• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Telkir
      08.10.2011 12:58 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      nessomik1
      am 12. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Rift ist toll, man kann auf berge klettern, man kann einfach alles Erkunden überall gibt es versteckte Schätze und Rätzel, leider hat das Spiel auch einige Mängel, über die man jedoch hinweg sehen kann wegen den überaus GEILEN Talentsystem der Grafik und dem PvP.
      hockomat
      am 13. Oktober 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      naja dynamic in allen ehren ist rift nach kurzer zeit langweilig habs nen halbes jahr gezockt und immer wieder das gerifte is schnell öde zumal die events immer das selbe schema bieten hau tausende invasionen und rifts kaputt um marken zusammeln dazu kommt noch das zum beispiel am späten abend durch die dynamik das twinken unmöglich wird da in den low gebieten keiner die rifts amcht und alle quest posten überannt werden naja es hatt ne ganze zeit spaß gemacht nur leider war schnell die luft raus
      Shareefah
      am 22. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich war anfangs auch mehr als begeistert von Rift, eine herrliche Abwechslung zum täglichen Quest-Einheitsbrei in so manch anderen MMORPGs.
      Leider war die Luft in der Tat auch sehr schnell wieder raus!
      schade...an sich ist Rift ein schönes Game, aber meiner Meinung nach auch einfach nicht atmosphärisch genug...auch die Spielwelt
      ist mir persönlich zu "klein"...innerhalb relativ kurzer Zeit kennt man jeden Winkel und es gibt keine neuen Entdeckungen zu machen..
      bei WoW z.B. bin ich mir ziemlich sicher, daß ich auch nach einigen Jahren Playtime noch immer nicht jedes Grashälmchen gesehen habe
      Loina
      am 13. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      rofl swtor soll das spiel sein?? ein SCI FI mmorpg soll das spiel sein????

      wacht mal auf,die leute stehn auf fantasy und nicht auf so ein dummes weltraum gegammel ^^^
      es wird schon seine gründe haben,wieso über die jahre nicht ein spiel oben in den spielecharts vertreten war.
      Kla es werden welche spielen,aber nicht die masse.
      Ich will keine spiele hochloben.
      Star Wars hat mich noch nie intressiert weil ich auf diese weltraum spiele null stehe persönlich jetzt^^ aber naja so ein spiel hochjubeln wo die story schon absehbar is lol omg.
      Diablo 3 das ist ein beispiel das wird ein knaller

      sw tor ist für mich wie die frauen wm,gehypt ohne ende werbung gemacht ohne ende zum start werden viele da sein,und dann??? grosse ernüchterung weil vielleicht nur die hälfte des erwarteten spielt
      Denke das spiel wird,sich mit Hdro einreihen mehr auch nicht

      Scfi mmorpg wird der könig lol immer wieder gut ^^
      Gidlir
      am 14. Oktober 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      kennst das lied "einfach mal die fresse halten" von jan hegenberg? solltest dir mal reinziehn! swtor ist 1. kein science fiction, sondern wenn überhaupt dann science fantasy, und 2. kannst du äpfel nicht mit birnen vergleichen, was dein diablo vergleich angeht, herr dr. schlauberger! du scheinst mir ja mal keine ahnung zu haben, aber davon ne ganze menge...

      Teut Busnet
      am 13. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich kann das mit der Dynamik gut nachvollziehen, habe ausgiebig andere MMOs gespielt,
      dort ist es mir aber nie passiert, dass sich 50 "fremde" Spieler einer Zone spontan zu einem "Event" zusammenschlossen,
      bei Rift passierte mir das mindestens 1x täglich.

      Das finde ich besonders für Gelegenheitsspieler eine schöne Sache, weil man nicht mit "Gruppe suchen" beschäftigt ist,
      sondern die Gruppe quasi von selbst vorbeikommt - einfach anschließen, Boss bzw. Event raiden, Belohnung einsacken,
      fertig. Danach einfach weitermachen mit dem, was man vorher gemacht hat.

      Ob man bei Trion deswegen gleich so auf die Kacke hauen muss, sei mal dahingestellt.
      Zu viel Dynamik muss ja auch nicht unbedingt immer gut sein...
      und es gibt ja auch noch andere Qualitäten, die ein Spiel ausmachen.

      Letztendlich entscheiden die Spieler, was ihnen Spaß macht - und wie lange.
      Orc666
      am 12. Oktober 2011
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Hochmut kommt vor dem Fall

      Mehr fällt mir dazu nicht ein.
      Rift als DAS Spiel zu bezeichnen ist nun wirklich etwas übertrieben, dafür fehlt einiges.
      zdennis
      am 12. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich hab wow 4 jahre gespielt bis es mir nicht mehr so gefallen hat.
      Ich dachte ich probier mal rift aus und wurde immens enttäuscht
      allein die eintönigen zaubereffekt.
      schlag rechts links und dann ein skillschlag.
      schlag rechts links und waffe lecuhtet.

      Rift war das schlimmste mmorpg das ich je gesehen habe , es fehlt an liebe.
      Jetzt spiel ich Minecraft

      Alles persönliche meinung. wenn ihr es toll findet solltet ihr es weiter spielen.
      syall
      am 11. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also ich habe Rift 4 Monate gespielt, und den Rest geschenkt so knappe 3 Monate, es war nur grausam!!! das alles aufzuzählen sprengt das Bord xD
      Therox
      am 10. Oktober 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Rift kannte ich vorher nicht wirklich.
      Nutzen die die Warhammer Online Engine, sieht irgendwie ähnlich aus?(heißt nicht das es schlecht ist)

      Was ist denn so dynamisch am Gameplay?

      Also für mich sieht das so nach Stimmungsmache aus besonders wenn man hier zwischen den Zeilen liest:

      "Außerdem habe man mit End of Nations, einem MMO-Strategiespiel, und dem kürzlich auf der E3 vorgestellten Action-MMOG Defiance zwei weitere erfolgversprechende Mehrspielertitel in der Hinterhand"
      ^^

      Ist aber auch richtig das SWTOR sich erst beweisen muss.

      Der Erfolg von WoW liegt wohl eher in den erfolgreichen Strategievorgängern, dem leichten einstieg und der offenen Spielwelt.
      Die war schon vom release an nicht klein. Habe WoW zwar nur ca. 4 Monate direkt zu release Aktiv gespielt(Also die level 60 ohne das Grinden und hatte auch nur 3-4 Raids mitgemacht), aber es war schon eine großer unterschied zu den vorgänger- mmos.


      Das Design der Spielwelt in WoW war auch nicht schlecht. Abwechslungsreiche Zonen ohne Ladebildschirm. Transportsystem bei dem man über die Landschaft fliegen konnte und immer wieder der Wiedererkennungswert zum Strategiespiel(Welches außerdem eine nicht nur für ein Strategiespiel großartige Geschichte hatte).

      also für mich gibt es folgende Kriterien die ein MMO erfüllen muss:
      1. schöne große lebendige Spielwelt
      2. runde Steuerung
      3. abwechslung

      Just my two cents
      Gidlir
      am 10. Oktober 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ich kann es kaum erwarten zu erleben wie alle zweifler verstummen, wenn die könige des rpg genres mit swtor am 22.12. zuschlagen und im laufe des nächsten jahres alle feststellen müssen, wer der neue stern am mmorpg himmel ist!
      flodl
      am 10. Oktober 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      true story
      Thestixxxx
      am 10. Oktober 2011
      Kommentar wurde 7x gebufft
      Melden
      Wie gesagt ich verstehe gar nicht was der ganze Affenzirkus hier soll.

      1. Last doch einfach die Leute Rift, WoW spielen sich auf auf SW TOR freuen oder was auch immer.
      2. Wette ich meinen Hintern darauf das der Chef von RIFT das nie 1 : 1 so gesagt hat.

      Buffed wirft euch nen abgenagten Knochen hin und ihr schlagt euch die Schädel ein schon traurig sowas.
      Gnaba_Hustefix
      am 10. Oktober 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      @Darth Grimm

      Was fangt ihr jetzt mit seinem Hintern an?
      Dargrimm
      am 10. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich glaube, du verlierst deinen Hintern... hier das Original-Zitat (engl.):

      "And Rift is such a great game and it’s so live and it will continue this speed of innovation that we don’t think anybody will be able to match,"
      Zu finden auch unter dem angegebenen Link
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
848649
Trion Worlds
Trion CEO: Rift bietet das dynamischste Gameplay im MMORPG-Genre; WoW und SW:TOR können da nicht mithalten
Lars Buttler, CEO von Trion Worlds, stellt fest, dass World of Warcraft über sieben Jahre konkurrenzlos gewesen sei. Mittlerweile biete jedoch Rift das dynamischste Gameplay des MMORPG-Genres und stetig Neuheiten; selbst Star Wars: The Old Repubic werde da nicht mithalten können.
http://www.buffed.de/Trion-Worlds-Firma-231665/News/Trion-CEO-Rift-bietet-das-dynamischste-Gameplay-im-MMORPG-Genre-WoW-und-SW-TOR-koennen-da-nicht-mithalten-848649/
08.10.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/10/larsbuttler.jpg
rift,end of nations,defiance,world of warcraft cataclysm,swtor - star wars the old republic,mmorpg
news