• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      19.05.2014 10:24 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Achilius
      am 19. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      der film wird einer der größten flops aller zeiten - zur wotlk veröffentlichung , wären die kinos sicher brechend voll gewesen - aber jetzt nach den jahre einen fantasyfilm zu bringen in dem orks gegen menschen kämpfen - naja
      Piti49
      am 19. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also wenn jeder wow Spieler ins Kino geht um den Film zu sehen ist er schon einmal kein Flop mehr, die 20 Millionen Zuschauer die Titanic hatte wird es wohl nicht schaffen, aber ich bin mir sicher das er gut läuft aber es jein über Erfolg wird
      JahuWaldi
      am 19. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja, es sind schon Filme mit mehr Budget für kleinere Zielgruppen gedreht worden (nur eine Vermutung, habe da grade keine empirische Studie zur Hand!)

      Ich wollte mit meinem Kommentar auch lediglich den Tenor der "volleren" Kinos unterstützen.Ohne Wertung in Bezug auf Film/Inhalte/Darsteller etc.

      Der Film mag vielleicht auch ein dodaler Erfolg werden, wer weiss das schon. Ein Grundstock an Publikum ist gesichert, die "Nerds" sozusagen. Ich wäre dann wohl einer davon. Aber nur weil viele einen Film sehen macht ihn das nicht zu einem Meisterwerk, würde ich mal so behaupten.
      Derulu
      am 19. Mai 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      ZITAT:
      "das Spiel stand damals im Zenit. Höchste Spielerzahl, kein Ende abzusehen, hohe Medienpräsenz etc."


      Wer einen Multimillionen-Dollar-Film für weltweit vll. 20-25 Mio. nerd dreht ("die sie spielen oder wirklich gespielt haben"), dem ist nicht mehr zu helfen....

      Ergo ist es absolut egal, wann genau der Film ins Kino kommt, denn Legendary Pictures zielt nunmal nicht nur auf die paar Millionen WoW-Hanseln ab
      JahuWaldi
      am 19. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zu Zeiten des Lichkönigs wären die Kinos zumindest "voller" gewesen, aus einem recht einfachen Grund: das Spiel stand damals im Zenit. Höchste Spielerzahl, kein Ende abzusehen, hohe Medienpräsenz etc.

      Ausserdem gab es einen Fantasy-Boom durch die HdR-Reihe (2004/04) und gipfelte im Vampier-Gedöns (Twighlight, 2008, Erscheinungsjahr von LK, oder?)

      Nu isses halt rum, wenn eine neue Episode von Star Wars mit langen Schritten herbei eilt, die haarigen Hobbits mit noch haarigeren (ist das überhaupt möglich!?) Zwergen wieder durch die Länder streifen.... da müsste das hier schon ein kolossales Meisterwerk werden.
      Porkee
      am 19. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      AUs welchen gründen währen sie dann zu wotlk voll gewesen?
      punkten1304
      am 19. Mai 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      "Ob Jones nun bei den Dreharbeiten lieber Warcraft spielt oder den Darstellern zuschaut, das sei ihm überlassen Wir hoffen nur, dass der Film klasse wird! "...ähm wenn er wirklich(wird wol eh nur fake sein) lieber wc3 spielen würde statt darauf zu achten was seine Darsteller machen, dann würde uns da wol kein guter Film erwarten...
      Type your name here
      am 19. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Von wegen, der Film wird in Warcraft 3 Optik gedreht...spielen...am Set...naaaa klaaaaar .
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1121598
Warcraft: The Beginning
Warcraft-Film: Was der Regisseur wirklich auf seinen Bildschirmen sieht
Das Empire Magazine hat in einer vergangenen Ausgabe ein erstes Bild vom Set des Warcraft-Films veröffentlicht - und scheinbar ein schlagendes Detail verändert. Denn Regisseur Duncan Jones war an dem Tag scheinbar mehr am Treiben in seinem Warcraft-3-Spiel als an den Geschehnissen vor der Kamera interessiert - wie Jones selbst berichtet.
http://www.buffed.de/Warcraft-The-Beginning-Film-203964/News/Warcraft-Film-Was-der-Regisseur-wirklich-auf-seinen-Bildschirmen-sieht-1121598/
19.05.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/05/Warcraft_Film_Jones-buffed_b2teaser_169.jpg
warcraft
news