• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Unreal Engine 4: Tour durch VR-USS-Enterprise mit Bombast-Grafik

    Mithilfe der Unreal Engine 4 bildet ein enthusiastischer Fan die Enterprise D in Virtual Reality nach. Quelle: www.orschlurch.net

    Mithilfe der neuesten Unreal Engine 4 zaubert ein einzelner Star Trek-Fan die Enterprise D auf unsere Bildschirme. Die Tech-Demo soll sogar auf dem VR-Headset Oculus Rift laufen. Kommt mit auf einen virtuellen Rundgang im Video!

    Nicht nur für Trekkies ist die folgende Tech-Demo interessant: Mithilfe der neuesten Unreal Engine 4 zaubert ein einzelner Star Trek-Fan die Enterprise D auf unsere Bildschirme. Der entstandene Rundgang durch die USS Enterprise NCC-1701-D soll sogar für Virtual Reality bereit sein und auf dem VR-Headset Oculus Rift laufen. Das Ziel des enthusiastischen Programmierers ist es, einen kompletten Rundgang durch das Raumschiff zu erschaffen, der nicht durch Ladezeiten unterbrochen wird. Die virtuelle Enterprise soll sich "nahtlos" anfühlen und Spielern das Gefühl vermitteln, sie befänden sich direkt an Bord des Raumkreuzers. Jeder einzelne Raum der Enterprise soll begehbar sein und ein einzigartiges Gefühl vermitteln.

    Für diese Authentizität greift der Erschaffer unter anderem auf originale, sehr technische und präzise Blaupausen von Rick Sternbach – einem US-amerikanischen Illustrator und dem visuellen Vater zahlreicher außerirdischer Welten bei Star Trek – zurück. Jedoch lässt er sich auch etwas persönlichen Freiraum beim Design und "injiziert" auch hier und dort seine eigenen Vorstellungen in die Erschaffung des Raumschiffes. Ebenso will er sehr auf das Feedback der Community hören. Die USS Enterprise NCC-1701-D ist bei Star Trek das fünfte Raumschiff der Föderation und das sechste in der Geschichte der Sternenflotte, das den Namen Enterprise trägt. Das Raumschiff spielte in der TV-Serie Star Trek: The Next Generation (dt.: Ramschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert) eine bedeutende Rolle und wurde von Captain Jean-Luc Picard kommandiert. Die TV-Serie wurde von 1987–1994 produziert und dürfte so manch einem älteren Leser bestens bekannt sein.

    Zur Seite des Erschaffers gelangt ihr durch einen Klick auf unseren Link, wo ihr das Enterprise-VR-Projekt mit Unreal Engine 4-Grafik auch per Kickstarter oder Patreon finanziell unterstützen könnt. Unterhalb dieser Zeilen seht ihr den virtuellen Rundgang durch die USS Enterprise 1701-D – natürlich nicht in Virtual-Reality.

    Quelle: enterprise3dproject

  • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von ZAM
    Kommt ca. dem optischen Feeling nach, dass ich mir damals bei der Ankündigung von STO vorgestellt hatte ... also Elite…
    Von OdinsSohn-IE-Nethersturm
    Die Rio Grande wurde von der Enterprise nach DS9 geliefert.
    Von BoP78
    Wobei ja die 3 Muscheln geklaut sind :P
    • Boris Borda
      27.09.2015 13:09 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      ZAM
      am 28. September 2015
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Kommt ca. dem optischen Feeling nach, dass ich mir damals bei der Ankündigung von STO vorgestellt hatte ... also Elite Force Mod RPG-X mit aktueller Grafik und MMO-Mode. Sandbox.
      BoP78
      am 28. September 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wobei ja die 3 Muscheln geklaut sind
      Æ0N
      am 27. September 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Also die Grafik haut mich jetzt nicht gerade um. Aber das war bisher bei allen U4-Engine-Demos der Fall.

      Dafür finde ich den Detailgrad wesentlich beeindruckender. Wurde echt super umgesetzt.

      PS: Was macht eigentlich die Rio Grande an Bord. Ist Captain Sisko gerade zu Besuch?
      OdinsSohn-IE-Nethersturm
      am 28. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Rio Grande wurde von der Enterprise nach DS9 geliefert.
      BoP78
      am 28. September 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Btw das einzige Runabout das die ganze Serie überstanden hat^^
      acktonk
      am 27. September 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja das sind ja auch keine offiziellen Engine-Demos, sondern ein Projekt von einem Star-Trek-Fan der mit Epic-Games nichts zu tun hat. Die offiziellen Unreal 4 Demos waren was Grafik angeht schon beeindruckender als das hier.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1172588
Unreal Engine
Unreal Engine: Tour durch VR-USS-Enterprise mit Bombast-Grafik
Mithilfe der neuesten Unreal Engine 4 zaubert ein einzelner Star Trek-Fan die Enterprise D auf unsere Bildschirme. Die Tech-Demo soll sogar auf dem VR-Headset Oculus Rift laufen. Kommt mit auf einen virtuellen Rundgang im Video!
http://www.buffed.de/Unreal-Engine-Software-239301/News/Tour-durch-VR-USS-Enterprise-mit-Bombast-Grafik-1172588/
27.09.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/07/StarTrekOnline_Preview_Enterprise_02_b2teaser_169.jpg
unreal engine 4,enterprise,virtual reality
news