• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      21.11.2008 10:09 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Khorgarjin
      am 22. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also klar ist ein Patch immer gut und Mythic gibt sich auch mühe, sollten sie nach dem schlechten Stand den das Spiel derzeit hat. Also eigentlich Warhammer Lore Fan und auch von dem Spiel im Konzept zufrieden, gefällt mir an vielen Punkten besser als WOW (is ja auch klar open RVR und man kämpft um was richtiges), aber die Grafik frist zu viel Leistung, zu viel Spieler ist ein Problem für WAR, schlechter Chat, grausames Key Mapping etc. Das sind viele Dinge, die net sein müssten. Dann fehlende Hauptstädte und Klassen (die jetzt nach kommen). Aber an sich, mal sehen was der große Patch bringt. Im 1.05 ist ja nichts drin, von dem wichtigen was sie machen wollten. Also Grafik etc. Das bissel derb und dann noch GOA (was der eigentliche Fehler von Mythic ist)

      Dazu ich mag nicht die Leute, die WOW mit WAR vergleichen. WOW kam zu ein anderern Zeit raus und WAR ist von Mythic, die haben DaoC gemacht und schon einiges an Erfahrung. WAR hat durch WOW gesehen, was man pre BC alles falsch gemacht hatte (davon haben sie vieles wieder gemacht. Farmt mal Set Items bei WAR ist ja wie damals Schamazeug bei Ally etc. Briefkasten, Keymapping, Grafikteilweise, Chat, Interface). Nein am Ende hat Mythic zu viel Versprochen und muss jetzt kämpfen. Aber an sich hat WAR ja potenzial.
      Salute
      am 21. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mit einer Fanboybrille sind Motorräder, aber eine Innovation die seines gleichen sucht.

      @32 WAR ist noch frisch auf dem Markt und es kann durchaus sein dass es den gleichen Weg wie Weh oh Weh (xx Mio Gimps die am besten für 10 min Spielzeit im Monat alles vom Kontent erleben wollen) einschlägt. Und die Geschichte im Laufe der Zeit immer Dünner wird.

      @34 Blizzard sollte am Anfang Warhammer Online rausbringen, was als PvE Spiel gelant war. Zum Glück hat GW den Noobs die Rechte wieder entzogen. =)
      hanktheknife
      am 21. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Muss zugeben
      ZITAT:
      " fliegende Besen, Teppiche, Motorräder"

      haben mich auch geschockt.
      Warlordpest
      am 21. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ignoriert doch einfach die WAR ist so scheise und WOW so super toll flamer einfach.
      Der einzige Grund warum sie das tun ist doch nur weil sie Angst haben das ihr WoW untergeht. Aber lauft ihr mal schön weiter mit eurer RosaWoWbrille rum
      hanktheknife
      am 21. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Warhammer + Blizzard = ideales Paar.
      JimmeyMV
      am 21. November 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @syane warum so aggressiv? ich habe nur gefragt mehr net und ja bc joiner sind auch spieler (menschen).... wie @31 schreibt redet euch mal alles schön
      softcake_orange
      am 21. November 2008
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      You lieber Hank... dann guck uns mal beim Leiden zu...

      Was man WAR jedoch nicht vorwerfen kann ist, dass sie das Game nicht verwässern so wie es Blizz gerade mit WoW macht. WAR bleibt sich und seiner Geschichte treu und das spiegelt sich in allen Facetten des Spiels wieder. Ich kann echt nur mit dem Kopf schütteln, wenn ich in WoW fliegende Besen, Teppiche, Motorräder und Todesritter für die Allianz sehe. Und genau aus diesem Grund ist WoW für mich gestorben.
      hanktheknife
      am 21. November 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Hätte mal ne Frage : Wennn WoW so toll und fesselnd ist, wieso verbringst Du dann Zeit damit auf verschiedenen Foren nach News und Beiträgen über WAR zu suchen...."

      Weil die WOW-Spieler euch leiden sehen wollen, warum denn sonst. Redet euch das Spiel nur schön. Ihr unterstellt Blizzard, dass sie schlecht arbeiten, aber Warhammer hat eine Supergeschichte und was hat Mythic draus gemacht?
      Syane
      am 21. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @29 Es sind Patches Ja.. Aber da ich annehme das du einer dieser BC wow joiner bist kann ich dir nicht verübeln das du nicht weist wie viel in wow am Anfang gepatcht worden ist. Teilweise sogar noch abends und keine Sau konnte spielen.

      Die patches in WAR sind kaum merkbar ..und werden ohne verlust von Spielzeit aufgespielt. Außerdem sind die patches halt klassenänderungen. Und balancing updates.

      Ka wie man immer so dämlich daher schreiben kann wie du.
      JimmeyMV
      am 21. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ein patch nach dem andern läuft das spiel überhaubt? oder flamt ihr hier nur rum?
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
784594
Warhammer Online: Age of Reckoning
Warhammer Online: Clientpatch und Geschichtenstunde
Stabilitäts-Patch und Kurzgeschichten
http://www.buffed.de/Warhammer-Online-Age-of-Reckoning-Spiel-41784/News/Warhammer-Online-Clientpatch-und-Geschichtenstunde-784594/
21.11.2008
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2008/11/news_warhammer_01.jpg
news