• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      27.09.2012 13:30 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Todeswolf
      am 28. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      So wie ich es ganze Zeit vermutet habe , Titan war sehr lange Zeit nur eine Ideenschmiede ...um für mich ein NextGen MMO zu werden müsste es folgende Sachen haben ..
      und nicht wieder in einer Fantasiewelt spielen , davon gibt es ja zur Zeit schon zu viele und die meisten sind übersättigt davon !

      .) evtl in einer Nahen Zukunft möglich eine art Endzeit ala Madmax
      .)riesige Gegenden unentliche Weiten , es muss nicht jeden Meter ein Mob stehen , die Gebiete sollten keine unsichtbaren Wände haben , also eig keine Weltkarte sondern eine Weltkugel so dass man wenn man möchte Stunden übers Meer schwimmen kann aber am Ende wo ankommt !
      .)Sandbox System ...Spieler sollen die Welt selbst gestalten verändern bewirtschaften und Handel treiben
      .)Nur Kampf ist für mich in einen Next MMo zu wenig es muss Kämpfer Händler/Produzenten (evtl: Poletik) geben daneben Soziale Elemente so dass Spieler die ja Stunden/Tag in dieser Welt verbringen sich auch zu Hause fühlen können , weiters lockt man damit auch Spieler anderer Bereiche an ....
      .)Shooter Steueerung so wie eben in ME oder auch Skyrim Borderlands usw. damit ist der Kampf einfach Action Lastiger .....die normale MMo Steuerung finde ich dagegen nur noch langweilig !
      .) Handel und Produktion sollte sehr sehr komplex sein , sodass man sich sehr intensiv damit beschäftigen muss und nicht nur nebenbei !
      .) Blizz sollte nur die Rahmenbedingungen schaffen ...die Spieler selbst formen die Welt !
      .)einige Minispiel zB. mit Freunden in einer Bar Billard oder Bowling spielen usw.
      Bazzilus
      am 16. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Klingt danach als wärst du Sims Spieler. Ein komplexes Handels und Produktions System führt zu übermäßigen Farmen und Grinden - wird kaum ein Spieler lange Zeit mögen.Vorallem kein Casual der Online kommt und etwas erleben möchte. World of Warcraft versucht mit vielen Funelementen wie Pet Sammeln grad auf die Soziale Schiene zu gelangen - lockt Frauen wunderbar ins Spiel, allerdings Männer weniger - ist wie mit dem Fernsehen, die ganzen Soapoperas die momentan laufen lockt keine männliche Sau an die Glotze. Rat mal warum World of Warcraft grad so massiv Abos verliert - da die Masse an Spielern männlicher Natur sind und sich gelangweilt fühlt.
      Minispiele im Spiel - da muß ich mich fragen, wozu? - Wenn Minigames in einem Spiel den gewissen Pep geben, hat das Hauptspiel seinen Zweck verfehlt. Außerdem solltest du mit deinen Freunden im RL Billard spielen gehn, ist viel lustiger als online. Desweiteren - wenn Spieler ihre Welt selber formen sollen, wird das nur über Pvp gehn. Warhammer Online hat es vorgemacht und hat unendlich viele Abos verloren. Da ständig eine Fraktion verlor und die andere gewann - gab es irgendwann nur noch eine Fraktion und zwar die der Gewinner. Das Problem war, ohne Gegner funktioniert das Spiel kaum. Die richtige Kaufentscheidung für dich ist : MINECRAFT. Hau rein.
      teroa
      am 28. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wärre mal schön wenn blizz wenigstens nur sagen würde in welche richtung das mmo geht ist es nen mmorpg,mmo hackslay,mmo shooter,uswusw

      das spiel hat also noch ein langen weg vor sich ,oje also wirds wieder ne grafikgurke..
      bentrion
      am 27. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Erhofft euch nicht zuviel von dem Titel! WoW ist das Letzte, das "neu" war und das auch nicht richtig, weil es auf Warcraft basiert. Blizz hat nur Fortsetzungen gemacht und ich denke mit Titan wird es nicht anders.

      Ich tippe auf WoW2 oder World of Starcraft (trotz der Aussage es sein kein vorhandenes Universum)
      Derulu
      am 27. September 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Eben: "offizielle" Aussage : "Wird in keinem der bekannten Blizzarduniversen spielen"

      Was es aber mit Sicherheit nicht wird, ist ein WoW2, soll es doch parallel zu WoW laufen (und eine größere Zielgruppe als WoW ansprechen)
      XellDincht
      am 27. September 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Das wird sicher nix revolutionäres. Nicht nach dem Diablo 3 -Debakel
      XellDincht
      am 02. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Natürlich wars erfolgreich steht auch Blizzard drauf. Es ist trozdem ein Auktionhaussimulator mit eingebautem Hack and Slay
      Todeswolf
      am 28. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das mag für dich so sein , aber für mich ist D3 ein tolles H&S und mir gefällt es sogar besser als D2 , und ich habe D2 sehr sehr viel gespielt auch kurz vor Releas von D3!

      Killiano
      am 28. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also nach d1+d2+SC-rheie+wow seh ich das ein kleinwenig anders.. abgesehn davon ist D3 garnicht so schlecht wie du da hier hinstellst..im gegenteil, für sein genre macht D3 eigentlich ALLES richtig! nur weils am anfang nicht zu 100% lief solch aussage..alter schwede...blizzard hatt uns halt mehr zugetraut was am anfang inferno betrifft, dem war aber nicht so.. wir haben voll gefailt..und da wir doch nicht so gute spieler waren wie von blizz vermutet, haben sie es wieder soweit runtergeschraubt, damit wir casuals wieder klar kommen *hust
      Gnaba_Hustefix
      am 27. September 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Derulu

      Mich als Spieler interessieren keine Verkaufszahlen.

      Was mir übrigens immer öfter auffällt:

      Früher wurde Blizzard wegen ihren guten Spielen gelobt, heute wegen guten Verkaufszahlen. Hrhrhr.
      Hellyes
      am 27. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aus wirtschaftlicher Sicht wird es vermutlich eben doch revolutionär. Blizzards BWL-Etage hat oft genug Geschäftssinn bewiesen.

      Zudem tippe ich auf einen Mix aus F2P und social network.
      Derulu
      am 27. September 2012
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Also rein von den Verkaufszahlen her betrachtet, war (und ist) es vieles für Blizzard...aber mit Sicherheit kein "Debakel"
      Meffipower
      am 27. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also daß "kaum etwas" bekannt ist, ist klar ... kann mal jemand, der soweit informiert ist, hier zum Besten geben, was überhaupt bisher bekannt ist?

      Ich erinnere mich vor längerer Zeit mal was gelesen zu haben, daß das Spiel eher in Richtung Shooter aufgebaut wäre (also eher mit Egosicht und Fadenkreuz - jetzt mal überspitzt ausgedrückt), das wäre für mich ein KO-Kriterium. Ich hoffe aber bislang, daß das keine zuverlässige Info war.
      Gfreeman
      am 27. September 2012
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      Ach so, das Spiel ist schon seit Jahren in der Entwicklung.

      Erinnert mich irgendwie an die lange Entwicklungsphase von Diablo 3 - was dabei rausgekommen ist, wissen
      wir alle --> ganz ohne Wertung


      Gruß Gfreeman
      Thestixxxx
      am 27. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich denke mal alle vermeindlichen informationen könnt ihr vergessen das sind nur desinformationen blizz wird niemandem vorher sagen wie ihr nächstes baby aussieht
      Espe89
      am 27. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin sehr gespannt, was das Setting dieses Games betrifft. Es soll, soweit ich weiß, nicht so Mittelalter-Fantasy like werden wie WoW, sondern eher ein Starcraft-Setting. Jedenfalls meine ich das so gelesen zu haben. Wir warten ab
      Derulu
      am 27. September 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Die einzige (semi-)"offizielle" Aussage dazu ist, dass das Spiel in keinem der bekannten Blizzard-Universen (Diablo, Warcraft, Stracraft) angesiedelt sein wird
      fuzzygully
      am 27. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Starcraft wohl eher auch nicht das passt wiederum nicht zur ingame Werbung und Product Placement...

      http://www.buffed.de/Titan-PC-236396/News/Titan-Blizzards-Next-Gen-MMO-mit-Ingame-Werbung-864966/

      Am logischten wäre da wohl ein Setting was mit TSW vergleichbar ist aber nur ne Vermutung...
      Derulu
      am 27. September 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Das "Logo", auf das du dich vermutlich beziehst ist nicht von Blizzard, sondern von buffed erstellt
      Soulja110
      am 27. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aja man schaue sich nur das Logo an. Das allein sollte schon klarstellen, dass es ein anderes Setting wird als WoW
      Schiksterminator
      am 27. September 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Ich hoffe sie gehen nicht den F2P weg, finde diesen nur grausam.
      Ich bezahl gerne Abo gebühren wenn mir ein Spiel gefällt.

      Das Spiel kann ja nur der kracher werden.
      Meffipower
      am 27. September 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Kann mich nur anschließen! Ich werde mit Freuden Abo Gebühren zahlen, wenn es ein gutes Spiel ist ... ein F2P Spiel werde ich aber nichtmal mit der Kneifzange anfassen.

      Sachen wie Itemshops etc. sind mir ein Graus (und jetzt kommt mir nicht mim Wow Shop. Pets und Mounts sind was anderes als Ausrüstung oder sogar zusätzlicher Content).

      Tante Edith sagt: Ahja, das mit der Werbung hatte ich ein bisserl überlesen ... also F2P nur mit Werbung ohne Itemshop o.ä. wäre noch im Bereich des erträglichen.
      KevinForster
      am 27. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schemen, und wo hast du es Gehört ...

      Ich hab auch gehört das die Welt noch 2012 untergehen wird, da muss sich Blizzard aber beeilen

      MfG
      matthi200
      am 27. September 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Also wenn sie ZUUU lange warten ist der Zug abgefahren.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1027023
Titan
Titan: Blizzard-MMO "mitten in der Entwicklung" - das Team umfasst mittlerweile über 100 Entwickler
Über das nächste Blizzard-MMO mit dem Arbeitstitel Titan gibt es nach wie vor kaum gesicherte Informationen. Das wird wohl auch vorerst so bleiben, wie Chief Creative Officer Rob Pardo in einem Interview verriet. Das Spiel befindet sich allerdings mitten in der Entwicklung.
http://www.buffed.de/Titan-Spiel-15591/News/Titan-Blizzard-MMO-mitten-in-der-Entwicklung-das-Team-umfasst-mittlerweile-ueber-100-Entwickler-1027023/
27.09.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/07/Titan_Special-Header.jpg
titan,blizzard,mmo
news