• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Anja Gellesch
      21.08.2007 13:16 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Mamon0
      am 23. August 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      a so...
      es ist sinnlos absolut sinnlos hier vernünftig zu argumentieren man muss sich nur
      anschauen was zum teil hier geschrieben und wie bewertet wird habt ihr über- haupt inhaltlich den text erfasst? mmo´s können sich weiterentwickeln
      das potenzial ist noch lang nicht ausgeschöpft "oder wollt ihr nur clone" ideen und deren umsetztung kosten nun mal geld "wobei ich siehe unten extra auf einen begriff wie grafik verzichtet habe" mal ehrlich sind 20-25€ gerechnet auf
      einen vollen monat wirklich zu viel oder seid ihr zum teil nur knausrig oder
      geiz ist geil mentalität....
      keiner zwingt euch zu irgent ein spiel zu spielen "ps ich hab nicht geschrieben das wow oder ein ähnliches spiel mehr kosten soll die 13€ sind genug".
      #21 wenn sie das glück haben eine familie zu besitzten dann verbringen sie lieber mehr zeit mit dieser als in einem mmo
      Malakas
      am 22. August 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich kenn vanguard nicht, aber ein freund hat mir gesagt es ist "scheisse" und ich glaub ihm das mal so, ein paar aus unsere gilde haben auch wow aufgöhrt undmit vanguard angefangen...inzwischen sind die meisten wieder da. die anderen werden wohl HDRO zockeln oder ihr dasein sonstwo fristen.

      @20 ich glaub sehr wohl das die "entwickler" von wow mit dem erfolg gerrechnet haben.. und ich zb hab auf wow jahreeeee lang gewartet. ein anderes MMO hab ich nicht gespielt, wollt ich auch nie...und andere spiele wie Warhammer oder conan werden garantiert auch voll bugs und fehleren sein. heutezutage werden doch fast alle spiel unfertig auf den markt gebracht, da sind release termin wichtiger als zahlende kunden. hauptsache erstmal verkaufen, patch kann man immernoch hinterher schicken....die schweine. eigetnlich sollte sowas boykotiert werden

      und achja---20-25 euro monatliche gebühren sind nicht tragbar. mir wäre das zuviel. allein schon aus prinzip...
      Unas
      am 22. August 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      das spiel ist schon lange tot...
      Eisblut83
      am 22. August 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ 24 so isses, und nicht anders
      36878
      am 22. August 2007
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      serverzusammen legung = spiel tot = fertig
      Muahdib
      am 22. August 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn man ehrlich ist hat jedes MMORPG neben WoW Probleme zu bestehen da das Konzept einfach ist und für viele zugänglich ... Aber WoW ist auch kein leichtes Spiel was man mal so ein wenig spielt wenn man wirklich den High End Contetn sehen mag .

      Man nehme Archlord z.b. was ja auch mit grossen Aufwand released wurde und nun da kaum wer Spielt das Spiel selber auch noch fast eine Beta ist ... ich hatte beim Testen mit einem ca 2 Jahre altem Rechner öfters Abstürze beim Interagieren mit NPC´s ... nun ists Kostenlos zum Download und Spielen nur über kaufbares Ingamegeld kann man sich andere Extras kaufen ... war auch die letzte Möglichkeit das Game zu retten und noch einmal nen neuen Schwung Leute reinzuziehen ...

      Aber ich glaub kaum das Archlord so wirklich gut wird dadruch ..

      Zurück zu Vanguard vielleicht hätte man die Betaphase etwas mehr ausweiten sollen um das Spiel ausreifen zu lassen aber den Entwicklern geht es ja auch darum Geld zu verdienen was man mit ner Beta noch nicht kann ... Den meisten Spielen tut es aber gut wenn es so wäre .

      Hoffen wir einfach für die Vanguard Fans das sie ihr Game noch eine gute Weile Spielen können ..
      web189
      am 22. August 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Er meinte,25 Euro währen gerechtfertigt, NICHT das die breite Masse es bezahlen würde.
      Gerade in der Anfangszeit verschlingt ein solches Spiel unendliche Summen. WoW existiert mittlerweile über 2 Jahre und das Geld zur eiterentwicklung des Spiels kommt ausschließlich aus den monatlichen Einnahmen. Neue Spiele müssen mit dem Startkapital zurechtkommen, da sie noch über keinen Kundenstamm verfügen.
      Meiner Meinung nach ist gute WErbung das wichtigste in dieser Branche. Kann man isch schon vor erscheinen des Spieles einen großen Kundenstamm sichern, so steht nach dem Release auch das Geld für eine Weiterentwicklung zur Verfügung. (Übrigens auch die Taktik von WAR)
      Bei einem schlechten Start kann man das Spiel meist gleich abschreiben, da nicht genügend Geld zur WEiterentwicklung zur Verfügung steht.
      Hat man hingegen sich hingegen bereits einen großen Kundenstamm (sprich Fangemeinde) gesichert, so hat man die Möglichkeit zur Weiterentwicklung. Auch wenn es überall angepriesen wird - Es ist dumm zu glauben, dass ein neues Spiel besser ist als eines, dass bereits 2 Jahre Entwicklung hinter sich hat.
      Dazu ergeben sich einfach zu viele unvohergesehene Probleme, von dem Druck auf die Programmierer mal ganz abgesehen.
      Kreativer Freiraum besteht zunächst nicht, dafür ist der Zeitdruck einfach zu groß. Der ware Content erscheint erst nach dem Release, wenn bereits erste Zahlen zur Rentabilität vorliegen. Bis dahin wird das Spiel von Fans getragen, die Spiel durch die rosa Brille
      Matthew
      am 22. August 2007
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      @20 Du sagst 20 - 25 Euro pro Monat wären gerechtfertigt? Tja wenn ich keine Familie hätte und noch daheim bei Mama leben würde, Ja dann könnte ich mir das auch leisten aber mit Frau,Kind, Miete und und und......................nicht wirklich!!!
      Mamon0
      am 22. August 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      die entwickler von wow haben wohl selbst nicht erwartet das dieses
      durchschnittliche spiel so ein erfolg wird
      daraufhin wurde es mit der [zeit] extrem erweitert
      neue instanzen schlachtfelder talentbäume berufe rassen itemänderungen klassen-balance und und und aber...
      trotz das es ein absolut geniales spiel ist muss man sagen das es zum teil hol und leer ist und änderungen nicht recht durchdacht sind jeder hat natürlich seine eigenen erfahrungen gemacht dies selbst zu beruteilen

      was hat das jetzt mit Vanguard zu tun ?
      jedes mmo dieser kategorie muss sich mit wow messen
      da es die selbe kunschaft anspricht
      und hier ist das problem wow hatte die zeit und geld das spiel zu entwickeln
      wenn man jetzt Vanguard mit wow vergleicht muss man dies mit der wow version tun die zu beginn zur verfühgung stand
      ich will nicht wissen wieviel geld die entwicklung
      so eines mmo kostet wenn es dann so
      erscheint hat das seinen grund siehe #6 wen wundert es da das andere titel wie warhammer - Age of Conan sich derart verzögern um ja fehlerfreihe perfekte spiele auszuliefern denn wenn man das nicht tut leeren sich allmählig die server und in foren verbreitet sich die meinung das spiel taugt nix
      ausserdem sind preise um die 13€ pro monat nicht
      grad viel geld neue entwickler sollten erwähgen
      quallitativ/inhaltlich hochwertigere spiele zu erschaffen um
      rollenspielern echte träume zu erfüllen
      20 - 25€ pro monat sind dafür allemal gerechtfertgt
      AzuzA
      am 21. August 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Viele Sagen "Sah so schön aus" da sieht man wieder das Grafik nicht alles ist.
      Ich glaube auch dass die WoW Zahlen geschönt sind, weil zwar alle verkauften Exemplare präsentiert werden aber manche haben sich nen 2 Account zugelgt, oder ihren Bereits gekündigt und die "Chinafarmer" brauchen auch alle nen Acca.
      Bei WoW wäre eine Serverzusammenlegung noch unlogisch aus Sicht der Entwickler, weil so wie ich es sehe viele auf den leeren Servern (vor allem die neueren sind das) die 20 € für den Transfer ausgeben.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 10/2016 PC Games MMore 10/2016 PC Games 10/2016 PC Games Hardware 09/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 XBG Games 09/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
788945
Vanguard: Saga of Heroes
Vanguard: Server-Zusammenlegung
Ab 28. August werden die Server zusammengelegt
http://www.buffed.de/Vanguard-Saga-of-Heroes-Spiel-40912/News/Vanguard-Server-Zusammenlegung-788945/
21.08.2007
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2007/08/News_Vanguard_Landscape_3_01.jpg
news