• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Transverse: Neues Weltraumspiel der Entwickler von Mechwarrior Online - mit Trailer

    Der kanadische Spieleentwickler Piranha Games, kurz PGI, ließ in den Abendstunden des 09.09.14 die Katze aus dem Sack und kündigte ihr neues Spieleprojekt an. Das neue Baby hört auf den Namen Transverse und wirkt wie ein Mix aus Star Citizen und EVE Online, das Spiel soll zudem über Crowdfunding finanziert werden.

    Weltraumspiele kommen immer mehr in Mode, nach Elite Dangerous und Chris Roberts Star Citizen hat nun auch das kanadische Entwicklerstudio Piranha Games ein eigenes Space-Projekt namens Transverse angekündigt. Transverse bedeutet so viel wie "quer laufend" oder auch "schräg", was vielleicht besser zum Thema passt als die Entwickler gedacht haben. Schließlich gibt es mit den beiden genannten Titeln und dem lang etablierten MMORPG EVE Online bereits starke Konkurrenz in einem eher nischigen Marktsegment. So wirkt es etwas schräg, dass man in dem doch inzwischen gut bestückten Nischensegment einen weiteren Titel etablieren will.

    Zum inzwischen einigermaßen weit gediehenen Free2Play-Taktikshooter Mechwarrior Online will sich PGI jedenfalls ein zweites Standbein schaffen, diesmal auf Basis eines eigenen Universums. Damit enfallen Lizenkosten wie etwa beim auf dem Battletech-Kosmos basierenden Ob die Cockpitsicht im fertigen Spiel auch so aussehen wird, ist derzeit nicht bekannt. Ob die Cockpitsicht im fertigen Spiel auch so aussehen wird, ist derzeit nicht bekannt. Quelle: PGI Mechwarrior Online, auch braucht man nicht befürchten, dass Lizenzen nach Ablauf der Vertragslaufzeit nicht verlängert werden. Trotzdem, ein noch unbekanntes Universum ohne bereits bestehende Fanbasis zu etablieren, und das bei derart starker Konkurrenz, dürfte nicht leicht werden. Zumal sich PGI in den letzten zwei Jahren Entwicklungszeit von MWO nicht ausschließlich mit Ruhm bekleckert hat.

    Neben erstklassigen Designs und einer ordentlichen Umsetzung eines Multiplayer-Mechwarrior-Titels, machte PGI immer wieder durch nicht eingehaltene Milestones, einer durchwachsenen Kommunikation mit den Fans und kuriosen Marketing-Entscheidungen auf sich aufmerksam. Viele der Probleme sollen jedoch aus dem mäßigen Zusammenspiel mit dem bisherigen Publisher IGP entstanden sein, weshalb man sich nun vom bisherigen Vertreiber getrennt hat, wir berichteten. Sprich, auch das Marketing von Transverse soll im eigenen Hause passieren.

    Transverse: Details zu den Spielinhalten


    Spielerisch scheint Transverse ein Mix aus Star Citizen und EVE Online zu werden. Bryan Ekman, der Creative Director des Spiels, gab bereits einige Infos in einem FAQ raus, ein erster Trailer zeigte zudem Raumkämpfe. Der Spieler steuert sein Schiff selbst, ob aus der 1st- oder 3rd-Person-Perspektive oder ob beides zur Wahl steht, ist jedoch noch nicht festgelegt. Dazu wird es PvE- und PvP-Inhalte geben und die Spielwelt eine potenziell unendlich große Anzahl von Sternensystemen umfassen, die man kolonisieren und managen kann. Alle Spieler befinden sich auf einem Server-Cluster, allerdings können nicht unbegrenzt viele in einem Raumsektor unterwegs sein. Wird ein Sektor voll, öffnet sich eine zweite Instanz desselben Gebiets.

    Transverse ist als Free2Play-Titel geplant, allerdings ist auch ein Freemium-Modell im Bereich des Möglichen. Die Beta soll Ende 2015 starten. Weitere Informationen hat Creative Director Bryan Ekman im offiziellen Transverse-Forum in einem FAQ zusammengefast. Den Trailer zur Ankündigung findet ihr am Ende dieser Meldung, mehr zum Spiel auf unserer Themenseite zu Transverse.

    06:43
    Transverse: Ankündigungs-Trailer zum SciFi-MMORPG
  • Transverse
    Transverse
    Publisher
    Piranha Games
    Developer
    Piranha Games
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von doggystyle
    Na komm, kleine Hummel... so schwer ist der Titel nicht zu lesen...
    Von doggystyle
    Als altgedienter MWO-Founder weiß ich, dass man selbst bei Erreichen sämtlicher Ziele mit den Erwartungen an PGi…
    Von ZAM
    So lange Disney nicht den Arsch für nen neues X-Wing hochbekommt (und ich fürchte wenn, dann wird das extrem…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Storyteller
      10.09.2014 11:35 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Gilion
      am 10. September 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich hab mir mal die mühe gemacht und mir die Seite von dem Spiel angesehen und musste erstmal schmunzeln was ab 1.000.000$ für ein Feature ins Spiel implementiert werden soll. xD

      Da fragt man sich schon etwas wie das Spiel wohl aussehen wird wenn die Marke nicht erreicht wird. ^^
      doggystyle
      am 11. September 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Als altgedienter MWO-Founder weiß ich, dass man selbst bei Erreichen sämtlicher Ziele mit den Erwartungen an PGi vorsichtig sein muss.
      Riesenhummel
      am 10. September 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Transenverse? Was für ein bescheuerter titel.
      Die hoffen bestimmt das ihr crodfunding genauso erfolgreich wird wie das von star Citizen...
      doggystyle
      am 11. September 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Na komm, kleine Hummel... so schwer ist der Titel nicht zu lesen...
      Silentpups
      am 10. September 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich bin von Star Cititen sehr überzeugt, und hab auch ein wenig mehr gespendet und gebe leider den Projekt von Piranha nicht viel changsen, es sei den sie haben ein Großen Publisher an der Hand, was ich aber nicht denke....

      viele versuchen auf den Zug aufzuspringen von Chris Roberts, aber es ist wie bei WoW von Blizzard es ist ein Phänomen und das wird es kein zweites mal geben wie bei Star Citizen wie auch bei WoW.
      Comp4nyX2
      am 10. September 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "das Spiel soll zudem über Crowdfunding finanziert werden."

      Yep, um die nächsten Käufer zu prellen und das Geld a) sich in die eigenen Taschen zu stecken, und b) ein neues Spiel zu finanzieren.
      doggystyle
      am 10. September 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Gilion: Den bisherigen Pledges nach zu urteilen, sieht es ganz nach scheitern aus.
      Gilion
      am 10. September 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dennoch werden sich viele Backer die Geld in MWO investiert haben und sich "geprellt" fühlen, erstmal skeptisch und zurückhaltend sein, wenn man bedenkt was PGI sich bisher so alles geleistet hat. Daher kann man schon jetzt davon ausgehen das der Geldfluss für das neue Projekt nicht sonderlich fliessend ausfallen und das Spiel mangels Kapital mit Featureeinschränkungen zukämpfen haben wird. Dazu kommt noch die -wie im Artikel erwähnt- Konkurrenz, die sich ebenfalls nicht sonderlich gut auf die Entwicklung von Transverse auswirken dürfte.

      Unterm Strich betrachtet ist Transverse jetzt schon ein gescheitertes Projekt, wenn es nicht genug schlichte Gemüter findet die sich nur von Auflistungen und Grafik blenden lassen.

      Allerdings lasse ich mich da gerne überraschen...
      Storyteller
      am 10. September 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Naja, ich glaube nicht, dass PGI die Spieler um "ihre" Gelder geprellt hat. 5,2 Millionen Dollar Founder-Kohle mögen nach viel klingen, in der modernen Spieleentwicklung ist das trotzdem noch Low Budget. Von daher gehe ich davon aus, dass praktisch die gesamte Kohle plus noch viel mehr in die Entwicklung von MWO und in die Lizensierung der Mechwarrior-IP gegangen ist.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1135465
Transverse
Transverse: Neues Weltraumspiel der Entwickler von Mechwarrior Online - mit Trailer
Der kanadische Spieleentwickler Piranha Games, kurz PGI, ließ in den Abendstunden des 09.09.14 die Katze aus dem Sack und kündigte ihr neues Spieleprojekt an. Das neue Baby hört auf den Namen Transverse und wirkt wie ein Mix aus Star Citizen und EVE Online, das Spiel soll zudem über Crowdfunding finanziert werden.
http://www.buffed.de/Transverse-Spiel-54845/News/Transverse-Neues-Weltraumspiel-der-Entwickler-von-Mechwarrior-Online-1135465/
10.09.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/09/Transverse_29-buffed_b2teaser_169.png
kickstarter
news