• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Mark Mantel Google+
      06.08.2014 16:15 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      NarYethz
      am 23. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wäre für mich aus dem selben grund nix wie Wii oder die anderen bewegungsabhängigen systeme.. Zocken is für
      mich die alternative zum fernsehen oder buch lesen.. d.h. ich möchte mich auf die couch oder den gemütlichen bürostuhl werfen und in ruhe daddeln. mir ist klar, dass das die reize nicht im ansatz so fordert wie das hier, aber zocken soll für mich nicht mein joggen ersetzen^^ und nach nem langen Tag würde die Lust ohnehin fehlen noch 2-3h auf der stelle zu laufen^^
      Condort-van-Lor
      am 06. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es wird unlängst Zeit, dass Gamer Teil des Geschehens werden.
      Milissa
      am 06. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also demnächst braucht man die Hinweise nicht mehr. Licht ausschalten und alleine im dunkeln spielens ondern nutzt das Teil um den passenden Horror Kick zu bekommen Genial. Glaub sogar ich würd mich dann nur langsam durch die Gänge bewegen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1131430
Virtual Reality
Virtualizer: Effekte in Horrorspiel zu realistisch?
Das Startup Cyberith hat die Ziele seiner Kickstarter-Kampagne bereits erreicht, um die Massenproduktion des Virtualizers zu finanzieren. Im folgenden Video sieht man nun, wie eine junge Frau versucht, das Horrorspiel "Affected" mit der Kombination aus Virtualizer und Oculus Rift zu spielen. "Versucht" deshalb, weil man nicht nur einmal das Gefühl hat, dass die Probantin sich quält und am liebsten aufhören würde.
http://www.buffed.de/Virtual-Reality-Hardware-258542/Videos/Virtualizer-Effekte-in-Horrorspiel-zu-realistisch-1131430/
06.08.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/08/ABAC7779-BEF9-AF5F-97BD0B9254BF23D0_b2teaser_169.jpg
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2014/8/59083_sd.mp4