• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Andreas Link
      28.03.2013 13:37 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      SireS
      am 29. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schon vor Jahren gab es mal eine Quake-Browser-Version die sehr fett aussah, also wirklich neu ist das ganze nicht.
      Raema
      am 28. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sicher ist es nett die Unreal Engine im browser zu haben, ich würde es aber keine Revolution nennen denn schließlich gibt es die Unity Engine schon seit Jahren als Browserversion (auch wenn hier ein Plugin benötigt wird)
      matthi200
      am 28. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja neben WebGL wird dann aber noch HTML 5 und Javascript benötigt.
      Ganz alleine schafft das auch kein WebGL
      DrunkenChip
      am 28. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kleiner Tipp:
      http://de.wikipedia.org/wiki/WebGL
      http://en.wikipedia.org/wiki/WebGL

      Genau das wird hier genutzt.

      Bis auf M$ haben alle Browserhersteller (Google, Apple, Opera, Mozilla) diese Schnittstelle in ihren aktuellen Browsern bereits implementiert. Die Schnittstelle ist sogar schon in diversen Mobile-Browsern eingebaut.
      Miodri
      am 28. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ob das Plugin nun fest Im Browser installiert ist oder ob es seperat installiert werden kann ist für mich jetzt kaum ein unterschied. Finde eher dass seperat downloaden ist besser, da ein modularer aufbau fast nur Vorteile hat.
      Asmodain
      am 28. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich glaube darum geht es ja, es soll wohl keine Plugins nötig sein, einfach Klick und los geht es....
      elenial
      am 28. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das hört sich toll an. Allerdings wird das Nvidia, AMD Antrox und co nicht erfreuen.
      DrunkenChip
      am 28. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die hier eingesetzte Technik nutzt zum Rendern die GPU des Rechners, Smartphone oder sonstigen Devices. Siehe meinen Post weiter oben.

      WebGL wird hier genutzt.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1062811
Unreal Engine
Unreal Engine auf Firefox: Grafische Revolution bei Browserspielen?
Der Browser-Entwickler Mozilla und die Macher der Unreal Engine von Epic zeigten in einem jüngst veröffentlichten Video die native Unterstützung der Unreal Engine 3 durch den Firefox-Browser. Gezeigt wurde das Video erstmalig auf der Games Developer Conference (GDC) 2013 in San Francisco.
http://www.buffed.de/Unreal-Engine-Software-239301/Videos/Unreal-Engine-auf-Firefox-1062811/
28.03.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/03/B0B2B478-F5E6-86DE-414D07FBF97DD17D.jpg
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2013/3/51043_sd.mp4