• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Michél Bochnia
      26.04.2010 15:11 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Wolfner
      am 28. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "oder warum sind 50% der Warhammer-News vom Inhalt her nach dem Muster "Server werden geschlossen"....."


      Vielleicht weil buffed offenbar ständig das WoW-Offtopic-Forum als Quelle hat? ^^
      Von den Warhammeralliance.com News kann man sowas nämlich nicht behaupten.

      Und dass eine Fancommunity sich angeblich nur aus den Stammspielern zusammensetzt bzw. sich über diese definiert, halt ich mal für sehr vage/subjektiv.
      Und selbst wenn es das nicht wäre, könnten wir über die Größen der Fancommunities nur spekulieren. Fakt bleibt, dass WAR, dank eines weitaus größeren MMOG-Marktes, eine weitaus größere Subscriber-Base hatte/hat.
      Tighval
      am 28. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Unter Fancommunity bezeichne ich Spieler die dem Spiel über Jahre treu waren und in deren Ansehen es noch immer einen hohen Status hat und ja, da ist DAoC sehr wohl weit vor Warhammer...

      Zumindest vor Warhammer Online

      Wieviele Spieler sind Warhammer denn seit Release treu geblieben? Ich habs auch ab Release gespielt, aber mir war es zu keinem Zeitpunkt eine Monatsgebühr wert, weshalb ich auch wieder raus bin. Rechnest jetzt die ganzen "kostenlosen" Zugänge ab (oder gibts das Spiel nicht mehr kostenlos solange man unter lvl 10 bleibt?), hat Warhammer nicht mehr viel zu bieten, oder warum sind 50% der Warhammer-News vom Inhalt her nach dem Muster "Server werden geschlossen".....

      Bei dem "toten" DAoC reichte es immerhin noch dass Mythic neue Server nach Deutschland stellte für die europäischen Spieler...
      Wolfner
      am 28. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @65
      Sorry aber das ist Stuss. Nicht einmal zu Hochzeiten hatte DAoC eine größere Community als WAR. Auch wenn sie vielleicht treuer war, größer war sie nicht...
      http://en.wikipedia.org/wiki/Dark_Age_of_Camelot#Subscriber_base
      Tighval
      am 28. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @64

      Erst lesen, dann denken, dann schreiben....

      Ich hab den netten Zusatz "wenn auch nicht mehr aktive" geschrieben... Damit meinte ich dass die Fancommunity von DAoC noch immer größer ist als es die von Warhammer je war...

      Keiner meiner Sätze in meinem Kommentar impliziert dass DAoC heute mehr aktive Spieler hat als Warhammer...

      Also lern bitte erstmal Sätze und ihre Bedeutung richtig zu verstehen, bevor du hier so von der Seite reinfällst... Damit ersparst dir viel Spott von anderen
      Und so schwer sollte das nicht sein, denn ich bin mir ziemlich sicher dass ich hie rnicht zu undeutlich schreibe...

      @53
      Ich hab auch nichts davon geschrieben dass bei DAoC alles supertoll war. Ich weiss auch dass es Probleme gab, wie sie es bei jedem Spiel gibt, wobei ich BB's nun nicht als das große Problem ansah. Schlimmer fand ich eher das Questsystem, das einen ja quasi zum BB und zum Grinden getrieben hat...
      JustxShoot
      am 28. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @52

      Erzähl mir mal wo du in DaoC mehr Spieler siehst als in WAR. Also wenn ich unter der Woche einlogge sind gewöhnlich 20-30 Leutchen auf dem Cluster, Max. 50. Am WE wenn sich mehr einloggen zum fighten sind´s in der Regel 200-250...

      Also bitte...
      Wolfner
      am 27. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @59
      0815 westliche Spieler?

      Aber hauptsache im Osten bringen sie einen F2P-Grinder nach dem anderen raus...
      Klos
      am 27. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Natürlich ist alles in letzter Konsequenz nur ein Grinden. Du machst in jeden Spiel im Endeffekt das gleiche, wenn du es ganz nüchtern betrachtest. Auf die Verpackung kommt es an, wie Thoraros schon sagte. Bau ich um das töten von 10 Mobs eine Geschichte drum rum, dann ist das halt ein Mehrwert.

      Da kann man hundertmal damit argumentieren, daß alles nur Grind ist. Und was einem nun besser gefällt, ist Geschmackssache. Wertiger ist aber zweiteres, denn es steckt zusätzlicher Aufwand drin.

      Und Aion mit Daoc zu vergleichen, naja, ich weiß ja nicht. Ich habe beide gespielt und finde da doch recht wenig Parallelen.

      Daoc bietet meiner Meinung nach wesentlich mehr und das RvR ist einfach ein ganz anderes.
      Thoraros
      am 27. April 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Natürlich gibt es in jedem Game grind, aber es kommt auf die Verpackung an! Und Mikell du vergleichst Aion, wo keiner PvP macht und Grind wirklich all ist, mit der alten Lady Daoc? Is nich wahr ... Ganz ehrlich es wird kein DAOC und das DAOC Gefühl nie wieder geben. In WoW sind die Raidinis aber cool sowie auch die normalen Instanzen bzw. schön gestaltet, auch die Quests + PvP wo welche hingehen.
      Mikell
      am 27. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Derzeit ist Aion das einzige MMO, das man als DAoC2 betiteln kann.

      "Grind" Gibt es überall.
      Grind ist das WoW endgame, marken/Ruf/Äpix, alles inzwischen "Grind"
      Wenn ich 3 Wochen WoW Spiele, habe ich 3 Wochen das selbe gemacht.

      Grind gab es in DAoC, es war essenziell, es hat die SPieler zusammen gebracht (Anfangs)

      WoW ist halt schön zu leveln, dank Quests. Aber Endgame interessiert das wiederum wenig, oder es sind "Grind"-Quests (ak Daylis)

      Topic:
      Die Cinamänner sind auch kritischer, und WAR hat vieles versprochene falsch/garnicht gemacht.
      Der 0815-Westliche Spieler betet eh inzwischen Blizzard an, und Flamet alles andere. Sei es WoW/SC2/D3
      Thoraros
      am 27. April 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich finde LdT kann sehr gut mit DF mithalten und WAR hat guten PVM-Content, zum Teil sogar schon zuviel, aber jeder hat einen anderen Geschmack ... Ich würde mir ein NF für WAR wünschen
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
779424
Warhammer Online: Age of Reckoning
Warhammer Online: Chinesische Server machen bald dicht!
Die chinesischen Warhammer-Online-Server schließen am 17. Juni 2010. Bis dahin werden alle aktiven Accounts kostenlos auf einen amerikanischen Server transferiert.
http://www.buffed.de/Warhammer-Online-Age-of-Reckoning-Spiel-41784/News/Warhammer-Online-Chinesische-Server-machen-bald-dicht-779424/
26.04.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/04/buffed_land-of-the-dead_24.jpg
news