• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      04.11.2015 18:06 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Blacksnap
      am 04. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Kinostart ist hier laut imdb am 26.05.2015"


      wohl eher 2016 xD
      Patheroni
      am 04. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Derulu

      hier guck mal wegen dem Datum: http://www.warcraft-film.de/

      Offizieller geht's nicht mehr
      Derulu
      am 04. November 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Oh, ist etwa 2014 schon vorbei?

      Natürlich meinte ich 2016, danke für die Korrektur.
      Golddieb
      am 04. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Warum ist Anduin Lothar barfuß?
      Wahrscheinlich ein typisches Aufnahmeritual. Barfuß vom Balkon auf einen heranfliegenden Greifen springen. Bestanden! Aber es kann natürlich auch sein, dass man auf so einen Greifen nur barfuß aufsitzen darf.

      Der Film wird sicher cool. Hoffentlich erfolgreich genug für weitere Teile. Ich glaube ich bewerbe mich mal im Voraus als Kael'thas Sonnenwanderer. Muss nur noch meinen roten Karnevalsmantel aus der Mottenkiste kramen und mir so 'n paar Langohren besorgen.
      Sirithcam
      am 04. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Anduin wurde auch "Der Löwe von Azeroth" genannt. Soweit ich weiß hatten die Menschen nie einen größeren Helden als ihn, nur einer kamm ihn an Mut und Stärke gleich und das war Orgrim.
      TheFallenAngel999
      am 04. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich frag mich immer mehr was schafft es in den Film. Wir sehen Sturmwind und den Angriff der Orcs auf Sturmwind wo Sturmwind wahrscheinlich niedergebrannt wird, aber was ist mit Lorderon? Kommen die vor? Lorderon war ja im 1.Kreig die, die die Allianz ins Leben gerufen haben und Lady Prestor? Müsste nicht ihr Vater Todesschwinge als Adeliger in Lorderon sein? Ich frage mich ob Lorderon weggekürzt wird, oder soll das in einen kommenden 2.Film kommen?
      Derulu
      am 04. November 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      ZITAT:
      "Sinn würde es machen wenn die Orcs am Ende gewinnen, blöd nur für den 1.Film ihn mit einen offenen Ende zu gestalten, weil man ja nicht wissen kann ob ein weiterer erscheinen wird. Ich frag mich ob die Allianz von Sturmwind jetzt die Orcs besiegen wird?"


      Da es laut Duncan Jones kein Schwarz/Weiss bzw. Gut/Böse - Film sein soll, sondern beide Seiten gleich "gut" oder "böse" sein sollen, wäre es im Prinzip egal, wenn nicht die Allianz gewinnen würde, sondern sich an die Story gehalten und Sturmwind am Ende geschleift wird.
      TheFallenAngel999
      am 04. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und Onyxia macht mehr Sinn? Ob jetzt Onyxia oder Deathwing ist in meinen Augen egal, weil sie oder er ja eh keine wichtige Rolle spielen können. Außer Onyxia übernimmt Deathwings Rolle mit den Deal mit den Orcs, aber irgendwie würde das glaube ich bald zuweit gehen und war das nicht schon Warcraft 2. In Warcraft 1 wird Sturmwind am Ende zerstört? Also frag ich mich wie wird der Film enden, werden wir von Lordaeron irgend etwas hören? Sinn würde es machen wenn die Orcs am Ende gewinnen, blöd nur für den 1.Film ihn mit einen offenen Ende zu gestalten, weil man ja nicht wissen kann ob ein weiterer erscheinen wird. Ich frag mich ob die Allianz von Sturmwind jetzt die Orcs besiegen wird?

      Aber gut ich lasse mich überraschen. Zumindest Lordaeron ganz weglassen, kann man nicht falls man später irgendwann noch mal einen Film um und über Arthas machen würde, was in meinen Augen bombastisch wäre und dann einen wirklich wirklich guten Schauspieler für Arthas nehmen. Und ebenso für Thrall, vielleicht für Thrall ja am besten gleich Chris Metzen
      Atheanel
      am 04. November 2015
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Lordaeron sollte im ersten Film keine große Rolle spielen, es geht um Sturmwind und König Llane Wrynn. Ursprünglich sollte auch im Spiel Lord Prestor in Sturmwind mitmischen, doch Blizzard entschied sich dagegen und setzte an seiner Stelle Lady Prestor - Onyxia - ein. Ich denke, dass Legendary sich an diese Vorlage gehalten hat. Todesschwinge würde jetzt einfach keinen Sinn machen.
      xSou1kingx
      am 04. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das würde mich mal eher interessieren, obs der Streifen auch nach Deutschland schafft xD
      Aber wie sonst, immer wieder schöne Analysen
      DirkGooding
      am 04. November 2015
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Danke für das Lob, xSou1kingx
      Grodos
      am 04. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich vermute mal dass jeder der WoW gespielt hat und sich in das Spiel etwas verliebt hat (und das sind verdammt viele Leute), wird auch den Film anschauen. Daher: Geht bestimmt Rund die Nummer, ich freue mich tierisch auf den Film und lege auch mal das typische "Möööh dies und das könnte besser sein" ab, bin froh dass endlich ein Film rauskommt und dabei von jemand gemacht wurde, der es selbst gespielt hat
      Melz
      am 04. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      10.6. ist der offizielle Starttermin was ich mich noch immer frage, haben Menschen Waffen jhergestellt oder werden wir wohl wirklich zwerge oder gnome zu sehen bekommen?

      edit: ok gerade gelesen das Termin wegen der Em nach vorne gezogen wurde in deutschland
      TheFallenAngel999
      am 04. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wieso sollte er es nicht schaffen? Warcraft ist jetzt nicht diese Plumpen Computerspiel Verfilmung wie es Dungeon & Dragons war, hier steckt viel mehr Geld dahinter. Das wird Marketing technisch schon von Legendary wie Herr der Ringe gepuscht. Blöd ist halt nur der Termin für Europa wegen der Fußball EM, ich glaube da hat sich Legendary etwas verzettelt, weil eigentlich hätte er ja Weihnachten 2015 kommen sollen dann wurde er angeblich wegen Star Wars verlegt.
      Derulu
      am 04. November 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Natürlich schafft er es nach Deutschland, Universal hat deutlich mehr als 100 Millionen Dollar dafür ausgelegt.
      Kinostart ist hier laut imdb am 26.05.2015
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1176749
Warcraft: The Beginning
Durotan, Orgrim, Varian Wrynn, Onyxia, Antonidas – was sich alles im Teaser entdecken lässt
Der Warcraft-Trailer wird in seiner vollen Länge auf der Blizzcon 2015 und im Livestream gezeigt. Um die Warcraft-Fans aber schon einmal anzuheizen, haben die Entscheider von Legendary einen Teaser für den Trailer von Warcraft: The Beginning veröffentlicht. Wir sagen euch, was es zu sehen gibt.
http://www.buffed.de/Warcraft-The-Beginning-Film-203964/Specials/Warcraft-Film-Teaser-The-Beginning-1176749/
04.11.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/11/Warcraft_The_Beginning_Analyse_05-buffed_b2teaser_169.jpg
warcraft
specials