• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Total War: Warhammer - So broontal wird der Strategie-Hit! - Vorschau mit Video

    Grimgork Eisenpelz: Blinde Wut und der unstillbare Blutdurst treibt
den berüchtigten Waaaghboss jedes Jahr aufs Neue dazu, über die Länder der Alten Welt herzufallen. Für den Anführer der Schwarzpelzorks gilt nur eine Regel: Jeder Tag ohne Kampf und
Zerstörung ist ein schlechter Tag. Quelle: Sega

    In unserer Vorschau zu Total War: Warhammer erklären wir euch, warum manche Dinge einfach zusammengehören. C-3PO und R2-D2 zum Beispiel. Oder Batman und Robin. Tom und Jerry. Neu im Pärchen-Club: Total War und Warhammer! Zudem könnt ihr euch ein zehnminütiges Video einer epischen Schlacht aus Total War: Warhammer am Ende des Artikels anschauen.

    Was haben wir uns in den letzten Jahren den Mund fusselig ge­redet, wie geil ein Warhammer-Spiel mit der Total-War-Mechanik wäre. Offenbar sehen das die Total-War-Macher Creative Assembly genauso und entwickeln endlich das Spiel, auf das Warhammer-Fans seit einem Jahrhundert warten. Wir waren für euch bei Creative Assembly in England und haben uns Total War: Warhammer live und in Farbe angeschaut.

    Warhammer is coming home!
    Total War: Warhammer verbindet Echtzeit-Massenschlachten und Rundenstrategie der Total-War-Serie mit dem blutrünstigen, düsteren Warhammer-Universum. Laut Creative Assembly ist eine dreiteilige Serie geplant, die parallel zu den historisch angehauchten Spielen der Total-War-Serie entwickelt wird. Im ersten Teil der Warhammer-Triologie übernimmt man die Geschicke der Menschen, Orks, Zwerge und Vampirfürsten, wobei sich die Spielweise den Eigenheiten des jeweiligen Volks anpasst.

    Vier Völker – ist das für ein Total-War-Spiel nicht ein bisschen wenig? "Keine Sorge, in Teil 2 und 3 kommen neue Orte und Völker dazu. Im ersten Teil seid ihr aber erst mal nur in der Alten Welt unterwegs", erklärt uns Projektleiter Ian Roxburgh. Als wir ihn auf die restlichen Völker im Warhammer-Universum und das Chaos ansprechen, wird der Projektleiter schmallippig. Man habe noch keinen genauen Plan, was das Chaos betrifft, der Fokus liege auf den angekündigten vier Völkern.

    Der Krieg der zwei Heere
    Unsere Warhammer-Präsentation startet mit einem Rundflug über ein stimmungsvolles Schlachtfeld. Ort des Geschehens ist der düstere Schwarzfeuerpass – die perfekte Kulisse für eine große Schlacht zwischen Imperium und Orks. Beim Anblick der Armeen gibt es wenig, das einem Total-War-Fan ungewöhnlich vorkommt. Genau wie in Rome 2 oder Attila stehen sich zwei große Heere mit jeweils drei geordneten Schlachtreihen gegenüber, grölen, hauen auf ihre Schilde und bereiten sich auf den großen Moment vor. Schaut man etwas genauer hin, erkennt man einen bunten Mix aus Reitern, Pikenieren, Schwertkämpfern sowie Spezialeinheiten wie Riesen, Trolle, haushohe Spinnen, fliegende Lindwürmer und Greifen. Das hat mit den historischen Gefechten von Rome 2 nicht mehr viel zu tun, aber es spiegelt exakt das wider, was man von einer Schlacht im Warhammer-Universum erwartet: totale Zerstörung und völlig überzeichnete Gewalt.
    Riesen und Trolle sind unaufhaltsame Tötungsmaschinen, die mit ihren Stein- und Knochenkeulen imperiale Staatstruppen im Nu auslöschen. Riesen und Trolle sind unaufhaltsame Tötungsmaschinen, die mit ihren Stein- und Knochenkeulen imperiale Staatstruppen im Nu auslöschen. Quelle: Creative Assembly Endlich geht's los
    Zurück zur Schlacht: Die Soldaten in der vordersten Schlachtreihe der Menschen stehen dicht beisammen, als die ersten Orks im vollem Lauf in die Wand aus Schilden und Speeren krachen. Der Aufprall der Frontreihen schaut beeindruckend aus: Einzelne Orks lösen sich aus der Formation, überspringen die ersten Reihen der Verteidiger und werden sogleich von Schwertern durchbohrt. Menschliche Soldaten gehen zu Boden, niedergestreckt von den Axthieben wilder Ork-Angreifer oder den Knüppeln der in großer Zahl auf dem Schlachtfeld vertretenen Trolle. Die eben noch geschlossene Verteidigungslinie des Imperiums löst sich mit jedem Gefallenen mehr und mehr auf und über allem dröhnt ohrenbetäubender Kriegslärm; eine Kakophonie aus klirrenden Schwertern, berstenden Schilden und brüllenden Grünhäutern.
    Die furchtlosen Bihandkämpfer gehören zur Elite des Imperiums und nehmen es im Kampf problemlos mit größeren Gegnerhorden wie diesen Trollen auf. Die furchtlosen Bihandkämpfer gehören zur Elite des Imperiums und nehmen es im Kampf problemlos mit größeren Gegnerhorden wie diesen Trollen auf. Quelle: Creative Assembly Genau so muss das aussehen!
    Warhammer-Schlachten sind nichts für schwache Gemüter. Genau das bestätigt auch der Riese, der als Nächster in den Fokus der Kamera gerät. Die haushohen, dürren Gestalten mit ihren meterlangen, tonnenschweren Keulen sorgen für Chaos und Vernichtung in den Reihen der menschlichen Verteidiger. Und für den kleinen Hunger zwischendurch schnappt sich der Riese inmitten des Getümmels einen unglücklichen Soldaten und beißt kräftig zu.

    Wir haben leider nicht den Platz, um alle genialen Szenen aufzuzählen, die wir in den nächsten Minuten noch zu Gesicht bekommen. Beispielsweise wie der keulenschwingende Riese von einem Luminarium des Hysh, eine Art religiöse Laserkanone, umgebolzt wird. Oder wie PR-Manager Al Bickham, der uns die Warhammer-Demo am Rechner präsentiert, einen Kamikaze-Goblin per Katapult in die Luft feuert, den grünen Wicht anschließend über das gesamte Schlachtfeld lenkt und zu guter Letzt direkt in eine Gruppe von Pikenieren stürzt.

    Oder wie ein Goblin-Schamane den mächtigen Curse of da bad Moon zaubert und mal eben 30 Pferde samt Reiter vom Erdboden verschluckt werden. Wir könnten jetzt noch ein paar Seiten so weitermachen, doch wir spulen lieber zum Ende der Präsentation. Die Schlacht zwischen dem von Kaiser Karl Franz angeführten Imperium und der wilden Horde des Orc-Bosses Grimgork Eisenpelz ist auf dem Höhepunkt, die nächsten Sekunden entscheiden über Sieg oder Niederlage. Just in dem Augenblick, als die Orks zum finalen Sturmangriff ansetzen, tritt ein Zauberer des Imperiums aus dem Getümmel hervor und reckt seine Hände gen Himmel. Die Wolkendecke bricht auf und Sekunden später kracht ein gleißender Komet in die Reihen der Grünhäuter und löscht einen Großteil der heranstürmenden Orks aus. Bäm! Was für ein fettes Ende!
    In unserer Präsentation wurden wir Zeuge einer gigantischen Schlacht am Schwarzfeuerpass, bei der das Imperium einen Angriff der Orks und Goblins abwehren muss. In unserer Präsentation wurden wir Zeuge einer gigantischen Schlacht am Schwarzfeuerpass, bei der das Imperium einen Angriff der Orks und Goblins abwehren muss. Quelle: Creative Assembly Noch fehlt das Wichtigste
    Von der Runden-Strategiekarte war in der Demo leider noch nichts zu sehen. Das ist schade, weil man den Großteil der Spielzeit in Total War auf ebenjener Karte verbringt und dort seine Feldzüge und Eroberungen plant. Auch der Ausbau der Siedlungen und Städte, die Diplomatie, der Handel mit anderen Völkern oder die Aufstellung der einzelnen Armeen wird auf der Weltkarte durchgeführt. Hoffen wir, dass sich Ian Rox­burgh und sein Team hier an dem grandiosen Total War: Attila orientieren und nicht das Rad komplett neu erfinden wollen. Viel besser als im letzten Total-War-Teil kann man epische Rundenstrategie nicht mehr inszenieren. Bis zur Veröffentlichung bleibt Creative Assembly jedenfalls noch genug Zeit, um Warhammer-Fans das Spiel zu geben, auf welches sie die letzten 100 Jahre gewartet haben.

    10:45
    Total War: Warhammer - Mehr als zehn Minuten Spielszenen in neuem Video
    Spielecover zu Total War: Warhammer
    Total War: Warhammer
  • Total War: Warhammer
    Total War: Warhammer
    Publisher
    Sega
    Developer
    Creative Assembly
    Release
    24.05.2016
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Bobbotter
    Hyper Hyper ist was für kleine Mädchen.Vielleicht wirds gut vllt aber auch nicht, einfach aggresiv abwarten und bloss…
    Von Stancer
    Einfach nur hammer.... Kommt denke ich genau zum richtigen Zeitpunkt, da die Total War Reihe mittlerweile mit…
    Von MMOGuy
    Kindheitsträume :D Das sieht sooooooo toll aus! Will spielen, jetzt! :D

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Rollercoaster Tycoon World Release: Rollercoaster Tycoon World Atari , Pipeworks Software
    Cover Packshot von Transport Fever Release: Transport Fever
    • DirkGooding
      30.07.2015 15:17 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Bobbotter
      am 02. August 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hyper Hyper ist was für kleine Mädchen.Vielleicht wirds gut vllt aber auch nicht, einfach aggresiv abwarten und bloss nichts vorbestellen.

      mfg Bobb
      Stancer
      am 31. Juli 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Einfach nur hammer....

      Kommt denke ich genau zum richtigen Zeitpunkt, da die Total War Reihe mittlerweile mit historischem Setup doch arg ausgelutscht ist dafür aber sehr ausgereift !

      Hoffe sie bringen auch die ganzen anderen Völker ins Spiel, Hochelfen, Chaoshorden, Zwerge, Dunkelelfen und SKAVEN !!!!

      Und dan stellt man sich eine Schlacht mit allen Fraktionen gleichzeitig vor..... da kriegt man feuchte Träume
      MMOGuy
      am 31. Juli 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kindheitsträume Das sieht sooooooo toll aus! Will spielen, jetzt!
      Elathar
      am 31. Juli 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und nebenbei male ich meine Eternal Stormcasts weiter an

      Wenn jemand Warhammer Fantasy Fan/Spieler ist, dann kann er gerne meiner Gruppe ( Die Größte in DE) beitreten

      Age Of Sigmar
      https://www.facebook.com/groups/134218540244040/?fref=ts
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1166298
Total War: Warhammer
Total War: Warhammer - So broontal wird der Strategie-Hit! - Vorschau mit Video
In unserer Vorschau zu Total War: Warhammer erklären wir euch, warum manche Dinge einfach zusammengehören. C-3PO und R2-D2 zum Beispiel. Oder Batman und Robin. Tom und Jerry. Neu im Pärchen-Club: Total War und Warhammer! Zudem könnt ihr euch ein zehnminütiges Video einer epischen Schlacht aus Total War: Warhammer am Ende des Artikels anschauen.
http://www.buffed.de/Total-War-Warhammer-Spiel-55149/Specials/Total-War-Warhammer-Vorschau-mit-Video-einer-Schlacht-1166298/
30.07.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/04/Total_War_Warhammer_Trailer_01-pc-games_b2teaser_169.jpg
specials