• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Warcraft: The Beginning: Diese Story wünschen wir uns für die Film-Trilogie!
    Quelle: Legendary

    Warcraft: The Beginning: Diese Story wünschen wir uns für die Film-Trilogie!

    Ob Höhenflug oder tiefer Fall - Warcraft: The Beginning zieht die Fans bereits vor dem Kinostart in seinem Bann. Dabei hält Duncan Jones, der Regisseur des ersten Warcraft-Films, bereits heute die Fortsetzung der Warcraft-Reihe nicht für ausgeschlossen. Doch welchen Part der umfangreichen Warcraft-Geschichte könnte Duncan Jones im zweiten oder gar dritten Film-Teil erzählen?

    Nach über 25 Jahren ist die Geschichte von Warcraft so dermaßen groß geworden, dass Blizzard sie inzwischen in dicke Chroniken zusammenfassen muss. Der Erste Teil der Warcraft Chronicles erschien bereits vor wenigen Monaten, die nächsten Bände sollen in den kommenden Jahren nachfolgen. Aus diesem Anlass fragen sich nun die Fans, ob es für den ersten Warcraft-Film eine Fortsetzung geben wird, schließlich steckt bereits im Titel Warcraft: The Beginning ein kleiner Teaser auf mögliche weitere Filme.

    Eins vorweg: Weder Duncan Jones, noch die Schauspieler oder Produzenten haben sich bisher klar und deutlich über mögliche Fortsetzung(en) von Warcraft: The Beginning geäußert. Auf Nachfragen meinte der Regisseur nur, dass sie (unter anderem das Filmstudio Legendary) erstmal abwarten wollen, ob der Film die Zuschauer überzeugt oder nicht. Kurz und knapp, sie warten ab, ob der Film an den Kinokassen einschlägt oder zu einem Flopp verkümmert.

    Wage Aussagen hin oder her, das Ganze hindert die Fans dennoch nicht daran, darüber zu spekulieren, welche Geschichten Duncan Jones in nächsten Warcraft-Teilen erzählen könnte. Der erste Film bringt den Ersten Krieg auf die Leinwand, der im Strategiespiel Warcraft I oder Orcs vs. Humans seinen Lauf nahm.
    Spoiler Warcraft: The Beginning: Diese Story wünschen wir uns für die Trilogie! (1) Quelle: buffed.de

    Warcraft: The Beginning

          

    Was wir von Warcraft: The Beginning bisher wissen:
    Warcraft: The Beginning: Der Bösewicht Gul'dan bricht mit der Öffnung des Dunklen Portals den Ersten Krieg von Zaun Warcraft: The Beginning: Der Bösewicht Gul'dan bricht mit der Öffnung des Dunklen Portals den Ersten Krieg von Zaun. Quelle: Legendary Duncan zeigt uns Azeroth und stellt die beiden Fraktionen vor. Außerdem schneidet er kurz die Ereignisse auf Draenor, der Heimatwelt der Orcs an, und erklärt, warum die Clans nach Azeroth fliehen mussten. Die Menschen wollen die marodierenden Orcs nicht in ihrer Nähe haben, während der Orc Durotan sich um den Frieden zwischen den beiden Parteien bemüht. Gul'dan tötet Durotan und seine Frau. Medivhs Verrat wird aufgedeckt und die Armee der Menschen und die Horde der Orcs schlagen sich in einer gewaltigen Schlacht am Fuße des Dunklen Portals die Köpfe ein. Garona ermordet Llane in dieser Schlacht (ja, nicht in Sturmwind!) und muss danach fliehen. Auf Llanes Beerdigung gründet Anduin Lothar die erste Allianz.

    Zweiter Warcraft-Film

          

    Logischerweise müsste die Story von Warcraft II im zweiten Warcraft-Film nachfolgen:
    Warcraft: The Beginning: Mit Lothar würde es im zweiten Warcraft-Film kein gutes Ende nehmen. Warcraft: The Beginning: Mit Lothar würde es im zweiten Warcraft-Film kein gutes Ende nehmen. Quelle: Blizzard/Legendary Pictures Im zweiten Teil könnte Duncan einige Ereignisse aus Warcraft I nachholen. Die Rede ist vom Fall von Sturmwind. Allgemein wäre das Setting des Films sehr düster. Die Horde rückt immer weiter vor und belagert weitere Städte. Die Menschen bitten die Hochelfen von Quel'thalas (die nun ebenfalls von Orcs bedrängt werden) um Hilfe und starten einen Gegenangriff auf den Schwarzfels. Lothar und Orgrim, der kurz zuvor Schwarzfaust und den Schattenrat kurzerhand absetzte, duellieren sich in der Einöde, während Khadgar verzweifelt versucht, mit Gul'dans Schädel das Dunke Portal zu schließen. Mit Lothars Tod ergreift ein neuer Held das Banner der Allianz - Turalyon.

    Dritter Warcraft-Film

          

    Warcraft: The Beginning: Medivhs Lehrling Khadgar würde vor allem im zweiten und dritten Teil eine Hauptrolle spielen. Das wäre eine super Gelegenheit für Blizzard eine Verbindung zur Story von WoW-Legion zu knüpfen. Warcraft: The Beginning: Medivhs Lehrling Khadgar würde vor allem im zweiten und dritten Teil eine Hauptrolle spielen. Das wäre eine super Gelegenheit für Blizzard eine Verbindung zur Story von WoW-Legion zu knüpfen. Quelle: Blizzard/Legendary Pictures Im dritten Teil gibt es einige Kontroversen. Der Großteil der Fans wünscht sich die Story von Warcraft III, in der vor allem Arthas, Jaina, Illidan und Thrall eine große Rolle spielen. Dieser Part der Geschichte ist jedoch so groß, dass man diese Geschichten mit zahlreichen Strängen und Verwicklungen unmöglich in einen Film verpacken kann, ohne massiv zu kürzen. Deshalb spekulieren wir eher auf die Erzählung von Warcraft II: Beyond the Dark Portal, die direkt an die Ereignisse am Schwarzfels anknüpfen würde:

    Das Dunkle Portal lässt sich nicht einfach schließen und es strömen immer wieder neue Orcs nach Azeroth. Turalyon setzt eine Expedition aus Menschen, Zwergen und Hochelfen zusammen, um auf der anderen Seite des Dunklen Portals für Ruhe zu sorgen. Dabei entpuppt sich der Ex-Schamane Ner'zhul als der Drahtzieher hinter den neuen Orc-Angriffen auf menschliche Siedlungen. Auf Draenor treffen die Allianz-Helden auf weitere Orc-Legenden wie Kilrogg Totauge. Angesichts der schier unendlichen Orc-Flut lassen Turalyon und Khadgar das Dunkle Portal kollabieren und bleiben auf Dranor zurück. Nachdem die Expedition Ner'zhul in die Ecke drängt, versucht der Hexer durch weitere Dimensionsportale zu fliegen und zerstört dabei seine Heimatwelt. Im Wirbelnden Nether fängt ihn der Dämonenlord Kil'jaeden ab, bestraft ihn und sperrt Ner'zhuls Geist die Rüstung des Lichkönigs ein. Ende.

    Fazit

          

    Dieser Cliffhanger wäre ideal für eine eigene Warcraft III-Filmreihe. Dieses, zugegeben, nicht einfache Unterfangen, würde der großartigen Geschichte von Arthas mehr als gerecht. Schließlich erklärte Robert Kazinsky (Schauspieler von Orgrim Schicksalshammer) in einem Interview, dass er selbst liebend gern bei der Verfilmung von Arthas' Story mitwirken möchte.

    Fraglich bleibt jedoch, wie die Drehbuchautoren bei der Masse an Erzählungen noch die beliebten Charaktere wie Illidan, Tyrande oder Thrall unterbringen wollen. Was meint ihr? Würdet ihr euch über eine große Warcraft-Filmreihe freuen? Und welche Storys würde eure Warcraft-Triologie erzählen? Schreibt's uns!
    Ihr wollt noch mehr zu Warcraft: The Beginning lesen? Dann schaut doch auf unsere Themenseite.

    01:44
    Warcraft: The Beginning: Neuer Trailer zum Film - krachende Action, flotte Helden
    Spielecover zu Warcraft: The Beginning
    Warcraft: The Beginning
    • Atheanel
      28.04.2016 00:00 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      MavByte
      am 29. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aufgrund der Anzahl an WarCraft-Fans, die sich den Film wahrscheinlich ansehen werden, steht der Erfolg an den Kassen denke mal außer Frage. Ob der Film SELBST allerdings überzeugen kann, ist doch noch eine andere Sache, denn was bisher an Informationen über den Film veröffentlicht wurde hat MICH als Lore-Liebhaber von WarCraft bereits dazu gebracht, dass ich mir den Film NICHT ansehen werde, denn viele Dinge sind da schlichtweg FALSCH.

      Orgrim Doomhammer (oder wie er eingedeutscht wurde: "Schicksalshammer") ist Teil des Blackrock Clans (zu dt.: Schwarzfels) unter dem Häuptling Blackhand und ist darüber hinaus sein Stellvertreter. Im Film hingegen soll Orgrim Teil des Frostwolf Clans sein "und seinem Häuptling Durotan treu ergeben." (siehe tumblr-seite zum Film).

      Seriously. Warum ändert ihr Lore für einen Film, der sicherlich keinerlei Lore-Änderungen gebraucht hätte?
      BlackSun84
      am 29. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und nach Film im Jahre 2036 kann Blizzard mit Reboots beginnen, zumindest, wenn die anderen zwei so lange dauern wie der erste . Über Arthas wäre eine Serie eh besser, da braucht es mehr Zeit für dessen Geschichte.
      Patheroni
      am 28. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wer weiß, was im Hinter den Kulissen alles geplant ist. Natürlich ist ein erfolg des Filmes voraus gesetzt. Aber ich bin doch sehr positiv gestimmt. Gerade der Aufbau des eigenen Filmstudios von Activision Blizzard lässt darauf schließen, das ganz viel kommen könnte. Ich würde mich auch über einen richtig düsteren Diablo Film freuen.



      Seangral
      am 28. April 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Zuerst muss sich Warcraft erstmal an den Kinokassen beweisen. Dann wird sich zeigen, ob man für die Zukunft planen kann.

      Du hast die Möglichkeiten ganz gut aufgezeigt. Aber mein Traum bleibt immer noch eine Verfilmung der "Krieg der Ahnen" Trilogie.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1193644
Warcraft: The Beginning
Warcraft: The Beginning: Diese Story wünschen wir uns für die Film-Trilogie!
Ob Höhenflug oder tiefer Fall - Warcraft: The Beginning zieht die Fans bereits vor dem Kinostart in seinem Bann. Dabei hält Duncan Jones, der Regisseur des ersten Warcraft-Films, bereits heute die Fortsetzung der Warcraft-Reihe nicht für ausgeschlossen. Doch welchen Part der umfangreichen Warcraft-Geschichte könnte Duncan Jones im zweiten oder gar dritten Film-Teil erzählen?
http://www.buffed.de/Warcraft-The-Beginning-Film-203964/Specials/Story-Trilogie-1193644/
28.04.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/04/Warcraft-The-Beginning-Guldan-buffed_b2teaser_169.jpg
specials