• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Sir MaX
      04.09.2012 11:30 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      punkten1304
      am 04. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hmmm was soll im Hardware bereich da groß an Inovation kommen. Naja man lässt sich überraschen.
      HL3 wäre mir dennoch lieber!
      schurkraid
      am 04. September 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      was genau wollen die den noch bei einer maus haben bzw eine tastatur?

      noch mehr knöpfe?? noch mehr tasten ...

      das was sie bei der maus machen ist die dpi zu erhöhn und das design,und größer oder kleiner usw... steht euch mal die cyborg maus an.

      kann man sogar teile auseinanderschraufen. Also bitte..

      die ist gut wie es ist ich habe lieber einfach eine normale gamer maus 1 taste links eine rechts, scrolltaste, und 2 links für vorne und zurückschalten das reicht mir...

      Alles andere ist schon wieder überflüssiges material was kein schwein braucht.

      und wer ohne sone gamer maus net zocken kann wo 100 tasten dran sind sollte lieber zu console wechseln da hat man genug tasten auf einem teil.
      Churchak
      am 04. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      *zitat*
      Selbst grundlegende Eingabegeräte wie Tastaturen und Mäuse haben sich in den vergangenen Jahren nicht bedeutend weiterentwickelt.
      *zitatende*

      Was will man da bitte schön auch noch gross weiterentwickeln? Es ist nun mal alles wichtige/nützliche vorhanden und die Entwicklung somit quasi abgeschlossen ..... da kann halt quasi nur noch am Design gebastelt werden.
      HugoBoss24
      am 04. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      kann man ja nur gespannt sein was genau sie da entwickeln wollen.
      Nightred - Die Aldor
      am 04. September 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich finde Steam auch gut. Habe nur 5 Spiele hier real stehen: Left 4 Dead, Dead Island, Lands of Lore, WoW und Duke Nukem Forever.
      Bluebarcode
      am 04. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das ist doch ganz natürlich dass die Spieleentwickler das machen. Onlinezwang ist der einzige halbwegs sichere kopierschutz. Und die Entwickeln nicht jahrelang für millionen von $ ein spiel damit sich die leute das dann runterladen.
      ZAM
      am 04. September 2012
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Ich mag diese Entwicklung Richtung Spiele-Streams nicht.
      Das fühlt sich alles so eingeschränkt an. Ok, wer keine Spiele sammelt, damit Leben kann, dass plötzlich seine gekauften Spiele nicht mehr verfügbar sind, weil der Service doch eingestellt wurde (kann bei Steam/Origin auch passieren ),aufs Modden pfeift und eh nur eingeschränkt an Settings auf Konsolenniveau rumfummelt, der findet das sicher alles ganz ganz toll. Aber für mich ist das ein Trend, den ich lieber nicht erleben möchte...
      Churchak
      am 04. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      *zitat*
      da auch ich in meiner wohnung keine spieleverpackungen stelle. aus dem alter bin ich raus.
      *zitatende*

      Und deine CDs/DvDs versteckste dann wohl auch oder wat?
      Intressant das es wohl in diversen Kreisen nach über 30 Jahren PC Spiele Geschichte,immer noch verpöhnt ist mit ü. 20 am PC zu spielen und man das eher heimlich macht da Mutti und Papi sowie Verwande sonst einen schräg anschaun könnten. ^^
      HugoBoss24
      am 04. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      spiele streams finde ich selbst auch nicht wirklich schön und kann gern darauf verzichten. nicht verzichten aber möchte ich auf meinen steam account da auch ich in meiner wohnung keine spieleverpackungen stelle. aus dem alter bin ich raus. man logt sich ein installiert und spielt. herliche sache.
      Gnaba_Hustefix
      am 04. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Eyora

      Wie kannst du nur Pc-Spiele wegwerfen! Selbst die größten Fehlkäufe werden nicht weggeworfen.
      ZAM
      am 04. September 2012
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Das würde ich auch nicht annörgeln ^^ Auch praktisch nicht dauernd Datenträger wechseln zu müssen. Ich Mecker ja auch vorrangig über Stream
      Eyora
      am 04. September 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich muss gestehen das mir der Steam Account schon viele spiele rettete. Ich gehöre zu den Leuten die Sachen wegwerfen, wenn sie nicht mehr benötigt werden.
      So wie PC-Spiele(bei Spielen sehr schnell der Fall, da ich meist die Lust verliere wenn ich häufiger als 1 mal pro Abend sterbe).
      Wenn ich nach Jahren mal wieder auf die Idee komme, das würdest du gerne spielen, hatte ich die Spiele meist nicht, aber im Steam-Account lade ich sie immer wieder runter. Auch die Installation läuft super und ohne Probleme, gerade bei alten Titeln.
      Tikume
      am 04. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da würde ich eine Art Konsole die Spiele streamen kann à la Gaikai noch am wahrscheinlichsten an.
      Sebastian^^
      am 04. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      gibts schon. Die wurde vom Streaming Dienst "onlive" Entwickelt.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1022325
Valve Software
Valve: Die Erfinder von Steam wollen offenbar in den Hardware-Markt einsteigen
Anscheinend plant Valve in den Hardware-Markt einzusteigen - das geht aus einer kürzlich erschienenen Stellenanzeige hervor. Mangelnder Mut zur Innovation sei der Grund dafür.
http://www.buffed.de/Valve-Software-Firma-15833/News/Valve-Die-Erfinder-von-Steam-wollen-offenbar-in-den-Hardware-Markt-einsteigen-1022325/
04.09.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/12/half_life_2.jpg
valve,steam
news