• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Two Worlds 2: Test des Rollenspiel-Hits 

    Two Worlds 2 ist erschienen und bei uns im Test! Wir haben uns durch Antaloor geschlagen, geschossen und geredet. Wie schlägt sich Two Worlds 2 in Sachen Grafik, Quests und Charakterentwicklung? Kann es anderen aktuellen Rollenspielen das Wasser reichen oder ist es gar besser? Das erfahrt Ihr in unserem Test.

    Two Worlds 2 im Test! Eine gute Nachricht für Neueinsteiger: Auch wer den Vorgänger nicht gespielt hat, ndet sich sofort in Two Worlds 2 zurecht. Der erste Abschnitt erklärt die Grundlagen der Steuerung und dient als Zusammenfassung der Ereignisse. Im Intro seht Ihr, wie der Zauberer Gandohar die Armeen der Orks in einer Massenschlacht auslöscht. Der von den Menschen gefeierte Magier zeigt jedoch wenig später sein wahres Gesicht, als er sich zum Tyrannen Antaloors aufschwingt.

    Seitdem sitzt Ihr und Eure Zwillingsschwester Kyra in seinem Kerker und ertragt die tägliche Folter. Erst Jahre später gelingt es einem kleinen Trupp Orks auf Geheiß der mysteriösen Prophetin Cassara, Euch zu befreien. Kyra müsst Ihr in der Gefangenschaft zurücklassen. Damit ist Eure Aufgabe klar: Ihr sollt Gandohars Schreckensherrschaft beenden und Euer Schwesterherz retten. Aber welche Pläne verfolgt Cassara? Werdet Ihr wieder nur ausgenutzt?

    Two Worlds 2: Test des Rollenspiel-Hits  Die feste Vorgeschichte schränkt Eure Möglichkeiten bei der Charaktererstellung für die Einzelspieler-Kampagne ein: Ihr seid zwangsläug ein männlicher Mensch und dürft nur Euer Aussehen festlegen. Erst für den Mehrspieler-Part habt Ihr die freie Auswahl zwischen vielen Fantasy-Rassen und beiden Geschlechtern. Auch wenn es sich um exakt denselben Helden wie im ersten Teil des epischen Rollenspiels handelt, beginnt Ihr auf Erfahrungsstufe eins, denn durch die langen Qualen im Verlies habt Ihr all Eure Fähigkeiten verloren. In vielen kleinen Schritten entscheidet Ihr während des Spiels, ob Ihr Euer Abenteuer eher als Krieger, Magier, Bogenschütze oder Schurke erleben wollt. Auch beliebige Mischformen sind erlaubt. Bei jedem Stufenaufstieg erhaltet Ihr Parameter- und Skill-Punkte. Mit Ersteren erhöht Ihr die Gesundheit, Stärke, Präzision oder Willensstärke des Helden. Gesundheit ist für alle wichtig; Stärke braucht Ihr nur im Nahkampf und Geschicklichkeit im Fernkampf mit Schusswaffen. Die Wirkung Eurer Zauber und Euer Vorrat an Mana steigen mit der Willensstärke an.Um eine Fertigkeit nutzen zu können, müsst Ihr sie erst erlernen. Das Basiswissen vermitteln Euch Bücher. Anschließend könnt Ihr Skill-Punkte einsetzen, um sie zu steigern. Die in sechs Kategorien unterteilten Fähigkeiten erlauben den Einsatz verschiedener Spezialangriffe im Nahkampf, erhöhen die Chance beim Schlösserknacken oder verstärken die Wirkung von selbstgebrauten Tränken. Die Gestaltung des Charakters bestimmt maßgeblich Eure Spielweise. Wer in einem zweiten Durchlauf der Kampagne seinen Helden anders ausbildet, erlebt auch ein neues Spielgefühl.

    Two Worlds 2: Test des Rollenspiel-Hits  Parallel zur Haupthandlung nehmen viele Bewohner des Landes gerne Eure Dienste in Anspruch. Über die Auftragslage in Antaloor freuen sich selbst Großunternehmer, so viele Nebenaufgaben gibt es zu bewältigen! Die Quests reichen von simplen Botengängen bis hin zu Beschattung, Infiltration, Diebstahl und Mord. Ein Großteil der Aufgaben lässt sich auf mehrere Arten lösen: Ihr könnt den Auftraggeber belügen, Beutegut selbst behalten, ein angeordnetes Attentat nicht ausführen und mit der Zielperson ein neues Abkommen treffen. Oftmals heuern Euch konkurrierende Fraktionen gleichzeitig an. Passt auf, dass Ihr Euch nicht zu tief in Intrigen verstrickt! Zudem solltet Ihr auf Euren Ruf achten, der sich mit Euren Entscheidungen bildet. Sämtliche Dialoge im Spiel sind mit ausgezeichneter Sprachausgabe voll vertont. Der Spielcharakter redet mit der Stimme von Daniel Craig, Erzbösewicht Gandohar nutzt das tiefe Organ von Willem Dafoes Synchronsprecher. Und wenn Ork-General Rogdor mit Euch palavert, dann klingt das wie Gerard Butler in 300. Bereits nach wenigen Sekunden kann man sich rein durch die Akustik ein gutes Bild von den Charaktereigenschaften des Dialogpartners machen. Wenn sich Euer Gegenüber ängstlich, zornig, arrogant, tuntig oder minderbemittelt anhört, dann ist er es vermutlich auch.

  • Two Worlds 2
    Two Worlds 2
    Publisher
    TopWare Interactive
    Developer
    Reality Pump Studios
    Release
    09.11.2010
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Thoriumobi
    Laut Packung gibts in TW 2 nix mit DX11
    Von Brainscan1979
    sorry aber, ich habe mir two worlds 2 direkt gekauft, aber kann mir mal jemand sagen wie ich den DX11 Modus aktiviere …
    Von totti1504
    @oddygon..würde mich an deiner stelle lieber nicht auf DA2 freuen,denn wenn die infos stimmen,wirst da auch nur noch…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    Cover Packshot von Candle Release: Candle Daedalic Entertainment
    • buffed.de Redaktion
      08.11.2010 23:44 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Thoriumobi
      am 13. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Laut Packung gibts in TW 2 nix mit DX11
      Brainscan1979
      am 12. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      sorry aber, ich habe mir two worlds 2 direkt gekauft, aber kann mir mal jemand sagen wie ich den DX11 Modus aktiviere ??? laut mein fraps habe ich nur DX9, und ich besitze eine GeForce GTX460, also ne DX11 fähige Karte
      totti1504
      am 11. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @oddygon..würde mich an deiner stelle lieber nicht auf DA2 freuen,denn wenn die infos stimmen,wirst da auch nur noch einen festen char spielen können^^
      Oddygon
      am 10. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      #19 ja hast recht, hatte mich mit DA2 noch nich so beschäftigt, hab nur selbst eingeschätzt wies werden würde, aber so wies aussieht wirds wohl nen Flop hehe DA1 mit sämtlichen Erweiterungen gibts jez als Bundle für 40€ glaub dann werd ich alles nochma durchrocken hehe
      zadros
      am 10. November 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Two Worlds 2 ist alles andere als unkreativ. Die festen Charaktere erlauben eine viel dichtere Athmosphäre (siehe Risen / Gothic 1+2)
      Das Spiel ist echt klasse, hab nun gestern 4 Stunden gezockt und auch die Telefonaktivierung ging schnell und unkompliziert. Den Code den ich dort bekommen habe kann ich nun unbegrenzt zur Reaktivierung und erneuten Installation gebrauchen.
      Am besten gefällt mir das überarbeitete Zaubersystem, das Schmieden, die dichte Athmosphäre und die glaubhafte und detaillierte Welt, die diesmal nicht so aufgesetzt und künstlich wirkt.
      Monster sind recht intelligent und 2 Skellette zerfetzen mich immernoch in der Luft, aber dafür kann ich es inzwischen mit Geparden und anderen Raubtieren aufnehmen.
      Die Kämpfe erfordern sehr viel mehr Taktik (im Nahkampf jedenfalls) und wie im Test beschrieben führt Schema F zwangsläufig zur Niederlage.

      @22 Für die Story wäre die Adoptivschiene unmöglich, da die zwei Geschwister ein Band verbindet, dass nur Zwillinge haben können.
      Blutzicke
      am 10. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @20
      Die einfachste Möglichkeit, mit marignalem Aufwand mehr Wahlfreiheit zu lassen, wäre die Startoption auf Bruder- und Schwestertausch ... einmal befreit der Bruder die Schwester und einmal umgekehrt. Schon hätten wir ein erste Wahlmöglichkeit.

      Oder warum gibt es nicht z.B. 2 Schwestern... dritte Möglichkeit. Und warum keine Orks bzw. Halborks? Oder über Stiefgeschwisterscheine bzw. Adpotionschiene (Findelkind, Schicksalsgemeinschaft, etc.) andere Spezies in die Auswahl einbinden. Es gibt so viele Möglichkeiten, wenn man als Gamedesigner kreative sein WILL und es sich nicht nur so lieblos einfach nach Schema F macht.
      Oddygon
      am 10. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      #20 .. hast Dragon Age mal gespielt? ... dann wüsstest du ansatzweise wovon ich rede ...
      MayCry91
      am 09. November 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @ 18, du willst ein rollenspiel..das einer gewissen story nachgeht ..mit ner anderenr asse durchspielen? willst jetz als ork dine menschliche schwester befreiene oder was?..finde rassen wahl auch sehr schön aber finde das passt jetz bei two worlds nicht so rein, dafür gibts genug charakter individualisierungen.
      Anansie
      am 09. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dragon Age, dass keine eigene Charaktererstellung erlaubt im Gegensatz zu Teil 1...
      Oddygon
      am 09. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Keine Rassenwahl im Singleplayer und nur ein einziger Char .. klingt schonmal sehr Lw, also so langsam sollten Spielmacher gemerkt haben das die Spieler immer ne gewisse Auswahl haben wollen, finde z.b. Solorpgs die keine entscheidungsfreiheit in Charakterwahl und Storyline lassen absolut unspielbar, ich will selber mein Teil zum Spiel beitragen können und nicht nur einer Möglichkeit hinterherrenn, dann spiel ich auch gerne nachträglich alle weiteren Möglichkeiten durch wird Zeit für Dragon Age 2 hehe
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
800420
Two Worlds 2
Two Worlds 2: Test des Rollenspiel-Hits 
Two Worlds 2 ist erschienen und bei uns im Test! Wir haben uns durch Antaloor geschlagen, geschossen und geredet. Wie schlägt sich Two Worlds 2 in Sachen Grafik, Quests und Charakterentwicklung? Kann es anderen aktuellen Rollenspielen das Wasser reichen oder ist es gar besser? Das erfahrt Ihr in unserem Test.
http://www.buffed.de/Two-Worlds-2-Spiel-40189/Tests/Two-Worlds-2-Test-des-Rollenspiel-Hits-800420/
08.11.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/11/RTEmagicC_SCREEN_0123_01.jpg.jpg
tests