• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Atheanel
      05.11.2015 12:41 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      PhFlYeR
      am 06. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da erwartet man doch eh nur solide Action-Unterhaltung. Dass das kein Herr der Ringe wird, ist doch wohl Jedem klar oder?

      Der Teaser ist doch nett gemacht. Die CGI hat halt einen Videospiel-Touch, aber das is ja kein Fehler bei einer Games-Vorlage
      Seangral
      am 05. November 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "während die CGI-Nachbearbeitung inzwischen schon einige Jahre andauert"


      Ist das jetzt nicht etwas übertrieben? Anfang 2014 begannen die Dreharbeiten, Mitte 2014 ging es in die Postproduction. Natürlich beginnen die Animationstudios schon vorher mit den Vorbereitungen, richtig loslegen können sie aber erst, wenn die Daten vom Set vorliegen. Somit kann man jetzt von max. 2 Jahren ausgehen (inkl. Vorbereitung).

      Davon abgesehen gehts ohne CGI nunmal nicht. Und das vorliegende Material sieht schon recht gut aus. Man kann Straßenzüge nachbauen, sogar ganze Dörfer. Aber für keinen Film werden ganze Städte erstellt. Und gerade bei den Orcs wird der Großteil Schwierigkeiten haben es als natürlich anzusehen. Sie sind ungewohnt, die Proportionen von Orcs weichen einfach krass vom menschlichen Vorbild ab. Hier dachte ich eigentlich, die FIlm Orcs sind etwas schmaler als im Game. Aber ich wurde überrascht.
      Sharxx
      am 05. November 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Etwas enttäuschend, wenn ich den Titel nicht gesehen hätte könnte ich nicht behaupten einen WoW Teaser gesehen zu haben, ich meine zumindest bei der Rüstung der Wachen hätte man originalgetreuer sein können... Trotzdem bin ich gespand wie das fertige Produkt aussehen wird, jedoch ohne hype.
      Derulu
      am 05. November 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Warcraft, nicht World of Warcraft - kleiner aber feiner Unterschied
      Evolverx
      am 05. November 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ich wage es jetzt einfach mal zu behaupten das es anhand von 10 sek bildmaterial noch ein wenig verfrüht ist über die qualität des films auch nur in irgendeiner form zu urteilen
      Cyrus_the_Virus
      am 06. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      das sehe ich genauso... bei den... sorry wenn ich das so sage....

      dummen vermutungen und kommentaren, alleine schon der gesamte thread hier... erst einmal den gesamten film schauen und dann urteilen. ist bei den gesamten anderen filmforen auch immer dasselbe, buffed ist natürlich keines. aber ok.. wow, warcraft, wow.... blablub blizzard.
      Progamer13332
      am 05. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      weiß jmd wie hoch das budget für den film war/ist?
      Derulu
      am 05. November 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      2010 war es "deutlich" über 100 Millionen. Weniger wird es seither wohl eher nicht geworden sein.

      Wenn du meinst, dass Legendary bzw. Universal hier am Geld gespart haben könnte - einige der besten CGI & Visual Effects-Spezialisten der Welt haben daran mitgearbeitet : angefangen bei Industrial Light&Magic über Rodeo FX, Gentle Giant Studios, Hybride Technologies, Animetrik Film Design bis zu Prime Focus World

      http://m.imdb.com/title/tt0803096/fullcredits/visual_effects?ref_=m_ttfc_19

      Also am "Einsatz" dürfte es nicht liegen^^
      Smirr
      am 05. November 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Sollten die Orks nicht eigentlich den Elfen ähnlich sehen? Das sind doch verdorbene Elfen oder war das in HdR?
      Derulu
      am 07. November 2015
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "So was dachte ich mir schon ^^"


      Und es stimmt sogar wirklich. ^^

      http://zandalar-archive.weebly.com/uploads/1/2/6/6/12661939/696866_orig.jpg

      Es heißt, Nachtelfen entwickelten sich über Jahre durch die Macht des Well of Eternity aus magiesensitiven Dunkeltrollen, die sich an diesem niederließen.
      Nexilein
      am 06. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      In WoW stammen männliche Nachtelfen von Trollfrauen ab.
      Derulu
      am 05. November 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Das ist Tolkien.
      Nate6
      am 05. November 2015
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Dann sollen die es lieber mal so machen wie Sqauresoft/Enix und einfach den kompletten Film in CGI produzieren... für mehrere Jahre CGI Bearbeitung echt nen WItz was da geboten wird... ich meine es ist ein 10 Sekunden Teaser. Hat das niemand kontrolliert? 10 Sekunden + mehrere Jahre CGI da darf sowas doch nicht passieren... hoffe auf der Blizzcon gibt es im richtigen Trailer das gleiche überarbeitet zu sehen^^
      Zumindest sieht der Orc sehr gut aus!
      Derulu
      am 05. November 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Sach' ma' samuraji - du weißt schon, dass der Film von Legendary und Universal ist, oder? K.A. ob man da als Blizzard, für wenig Geld & Aufwand was tolles für die Werbetrommen schustern kann, wenn da fast ausschließlich das Geld anderer drin steckt. Hier können sie mal wirklich nur ganz wenig dafür
      Drenex
      am 05. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich schließe jetzt nicht auf den ganzen Film, aber die Beerdigungs-Szene sieht echt scheiße aus. Verstehe echt nicht, warum man es dort nicht entweder bei CGI oder realen Menschen belassen hat.
      nomnom
      am 06. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was hat die röm.-kath. Kirche jetzt plötzlich mit der Produktion eines Films zu tun?
      Derulu
      am 05. November 2015
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Bau mal eine Kathedrale und sei es nur die Front, dieser Größenordnung nach^^ (das dürfte nach heutigem Maßstab nochmal um einiges teurer sein, als CGI).
      Sileios
      am 05. November 2015
      Kommentar wurde 9x gebufft
      Melden
      Mir scheint für manche ist das einzige Lebensziel- und Inhalt erstmal rum zumotzen und alles nieder zu machen. Außerdem hören sie wahrscheinlich das Gras wachsen.
      Bei einem 10 Sekunden Filmschnipsel bereits auf dem kompletten Film schließen. GANZ GROSSES KINO.
      *Kopfschüttel*
      Asaros
      am 05. November 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Du solltest mal wieder das Gras in deinem Garten schneiden. Das wächst wieder mal schnell.

      Spaß beiseite. Das hat nichts mit gemeckere auf hohem Niveau zutun. Ich bin einfach nur der Meinung, vielleicht sogar auf völlig falscher Basis, dass unfertige Szenen nicht in einen Teaser Trailer gehören.

      Ein "Teaser" soll die Zuschauer fesseln. Er soll denn "WOW! Ich will mehr!" Effekt haben. Den hatte z.b Star Wars bei mir. Die Kathedralenszene sieht aber derbe unfertig aus.

      Du magst es? Sehr schön. Ich kann allerdings Kritik an einem Trailer üben. Schließe ich dadurch auf den ganzen Film? Nein. Mir geht es hauptsächlich darum: Bis mir im Trailer eine andere Szene präsentiert wird, gehe ich davon aus, dass diese Szene sich so abspielen wird.

      Das war ein Trailer mit zwölf Sekunden Bildmaterial. Aus einem Film der, soweit wir es wissen, etwas mehr als zwei Stunden dauern wird. Das sind über 7.200 Sekunden Bildmaterial. Musste man da wirklich eine vielleicht unfertige Szene nehmen?
      Nexilein
      am 05. November 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      So ein Unsinn.

      Ich bin absolut kein Grafik-Fetischist. Wäre mein Röhrenfernseher nicht nach 23 Jahren kaputt gegangen, ich hätte immer noch kein HD Gedöns; ich erkenne auch keinen Unterschied zwischen DVDs und Bluerays und in Spielen war es mir noch nie besonders wichtig die Grafik auf "max" zu stellen.

      Wenn dann sogar mir auffält, dass eine Szene im Film aussieht wie aus einem Fan-Film, dann ist das durchaus etwas über das man diskutieren darf.

      Wenn hier jemand "das Gras wachsen" hört, dann bist du das: Wo wird denn hier im großen Stil über den Teaser gemotzt? Wo wird der Teaser denn nieder gemacht?
      Der Teaser wird im großen und ganzen äußerst positiv aufgenommen; einzig die Szene in Stormwind sorgt für Diskussionen; nicht weil jemand Lust hat den Teaser schlecht zu machen, sondern weil es offensichtlich qualitativ nicht zum Rest passt.
      Und wenn man sich ansieht wie Teaser und Trailer normalerweise gepolished werden, dann ist die Diskussion darüber nichts wofür man andere Menschen diffamieren muss.
      Dreviak
      am 05. November 2015
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Mehr kann man dazu echt nicht schreiben.
      Theobald
      am 05. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Vielleicht sollte man einfach mal akzeptieren, daß es auch zu Dingen, wo Blizzard involviert ist, verschiedene Meinungen gibt. Und wenn der eine hoffnungslos im Fanboymodus rumhypt und der andere die CGI Effekte als unpassend und nicht schön anzusehen betitelt, so what.

      Einfach akzeptieren und gut ist. Mir persönlich ist die Geschichte wichtiger. Ich hätte es sowieso besser gefunden, wenn man auf reale Schauspieler komplett verzichtet hätte. Meinetwegen kann der Warcraftfilm auch in Spielegrafik plus ein paar verbesserten Modellen der Charaktere sein, wenn nur die Geschichte dahinter stimmig ist.
      Arrclyde
      am 05. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Und wenn der eine hoffnungslos im Fanboymodus rumhypt und der andere die CGI Effekte als unpassend und nicht schön anzusehen betitelt, so what."


      Wenn du jetzt wenigstens "Hatermodus" geschrieben hättest, aber so beziehst du indirekt eine Position in dem du eine der beiden Seiten abwertest.

      Aber gut das es zwischen Fanboytund und Hatertum noch tausende Zwischenstufen gibt
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1176881
Warcraft: The Beginning
Warcraft: The Beginning: ​Ruinieren schlechte CGI-Effekte den ersten Warcraft-Film?
Der Warcraft-Teaser ist erst wenige Tage alt und schon spaltet die erste offizielle Präsentation die Community in zwei Lager. Während die ersten Fans total begeistert auf den Hype-Zug aufspringen und die Premiere kaum erwarten können, sind die Kritiker bitter enttäuscht und beschweren sich über die schlechten CGI-Effekte. Kann der Warcraft-Film am Ende doch noch überzeugen?
http://www.buffed.de/Warcraft-The-Beginning-Film-203964/News/Warcraft-The-Beginning-Trailer-Teaser-CGI-Warcraft-Film-1176881/
05.11.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/07/Warcraft_Film_Lothar_klein-buffed_b2teaser_169.jpg
news