• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • The Witcher 2: Große Vorschau des vielleicht wichtigsten Solo-Rollenspiels 2011

    Neben viel versprechenden Online-Rollenspielen wie Rift, The Old Republic oder Tera erscheinen 2011 auch spannende Offline-RPGs. Das womöglich beste von ihnen heißt The Witcher 2. In dieser Mega-Vorschau versorgen Euch unsere Kollegen von PC Games mit neuen Screenshots und allen Infos von ihrem Vor-Ort-Besuch bei Entwickler CD Projekt.

    2011 erscheint mit The Witcher 2 die Fortsetzung eines Spiels, von dem vor vier Jahren die meisten Spieler hierzulande noch nicht mal gehört hatten. Geralt, der weißhaarige Hexer, CD Projekt, das junge Entwicklerteam aus Polen? Unbekannt, unwichtig – so urteilten anfangs voreilige Spieler und Fachjournalisten. Das hat sich mittlerweile grundlegend geändert, nicht nur innerhalb der buffed-Redaktion zählt es zu den besten PC-Rollenspielen. Grund für uns, auch über The Witcher 2 ausführlich zu berichten. Wir greifen dazu auf die ausführliche Preview unserer Kollegen von PC Games zurück, die exklusiv und als einziges deutschsprachiges Magazin CD Projekt Anfang Dezember in ihrem Warschauer Studio besuchen durften. Dort konnte die Redaktion eine aktuelle Version des Spiels begutachten und sich mit den Entwicklern auszutauschen. Die wichtigsten Erkenntnisse des Ausflugs gleich vorab: CD Projekt verspricht, dass The Witcher 2 epischer, zugänglicher, erwachsener wird als der Vorgänger, ohne aber dessen Stärken und Vorzüge zu vernachlässigen. Und genau das scheint tatsächlich der Fall zu sein.

    Die Handlung des Spiels setzt etwa zwei Monate nach den dramatischen Ereignissen des ersten The Witcher ein. Das Fantasy-Reich Temerien ist von politischen Unruhen zerrüttet, Attentäter machen Jagd auf die Oberhäupter der einzelnen Königreiche und die Bewohner des Landes sind von Rassismus, Kriegstreiberei und Misstrauen vergiftet. In diesem düsteren Umfeld ist es nun an Hexer Geralt, das Leben der Könige zu retten und die Hintergründe der Attentate aufzuklären.

    Hoffentlich sind die wild choreographierten Faustkämpfe so gut spielbar wie sie aussehen! Hoffentlich sind die wild choreographierten Faustkämpfe so gut spielbar wie sie aussehen! Quelle: Namco Bandai Geralt, Temerien – wem Namen wie diese nichts sagen, der hat entweder den Vorgänger nicht gespielt oder zumindest die Buchgrundlage verpasst. Denn The Witcher 2 basiert wieder auf den düster-zynischen Fantasy-Romanen des polnischen Autors Andrzej Sapkowski. CD Projekts Spiel erweitert sein reichhaltiges Universum um neue Gebiete, Charaktere und Monster, bleibt dabei aber trotzdem stets so nahe wie möglich an der Vorlage. Geralt beispielsweise ist kein unbeschriebenes Blatt, er hat klar definierte Charakterzüge und Eigenschaften. Genau das macht ihn so cool. Geralt ist ein Mutant, durch Training und Elixiere in einen Sondermenschen verwandelt, dessen Körper über enorme Heilungskraft verfügt, der im Kampf mit zwei Schwertern tödlich zu Werke geht und der von Beruf nichts anderes ist als ein professioneller Monsterschlächter: Er macht Jagd auf Vampire, Dämonen, Geister und Bestien, lässt sich dafür von Menschen in Not bezahlen und versucht dabei stets, möglichst neutral zu bleiben.

    Geralts Versuche, nicht in die Streitigkeiten anderer Rassen und Nationen verstrickt zu werden, sind ein entscheidender Punkt für The Witcher 2. Denn die Story soll nicht nur episch werden, sondern sich auch an dramatischen Entscheidungsmomenten in unterschiedliche Handlungsverläufe verzweigen. Wer den ersten Teil gespielt hat, darf zusätzlich seinen alten Speicherstand importieren, um so weitere Storydetails in The Witcher 2 an die eigene Vorgeschichte anzupassen.

    Lesen Sie weiter auf der nächsten Seite: "The Witcher 2-Preview - Minspiele, Quests und mehr"

  • The Witcher 2: Assassins of Kings
    The Witcher 2: Assassins of Kings
    Publisher
    Namco Bandai
    Developer
    CD Projekt
    Release
    17.05.2011
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Hekka
    Ich freu mich schon wahnsinnig auf das Spiel, ich verschlinge gerade die Bücher eines nachdem anderen seit ich den…
    Von Knallfix
    Jap, den guten Geralt ziehe ich den weichgespülten 0815 Helden von Bioware jederzeit vor. Dazu noch der vorbildliche…
    Von SohnDesRaben
    Für mich ist The Witcher das beste Rollenspiel überhaupt. Freue mich sehr auf den zweiten Teil, auch die Bücher sind…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Syberia 3 Release: Syberia 3 Anuman Interactive , Microids (FR)
    Cover Packshot von Shiness Release: Shiness Focus Home Interactive , Enigami
    • Felix Schütz Google+
      01.02.2011 15:07 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Hekka
      am 02. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich freu mich schon wahnsinnig auf das Spiel, ich verschlinge gerade die Bücher eines nachdem anderen seit ich den ersten Teil gespielt habe!

      Die Romane sind sehr gut geschrieben würde ich jeden ans Herz legen!

      Knallfix
      am 02. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jap, den guten Geralt ziehe ich den weichgespülten 0815 Helden von Bioware jederzeit vor.
      Dazu noch der vorbildliche Support vom ersten Teil durch CD Projekt.
      Ok, bei Release war Teil 1 wirklich sehr verbugged aber dann:
      Neue Sprachausgabe, verbessert Grafik, neue Abenteuer usw - alles kostenlos.
      SohnDesRaben
      am 01. Februar 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Für mich ist The Witcher das beste Rollenspiel überhaupt.
      Freue mich sehr auf den zweiten Teil, auch die Bücher sind jedem ans Herz zu legen.
      Gruftlord
      am 01. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hm...

      Kann es sein, dass ihr den Artikel 1:1 aus meiner geliebten PC Action übernommen habt?
      Kalanthes
      am 01. Februar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Falls die WoWler mal über den Tellerrand schauen wollen. Den ersten Teil vom Witcher gibt es für 15,99 € bei Amazon. Das Spiel braucht sich hinter dem großen Namen Bioware nicht verstecken. Freue mich schon auf Geralts neue Abenteuer.

      http://www.amazon.de/NAMCO-BANDAI-Partners-Germany-GmbH/dp/B003E89A8I/ref=sr_1_1?s=videogames&ie=UTF8&qid=1296580323&sr=1-1

  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 06/2017 PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
809977
The Witcher 2: Assassins of Kings
The Witcher 2: Große Vorschau des vielleicht wichtigsten Solo-Rollenspiels 2011
Neben viel versprechenden Online-Rollenspielen wie Rift, The Old Republic oder Tera erscheinen 2011 auch spannende Offline-RPGs. Das womöglich beste von ihnen heißt The Witcher 2. In dieser Mega-Vorschau versorgen Euch unsere Kollegen von PC Games mit neuen Screenshots und allen Infos von ihrem Vor-Ort-Besuch bei Entwickler CD Projekt.
http://www.buffed.de/The-Witcher-2-Assassins-of-Kings-Spiel-38487/News/The-Witcher-2-Grosse-Vorschau-des-vielleicht-wichtigsten-Solo-Rollenspiels-2011-809977/
01.02.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/01/the_witcher_2_010.jpg
the witcher 2,rollenspiel,namco bandai
news