• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Warhammer Online: Die Höhepunkte des nächsten Updates

    Vorläufige Patchnotizen 1.2 für den Testserver veröffentlicht

    Warhammer Online: Die Höhepunkte des nächsten Updates Nachdem bereits Mark Jacobs, der Geschäftsführer und Vizepräsident von Mythic Entertainment, eine kleine Vorschau auf die Inhalte des kommenden Patchs 1.2 veröffentlichte, sind nun auf der europäischen Webseite zu Warhammer Online eine deutsche Version der vorläufigen Patchnotizen erschienen. Diese präsentieren Euch die Höhepunkte des Patchs 1.2. Dabei handelt es sich zunächst um Patchnotizen für den Testserver, die sich noch ändern können. Eine endgültige Version folgt, sobald der Patch 1.2 auf die Liveserver kommt.

    Höhepunkte

    * Ruf zu den Waffen! Haltet Ausschau nach Hunderten, ach was, Tausenden eurer Mitstreiter, die zurzeit abwesend sind, aber als Antwort auf den gewaltigen Ruf zu den Waffen von Imperator Karl Franz und Tchar'zanek zu WAR zurückkehren werden. Diese zurückgekehrten Champions werden über eine Verbesserung verfügen, die ihnen erhöhte Erfahrungs- und Rufpunkte gewährt. Sucht nach diesen alten Kameraden und ladet sie in eure Gruppe ein, dann erhaltet ihr die gleichen Verbesserungen!

    * Neue Karrieren! Entfesselt die wilde Wut des unbarmherzigen Ork-Spaltaz oder schwört den unheilsbeladenen Eid des nicht aufzuhaltenden Zwergen-Slayers. Diese beiden neuen Nahkampf-Karrieren genießen den Nervenkitzel, direkt an der Front zu kämpfen und alle Feinde zu vernichten, die in die Reichweite ihrer mächtigen Klingen kommen.

    * Erbitterte Rivalen stürmen in die Schlacht! Das neueste Live-Event in Warhammer Online: Age of Reckoning. In „Erbitterte Rivalen“ geht es um den uralten Hass zwischen Zwergen und Grünhäuten. Jahrtausende des Kampfes im Weltrandgebirge haben die Feindschaft zwischen den Orks und Goblins sowie den stämmigen Zwergen immer schärfer werden lassen, und wenn diese Erzfeinde in der Schlacht aufeinandertreffen, gibt es Krieg ohne Gnade.

    * Kämpft um die Herrschaft über den Verdrehten Turm! In diesem neuen Abschnitt 4-Szenario wogt die Schlacht tief im Herzen der wahnsinnigen Chaoswüste. Hier erreicht die verkrümmende Macht des Chaos ihren Höhepunkt und verändert sogar die Realität in ihrer Struktur, aller Vernunft zum Trotz. Die Krieger von Ordnung und Zerstörung müssen um die Kontrolle über diese alte Zitadelle kämpfen, denn wenn die Geheimnisse des Verdrehten Turms in die Hände der Feinde fallen, wendet sich das Blatt.

    * Folgt dem Sammelruf mit den neuen Verbesserungen im RvR! Das neue Sammelruf-System im offenen RvR ruft euch zu den Entscheidungsschlachten. Mit dem neuen System der Vorherrschaft über die Gebietskontrolle wird die Armee belohnt, die das Schlachtfeld als klarer Sieger verlässt. Außerdem sorgen viele Verbesserungen bei den Belagerungswaffen dafür, dass diese gewaltigen Kriegsmaschinen noch tödlicher als je zuvor sind. Lest unten weitere Einzelheiten.

    * Neue Schätze warten! In den Festungen sowie den Welt-und Städte-Dungeons von WAR sind die Gegenstände in allen Bereichen verbessert worden, dazu gehören Welt-Beute, Quest- und Einfluss-Belohnungen und vieles mehr!

    * Verbesserungen am Handwerkssystem! Am Handwerkssystem des Spiels haben wir viele Verbesserungen vorgenommen. Dazu gehört auch, dass jetzt bestimmte Sammeln- und Verwertungsfertigkeiten miteinander verknüpft wurden, um den einzelnen Spieler unabhängiger zu machen. Außerdem wurde der Stufenaufstieg in den Handwerksfertigkeiten verbessert und es werden nun weniger Zutaten benötigt, um Gegenstände herzustellen. Und nicht zuletzt wurden auch neue Handwerksgegenstände hinzugefügt!

    * In den Abschnitten 2, 3 und 4 gibt es nun leichte Öffentliche Quests. Für mutige Gruppen aus 1 bis 3 Abenteurern bieten diese Öffentlichen Quests eine lohnende Erfahrung im PvE, ohne dass große Truppen benötigt werden. In jedem Kapitel gibt es eine leichte Öffentliche Quest, also tut euch mit ein paar Freunden zusammen oder macht euch allein auf ... wenn ihr euch traut!

    * Mehrfachanhänge für die Post! Jetzt könnt ihr mehrere Gegenstände an eine einzige Nachricht anhängen.

    * Zwei neue Verstecke warten auf euch! Die neuen Verstecke zu finden ist nur die halbe Miete. Herauszufinden, wie man die Tür öffnet - und die Gefahren drinnen zu überleben - ist noch einmal eine ganz andere Sache!

  • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Ronma
    Also was ich so von Patch 1.2 lese gefällt mir sehr gut, hoffentlich wird's in der Praxis dann auch super umgesetzt.…
    Von joekay
    Ich glaube tripple ass ist grad mit einem GM in permanentem Kontakt weil das Streuen von Rosenblüten auf Gnome nicht…
    Von Stancer
    Wo ist eigentlich unser Gnom um die News auseinander zu pflücken und mal wieder den Untergang von WAR zu…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Kona Release: Kona Ravenscourt , Parabole
    • Anja Gellesch
      12.02.2009 10:29 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Ronma
      am 16. Februar 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also was ich so von Patch 1.2 lese gefällt mir sehr gut, hoffentlich wird's in der Praxis dann auch super umgesetzt. Ich glaube dann werd ich auch erst mit Patch 1.2 wieder mehr WAR spielen, weil so wie es grad is, isses ziemlicher Dreck für mich und mehr wie PVE mit der Gilde und paar SZ's mit der Gilde macht einfach keinen Spass.

      Besonders beschissen war's doch beim leveln mit leichten PQ's im T 1 motiviert zu werden und dann ab dem T 2 wieder viel vor Solo unlösbaren PQ's zu stehen, aber das hört ja mit 1.2 endlich auf. Jetzt fehlt dann noch für Patch 1.3 auch mal beinah nen Komplett Austausch für das fast nich vorhandene Crafting System.

      Die Macher von den Berufen müssen damals echt besoffen gewesen sein. Die Art und Weise in WAR Berufe Skills zu bekommen is wirklich die dämlichste, die ich je gesehen habe, da brauch man echt nix beschönigen. Im Endeffekt hengste nämlich da, wenn der Beruf auf die 150 zugeht, und sollst wegen bescheuerten Zutaten PQ's farmen und sowas is einfach nur Mist hoch 10.
      joekay
      am 13. Februar 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich glaube tripple ass ist grad mit einem GM in permanentem Kontakt weil das Streuen von Rosenblüten auf Gnome nicht funktioniert.
      Stancer
      am 13. Februar 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wo ist eigentlich unser Gnom um die News auseinander zu pflücken und mal wieder den Untergang von WAR zu prognostizieren ?

      Sehr gute Änderungen vor allem wohl die Zonenkontrolle.

      Kreisraiden dürfte dann wohl bald Vergangenheit sein, sofern man nicht eine Zone nach der anderen verlieren möchte. Denke es wird dann auch keinen 300 Mann Zerg mehr geben, denn um Zonen zu halten müssen sie sich dann auf die Zonen aufteilen. Mal sehen
      Leoncore
      am 13. Februar 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jawohl!! Kriegsmaschinen werden endlich stärker! Ausgezeichnet, endlich mal ein guter Schritt.
      Redak
      am 13. Februar 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mhh is ja alles cool nurn bissl blöd das der Turm nur T4 wird
      Mindphreaker
      am 13. Februar 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Einfach nur herrlich die Patchnotes. Best Patch ever! (Wenn alles so implementiert wird wie geschrieben.)
      KleinerSchurke
      am 13. Februar 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Na ich denke man sollte mal abwarten wie es sich im Spiel dann so entwickeln tut. Gebietskontrolle wie sie jetzt kommt ist der richtige Weg meiner Meinung nach und mal wieder ne Runde Mitleid für die Kreisraider schmunzel.
      Bei uns aufem Server tut sich in letzter Zeit sehr viel in Sachen Festungsraid (Carroburg,Destro) was auch damit zu tun hat, das die Leute doch langsam lernen und den Spaß an solchen Festungsraids mit allem drum und dran sehen

      @21 also jammern tust du nur grad, weil wo der Feuermagier genervt wurde weil er wirklich bisl übertriben viel Schaden machte und jeder Blinde das hinbekommen hätte, sieht man heute auf Orderseite nur noch die einen spielen die es wirklich drauf haben so wirds mit dem wl jetzt auch kommen, was ich irgendwo a bisl gerecht finde weil es übertrieben war Auch da werden die weiter ihren wl spielen die ihn auch beherschen.

      HF und ich freu mich auf die ganzen Sachen schon
      Astravall
      am 13. Februar 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      OK nerv von fetch ok, aber der Buff von der entsprechenden Barbarenfertigkeit hätte echt nicht sein müssen ... jetzt hat man echt NULL chance sich zu wehren .. 1 Sekunde Casttime und geht im laufen .... das ist doch lächerlich ... wenn ich die animation sehe nutzt ja net mal mehr silcene was weil ichs sicher nicht rechtzeitig raus bekomme ... von neiderwerfen ganz zu schweigen -.- (Braucht bei Feuermagier zwei casts BTW -.-)
      Wamboland
      am 12. Februar 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @#17:
      Ich denke durch das neue System selber wird weniger gelocked, aber die Leute können nicht einfach die Zone verlassen und so den Kill-Pool blocken. Das wird derzeit ja fast immer gemacht.

      Genau da setzt dieses System an und zwingt die Leute zum verteidigen.

      Wirklich mehr Koordination braucht man also nicht - wobei es auch jetzt nur mit guter Koordination geht - sicherlich laufen auch immer ein paar Randoms rum die fast nix mitbekommen, aber normal steht hinter jeder Festungseroberung ein Kern von 4+ koordinierten Warbands.
      Haggl
      am 12. Februar 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @9 Ich bin erstaund. Du schaffst es immer das gleiche zu schreiben ohne wirklich Ahnung zu haben. Langsam glaube ich, das du es, wie kaum ein anderer, verstehst, die Kopieren/Einfügen funktion zu nutzen für deine "Beitrage" bei WAR-News. Wobei ich glaube, das diese Entdeckung deiner seits wohl ein zufallsfund war indem du einfach mal versucht hast was so passiert wenn man die rechte Maustaste nutzt.
      Aber immerhin: Ein Blindes Huhn findet auch mal ein Korn.

      So BTT:
      Ein Großteil der Neuerungen wurden/werden gebraucht und ich bin froh das diese kommen. ABER der Neuerung seitens der Gebietskontrolle stehe ich sehr skeptisch gegenüber. Man muss abwarten und das mal im Spiel erleben wie das so laufen soll. Kann mir nicht vorstellen das dies wirklich so funktionieren wird wie es geplant ist.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
783904
Warhammer Online: Age of Reckoning
Warhammer Online: Die Höhepunkte des nächsten Updates
Vorläufige Patchnotizen 1.2 für den Testserver veröffentlicht
http://www.buffed.de/Warhammer-Online-Age-of-Reckoning-Spiel-41784/News/Warhammer-Online-Die-Hoehepunkte-des-naechsten-Updates-783904/
12.02.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/02/Choopa-Slayer_standard_03.jpg
news