• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • War Thunder: Steam-Pack lockt mit vielen Goodies

    Das Free2Play-Luftkampf-MMO War Thunder von Gaijin Entertainment erscheint mit einem speziellen Angebotspaket auf der Online-Distributionsplattform Steam. Der Steam Pack von War Thunder enthält spezielle Premium-Flieger, Singleplayer-Kampagnen, ein Monat Premium-Spielzeit und etwas Spielgeld.

    War Thunder, der Konkurrent von World of Warplanes, steht auch kostenlos zum Download bereit, aber wer das Luftkampf-MMO auf Steam kauft, erhält für sein Geld allerlei Goodies. Besonders cool ist das Flugzeug P-36A "Hawk", der Jagdflieger von Lieutenant Philip M Rasmussen, einem der wenigen US-Fliegerasse, der es mit seinem Flugzeug beim Angriff auf Pearl Harbor in die Luft geschafft hat und maßgeblich bei der Verteidigung des Marinestützpunktes beteiligt war. Dieses legendäre Flugzeug wird es nur für Steam-Kunden geben.

    Aber auch mit anderen Goodies geizt das Steam-Pack von War Thunder nicht. Zwei Solo-Spieler-Kampagnen, die Premium-Flugzeuge XP-38G und A6M5 Ko "Zero sowie 30 Tage Premium-Spielzeit und 1.700 Einheiten der Spielwährung sind im Paket enthalten. Die Meldung zum Steam-Pack von War Thunder findet Ihr auf der offiziellen Webseite von Gaijin Entertainment. Weitere Informationen zum Free2Play-Luftkampf-MMO gibt es auf unserer War-Thunder-Themenseite.

    00:16
    MSI GTX 780 Lightning: Can you hear thunder rolling in?
  • War Thunder
    War Thunder
    Publisher
    Gaijin Entertainment (RU)
    Developer
    Gaijin Entertainment (RU)
    Release
    22.12.2016
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Gnaba_Hustefix
    Also zur Zeit liegt Warthunder bildlich gesehen 10 Runden vorne. Da muss sich Wargaming aber jetzt ganz schön…
    Von Dart
    Ich glaube damit WoWP besser wird als War Thunder, muss noch so einiges getan werden. Damit mein ich garnichtmal den…
    Von Dart
    Ich kann auch nur zu War Thunder raten. Ich habe auch erst WoWP in der Closed Beta gespielt und kam damit nicht…

    Aktuelle Simulation-Spiele Releases

    Cover Packshot von Landwirtschafts-Simulator 17 Release: Landwirtschafts-Simulator 17 Focus Home Interactive , Giants Software
    Cover Packshot von Into the Stars Release: Into the Stars
    Cover Packshot von American Truck Simulator Release: American Truck Simulator SCS Software , SCS Software
    Cover Packshot von Battleline: Steel Warfare Release: Battleline: Steel Warfare
    • Catguy
      16.08.2013 11:27 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      ayanamiie
      am 16. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      warplanes is ja noch nich fertig daher is halt warthunder besser auf dauer wird aber warplanes sicher vorn liegen
      Gnaba_Hustefix
      am 16. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "warplanes is ja noch nich fertig daher is halt warthunder besser auf dauer wird aber warplanes sicher vorn liegen "


      Also zur Zeit liegt Warthunder bildlich gesehen 10 Runden vorne. Da muss sich Wargaming aber jetzt ganz schön ranhalten, wenn sie Warthunder überrunden wollen.

      (Übrigens Warthunder ist ja auch noch in der Beta )
      Dart
      am 16. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich glaube damit WoWP besser wird als War Thunder, muss noch so einiges getan werden.
      Damit mein ich garnichtmal den Inhaltlichen Umfang von Flugzeugen, sondern Cockpit Ansichten, Steuerung, Garagen Battles, Historischer Modus etc.
      War Thunder macht vieles um klassen besser als WoWP.
      Natürlich kann sich das noch ändern, aber dann müssten sie damit bereits jetzt beginnen und nicht erst auf Patch 0.8.0 warten wie bei WoT
      TSWFan
      am 16. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin mit der Steuerung mehr als unzufrieden bei World of Warplanes. Die ist bei War Thunder um längen besser. Auch das man mehrere Flugzeuge in einem Fight nutzen kann (warthunder) ist sehr schön. So kommt keine Langeweile auf wenn man mal erstes Opfer war.
      Eyora
      am 16. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Welches Spiel ist besser?
      World of Warplanes habe ich getestet, aber es so hmmm... Ich mag Flugzeuge sehr gerne, aber es ist schon irgendwie nichts richtiges.
      Startet man bei War Thunder auch aus der Luft heraus? Das irritiert mich noch am meisten bei World of Warplanes. Zu teilweise spannenden Luftgefächten kann es dort schon kommen. Und auch das Bomben finde ich gut.

      Sollte ich mir evtl. einen Joystick zulegen? hab immer das Gefühl, das eine Maus falsch ist.
      Dart
      am 16. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich kann auch nur zu War Thunder raten.
      Ich habe auch erst WoWP in der Closed Beta gespielt und kam damit nicht zurecht, dann hab ich War Thunder gefunden und war hellauf begeistert.

      Es gibt dort einmal den Arcade Modus, wo man sogenannte "Garagen Battles" hat. Man startet dort aus der Luft, läd innerhalb von ca 1:30 - 2:00 Minuten nach und braucht nur fürs Einnehmen von Basen bzw zum Reparieren des Flugzeugs zu landen und zu starten.

      Dann der Historical Mode: dort sind Kämpfe mit Nation gegen Nation auf Historisch belegten Karten. Man legt sich vor dem Gefecht fest, mit welchem Flugzeug man antreten will und hat dann die möglichkeit aus der Luft zu starten (für Bomber zu empfehlen, da man ewig braucht um auf höhe zu kommen) oder aber von der Start und Landebahn. Man läd dann wirklich auch seine Munition nur in der Basis auf und muss somit zurückfliegen , auch ist dort ein Sprit verbrauch der auf die Trägheit einwirkt und auch ausgehen kann.

      Und zu guterletzt der Simulations Modus, das ist echt nur was für Hardcore Flugsimulations Fans, man startet den Motor selber und startet von der Start/Landebahn und hat es ähnlich wie im Historical Mode nur mit der verschärfung der Flugbedingungen. Sturzflüge enden meistens im Boden , Luftböhen bringen dich von deiner Bahn ab etc etc.

      Also nach meinem Geschmack eher das zu empfehlende Spiel.
      TSWFan
      am 16. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Empfehle auch War Thunder, Bessere Steuerung, mehr Aktion, weniger Wartezeit.
      Aber wie bei allen Russischen Entwicklern. Die eigene Fraktion ist immer die stärkste (Russen) Beispiel IL-2 lvl 4 damit schiesse ich mehr lvl 7 Flugzeuge ab al mit meinen lvl 8 BF 109 F4
      Gnaba_Hustefix
      am 16. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Eyora
      Hatte ja auch vor langer langer Zeit die World of Warplanes Beta gespielt gehabt - noch bevor ich Warthunder gespielt hatte - und das war wirklich mies und hatte mir überhaupt nicht gefallen.

      Umso positiver überrascht war ich dann gegenüber Warthuder. Das ist einfach: wow. Mehr kann man eigentlich nicht sagen. Es ist um Klassen besser als Warplanes.


      Aber: Einfach mal selbst austesten, kostet ja nix.
      Paradoxic
      am 16. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Im Arcade startest in der Luft, in Historical Battles (die deutlich realistischer sind und ein historisch korrektes Flugmodell haben, sofern es schon implementiert wurde) startest du auf dem Boden auf einem Flugfeld und kannst auch nicht per Hand in der Luft nachladen, sondern musst dafür landen.

      Trotzdem würde ich in Arcade starten, da HBs zu schwierig sind als Anfänger.

      Joystick brauchst du nur für Full Real, da du dort ausschließlich in Cockpit Perspektive spielst und die Flugmodelle dort am realistischsten sind.

      Und das Spiel ist in allen belangen World of Warplanes überlegen, dass bestätigen dir wahrscheinlich 90% aller Leute, die beides gespielt haben.

      Gaijin hat halt schon seit 10 Jahren Erfahrung mit Flugsims (von denen kommt auch IL2-Sturmovik)

      Zudem werden dieses Jahr noch Panzerschlachten eingeführt und nächstes Jahr Seeschlachten, alles in einem Spiel mit speziellen Modi für jeden Geschmack

      Solltest du spezifische Fragen haben, Eyora, schreib mich per PM an, ich kann dir dann auch meinen Youtube Channel linken, auf dem ich mich seit Anfang Januar ausschließlich mit War Thunder beschäftige. Habe mittlerweile eine Spielzeit im weiten dreistelligen Bereich, also wenn du Fragen hast, komm gerne auf mich zu, ich helfe gerne
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1083599
War Thunder
War Thunder: Steam-Pack lockt mit vielen Goodies
Das Free2Play-Luftkampf-MMO War Thunder von Gaijin Entertainment erscheint mit einem speziellen Angebotspaket auf der Online-Distributionsplattform Steam. Der Steam Pack von War Thunder enthält spezielle Premium-Flieger, Singleplayer-Kampagnen, ein Monat Premium-Spielzeit und etwas Spielgeld.
http://www.buffed.de/War-Thunder-Spiel-41888/News/War-Thunder-Steam-Pack-lockt-mit-vielen-coolen-Goodies-1083599/
16.08.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/01/WarThunder.jpg
news