• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Dandeloo
      26.05.2015 10:06 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      myxir21
      am 26. Mai 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ein Wort reicht um zu begründen warum PC Versionen gegenüber Konsolenversionen immer überlegen sind: Quicksave
      Geronimus
      am 26. Mai 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      die steuerung des charackters ist ja mal übelst...in sümpfen bleibt man öfter mal in kleinen löchern hängen, genaues steuern ist fast unmöglich! und das steuern des pferdes bei rennen ist auch nicht das gelbe vom ei!
      Girderia
      am 26. Mai 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      einer der mMn nervigsten punkte wurde ja schon angesprochen, bei schwierigen kämpfen, bei denen man oft stirbt und daher oft laden muss, muss man sich wieder und wieder immer das selbe video anschauen, ohne möglichkeit zum überspringen, bis zum erbrechen. das nervt, zumindest mich, schon ganz gewaltig.
      ein zweiter punkt scheint aber komischerweise niemandem aufzufallen. liegt es daran dass es so wenige erkunder gibt? an den aussengrenzen der spielbaren welt, die dann teilweise mitten auf der karte sind, ploppt jedes mal die karte auf, und das dauert ja immer so 5sek. ohne dass es einen hinweis gäbe wo denn nun genau der "du darfst da nicht hin"-bereich anfängt. und da erkundern das nicht einmal in der stunde, sondern, wenn sie sich in einem derartigen bereich aufhalten, alle paar sekunden passiert, nervt auch das ganz gewaltig, oder stört zumindest beim eintauchen in die spielwelt.


      nachtrag: bitte nicht falsch verstehen, witcher 3 ist trotzdem ein grandioses erlebnis
      Girderia
      am 27. Mai 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      meine idee wie man so etwas lösen könnte, wäre eine art auslaufzone, in der die geschwindigkeit des chars, je nachdem wie weit man in der zone ist, langsam reduziert wird. am ende kann man dann eben nurnoch zurück.
      in der spielwelt könnte man zudem holzschilder mit nem totenkopf aufstellen.
      ärgerlich finde ich auch dass es sogar lootbare kisten etc. gibt die man dadurch nicht erreichen kann.

      unsichtbare mauern gibt es übrigens auch, z.B. an jenem riesenbaum, bzw. um ihn herum, das fällt allerdings kaum auf.
      myxir21
      am 26. Mai 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Video kann man skippen sobald im Hintergrund das Spiel geladen wurde. Je nach Leistung des Rechners. Wird aber nix eingeblendet. Man muss es wissen
      xAmentx
      am 26. Mai 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Vorher taucht doch immer die Meldung auf, dass man die Spielwelt verlässt und dort alles voller Drachen is. Aber ja mich hat das auch einmal gewaltig genervt, als ich bei dem großen Berg mit dem dicken Baum war und krampfhaft nen Weg rauf gesucht hab, da ich fürn normalen Weg noch zu schwach war =/ In Skyrim wurd das durch die unüberwindbaren Berge gut gelöst, aber wie sollte es denn sonst in TW3 gelöst werden? Unsichtbare Mauern sind Müll find ich. Wobei ne Markierung auf der Karte schon nich schlecht wär, bei der der Anfang der Drachengebiete angezeigt wird.
      deek62
      am 26. Mai 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Patch 1.4 ist da und die haben die tastatur belegung nur frei wählbar gemacht, gz an die Endwickler das mal nee schnelle Reaktion auf die com. Weiter so 100 punkte.
      xAmentx
      am 26. Mai 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die auploppenden NPCs sind iwi seit 1.03 mehr geworden. Mit 1.02 hatte ich die kaum und seit dem neuen Patch is das sehr häufig. Auch Texturen von NPCs in Gesprächen ändern sich bei mir häufig mal manche auch nur in einem anderen Blickwinkel. Aber wie hier schon genannt sind wohl nur Bugs, die gefixt werden müssen. Und der Schmied fehlt auch iwi immer^^ Ich Meditiere einfach ne Stunde, dann is er auch wieder da. Mit der Steuerung per Maus /Tastatur komm ich sehr gut zurecht. Naja außer wie erwähnt Leitern steigen^^ Und Geralt rollt auch gerne mal die Treppe runter weil ihm das normale Laufen anscheinend zu langweilig is
      Zum Thema Menü. Man kann da auch einfach die Schnellwahltasten wie K für Charakter drücken. So mach ichs zumindest immer, da ich keine Lust zum durchklicken hab
      Es gibt eig nur eines, was mich noch richtig stört und das is das Thema "wieder ausm Wasser heraus kommen". In den Sümpfen is mir das jetzt dreimal passiert, dass ich in ein Loch gelaufen bin und (obwohl der Rand auf schulterhöhe war) Geralt keine Lust hatte sich mal festzuhalten. Man kam da nichmehr wieder raus... Und selbes is auch generell im Mehr und in Seen so. Gibt viele Orte, an denen man eig leicht wieder ausm Wasser heraus kommen müsste, aber es einfach nich klappt...
      Aber alles in allen nur kleine Bugs und ändert nix an der tollen Story und dem tollen drum herum. Klasse Spiel von den Polen
      Elathar
      am 23. Mai 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sagen wir mal so

      All die "Negativen" Dinge die genannt wurden sind keine spielerischen Probleme sondern reine Bugs die einfach gefixt werden müssen.

      Ich finde sowas nicht wirklich nennenswert.
      Stancer
      am 26. Mai 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nennenswert ist es auf jedn Fall. So toll Witcher 3 auch ist, heisst das nicht, das es dann nur noch rosarote Brille gibt und jede Kritik ausgeblendet wird.

      Ich finde die Steuerung auch sehr gewöhnungsbedürftig und denke gerade auf hohem Schwierigkeitsgrad wird sowas wohl zum Problem, da Fehler dort nicht verziehen werden !

      Ansonsten nerven ein paar Bugs durchaus. Habe z.b. ab und an mal, dass das Spiel in einem Dialog immer an der gleichen Stelle abschmiert. Das lässt sich nur umgehen, indem ich den Dialog dann nächstes mal überspringe.

      Trotzdem aber ein tolles Spiel !
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1159810
The Witcher 3
PC-Version: Stärken und Schwächen - Pros und Contras im Video
Dass The Witcher 3: Wild Hunt eins der besten Rollenspiele der letzten Jahre ist, dürfte sich mittlerweile herumgesprochen haben. In diesem Video geht's explizit um die PC-Version 1.03 von The Witcher 3: Wild Hunt - was macht sie gut, was könnte besser laufen? Der PC-Nachtest von The Witcher 3 von Felix Schütz im Video!
http://www.buffed.de/The-Witcher-3-Spiel-38488/Videos/Staerken-und-Schwaechen-Pros-und-Contras-im-Video-1159810/
26.05.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/05/The_Witcher_3_pc_review_b2teaser_169.jpg
the witcher,rollenspiel,cd projekt
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2015/5/63332_sd.mp4