• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • KamuiCosplay
      31.05.2012 16:39 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Killernurse
      am 31. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ultima Online ist unerreicht!
      Hab es selber seit 1999 acht Jahre lang gespielt.

      Ich würde meinen Arsch verwetten, wenn man UO mit der Diablo 3 Grafik kombinieren und ggf. Gameplay leicht anpassen würde, dann hätten alle anderen MMORPG echt Probleme, die Leute zu halten.

      Take care and fare well,

      Killernurse
      _do_
      am 31. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hehe genau das hab ich mir heute beim Diablo 3 spielen auch gedacht ...
      Shagkul
      am 31. Mai 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Vor allen dingen das Cleanlooten von Spielern, da musste man sich schon überlegen, was man bereit war zu verlieren

      Gott was würden die Leute heute Weinkrämpfe kriegen
      Stancer
      am 31. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Damals war die Welt auch noch in Ordnung.

      - Keine Levels
      - Keine Instanzen, sondern komplett offene Welt
      - Keine Itemspirale
      - RP war überall präsent, während "Ghetto-Sprache" belächelt wurde

      Allerdings war es damals auch ne andere Generation. Den 12 Jährigen MMO Zocker gab es damals noch nicht, weil die meisten per Modem oder teurem ISDN Anschluss ins Internet gingen und 800DM Rechnungen erzeugten
      Shagkul
      am 31. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Wolfner es ist ein bisschen spät für diesen Rat, aber um mit den Worten meines alten Clanführers zu sprechen.

      JEZ MOSCHT SE SCHO WECH VERDAMMT, MOSCHT SE ALLE WECH!!

      Vielleicht wäre das für deine Situation die alternative Lösung gewesen
      Wolfner
      am 31. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      A: "Hilfe hilfe"
      B: "Ja was gibts denn?"
      A: "Kannst du mal kurz herkommen?"
      B: "Natürlich, also was gibts?"
      *You notice player A looking into your backpack*
      A: "Danke das war's schon. Tschüss!"

      Und das liebe Kinder ist die Geschichte wie mir irgendeine Sacknase auf halbem Weg nach Despise die Bandagen aus dem Rucksack geklaut hat

      Fair war da nix. Lustig war's trotzdem.
      Shagkul
      am 31. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da hast du allerdings Recht.
      Das ganze war zwar oft hart, aber bis auf wenige Ausnahmen trotzdem immer fair.
      Killernurse
      am 31. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Trotzdem gab es kein Geflenne und kein Rumgemecker. Man war im ersten Moment sauer, hat es aber dennoch um Längen besser weggesteckt als die Spieler heute.
      Auch der Ehrenkodex war ein ganz anderer. Wurdest du z.B. PKed, dann hast anschl. wiederbelebt und ihn leben lassen...sowas findest du heute nicht mehr. War eben eine ganz andere Generation damals.
      Shagkul
      am 31. Mai 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Naja gelegendlich dachte ich mir auch, bei so manchen PK Horden:

      ICH FINDE RAUS WO IHR WOHNT UND DANN BEZAHLT IHR DAFÜR!!!

      Man war ja noch jünger und impulsiver
      Derulu
      am 31. Mai 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Haben sie auch damals bekommen - hat nur nichts gebracht
      bcofido
      am 31. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Eine Legende, bis heute unerreicht
      Ich hoffe, irgendwann einmal kommt ein Spiel raus, das an die Traditionen anknüpfen kann.
      Ahank
      am 31. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Von der Spieltiefe bis heute unerreicht, aus einer "nostaligischen Anwandlung" habe ich vor einem Jahr meinen alten Account mal wieder für nen Monat reaktiviert.. ich glaub da kann man als "UO Einsteiger" bestimmt nen Jahr damit verbringen alles zu entdecken bzw. auszuprobieren - / Skillen. Je nach Server ist es hald doch sehr einsam.. aber wer noch nen alten Account hat.. nen Monat reinschauen lohnt bestimmt.. (Hab sogar noch jemand getroffen der schon vor 14 Jahren mit uns auf Catskills gesielt hatte.. )
      pho
      am 31. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der Guide sagt gar nichts über die meist besseren FreeShards. Komisch *g*
      Wolfner
      am 31. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      uosecondage.com wäre wohl so einer.
      Evtl. auch die diversen UO:Gamers Server, welche soweit ich mich erinnere die Shard-Emulatoren Entwickler im Rücken haben.

      Schattenwelt hatte auch mal ne Menge Spieler... blöderweise hat der Server sich 2003 über ein dämliches Event, bei dem mehrere Wochen die Hauptstadt gesperrt war, quasi selbst umgebracht
      Zahleb
      am 31. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      FreeShards ? Also ich kannte keinen Guten. Entweder es war hardcore-rp, oder es waren zu Spitzenzeiten 12 Spieler gleichzeitig online, von denen 10 GMs waren. Nein danke!
      Wolfner
      am 31. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Über 100 Seiten?
      Das ist kein Einsteiger-Guide, sondern eher sowas wie ne Komplett-Lösung

      Immerhin, wenn ich so durchscrolle sehe selbst ich noch das ein oder andere Feature, welches ich über die Jahre völlig vergessen bzw. nie wirklich verfolgt habe. Bspw. die Champion-Spawns.

      Diese Vielfalt spricht nach wie vor für UO.
      Vielleicht sollte ich mal wieder ein Weilchen auf uosecondage spielen.
      flaminator45
      am 31. Mai 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Etwas spät oder? Das Game is schon 14 Jahre alt^^
      ZAM
      am 31. Mai 2012
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Spät nein: Auch wenn sich vieles schon geändert hat, UO ist alles, vor allem spaßig, aber sicher nicht einsteigerfreundlich ^^
      flaminator45
      am 31. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      War damals auch mein erstes Onlinegame, bin dann aber zu DAOC gewechselt
      Zahleb
      am 31. Mai 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ja, etwas spät Ich habe es seinerzeit auch gespielt und es bietet mehr Spieltiefe als die Onlinegames heutzutage. Allerdings sind die heutigen Spiele für eine andere Zielgruppe gedacht.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
887386
Ultima Online
Ultima Online: Umfangreicher Spiele-Guide für Einsteiger veröffentlicht
Der Einstieg in ältere Online-Spiele ist durch ihre Komplexität oft nicht leicht. Um auch neuen Spielern den MMO-Veteran Ultima Online leicht zugänglich zu machen, veröffentlichten die Entwickler einen ausführlichen, neuen Spiel-Guide.
http://www.buffed.de/Ultima-Online-Spiel-40387/News/Ultima-Online-Umfangreicher-Spiele-Guide-fuer-Einsteiger-veroeffentlicht-887386/
31.05.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2007/01/Stygian2PCGAmes0207.jpg
ultima,mmo
news