• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Greytemplar
      16.01.2012 13:52 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      PitchBlack1130
      am 04. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      THQ haut mal in die Tasten und macht endlich mal was ^^
      Kein wunder das ihr Geldprobleme habt ihr steckt seit 5 Jahren nur Geld hinein aber bekommt nichts retour
      Wenn Ihr das noch ein paar Jahre hinauszögert könnt Ihr Konkurs anmelden ...

      Meine Meinung wenn euch das Geld dazu fehlt verkauft es an Blizzard !! Die würden sich sicher darüber freuen und es auch endlich mal auf den Markt bringen !! Wenn nicht macht Ihr es endlich ... Mit diesen Game hätte WoW endlich mal wieder ne ernst zu nehmende Konkurenz .. Die meisten haben eigentlich schon lange keine Lust mehr auf WoW und würden sicherlich mit Freuden zu W40k Online wechseln !!
      knochenhand
      am 16. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ???
      die Meldung ist schon alt und wurde schon heute mittag, durch thq wiedersprochen
      Stanglnator
      am 16. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Bitte die Meldung auch lesen:
      "Nun gibt es klärende Worte von THQ in einem offiziellen Statement. Demnach treffen die Gerüchte nicht zu. Zumindest nicht komplett. Es gäbe aktuell keine Pläne, das Spiele-Lineup für 2014 zu streichen. Man ziehe sich bei THQ lediglich aus dem Bereich der Spiele für Kinder zurück, um sich besser für die Zukunft aufzustellen. Zum Warhammer-MMO Dark Millennium Online heißt es vage, dass bei THQ "keine Entscheidung" zum geplanten MMO getroffen worden wäre."
      Arrclyde
      am 16. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich habe mich schon gefragt warum man seit einem gefühlten dreiviertel Jahr nichts mehr von Warhammer 40k online gehört hat. Das würde ich allerdings recht bedauerlich finden. Wegen des Titels und auch wegen der Firma, die für mich eigentlich immer nur Top Titel abgeliefert hat.
      beving
      am 16. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schon komisch... ich sehe das genauso die haben viele gute spiele wenn sie pleite gehen sollten frage ich mich an was es liegen kann
      hockomat
      am 16. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ohhh nein ich hatte ja Hoffnung das es doch noch ein vernünftiges mmo geben könnte im war Universum
      beving
      am 16. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ Scande:
      Wo hat Warcraft eine eigende Story? Ok Gyrokopter sind schon was neues oder auch grüne Orks... naja aber die Götter mit Blitzhammer sind sehr inovativ... hust Warhammer( und ja ich weis auch Warhammer kupfert ab) oder Thor(nicht der Comic Thor)

      naja an sich habe ich es seit war aufgegeben auf gute lizensen zu setzten.
      SWToR spiele ich nur weil ich die beta habe spielen können.
      Scande
      am 16. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nenn mir ein AAA-MMO das nicht auf einer Lizenz basiert. Das Problem sind nicht die inhaltslosen Welten (die gesamte Elder Scrolls Reihe ist nur für ihre Spiele geschrieben worden/ WarCraft im Endeffekt auch). Das Problem sind die riesigen Geldsummen, die ein MMO-Projekt verschlingt.

      Große bekannte Lizenzen sind natürlich super um einen Verkaufsschub auszulösen, aber wie ich bereits sagte kein garant für ein gutes Spiel.

      Secret World, sowie GuildWars 2 werden beides AAA-MMOs, die hoffentlich zeigen können, das dieses Spiele Genre noch lange nicht ausgereizt/ausgereift ist. Beide Titel können sich nicht darauf ausruhen, dass ihre bekannte Lizenzen schon ein paar verlorene Fische angeln werden.
      "Warhammer 40k: Dark Millennium Online" könnte sicherlich super werden, aber bisher ist halt nicht viel mehr als die Lizenz bekannt.
      Variolus
      am 16. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Scande: nenn mir ein wirklich erfolgreiches MMO ohne eine große Lizenz. Meist sind die Spiele loretechnisch so inhaltsleer, dass man die Hintergrunde schon komplett vergessen hat, wenn man nur mal eine Woche aussetzt. Und gerade in der Startzeit bedeuten große Namen sichere Einnahmen. SWTOR hat im ersten Monat mehr Geld eingebracht als das wirklich nicht schleche Rift im ersten halben Jahr... Damit läßt sich die Zukunft eines MMOs deutlich sicherer planen als mit einem nach Schema F gestrickten Lorehintergrund a la 2 Fraktionen, die sich aus irgendeinem Grund bekriegen und im Idealfall noch die ein oder andere weltbedrohende Gefahr, der sich Raidgruppen entgegenstellen können. Der Unterschied zu den Lizenzen ist bisher nicht groß, das ändert sich aber, wenn du bekannte Personen aus Serien, Filmen, Büchern oder älteren Spieletiteln gegenüberstehst. Denn hier wird ein Spiel zu einem Erlebnis, an das man sich erinnern kann.
      Wolfner
      am 16. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @hockomat

      Wieso?
      Du hast doch WAR (ho-ho-ho)...
      Scande
      am 16. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ein vernünftiges MMO entsteht nicht durch eine bekannte Lizenz...
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
864035
Warhammer 40k: Dark Millennium Online
Warhammer 40k: Dark Millennium Online - Droht dem MMO das Aus? Pleite-Gerüchte rund um THQ
Um den Spiele-Publisher THQ ranken sich seit dem Wochenende viele Pleite-Gerüchte. Zwischenzeitlich hieß es dabei auch, die Entwicklung des kommenden MMORPGs Warhammer 40k: Dark Millennium Online wäre eingestellt. Teilweise wurden die Gerüchte nun dementiert.
http://www.buffed.de/Warhammer-40k-Dark-Millennium-Spiel-41777/News/Warhammer-40k-Dark-Millennium-Online-Droht-dem-MMO-das-Aus-Pleite-Geruechte-rund-um-THQ-864035/
16.01.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/06/22_100624163836.jpg
thq
news