• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Hauke Schweer
      15.05.2007 18:05 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      G-SAS
      am 19. Mai 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das kann ja nichts mehr werden. Wer denk, dass ein Spiel schwer zu programmieren ist, hat keine Ahnung wie schwer es ist eines zu ändern, das man nicht selbst geschrieben hat. Ein Programmierteamwechsel ist das übelste was einem Spiel passieren kann.
      FatPudding
      am 18. Mai 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich denke das SOE noch einiges in Vanguard reinstecken wird. Sie haben ja schon ein offizielles Forum für Vanguard gemacht,ich denke sie werden noch Werbekampagnen machen und wenn erstmal die deutsche Version und/oder eine freie Trial draußen ist,werden sich das noch ein paar holen.Zumindest ich warte noch auf eine freie Trial.
      SOE hat eine Art Brief verfasst wo sie sagen was sie verbessen wollen.Den könnt ihr auf http://vanguard.onlinewelten.com/ nachlesen
      Pacster
      am 16. Mai 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tja...da es bis warhammer und Conan noch was dauert und LoTR auch deutlich hinter den Erwartungen zurückgeblieben ist, hatte Vanguard eigentlich gute Chancen...zumal WoW ja auch zwischenzeitlich etwas augelutscht zu sein scheint(zumindest haben seit BC viele Leute in meinem Umfeld ihren Account gekündigt). Dafür hatte Vanguard allerdings fertig sein müssen und nicht nur darauf bauen dürfen das man halt Housing und Crafting von Ultima Online wiederbelebt.
      racked4life
      am 16. Mai 2007
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Oh Gott, die bei weitem schlimmste Firma, die eingreifen kann. Und ich hatte mir überlegt mit meinem neuen Rechner auch in Vanguard einzusteigen. Ich glaub das lass ich nun lieber und warte erst einmal ein paar "SOE"-Patches ab.

      Wenn ich daran denke was Sony aus EQ2 gemacht haben, insbesondere in der Deutschen Fassung, dann wird mir sehr sehr mad. Not gut.

      Oh, nein, where goes meine Sprache? Help!
      Flinx_in_Flux
      am 16. Mai 2007
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      >>Für Vanguard ist das eine gute Meldung! Unter SOE wird das Spiel zu dem werden was geplant war, nun können die Entwickler in Ruhe weiterarbeiten und das Spiel technisch und inhaltlich perfektionieren.

      Das kann ich irgendwie nicht so recht glauben ...
      Hoblino
      am 16. Mai 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist irgendwie etwas hart grad ein neues game rausgebracht und denn gleich Bankrot gegangen OMG XD
      Würger von Yotapong
      am 16. Mai 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Für Vanguard ist das eine gute Meldung! Unter SOE wird das Spiel zu dem werden was geplant war, nun können die Entwickler in Ruhe weiterarbeiten und das Spiel technisch und inhaltlich perfektionieren.

      Wenn man so die Entwicklerblogs liest war das bis jetzt eher eine Chaosfirma deren Chef Brad MC Quaid (der Kerl der durch EQ1 reich geworden ist) sich monatelang nicht im Büro hat blicken lassen.
      Schade ist nur um die 50 Leute die nun auf der Straße stehen, wieder ein Fall für "Missmanagment trifft die falschen".

      Das alte Vanguard ist tot , lang lebe Vanguard!

      @neon1705 Wennn du Crafting magst wirst du VG lieben!
      neon1705
      am 16. Mai 2007
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      omg gerade hat ich noch überlegt zu vanguard zu wechseln aber wen ich das schonwieder lese......nein danke dann wart ich doch lieber wauf age of conan oder warhammer online....

      schade eigendlich hatte soviel hoffnung in vanguard da es endlich mal ein mmorpg da ist was sich stark aufs crafting konzentriert
      Kartoffel
      am 15. Mai 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich schätze mal Sigil hat das spiel auf Kredit entwickelt und naja der ist mit den Zinsen zu groß geworden als das sie den noch bezahlen könnten und nu hat Sony die Firma + die Miese übernommen.

      Sony hofft jetzt sicherlich, dass das SPiel noch lang genug läuft damit wenigstens unterm Strich eine Null steht.
      Sony ist ja nun auch nicht grade dafür bekannt tolle MMOs zu machen.
      Starwars Galaxies haben sie ja auch kaputtgepatched...
      Gias
      am 15. Mai 2007
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      das projekt war einfach zu groß für das budget was sie hatten
      folge war das am ende das geld nicht mehr reichte um ein sauberes
      programm auszuliefern so dass sie verfrüht ein verbuggtes Spiel
      rausbringen mussten

      das wiederum schreckte viele neue spieler ab und die foren taten den rest...

      hätten sie ein größeres Budget gehabt
      hätten sie die Zeit gehabt um alle bugs zu entfernen und die engine so anzupassen, dass man es auch auf niedrigeren pcs spielen könnte,
      wäre dann sicherlich viel erfolgreicher geworden
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
789505
Vanguard: Saga of Heroes
Vanguard: Sigil vor dem Aus - Update
Sony Online Entertainment schluckt Vanguard-Entwickler
http://www.buffed.de/Vanguard-Saga-of-Heroes-Spiel-40912/News/Vanguard-Sigil-vor-dem-Aus-Update-789505/
15.05.2007
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2007/05/news_vanguard_001_02.jpg
news