• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Anja Gellesch
      08.02.2009 13:06 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Jemihi
      am 15. Februar 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @42 das spiel war bei release um längen ausgereifter als alle anderen mmorrpgs vorher

      und außerdem wird mythic die letzten unzulänglichkeiten auch noch hinbekommen.
      da bin ich ganz optimistisch
      softcake_orange
      am 11. Februar 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja Stancer, trotzdem wird man das Gefühl nicht los, dass Mythic aus alten Fehlern nicht gelernt hat. Als WAR rauskam erinnerte es nicht gerade an ein fertiges Spiel. Von einem Entwickler, der bereits erfolgreich ein MMO laufen hatte, hatte ich zumindest mehr erwartet. Vielleicht war der Hype auch einfach zu groß...

      Jetzt gilt es also abgesprungene Leute wieder zurück zu holen, sonst werden die erwünschten 500.000 Spieler wohl erst Weihnachten erreicht. Trotzdem freut es natürlich zu lesen, dass 500 Bugs beseitigt wurden.
      Stancer
      am 10. Februar 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @38 : Wie Mythic das lösen will ? Mit Zeit und patches natürlich.

      Man blicke mal nach Daoc, da ist die Zone Anfangs alle 20min abgeschmiert und sobald mehr als 50 Spieler auf einem Bild waren hatte man ne Diashow. Und Heute ? Schlachten mit 500 Spielern laufen absolut flüssig.

      Bei WAR gehts genauso und die ersten Patches kamen ja bereits. Keepraids und Massenschlachten waren direkt bei Release unspielbar. Jetzt wirds erst kritisch wenn auf beiden Seiten mehr als 150 Leute stehen (also mehr als 300 Spieler).
      Bei Burgen ist dann das Problem, was es noch zu lösen gilt, wenn diese 300 Spieler fast auf dem gleichen Fleck stehen. Aber sie werdens hinkriegen.
      WilliWinzig
      am 09. Februar 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @37 :
      [...] werdens weniger hurrah, laufen die Massenschlachten besser. Also be happy.

      Wenn man mit nicht merh als 100 Leuten Spielen kann, sollte man in einem MMoRvR Spiel nicht von Massen Sprechen. 200 Warten draussen und dürfen nicht mitmachen.
      So sieht es im Moment aus. Slayer / Spalata werden nur dafür sorgen, das es vorübergehend weniger Gespielte 40er geben wird. Das Problem wird damit nicht gelöst. Ich für meinen Teil wüsste auch garnicht wie Mythic das jemals lösen will.
      Vieleicht so wie bei Guildwars(?) mit den Strichmännchen. Das würde richtig was bringen.
      Berghammer71
      am 09. Februar 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @36 Die vergeigen nix, selbst Daoc läuft noch nach 7 Jahren.

      Das einzige was passieren könnte, sie fangen an wie Blizz zu balancen oder
      alles einfacher zu machen. Ich hab eher Angst davor das 2 Mill. "fährst du 1500 dps Spieler" zu uns kommen könnten. Meine Prognose ist, es geht bald etwas aufwärts, nach GC, fummelt der nächste wohl an WoWs Balance rum..auaaa.
      Ich bin nicht später ins Game rein um später doch wieder die Müll-Chats miterleben zu müssen, macht mir echt Angst...ziehste mich Rf?..haste mal Gold für mich..? wieviel dps fährst du?.. was ist deine Skillung?...in 100 facher gefragter Form ist da noch das harmloste. Ich will keine WoW-Leecher plötzlich mit anti-afk bots in Szs stehen haben, genauso wenig wie Spieler die auf Spielinhalte ab 18 stehen und das in ihren Kaufentschluß mit einbezogen.

      Werdens bissl mehr Spieler - kommt bissl in die Produktion, Werbung - werdens weniger hurrah, laufen die Massenschlachten besser. Also be happy.
      froost @ka ...
      am 09. Februar 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich glaube auch nicht das alle gleich Fanboys sind nur weil sie positiv über die Sache denken.

      Ich persöhnlich fände es nur schade wenn sich nicht verbessert, weil ich hab nich umsont so lange drauf gewartet und ich finde das Warhammer universum bietet aufjedenfall viel für saumässigen content und würde es schade finden wenn sie das so vergeigen.
      Berghammer71
      am 09. Februar 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @32 sicherlich wäre ein späteres Release immer perfekter - aber die Leute
      sagen heut halt na und?- Es gibts doch patches!

      Wer nach Relase eines gehypten Spiels letzten Jahrs nicht gelernt hat solang
      zu warten das der Hersteller voller Selbstvertrauen mit einer Demoversion
      rausrückt - sich nicht auf Testberichte zu verlassen, dem ist halt nicht mehr zu helfen.

      Ich kam im Dez. mit einer Warhammer online 8 Euroversions ins Spiel - bin
      bestens zufrieden und hab ein Abo gemacht

      Flamer bitte einfach ein plus geben, seltens passt die sacheliche Argumention sondern drückt nur eine Unzufriedenheit aus, deren sie selbst nicht in der Lage
      sind abzustellen...ev. sogar in keinen Spiel. Das Recht haben sie und mit Plus
      sehen die Kommentare doch mal viel netter aus.
      zock0r
      am 09. Februar 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich denke sie könnten eine menge spieler gewinnen, wenn sie endlich die trial-accounts freischalten. Es gibt sicher noch mehr leutz wie mich, die das game gerne mal testen würden, aber nicht die katze im sack kaufen wollen.
      froost @ka ...
      am 09. Februar 2009
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Naja ich behaupte immer noch das War ein release ende 2009 nicht geschadet hätte.
      Aber die community und wahrscheinlich auch EA haben den release ja erzwungen.

      Chopper und Slayer werden aufjedenfall paar wieder zurück holen und evtl 1.2 ein paar gute Bugfixes damit endlich mal die Städteraids richtig in gang kommen was auch wieder Content wäre, für viele die das noch nicht mitgemacht haben.

      Das alles zeit für Mythic bis juni wo dann der Grosse Contentpatch ja kommen soll.

      Ich bin der Meinung Mythic spielt auf zeit damit sie leute zurück bekommen und so auch bischen kohle. Wenn sie alles so hinbekommen wie sie sich es vorstellen könnte am ende vom Jahr War einigermaßen spielbar sein un vom content viel abwechslung mit sich bringen.
      WilliWinzig
      am 09. Februar 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @26 Das ist es wieder
      [...] für 1.3 weitere schöne Sachen geplant sind. [...] geplant !
      Ist ja schön das du dich als Fanboy mit versprechen trösten lässt.
      Ich messe Mythic lieber an den Taten.

      @24 Danke Nach deiner Aussage habe ich es ja richtig gemacht, da ich mit meiner Aussage minus Punkte Sammel.

      @28 Mit Einführung von Slayer und Spalta wird das Spiel sicher nochmals einen Boom hinlegen. Hoffen wir nur, das dieser länger als 60 Tage anhält.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
783941
Warhammer Online: Age of Reckoning
Warhammer Online: Informationen zum Patch 1.2
Mark Jacobs gibt einen Ausblick auf die Patchinhalte
http://www.buffed.de/Warhammer-Online-Age-of-Reckoning-Spiel-41784/News/Warhammer-Online-Informationen-zum-Patch-12-783941/
08.02.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/02/WAR-Calendar_february-2009_no-dates_standard_02.jpg
news