• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Vanguard: Saga of Heroes - Rollenspielgruft: Warum scheiterte das Online-Rollenspiel?

    Vanguard: Saga of Heroes: Voll verbockt! Vanguard sollte mit neuen Ideen für Freudentränen bei Spielern sorgen. Stattdessen gab es dank der verkorksten Entwicklung lange Gesichter. Welche Gründe zum Scheitern des Online-Rollenspiels führten, klärt Simon in der Rollenspielgruft.

    Vanguard: Saga of Heroes - Rollenspielgruft. Böse Zungen behaupten ja, dass die Entstehungsgeschichte von Vanguard: Saga of Heroes unterhaltsamer ist als das eigentliche Endprodukt. Ganz so schlimm ist es freilich nicht. Dennoch darf man das ursprünglich von Sigil Entertainment entwickelte und betreute Endprodukt getrost in die Kategorie "Größte MMO-Flops der letzten Jahre" einordnen.

    Vanguard: Saga of Heroes - Rollenspielgruft: Parkplatz-Treffen

    Wie konnte es so weit kommen? Vanguard war zum einen weit davon entfernt, fertig zu sein, als es Anfang 2007 in weiten Teilen Amerikas und in Australien erschien. Bugs vermiesten das Spielvergnügen, ab Stufe 35 suchten Spieler vergeblich nach Content. Die Performance des Spiels war unterirdisch, Exploits nervten die von World of Warcraft verwöhnten Neueinsteiger immens. Zum anderen gab es hinter den Kulissen ein bei der Entwicklung eines MMO wohl beispielloses Schmierentheater, für das viele den Ex-Sigil-Chef Brad McQuaid verantwortlich machen. So berichtete ein Ex-Mitarbeiter in einem Blog von miesem Management. Vorschläge des Teams sollen vonseiten der Entscheidungsträger ignoriert worden sein.

    Statt sich etwa die Stärken eines World of Warcraft abzugucken, sei Blizzards MMO nur schlechtgeredet worden. McQuaid schiebt den schwarzen Peter in Richtung Microsoft, die Vanguard ursprünglich veröffentlichen wollten. Die hätten nach dem Weggang einiger Mitarbeiter kaum Interesse am Spiel gezeigt, Qualitätstester seien Mangelware gewesen. Als Sony Online Entertainment später die Zügel in die Hand nahm, war es bereits zu spät: Wie in einem schlechten Film wurden die Mitarbeiter auf dem Firmenparkplatz versammelt und nach Hause geschickt. Ein Teil der Geschassten kam zum Glück bei Sony unter.

    Vanguard: Saga of Heroes - Rollenspielgruft: Zweite Chance

    Trotz der nicht gerade verheißungsvollen Vorgeschichte lohnt sich ein Besuch in der Vanguard-Welt Telon, denn seit Mitte 2012 läuft das MMO unter dem SOE-Banner als Free2Play-Titel. Telon vermittelt ein echtes Open-World-Gefühl und weniger ein Abarbeiten von Quest-Hubs und Instanzen, was Entdeckernaturen freut. Es stehen 19 Rassen und 15 Klassen zur Auswahl, Crafting wird großgeschrieben.

    Eine Besonderheit an Vanguard ist das Diplomatie-System, das seinerzeit einzigartig für ein MMO war. Man tritt in einer Art Dialog-Schlacht gegen einen Kontrahenten an, die an ein Sammelkartenspiel erinnert und ergattert dadurch Items, die besonders im Endgame nützlich werden, etwa beim Housing. Und doch hat es Vanguard: Saga of Heroes angesichts der zahlreichen Free2Play-Alternativen schwer. MMO-Historiker wagen dennoch einen Ausflug, der kostet ja nichts.

    Info-Schlagzeilen 2007

    01.01: Die Mehrwertsteuer in Deutschland steigt von 16 auf 19 Prozent.
    30.01: Vanguard: Saga of Heroes erscheint in Amerika und Australien. 
    19.02: Das Verbot der Todesstrafe wird in Frankreich in die Verfassung aufgenommen. 
    09.03: Der Bundestag verabschiedet die Rente mit 67.
    14.03: Microsoft kündigt „Games for Windows Live“ an
    16.04: Beim Amoklauf an der Virginia Tech sterben 32 Universitätsangehörige. Der Täter
                 ist 23 Jahre alt.
    19.05: Blizzard kündigt Starcraft 2 auf der WWI in Seoul in Südkorea an.
    27.06: Gordon Brown löst Tony Blair als Großbritanniens Premier ab.
    30.09: Edmund Stoiber gibt seinen Posten als Bayerns Ministerpräsident auf.
    30.09: Deutschland gewinnt die Fußball-WM der Frauen in China.
    19.12: 3D Realms veröffentlicht nach sechs Jahren Pause einen neuen Trailer zu Duke    
                 Nukem Forever.
  • Vanguard: Saga of Heroes
    Vanguard: Saga of Heroes
    Developer
    Sigil Games Online, Inc.
    Release
    30.01.2007
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von voodookid
    Ich weiss ja nicht was du gezockt hast, aber Vanguard hat immr noch einer der besten Grafiken (alles auf full details)…
    Von Shackal
    SOE hatte sich vond er starken vereinfachung massenansturm von WoW Spielern versprochen aber Dummerweise verließen 2/3…
    Von Galaton
    Was hätte sich Vanguard denn abschauen sollen? Von WoW? Blizz hat doch alles von Vanguard,EQ1 und 2 abgekupfert!

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Kona Release: Kona Ravenscourt , Parabole
    • Dandeloo
      21.02.2013 18:06 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Shackal
      am 21. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Vanguard wurde 2008 Casualiesiert und stark vereinfacht dummerweise hat es die WoW klasse nicht angesprochen und die Spieler wie ich wurden dann abgeschreckt und cancelten das MMO.
      Heute ist Vanguard eher ein XP Grindgame wo viele dinge die in Vanguard gut waren nicht mehr sinnvoll in dieser version.
      Also ist auch Vanguard Sinnlos und spricht die völlieg falsche Kundschaft an.

      Es war mal gutes MMO bis es casualiesiert wurde.

      Es war einer der Besten MMOs mit vielen zusätze die es in keinen mmo gab
      Mayestic
      am 22. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hört sich ein wenig an wie Berichte von Ultima Online. Nie wieder bot ein Spiel derartige Freiheiten wie Ultima Online und das obwohl es wie alt ist ? Ich glaube 14 Jahre, evtl 15.
      Rolf Rumpanscher
      am 21. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Vanguard war das MMO schlechthin. Eine unglaubliche Spieltiefe, aussergewöhnliche Grafik. wirkliches Abenteuer feeling.
      Nie wieder habe ich in einem Spiel so lange soviel entdecken können. Der mangelnde Support, mangelnder Content,
      kein deutsches Sprachpaket und vorallem die ignoranz Sony's bezügl. der Spieler hat dieses ansich geniale Spiel kaputt gemacht.
      hockomat
      am 21. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Grade mal geladen und reingeschaut hmmmm kein wunder das es flopt sound buggt in den ersten quests hatte ich schon 2 mal verbuggte sachen und die grafik davon reden wir mal liebr garnicht erst
      voodookid
      am 06. Mai 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich weiss ja nicht was du gezockt hast, aber Vanguard hat immr noch einer der besten Grafiken (alles auf full details), Bugs sidn so gut wie ausgemerzt, zocke Vanguard jetzt seit ca. 1 Jahr . in einer deutchen Gilde "Weltensegler".....es gibt kein MMO was besser im Crafting /Diplo Bereich ist...und wo open World genial ist. In welchen Game gibt es gecraftete Sachen die zum teil besser sind als Loot von Bossen ???
      In Vanguard gibt es keine "Super" Männer. Ein Level 40 Caster mit Light Armor kann auch von 20 Level 10 Mobs gekillt werden. .. Man brauch Teams mit Ihren speziellen Fähigkeiten.... Einfach Real und gut.. Halt nix fuer WOWler die einen "All-Round" Charakter haben wollen der alles kann.
      darkduke
      am 22. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Spiel kam 2007 raus. Merkste was?
      Raicleve
      am 22. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Von der Zeichensetzung und Punktierung lieber auch nicht...
      Gonzo333
      am 21. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich fand die Diplomatie recht witzig. Neue Karten zu suchen hat echt spass gemacht.
      Nur dann haben sie es dann irgendwann so einfach gemacht, dass man i.d.R. mit einem Kartenset jeden Gegner bezwingen konnte. Spezielle Strategien musste man eher selten austüfteln. Das war wirkllich schade.
      Stancer
      am 21. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Statt sich etwa die Stärken eines World of Warcraft abzugucken, sei Blizzards MMO nur schlechtgeredet worden."


      Also ist es Pflicht aus jedem MMO ein Themenpark MMO zu machen ? Das bezweifel ich doch sehr !

      Die grosse Schwäche an Vanguard war der fehlende Content, die vielen Bugs und natürlich auch, das es nur auf Englisch verfügbar war.

      Aber das Spiel war niemals auf den gleichen Sektor wie WoW ausgelegt (Themenpark), sondern mehr auf Spieltiefe und RP !
      Teires
      am 21. Februar 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      In keinen anderen MMO hat ich je so ein Freiheitsgefühl wie in Vanguard. Das topt sogar Spiele wie Elder Scrolls, GTA oder Gothic. In Erinnerung sind mir auch die riesigen Bäume geblieben, die sich im Wind wiegen und laut knarzen. Viele der Klassen übertreffen in Möglichkeiten und Style ihre Konterparts in anderen MMOs. Gerade Barde und Ranger haben mir vorher und nacher nie wieder soviel Spass bereitet zu spielen.
      Der Grund warum ich nach einigen Monaten dann doch aufgehört habe, war die WoWisierung von Vanguard.
      Die Hauptzutat, entdecken, wurde durch das neue Reisesystem schlicht zerstört.
      Überall sich einfach hinporten, oder direkt einen Greif mieten und frei rumfliegen und so gefährliche Orte zu überspringen, statt sich durch die Monsterhorden unter einen durchzuschnetzeln. Die riesige, offene Welt (selbst die Meere) war schon der heimliche Star von Vanguard...das einfach zu zerstören.
      Statt die Gruppe aufs eigene Schiff einzuladen um so schneller zum gewünschten Ort zu gelangen und während dessen die Atmosphäre zu geniessen, die Portalroutentabelle anschaun, paar Mal im Spiel klicken und man ist vor Ort..Kontinente übersprungen.
      Mayestic
      am 21. Februar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich würde gerne mal wissen wie es heute in Vanguard ausschaut. Womit ist es zu vergleichen, also vom Entwicklungsstand. Was bietet es und was nicht ?

      Für mich war Vanguard ein heisser Titel zu Release. Das Handwerkssystem fand ich toll (weil sehr aufwendig) und Diplomatie war auch nicht übel. Aber diese ganzen Bugs, die extremen Latenzen und die unfertig wirkende Welt war für mich nach wenigen Tagen das K.O.- Kriterium. Keines meiner vielen getesteten MMOs hat mich dermaßen enttäuscht. Ich hab aber auch nie wieder reingeschaut, ich hab das Thema einfach abgeschlossen und begraben.

      Aber wie schauts denn heute so aus ? GameplayVideos auf YT helfen mir nur begrenzt weiter.
      Ich meine es existiert ja immer noch also wirds wohl jemand spielen, vielleicht ist es auch wirtschaftlich kein Totalschaden. Da gabs andere Titel die schneller eingestellt wurden.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1056566
Vanguard: Saga of Heroes
Vanguard: Saga of Heroes - Rollenspielgruft: Warum scheiterte das Online-Rollenspiel?
Vanguard: Saga of Heroes: Voll verbockt! Vanguard sollte mit neuen Ideen für Freudentränen bei Spielern sorgen. Stattdessen gab es dank der verkorksten Entwicklung lange Gesichter. Welche Gründe zum Scheitern des Online-Rollenspiels führten, klärt Simon in der Rollenspielgruft.
http://www.buffed.de/Vanguard-Saga-of-Heroes-Spiel-40912/Specials/Vanguard-Saga-of-Heroes-Rollenspielgruft-1056566/
21.02.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/08/Vanguard_Saga_of_heroes__9_.jpg
specials