehr schönes Feature.
      Auch für die Copy&Paste Fraktion alias "Progamer" ist es eine sehr Sache, denn man braucht nicht unnutz viel Zeit zum skillen etc. verwenden.
      Und da ja alle paar Monate neuer Inhalt kommen soll und auch noch andere Berufe in AUssicht gestellt sind, sollte sich hier schon eine ordentliche Dynamik im Handwerk einstellen. Auch die abhängigkeit von anderen Berufen finde ich ziemlich gut. Das anbauen der Rohstoffe , wie in HdRo z.b. finde ich eigentlich auch sehr gut.

      Das am Ende der User die Möglichkeit hat sich das System wieder so anzeigen zu lassen wie er es gewohnt ist halte ich nicht für schlimm.Das der Hersteller ihm allerdings eine sehr viel schönere Variante bietet finde ich aber sehr gut.
      Jeder muss wissen was er damit macht, selbst erkunden und sich freuen über Sachen die man rausfindet oder einfach im Browser nachsehen und das Spiel von anderen nachspielen
      Pacster
      am 07. Juni 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Okay..also muss man keine rezepte lernen sondern jeder kann prinzipiell alles(da die möglichen mischungen ja nach einpaar wochen alle im internet stehen werden). Der wirkliche Unterschied erschließt sich jetzt für mich nicht weil die benötigten materialien wird es sicher auch nur in bestimmten gebieten/instanzen geben...also nicht anders als rezepte in anderen spielen....jetzt mal von ein bis zwei wochen knobeln(oder andere knobeln lassen und selbst mats sparen) am anfang abgeshen....
      Leoncore
      am 06. Juni 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @24

      Zu meinem Text Nr. 20 sag ich nichts, da habe ich auch jede Menge Fehler drin, das gebe ich gerne zu. Allerdings kotzen mich aktuell so dermaßen Rechtschreibefreaks an, die nur geil darauf sind, in anderen Texten Fehler zu finden und da stehe ich nicht alleine da. Besonders, wenn dessen Text, auch nicht rein von Fehlern ist.

      Apropo, auch wenn es offtopic ist, verweise ich doch gerne mal auf diesen Link hier^^: http://img468.imageshack.us/my.php?image=textiy1.jpg
      ravenFlasH
      am 06. Juni 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      *l
      ravenFlasH
      am 06. Juni 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @23
      In deinem Text sind auch sämtliche Rechtschreibfeher!
      Leoncore
      am 06. Juni 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @21 Moralapostel

      Du bist ein Honk.^^ Kuck dir mal dein Text an. Von richtiger Groß- und Kleinschreibung scheinbar selbst nicht viel gehört was?!
      Dieser Kommentar wurde durch Meldungen begraben. einblenden
      Walkampf
      am 06. Juni 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "
      Desweiteren bietet WAR Dynamische PVE/PVP Quests, soll heissen, mach eine PvE Quest und
      Auswirkungen sind PvP. Zb eine Quest bewirkt nach erfolgreicher fertigstellung
      das ein riesen Oger das Tor einer Gegnerischen Festung einreisst so in etwa
      "

      Das ist so nicht ganz richtig, du mischt verschiedene Features von WAR.
      Das was du beschtreibst, den Oger, die Festung und so, das ist eine öffentliche Quest.
      Am besten kann man sich das so vorstellen, jede öffentliche Quest erzählt eine kleine
      Geschichte, eine Art Side-Story, an diese können alle Spieler eine Fraktion teilnehmen,
      wenn sie wollen, am ende gibts dann meistens einen Endboss, die im T4 auch gut und
      gerne mal auf dem niveau von einem Weltboss in WoW sind.
      Nach dem Boss startet die Reihe von vorne.
      In Punkto PvE Auswirkung auf PvP Content, das ist so, dass es verschiedene trigger gibt,
      zum Beispiel Quests, öffentliche Quests oder einfach nur bestimmte Mobgruppen,
      die bei ihrem erfüllen/ableben sich positiv auf die Gebietskontrolle auswirken,
      das wiederum vereinfacht das einnehmen einer feindlichen Hauptstadt, aber öffnet
      keine bestimmten neuen Wege.
      Zu den Dungeoens, es gibt diverse, wärend man levelt, aber dazu kommen auch noch Endgame
      Dungeons in den hauptstädten, sowohl in den eigenen, wenn man sie hält, als auch in den
      feindlichen,wenn man sie erobert hat, bei 6 Städten gibt es also im idealfall für,
      zum Beispiel die Zerstörungs-Spieler, sechs mal dieses Dungeon-Paket,
      da sie alle 6 S
      Mymythos
      am 06. Juni 2008
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @20 Gramatik 6 setzen, das ganze bitte nocheinmal vernünftig formulieren.

      @18Bluescreen

      Nanana, nicht so negativ. Es gibt pro T Zone einen PvE Dungeon das macht bei 4 T Zonen mind. 12 Dungeons. Ich würd sogar vermuten pro Faction einer dann wären es sogar 24. Desweiteren bietet WAR Dynamische PVE/PVP Quests, soll heissen, mach eine PvE Quest und Auswirkungen sind PvP. Zb eine Quest bewirkt nach erfolgreicher fertigstellung das ein riesen Oger das Tor einer Gegnerischen Festung einreisst so in etwa. WAR bietet Viele Möglichkeiten auch neben dem RvR. Wenn man sich die reine Fläche anschaut sind ca 50 % rein PvE und 50 % rein RvR. Natürlich nimmt das Verhältniss pro höherer T Zone an RvR erheblich zu und im endgame steht fast nur noch RvR im Mittelpunkt.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
786499
Warhammer Online: Age of Reckoning
Warhammer Online: Interview zum Handwerk
Mark Jacobs über das Crafting-System [Update]
http://www.buffed.de/Warhammer-Online-Age-of-Reckoning-Spiel-41784/News/Warhammer-Online-Interview-zum-Handwerk-786499/
06.06.2008
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2008/06/WAR_ss_080425-31_01.jpg
news