• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Warcraft: The Beginning - Porträt von König Llane Wrynn! Vierter Teil unserer Serie

    Am 26. Mai 2016 ist der deutsche Kinostart des von den Fans mit Spannung erwarteten Films Warcraft: The Beginning. Die Besetzungsliste liest sich wie das "Who is Who" des legendär erfolgreichen Spiele-Franchise, und deshalb möchten wir euch in dieser Artikelserie einige Hintergrundinfos geben, die den Charakter der wichtigsten Akteure etwas besser beschreiben als es ein Fantasy-Film für gewöhnlich vermag. Im vierten Teil stellen wir euch Llane Wrynn, den König von Azeroth während des Ersten Krieges, vor. Viel Spaß bei der Lektüre!

    Llane Wrynn war der Herrscher des Königreiches Azeroth während des Ersten Krieges. Er ist das Kind von König Adamat III und Königin Varia. Varian Wrynn ist sein Sohn und Prinz Anduin Wrynn, der in der kommenden World of Warcraft-Erweiterung Legion eine wichtige Rolle spielen wird, sein Enkel.

    Im Warcraft-Film wird Llane Wrynn vom britischen Schauspieler Dominic Cooper dargestellt, der durch mehrere Filmrollen wie beispielsweise Mamma Mia, Captain America - The first Avenger und Dracula Untold bekannt wurde. Derzeit ist er in der Komödie Miss You Already an der Seite von Drew Barrymore und Toni Collette zu sehen.

    Die folgenden Angaben basieren auf den Warcraft-Romanen und -Kurzgeschichten um die turbulenten Kriegszeiten in Azeroth bis zur Entstehung der Untoten Geißel und der Besteigung des Frostthrons durch Arthas. Dieser schicksalhafte Moment markiert das Ende der Warcraft 3-Erweiterung "The Frozen Throne" und den Beginn von World of Warcraft. Weitere Details zu den Akteuren und Ereignissen in dieser Periode findet ihr in unserem Artikel World of Warcraft: Die komplette Geschichte von Warcraft als Crashkurs - Teil 2.

    Mit Hinblick auf den Warcraft-Film ist anzumerken, dass Chris Metzen bereits erklärt hatte, dass sie die Geschichten der Film-Charaktere etwas anders erzählen werden als in der offiziellen Warcraft-Lore. Es kann also bisweilen Unterschiede zu den nachfolgenden Porträts geben. Weitere Infos zum Warcraft-Film findet ihr auf unserer großen Übersichtsseite.

    Llane Wrynn: Kindheit und Jugend

          

    Llane wurde im Jahr 564 nach der damaligen Zeitrechnung des Königreiches Azeroth geboren. Er verbrachte seine Kindheit mit Medivh und Anduin Lothar, dem späteren Oberbefehlshaber der Armeen der Allianz von Lordaeron. Eines Tages, als sie zusammen im Schlingendorntal unterwegs waren, wurden Medivh und seinen beiden Freunde von drei Dschungeltrollen angegriffen. Niemand wurde schwer verletzt, doch Medivh fiel nach dem Sprechen mehrerer Zauberer überraschenderweise in Ohnmacht. Als Llane mit 13 Jahren das sogenannte "Alter des Aufstiegs" erreicht hatte, das das Ende der königlichen Kindheit markiert, erhielt er den Titel "Prinz von Azeroth". Zu den Feierlichkeiten erwachte Medivh aus seinem Koma und schenkte Lllane eine obsidianische Sanduhr, die Sturmwinds unendlichen Wohlstand symbolisieren sollte. Der Sand in der magischen Uhr rieselte wie bei jeder gewöhnlichen Sanduhr in die untere Hälfte, jedoch leerte sich die obere Hälfte nie.

    Llane Wrynns Sohn, Varian Wrynn, wurde zehn Jahre vor dem Ersten Krieg in Sturmwind geboren. Der Vater lehrte ihn wie man ein Pferd reitet, und er überwachte außerdem seine Kampfausbildung.

    Warcraft: Der Erste Krieg

          

    Sechs Jahre später bemerkte Llane eines schönen Morgens nach dem Aufwachen, dass sich das Stundenglas zu seinem Entsetzen fast vollständig geleert hatte. Als das letzte Körnchen in die untere Hälfte der Uhr fiel, griff die Orcische Horde Sturmwind erstmals an. Obwohl die erste, von Kilrogg Totauge und Cho'gall angeführte Belagerung abgewehrt werden konnte, markierte dies den Beginn des Ersten Krieges, der sich über Jahre hinziehen sollte. Llane und seine Mutter wurden aus Sicherheitsgründen zur Abtei von Nordhain entsendet, während der Vater als Anführer in die Schlacht gegen die Orcs zog.

    Als die von Gul'dan ins Exil geschickten Frostwolforcs mit ihrem Häuptling Durotan durch das sogenannte Dunkle Portal von Draenor nach Azeroth flohen, folgten ihnen einige andere Orc-Clans in das düstere Sumpfgebiet des Schwarzen Morast, wo sie ein Basislager aufschlugen. Während der Erkundung des für die Orcs neuen Landes kam es zwangsläufig zu Scharmützeln mit den Verteidigern von Sturmwind, die die Stärken und Schwächen der beiden rivalisierenden Konfliktparteien offenbarten.

    Im folgenden Jahr auf den Angriff wurde Llane im Alter von 20 Jahren zum König von Azeroth gekrönt, da sein Vater, König Adamat III, in der Schlacht gefallen war. Llane führte den Krieg gegen die Orcs über mehrere Jahre hinweg recht erfolgreich fort, und die Angreifer könnten bei den Sümpfen des Elends gestoppt werden. Llane und Anduin Lothar konnten die genaue Zahlen der orcischen Streitkräfte nie in Erfahrung bringen, ahnten aber, dass deren Truppen enorm stark sein mussten.

    Eines Tages wurde Llane von einer mysteriösen Fremden aufgesucht, die sich als Aegwynn, die Mutter von Medivh, zu erkennen gab. Sie enthüllte dem König, dass ihr eigener Sohn hinter der Ankunft der Orcs auf Azeroth steckte. Es würde der Zeitpunkt kommen, an dem man sich um Medivh kümmern musste.

    Als die Streitkräfte von Azeroth und die Orcische Horde schließlich überall in Azeroth aneinander gerieten, kam es auf beiden Seiten zu internen Konflikten, die einen hohen Tribut fordern sollten. König Llane, der die bestialischen Orks für unfähig hielt Azeroth erobern zu können, wähnte sich in der Hauptstadt Sturmwind sicher. Nach ein paar Jahren jedoch war der Großteil der riesig großen Horde in Azeroth eingetroffen, und Gul'dan hielt die Zeit für einen vernichtenden Schlag gegen die Menschheit gekommen. Die Horde fiel daraufhin mit voller Wucht in das ahnungslose Königreich Sturmwind ein.

    Schließlich begann sich der Krieg zu Ungunsten von Sturmwind zu drehen. Nach dem Verlust von weiterem Boden an die neu organisierten und immer dreister werdenden Angriffe der Horde, bereitete Llane seine Armeen für einen Gegenangriff vor. Ahnend, dass die letzte große Konfrontation kurz bevorstand, versammelte Llane die Armeen von Azeroth. Zur selben Zeit informierten Garona Halforcen, die Tochter eines Orcs und einer Draenei, und Erzmagier Khadgar den König über die genaue Rolle Medivhs in dem doppelten Spiel, denn er hatte zusammen mit dem Orc-Hexenmeister Gul'dan und dessen Schattenrat das Dunkle Portal erschaffen. Trotz dieser Informationen konnte Llane kaum glauben, dass sein Freund Azeroth willentlich verraten würde und dass alle seine Handlungen nur Teil eines brillanten Plans sein können. Llane war hinsichtlich Medivhs Treue zuversichtlich - seine Armee und Medivhs magische Fähigkeiten würden ausreichen, um die Horde zurück zu schlagen.

    Llane wird ermordet, Sturmwind von den Orcs erobert

          

    Der nach Kriegshäuptling Schwarzfaust zweite in der Kommandokette, Orgrim Schicksalshammer, hatte sich unterdessen zum Ziel gesetzt, die Horde von ihrer dämonischen Verderbnis zu befreien, und so übernahm er kurzerhand die Rolle des Kriegshäuptlings, indem er Schwarzfaust tötete, der sich als korrupte Marionette des Hexenmeisters Gul'dan entpuppt hatte. Unter seiner entschlossenen Führung gelang es der unerbittlichen Horde schließlich, die Burg Sturmwind erfolgreich zu belagern. König Llane hatte die Macht der Horde vollkommen unterschätzt und musste hilflos mit ansehen, wie sein Reich an die grünhäutigen Invasoren fiel.

    Nachdem sie zusammen mit Anduin Lothar und Khadgar den Verräter Medivh in Karazhan gestellt und getötet hatten, kehrte Garona nach Sturmwind zurück und wurde ein enger Freund und Berater von Llane. Doch der Schein trog, denn sie war heimlich auch ein Agent der Horde, der (unbewusst) unter der Kontrolle von Gul'dans Schattenrats stand. Während der Belagerung Sturmwinds ermordete sie tragischerweise den beliebten König, ohne dessen Führung die Stadt schließlich fiel. Garona wusste durch eine Vision, die sie in Karazhan gesehen hatte, dass sie dazu bestimmt war, einen der wenigen Männer zu töten, die ihr trotz ihrer teils orcischen Herkunft vertrauten. Und so war es schließlich die Mörderin von König Llane, die seinen Tod von allen am meisten betrauerte.

    Mehr Infos, Specials und Videos zum Film Warcraft: The Beginning plus jede Menge Fakten und Gerüchte findet ihr auf unserer Themenseite:

    Warcraft: The Beginning (Film 2016) - News, Trailer, Besetzung, Story, Gerüchte (25) 13

    Warcraft: The Beginning (Film 2016) - News, Kritiken, Trailer, Besetzung, Story, Gerüchte

    Updated von Adov Tanja  Warcraft: The Beginning - alle Infos zum Warcraft-Film, der Story und den Schauspielern! Bei uns findet ihr News, Kritiken, Trailer, Gerüchte und Bilder.

    Video: Warcraft: The Beginning - Erster Trailer (Deutsch)

          
    02:01
    Warcraft: The Beginning - der erste Trailer (deutsch)
    Spielecover zu Warcraft: The Beginning
    Warcraft: The Beginning

    Video: Was passiert im Warcraft-Film? Die Story im Video

          
    04:40
    Warcraft: The Beginning: Was passiert im Warcraft-Film?
    Spielecover zu Warcraft: The Beginning
    Warcraft: The Beginning

    Bildergalerie: Llane Wrynn, König von Azeroth

          

    Weitere Artikel unserer Serie zum Film "Warcraft: The Beginning"

          


    Warcraft: The Beginning: Porträt Durotan, Häuptling der Frostwölfe

    Warcraft: The Beginning - Porträt: Der junge Durotan mit seinem Frostwolf-Gefährten 5

    Warcraft: The Beginning: Porträt Häuptling Durotan

      Warcraft: The Beginning: Am 26. Mai 2016 ist der Kinostart des Films, und in dieser Artikelserie geben wir euch wichtige Hintergrundinfos zu den Hauptpersonen!

    Warcraft: The Beginning: Porträt Anduin Lothar, der Löwe von Azeroth

    Warcraft: The Beginning - Porträt: Travis Fimmel als Anduin Lothar 3

    Warcraft: The Beginning: Porträt Anduin Lothar

      Warcraft: The Beginning: Am 26. Mai 2016 ist der Kinostart des Films, und in dieser Artikelserie geben wir euch wichtige Hintergrundinfos zu den Hauptpersonen!

    Warcraft: The Beginning: Porträt Kriegshäuptling Orgrim Schicksalshammer

    Warcraft: The Beginning - Porträt: Orgrim Schicksalshammer, Kriegshäuptling der Horde 3

    Warcraft: The Beginning: Porträt Orgrim Schicksalshammer

      Warcraft: The Beginning: Am 26. Mai 2016 ist der Kinostart des Films, und in dieser Artikelserie geben wir euch wichtige Hintergrundinfos zu den Hauptpersonen!

    Warcraft: The Beginning: Porträt Medivh, der Wächter von Tirisfal

    Warcraft: The Beginning - Medivh öffnet das Dunkle Portal (WoW TCG) 5

    Warcraft: The Beginning: Porträt von Medivh! Fünfter Teil unserer Serie

      Warcraft: The Beginning: Am 26. Mai 2016 ist der Kinostart des Films, und in dieser Artikelserie geben wir euch wichtige Hintergrundinfos zu den Hauptpersonen!

    Warcraft: The Beginning: Porträt Gul'dan, Erster Hexenmeister der Orcs

    Warcraft: The Beginning - Gul'dan (Artwork) 0

    Warcraft: The Beginning: Porträt von Gul'dan! Sechster Teil unserer Serie

      Warcraft: The Beginning: Am 26. Mai 2016 ist der Kinostart des Films, und in dieser Artikelserie geben wir euch wichtige Hintergrundinfos zu den Hauptpersonen!

    Warcraft: The Beginning: Garona, Attentäterin und Meisterspionin

    Warcraft: The Beginning - Garona und Medivh (WoW TCG) 0

    Warcraft: The Beginning: Porträt von Garona! Siebter Teil unserer Serie

      Warcraft: The Beginning: Am 26. Mai 2016 ist der Kinostart des Films, und in dieser Artikelserie geben wir euch wichtige Hintergrundinfos zu den Hauptpersonen!
    • Nobbie
      09.12.2015 00:01 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1180398
Warcraft: The Beginning
Warcraft: The Beginning - Porträt von König Llane Wrynn! Vierter Teil unserer Serie
Am 26. Mai 2016 ist der deutsche Kinostart des von den Fans mit Spannung erwarteten Films Warcraft: The Beginning. Die Besetzungsliste liest sich wie das "Who is Who" des legendär erfolgreichen Spiele-Franchise, und deshalb möchten wir euch in dieser Artikelserie einige Hintergrundinfos geben, die den Charakter der wichtigsten Akteure etwas besser beschreiben als es ein Fantasy-Film für gewöhnlich vermag. Im vierten Teil stellen wir euch Llane Wrynn, den König von Azeroth während des Ersten Krieges, vor. Viel Spaß bei der Lektüre!
http://www.buffed.de/Warcraft-The-Beginning-Film-203964/Specials/Warcraft-The-Beginning-Portraet-Koenig-Llane-Wrynn-Film-Special-1180398/
09.12.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/12/Header_Warcraft_KingLiane-buffed_b2teaser_169.jpg
world of warcraft,special,film
specials