• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • The Secret World: Tiefer graben live - Patch Notes

    Das zweite Update für The Secret World ist endlich live und lädt Euch dazu ein, in der geheimnisvollen Welt neue Abenteuer zu erleben. Tiefer graben kommt mit einem Friseur, einem plastischen Chirurg und einem Dungeonfinder sowie neuen Quests und Alptraum-Modi für die Anlage und Ewige Hölle.

    Fans von The Secret World freuen sich über das Ende der Wartungsarbeiten und über Update 2, das ab sofort verfügbar ist. Die Entwickler von Funcom haben die Wartung der Server abgeschlossen, und ein kleines Paket an neuen Missionen und anderen Goodies hinterlassen. Zum Beispiel gibt es neue Missionen in Kingsmouth, unter anderem eine beim Geistliche Hawthorne, der Euch wieder auf den Spuren der Illuminaten wandeln lässt.

    Des Weiteren habt Ihr mit dem plastischen Chirurgen nun die Möglichkeit, für teuer Ingame-Geld eventuelle Fehltritte bei der Charaktererstellung rückgängig zu machen. Beim Friseur in London hingegen gibt's neue Mode fürs Heldenhaupt. Wenn Ihr nach einer Gruppe für einen Dungeon sucht, dann dürfte Euch der neu eingeführte Dungeonfinder erheblich weiterhelfen. Alle Änderungen sind in den Patch Notes vermerkt, die wir nachfolgend bei uns lesen könnt.

    The Secret World Patch 1.2 - Tiefer graben

    Wichtigste Änderungen

    • Für zwei weitere Dungeons ist jetzt der Albtraum-Modus verfügbar: "Die Anlage" und "Ewige Hölle".
    • "Der moderne Prometheus", das Geschäft des plastischen Chirurgen, hat jetzt in New York geöffnet.
    • Besucht den Friseursalon "Ockham's Razor" in London und gönnt euch eine neue Frisur oder einen neuen Bart-Style.
    • Ihr könnt jetzt mit dem Tastaturkürzel Shift+C oder über das Spielmenü auf ein Suche-nach-Gruppe-Tool (SNG) zugreifen.
    • Ihr könnt jetzt eine 8. aktive/passive Kraft ausrüsten! Der Slot ist allerdings ausschließlich für Nebenkräfte reserviert.
    • Bei allen Bau-NPCs besteht jetzt eine Chance, dass sie seltene Kernobjekte droppen, die beim Aufheben gebunden werden.
    • Alle Bau-Bosse droppen jetzt zwei seltene Objekte, die beim Aufheben gebunden werden, 1 seltenes Siegel, 1 seltenen Glyphen-Werkzeugsatz und zwei Regionsboss-Pläne.
    • Alle Regionsbosse droppen jetzt eine Beutetasche mit 2-4 Plänen zur Beschwörung dieses Bosses, 3 epischen Objekten, die beim Aufheben gebunden werden, 1 epischen Siegel, 1 epischen Glyphen-Werkzeugsatz und einem einzigartigen Raid-Puzzleteil.

    NEUE Bau-Tötungsmissionen:

    • Von jenseits des Eisernen Vorhangs (Die Reißzähne der Karpaten)
    • Die Ausbeute des Kalten Krieges (Der schattenhafte Wald)
    • Mitternachtsmesse (Das belagerte Farmland)
    • Sinkender Mut (Savage Coast)
    • Bis zum Strand (Kingsmouth)
    • Zitadelle der Schmerzen (Stadt des Sonnengottes)
    • Rückkehr der Roten Nächte (Die verbrannte Wüste)
    • Das Haus gewinnt immer (Blue Mountain)


    Allgemein

    • London - Die Stimmen der Huthändler passen jetzt zu ihrem Geschlecht.
    • Tabula Rasa - Einige NPCs haben jetzt mehr Gesundheit. In diesem Spielfeld ist jetzt auch aktives Ausweichen möglich.
    • Pangaea-Schaufensterpuppen haben keinen (U)-Tooltip mehr.
    • Mehrere visuelle Probleme mit Kleidung wurden behoben.
    • Ihr könnt in Draculas Schloss nicht länger zwischen dem Bücherregal und einem Stuhl steckenbleiben.
    • Die Client-Speicherverwaltung wurde leicht optimiert.
    • Trainingshoodie, blau, wird jetzt nach dem Kauf korrekt in der Garderobe des Spielers angezeigt.
    • Geschütze drehen sich nach dem Kampf und bei Deaktivierung in ihre ursprüngliche Position zurück.
    • In der Nähe des Baus im schattenhaften Wald befindet sich eine neue Anima-Quelle.
    • Der Erfolg "Magna cum laude" ist jetzt immer erreichbar.
    • Es ist jetzt unmöglich, Dungeon-Teleports zu akzeptieren, bevor ihr Jack Boone in Kingsmouth erreicht habt, um ein Problem zu umgehen, durch das euer Charakter keinerlei Fortschritte mehr machen kann.
    • Die Animation von "Rennen" mit Benutzung eines Handys wurde angepasst.
    • Ein Problem wurde behoben, bei dem Hemd und Krawatte einen Clipping-Fehler mit der ausgerüsteten Jacke produzieren.
    • Jeder Bau hat jetzt auf der Karte einen "Warnbereich".
    • Auf der London-Karte wurde die Schreibweise von "Ealdwich Alley" in "Ealdwych Alley" geändert.
    • Die Uhr im oberen Menü kann jetzt zwischen Spielzeit und Realzeit umgeschaltet werden. Einfach draufklicken.
    • Gewehre produzieren beim Ziehen keinen Clipping-Fehler mit eurem Körper mehr.
    • Ein Problem mit nackten Charakteren in Filmsequenzen wurde behoben.
    • An mehreren Orten weltweit könnt ihr nun nicht mehr steckenbleiben.
    • Einige Clipping-Probleme mit neuen weiblichen Frisuren und Kopfbedeckungen wurden behoben.
    • London: Ein spezialisierter Waffenhändler in der U-Bahn-Station Ealdwic hat jetzt die erforderlichen Komponenten zur Erstellung und Fertigung von Nebenwaffen im Angebot.
    • "Siegel des Echos" bringt freundliche Ziele nicht mehr dazu, euch anzugreifen.
    • Ein Problem wurde behoben, bei dem bei NPCs die Angriffsanimationen für Sturmgewehrangriffe nicht abgespielt wurden.
    • Das Geräusch eurer Kopflampe ist nicht länger für andere Charaktere hörbar.
    • Ein Problem mit Meeresspiegelungen wurde behoben.
    • Die Kamera springt nicht mehr, wenn bei der Charaktererstellung das Geschlecht gewechselt wird.
    • Einige Probleme mit Frisuren, die Clipping-Fehler verursacht haben, wurden behoben.
    • Es wurden an mehreren Schauplätzen weltweit Kollisionsprobleme behoben.
    • Bau - Der überzüchtete Garten - Bei dem negativen Effekt "Kettenspore" wird jetzt bei Spielern das Symbol korrekt angezeigt.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das bei aktiviertem "Kreuzfeuer" die Schatten flackerten.
    • Die Ursache eines Serverabsturzes wurde behoben.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler an einer bestimmten Stelle unbeabsichtigt Umgebungsschaden erlitten.
    • Die Ursache eines Absturzes beim Überspringen der Einführungsfilmsequenz wurde behoben.

    Kräfte

    • Es gibt bei "Aufs Ganze gehen" nach der Aktivierung keine kurze Verzögerung mehr.
    • "Spieß umdrehen" und "Die scharlachroten Künstler" bauen Zähler für "Heißes Eisen" auf.
    • "Spieß umdrehen" wurde aktualisiert, um anzuzeigen, dass es von heilungsverbessernden Effekten nicht beeinflusst wird.
    • "Massenprovokation" betrifft jetzt bis zu 5 Ziele.
    • "Massenverwirrung" betrifft jetzt bis zu 5 Ziele.
    • Bei Ansturmkräften in der Warteliste werden jetzt bei der Ausführung die Waffen korrekt gewechselt.

    Sturmgewehr

    • Der Tooltip von "Absaug-Rausch" zeigt jetzt korrekt an, dass der positive Effekt eine Dauer von 4 Sekunden hat.
    • Bei "Anima-Outbreak" wird jetzt die Anzahl der verbündeten Ziele angegeben, die pro getroffenem feindlichen Ziel geheilt werden.
    • Die Granate von "Taktischer Rückzug" fügt Zielen jetzt Schaden zu.
    • "Taktischer Rückzug" löst keine Abklingzeit mehr aus, wenn er nicht eingesetzt werden kann (weil z. B. hinter euch eine Felswand ist).
    • er Tooltip von "Brisante Granate" gibt jetzt an, dass die Kraft bei befallenen Zielen mehr Schaden verursacht.
    • "Splittergranate" verursacht jetzt Bereichsschaden, wenn sie mit 4 und 5 Ressourcen eingesetzt wird.
    • Der Tooltip von "Glückstreffer" gibt jetzt an, dass der Effekt beim 7. Angriff eintritt, nicht beim 8.
    • Der Tooltip von "Granatenschocker" gibt jetzt korrekt an, dass er alle 0,25 Sekunden trifft, nicht alle 0,3 Sekunden.
    • Ein Problem mit "Demolition, Mann" wurde behoben.
    • Der Tooltip von "Basisarbeit" wurde aktualisiert und gibt jetzt an, dass bis zu 5 verbündete Ziele davon betroffen sind. "Verbesserte Basisarbeit" betrifft dieselbe Anzahl von Zielen.
    • Die passive Kraft "Veteran" wurde aktualisiert und wirkt jetzt nur einmal pro gewirkter Kraft.
    • "Demolition, Mann" wird von "Taktischer Rückzug"nur einmal ausgelöst.
    • Ein Schreibfehler bei "Konstante Schüsse" wurde korrigiert.

    Blut

    • Der Buff "Gaia-Kontakt" heißt jetzt wie vorgesehen "Gaia-Kontakt".
    • Der Tooltip von "Blutpakt" wurde aktualisiert und enthält jetzt die Zahlenwerte der Barriere (Absorptionsrate und -menge).
    • Der Tooltip von "Verlängerte Finsternis" zeigt jetzt korrekt an, dass sie den Schaden-über-Zeit-Effekt von "Linke Hand der Finsternis" um 3 Sekunden (anstatt 2 Sekunden) verlängert.
    • Blutpakt: Der Tooltip enthält jetzt die Zahlenwerte der Barriere (Absorptionsrate und -menge).
    • Elementalismus
    • Aidelon: Der Bonus auf die Kritischer-Treffer-Chance von "Feuersturm" gegen befallene Ziele wurde von 100 % auf 40 % verringert.
    • Der Schadensbuff von "Kurze Lunte" ist nun immer gleich, egal, ob der Wirker in einer Gruppe ist oder nicht.
    • Gruppenkameraden erhalten den Buff von "Kurze Lunte", wenn ein Gruppenmitglied sie wirkt.
    • "Deal besiegeln" gilt nun auch für "Feuersturm".
    • Die passive Kraft "Letzte Lunte" verbessert jetzt wie vorgesehen den Buff von "Kurze Lunte".
    • Manifestationen lösen jetzt verlässlicher die Elementarfähigkeit "Raserei" aus.
    • "Feuermanifestation" löst jetzt Treffereffekte aus.
    • Die Beschreibung der Elementarfähigkeit "Raserei" gibt jetzt deutlicher an, wodurch sie ausgelöst wird.
    • Mehrere Probleme mit "Kurze Lunte" und der passiven Kraft "Letzte Lunte" wurden behoben.
    • Bei "Phantomreinigung" werden jetzt die Partikeleffekte von gereinigten Zielen entfernt.
    • Faust
    • "Austoben" betrifft jetzt nur noch NPCs innerhalb des spezifischen Effektkegels.
    • Die Heilimpulse von "Wunden lecken" können nicht mehr kritisch wirken.
    • Der Einsatz von "Anima-Salve" baut jetzt Stapel von "Heißes Eisen" auf.
    • "Nähren", "Ausbrennen" und "Zuflucht" lösen jetzt "Adrenalinschub" aus.
    • "Lebenskraft" kann jetzt kritisch heilen.

    Hammer

    • Der Tooltip von "Überdruck" zeigt jetzt den korrekten Gesundheitszuwachs in Prozent an.
    • Der Tooltip von "Epizentrum" wurde aktualisiert und gibt jetzt an, dass um die Ziele des Angriffs des Wirkers herum ein Schadensbereich erzeugt wird.
    • Die Animation der Kraft "Thors Hammer" wird jetzt beendet, wenn der Wirker unterbrochen wird.
    • Bei "Epizentrum" sinkt der SPS nicht mehr ab, wenn es von mehreren Spielern in relativer Nähe zueinander eingesetzt wird.

    Pistolen

    • "Urknall" löst jetzt tatsächlich jedes Mal aus, wenn eine Manifestation, ein Geschütz oder eine Drohne Schaden verursacht.
    • "Kritische Hilfe" wird nur ausgelöst, wenn eine Manifestation, ein Geschütz oder eine Drohne herbeigerufen wird.
    • "Win-Win" betrifft jetzt den Wirker und säubert die korrekte Anzahl negativer Effekte.
    • "Wahnsinnskönnen" wird jetzt bei einer kritischen Heilung ausgelöst.

    Schrotflinte

    • Intelligente Bombe: Die Platzierungsreichweite wurde auf die normale Schrotflintenreichweite verringert.
    • Bombenkommando: Die Platzierungsreichweite wurde auf die normale Schrotflintenreichweite verringert.
    • Bei "Straßenkampf" wird jetzt der erweiterte Tooltip angezeigt, wenn die entsprechende Option ausgewählt ist.
    • Der Schrotflintenschadensangriff "Nahkampf" wird jetzt auch im Kampfnachrichtenfenster so bezeichnet und nicht mehr als "Point Blank" aufgeführt.

    PvP

    • Die Deckungsmöglichkeiten in Stonehenge wurden gleichmäßiger verteilt.
    • Trefferwert und Verteidigungswert wurden aus dem Weltherrschaftsbuff entfernt.
    • Die Mechanik zur Eroberung einer Anima-Anlage wurde aktualisiert.

    Dungeons

    • In Agartha wurden die Portale "Die Anlage" und "Ewige Hölle (Albtraum)" hinzugefügt.
    • Ihr könnt nun ein Albtraum Dungeon, welches ihr kürzlich verlassen habt, erneut betreten, wenn die Instanz noch aktiv ist. Eine leere Instanz bleibt 5 Minuten aktiv.
    • Allgemeine Begleiter sind nun in Dungeons deaktiviert.
    • Albtraum-Dungeons in der Walachei bringen jetzt mehr Schwarzbarren.
    • Heraufbeschworene Hölle (Albtraum) und Ewige Hölle (Albtraum): "Lebensverbrennung" führt nicht mehr dazu, dass bestimmte passive Kräfte bei euch Schaden verursachen.
    • Bei Xibalban- Bluthunden (Krieg gegen die Finsternis - Albtraum), Grubenbewohnern (Das Ankh - Albtraum) und Kolbenraubtieren (Ewige Hölle - Albtraum) besteht jetzt eine Chance von 50 %, dass sie violette QS10-Objekte droppen, die beim Ausrüsten gebunden werden.
    • Bei Trashmobs in Albtraum-Dungeons besteht jetzt eine Chance, dass sie entweder blaue QS10-Objekte droppen, oder die geringe Chance, dass sie violette QS10-Objekte droppen, die beim Ausrüsten gebunden werden.
    • Die Anlage: Die Strahlen der Anima-Kontrollrute sollten nicht mehr flackern.
    • Gefallene Hölle - Albtraum: Es wurden einige Probleme behoben und Korrekturen an der Balance vorgenommen.

    Das Schlachthaus

    • Die Balance des Dungeons wurde umfassend überarbeitet - er ist jetzt deutlich schwieriger.
    • Aleksei-Chetyre sollte jetzt sofort sterben, sobald seine Gesundheit auf 0 sinkt.
    • Krieg gegen die Finsternis - Albtraum
    • Wayeb-Xul: Die Dauer der Betäubung durch "Erschüttern" wurde leicht verkürzt.
    • Wayeb-Xul macht jetzt nach dem Wirken von "Erschüttern" eine Kampfpause von einigen Sekunden.

    Das Ankh

    • Kurz bevor Doktor Klein "Traumgewand" wirkt, erscheint jetzt bei ihm und seinem Ziel ein Partikeleffekt.
    • Im Missionsjournal für "Die Büchse der Pandora" und "Die Büchse der Pandora 2" wurden Texte für Stufen und Ziele hinzugefügt.
    • In den Schwierigkeitsgraden Normal und Elite spawnt jetzt an der Kante kein Schmutz mehr.

    Objekte

    • Heilsiegel lösen jetzt am korrekten Ziel aus.
    • Beim "Siegel der Züchtigung" gibt es jetzt einen visuellen Hinweis, wenn es aktiv ist.
    • Ein Problem wurde behoben, durch den das "Siegel der Abtragung" nicht korrekt aktiviert wurde.
    • Ein Problem wurde behoben, durch den das "Siegel der Ausgeglichenheit" nicht korrekt wirkte.
    • Durchdringungsgegenschläge lösen jetzt korrekt aus.
    • "Schwarzes Zeichen der Morrigan" wirkt jetzt nach jeder Heilung wie vorgesehen "Federgestöber", einschließlich bei Blutmagie-Barrieren mit direkter Heilkomponente.
    • Ihr könnt jetzt Formen mit Waffen wie "Taipans letztes Mittel" und "Seelenzerschmetterer" erstellen.
    • Das Kleidungsobjekt "Atonistengewand" färbt nicht länger die Augenbrauen eures Charakters orange.
    • Der Name der Kraft, die durch die Splittergranate gewirkt wird, wurde geändert und lautet jetzt "Splittergranate".
    • Die Kosten von Glyphen bei den PvP-Händlern wurden deutlich gesenkt.
    • Die Kosten des Upgrade-Werkzeugsatzes für Venedig-Glyphen wurden deutlich gesenkt.
    • Die Kosten des Upgrade-Werkzeugsatzes für Venedig-Talismane wurden deutlich gesenkt.
    • "Nebenwaffen-Form: Original" ist jetzt bei Händlern zum Kauf erhältlich.
    • "Nebenwaffen-Form: Vergoldet" ist jetzt bei Händlern zum Kauf erhältlich.
    • Nebenformherstellungswerkzeugsatz ist jetzt bei Händlern zum Kauf erhältlich.
    • Bei allen Albtraum-Bossen besteht jetzt die Chance, dass sie Pläne für Nebenwaffen-Formen droppen.
    • Das "Siegel der Ordnung" wurde überarbeitet und entspricht jetzt mehr seiner Beschreibung.
    • Das "Siegel der Mäßigung" sollte jetzt korrekt auslösen.
    • Plethron-Epipens verhalten sich nun konsistenter.
    • Bei mehreren Siegeln wurden Rechtschreibfehler korrigiert.
    • Der Atomos-Kopftalisman belegt euer feindliches Ziel nicht länger fälschlicherweise mit einem stapelbaren Buff.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das es bei manchen Anzughemden zu Clipping-Fehlern mit der punkigen Klubjacke kam.
    • Einige Probleme wurden behoben, durch die enge karierte Hosen bei Frauen mehrere dazu getragene Schuhe deformiert haben.
    • Die Orochi-Felduniform verändert nicht länger Hose und Schuhe, wenn sie angelegt wird.
    • Das Symbol von "Außenhülle der Nautilus" in "Polaris - Normal" wurde korrigiert.
    • Erfolgsbelohnungen: Das Objekt "Dawn-Lederkombi" für Männer ist jetzt wie vorgesehen ein grüner Poncho, ähnlich wie bei den Frauen.
    • Von den Sprengstoffhändlern verkaufte Fraktionszeichen heben sich jetzt gegenseitig auf - jedes Ziel kann nur ein Zeichen haben. Außerdem wird nicht länger fälschlicherweise behauptet, diese Zeichen könnten immer nur bei einem Ziel gleichzeitig wirksam sein.
    • "Thoths Verdammung" (Normal und Elite) bringt euch jetzt die korrekten Werte.
    • "Wosrets Wunder" kann jetzt korrekt zerlegt werden.
    • "Liebkosung der Leere" kann jetzt korrekt zerlegt werden.
    • "Calabi-Yau-Mannigfaltigkeit" kann jetzt korrekt zerlegt werden.
    • "Grotesk aufgequollenes Herz" kann jetzt korrekt zerlegt werden.
    • "Pishachas Hunger" kann jetzt korrekt zerlegt werden.
    • Der begehrte Taco-Hut ist jetzt verfügbar, wenn ihr im Spiel mindestens 7460 Tacos gegessen habt.

    GUI

    • Ein Problem im Ausrüstungsmanager wurde behoben, durch das Builds mit ähnlichen Waffen vertauscht wurden.
    • Handelsposten: Die Suche zeigt nicht länger Objekte als Ergebnis an, die bereits verkauft wurden.
    • Der "Ausrüsten"-Button wurde durch einen "Neu zuweisen"-Button für bereits ausgerüstete Kräfte ersetzt.
    • Die Grafik und das Feedback des Missionstrackers wurden verbessert.
    • Verbindungen - Eine neue Berechtigung wurde hinzugefügt (Kann Objekte abheben).
    • Verbindungen - Ihr könnt jetzt andere Spieler in eure Verbindung einladen, auch wenn sie sich nicht im selben Gebiet befinden.
    • Die GUI von Status und Ressourcen ist jetzt etwas übersichtlicher.
    • "Salve" wurde bei der Kraftsuche als Untertyp hinzugefügt.
    • Die Einstellung der Ziel-Decal-Option wird jetzt korrekt gespeichert.
    • Handwerk - Das Fertigungsfenster öffnet sich jetzt niemals ohne Text auf dem Fertigungsbutton.
    • Der Spielbrowser stürzt nicht mehr ab, wenn ein Link zum Herunterladen aktiviert wird (der Link wird einfach ignoriert).
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die PvP-GUI nach Abschließen eines Schlachtfelds nicht korrekt aktualisiert wurde.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das der Ausrüstungsmanager manchmal nicht alle Bestandteile eines Builds geladen hat.
    • Ihr könnt jetzt durch Rechtsklick auf Namen im Chat andere Spieler in eure Verbindung einladen, egal wie weit der eingeladene Spieler von euch entfernt ist.
    • FÜR MODDER: Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, ein Ziel über die Funktion UseShortcut in com.GameInterface.Game.Shortcut (UseShortcut(pos:Number, targetId:ID32) zu definieren.
    • Der Beförderungsbutton bei Verbindungen wurde von "OK" in "OK/Abbrechen" geändert.
    • Beim Öffnen des Garderobe-Registers wird nicht länger standardmäßig ein leeres Register mit "Zurück" angezeigt.
    • Der Ausrüstungsmanager wurde aktualisiert, um Nebenkräfte und -waffen zu verwalten.
    • Die veralteten Erfolge "Die Grimms" und "Kern der Sache" wurden entfernt.
    • Eine kurze Verzögerung beim Gruppenbeitritt wurde behoben, bei der der Gruppenchat nicht sofort angezeigt wurde.
    • Der Gefahrstoff-Anzug erscheint jetzt wie vorgesehen im Multislot-Bereich der Garderobe.
    • Ein unvollständiger Satz bei einer Nachricht im Charakterauswahlbildschirm wurde komplettiert.
    • Die maximale Anzahl möglicher Ausrüstungsmanager-Slots, die euer Charakter haben kann, wenn ihr alle Upgrades kauft, wurde auf 20 erhöht.
    • Den Spielfeldkarten wurden neue Symbole hinzugefügt, die die Baue anzeigen.
    • Gebiets- und Baunamen sollten nicht mehr gleichzeitig auf dem Bildschirm erscheinen.

    Missionen

    • In die Dunkelheit - Illuminaten: Ihr könnt die Mission jetzt fortsetzen, wenn ihr die Straßenfackeln überspringt und zum Treffpunkt in der Dunkelheit weitergeht.
    • Dämmerung einer endlosen Nacht: Beim Betreten der Archive der Illuminaten wird jetzt der richtige Instanzenname angezeigt.
    • Dämmerung einer endlosen Nacht: Freundliche unsterbliche Thane greifen euch bei der Steinbegegnung an der Savage Coast nicht länger an.
    • Großstadtzentren: Ihr könnt die Ausbildungsbereiche jetzt erst verlassen, wenn die Waffenmissionen abgeschlossen sind.
    • Virgula divina: Ein Problem wurde behoben, durch das manche Spieler sich nach dem Ansehen einer Filmsequenz in der Mission nicht mehr bewegen konnten.
    • Fang den Dieb!: Die Zielmarkierung führt euch bei dem Schritt "Dem abtrünnigen Agenten nach Agartha folgen" jetzt zurück zu der Instanz.
    • Totale Sonnenfinsternis: Die Kopflampe wird jetzt nach Abschließen der Mission aus dem Inventar entfernt.


    London

    • London Underground: Ein Problem wurde behoben, durch das man mit der Bazalgette interagieren konnte, ohne dass die Mission aktiv war.
    • London Underground: Das Objekt "Crocea Mors" wurde aus der Mission entfernt, weil es nicht länger erforderlich ist.


    New York

    • Mainframe: Eine versperrte Tür in der Instanz liefert jetzt das entsprechende Feedback, wenn man mit ihr interagiert.

    Kingsmouth

    • Die Lieferung
    • Die Auslösebereiche dieser Eskortierungsmission wurden überarbeitet.
    • Ein Problem wurde behoben, bei dem Cassandra bei Stufe 6 manchmal aufhörte, euch zu folgen, wodurch die Mission nicht abgeschlossen werden konnte.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das das Verlassen der Instanz in Stufe 7 nicht dazu führte, dass das Ziel "Die Wartungstunnel verlassen" erfüllt wurde.
    • Durch eine der 3 Türen gelangt ihr immer zur anderen Seite.
    • Schwimmer: "Verlorene Drohne" kann jetzt von anderen Spielern gespawnt werden, auch wenn jemand anders sie bereits gespawnt hat.
    • Zum Tango gehören immer zwei: Tango sollte jetzt nach Abschluss oder Scheitern der Mission automatisch respawnen.
    • Das hinterlässt Spuren: Ein Problem wurde behoben, durch das der verletzte Mann sich selbst duplizierte.
    • Der Kingsmouth-Code: Ein Problem wurde behoben, durch das die Mission nach Anklicken einiger Gemälde pausiert wurde.
    • Startbahnlichter: Einige Probleme mit Ellis' Waffe während der Filmsequenz der Mission wurden behoben.
    • Der Hunger: Der gefräßige Wendigo spawnt jetzt in Stufe 1 immer bei den Knochen und rennt dann nach dem ersten Angriff weg (ohne mit halber Gesundheit steckenzubleiben).
    • Bach und die Hölle: Theodore Wickers spirituelle Erinnerung, die auf dem Seancekreis in Stufe 2 erlebt wird, unterscheidet sich jetzt wie vorgesehen von seinem aufgenommenen Tagebuch, das später in der Mission vorkommt.

    Savage Coast

    • Carter entfesselt
    • Ihr könnt nicht länger in den Generatoren im Untergeschoss steckenbleiben.
    • Die Mission kann jetzt abgeschlossen worden, auch wenn der aufgeladene Schutzzaubergenerator schon vor dem beabsichtigten Ziel gefertigt wurde.
    • Ein weiterer tragbarer Schutzzaubergenerator kann bei dem Ziel "Einen aufgeladenen Schutzzaubergenerator fertigen" mitgenommen werden, falls er vorher bereits verbraucht wurde.
    • Das Popup ist jetzt größer und leichter zu lesen.
    • Ein Tanz der toten Seelen
    • Ein Problem wurde behoben, durch das es manchmal in Stufe 3 unmöglich war, "Freude der Kinder" zu vernichten.
    • "Freude der Kinder" kann vernichtet werden, wenn die Instanz bei "Die Freude der Kinder befreien" erneut betreten wird.
    • Alles geht den Bach runter: Beim Benutzen der Kamera erscheint der Kameraeffekt.
    • Kürbiskopf ist zurück: Kürbiskopf spawnt verlässlich, nachdem die 3 Wiedergänger in Stufe 3 getötet wurden.
    • Ami Legend: Ein Problem wurde behoben, durch das die Begegnung manchmal abgebrochen wurde, wenn ihr bei Stufe 2 gestorben seid.
    • Der Kammerjäger: Die Höhlen können mit Nahkampfangriffen attackiert werden.
    • Werter Leser: Ein Problem wurde behoben, durch das die Raben manchmal nicht wegflogen, wenn man sich ihnen näherte.
    • Trau keinem Lehrer!: Professor Jones saugt ihren Vertrauten jetzt weniger Leben ab.
    • Der Frühstückskult: Die Schutzzaubergenerator-Effekte in der Bibliothek werden jetzt korrekt angezeigt.
    • Sinkender Mut: Ein Text wurde hinzugefügt, der erscheint, sobald die Mission gelöst ist. Die Anzahl der Verunglimpfungen, die getötet werden müssen, wurde angepasst.

    Blue Mountain

    • Verbitterte Diener können euch im Franklin-Anwesen nicht länger durch Wände angreifen und diese auch nicht durchdringen.
    • Ein Problem mit der Wegsuche in der Nähe der Treppe des Franklin-Anwesens wurde behoben, durch das NPCs unter der Treppe oder im oberen Stockwerk landeten.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das es unmöglich war, das Gebiet für den Aspekt des Langzahnigen zu betreten.
    • Der Schmutzzusatz: Der Radius des Wegpunkts für die Suche nach Subjekt Zero unter den Gefangenen wurde leicht vergrößert.
    • Der Schmutz: Das Popup in Stufe 2 erscheint jetzt übersetzt im Journal.
    • Die Stimme seines Herrn: Die französischen und deutschen Versionen der Seiten werden jetzt korrekt im Journal angezeigt.
    • Der Kürbiskopf: Ein Problem wurde behoben, durch das es einige Zeit dauern konnte, bis Kürbiskopf auf dem Kürbisfeld erschien.
    • In Flammen: Der Gefahrstoff-Anzug, den man nach Abschließen der Mission erhält, erscheint jetzt wie vorgesehen als Multislot-Objekt in der Garderobe.
    • Plünderer: Ein Problem wurde behoben, durch das der Fraktionsbericht keinen Text enthielt.
    • Traumfänger
    • Ein Problem wurde behoben, das es nach Pausieren und Wiederaufnehmen der Mission unmöglich machte, das Ziel "Feder eines Wabanaki-Führers finden" abzuschließen.
    • Die Kartenmarkierungen der Albträume eines Ahnen geben jetzt korrekter die Position wieder.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Mission nicht korrekt abgeschlossen werden konnte.
    • Die Albträume eines Ahnen behalten euch nicht länger auf ihrer Hassliste, sodass ihr wieder Gesundheit regenerieren könnt.
    • Die Orochi Group
    • Dem giftigen Rauch kann nun durch Tragen des Gefahrstoff-Schutzanzugs (aus der Mission "In Flammen") entgangen werden.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das das erforderliche Passwort in Stufe 3 auf dem Computerbildschirm falsch angezeigt wurde.
    • Das Popup in Stufe 4 der Mission sollte jetzt übersetzt sein.
    • Homeland Insecurity
    • Die während der Mission gefundene taktische Karte stimmt jetzt visuell mit dem zugehörigen Popup überein.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das das Abschließen der Mission bei vollem Inventar nicht möglich war.
    • Die Geister und die Dunkelheit
    • Ein Problem wurde behoben, durch das der gesprochene Dialog von Billy Woodrow nicht hörbar war.
    • Jimmy Rigbys Leiche ist jetzt einfacher zu finden.
    • Echos in der Ewigkeit
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Mission nicht abgeschlossen werden konnte, wenn sie in der vorigen Stufe wiederaufgenommen wurde.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Mission manchmal nach dem Pausieren nicht mehr abgeschlossen werden konnte.

    Die verbrannte Wüste

    • Alte Götter neue Tricks: Die Missionsbezeichnung für die Spionage lautet nun "Tanis überwachen".
    • Sterben ist teuer
    • Stufe 1: Die Interaktion mit dem Altar des Lernens im alten Marya-Athenäum schließt jetzt das Missionsziel korrekt ab.
    • Stufe 2: Durch das Verlassen des alten Marya-Athenäums während der Mission wird euer Fortschritt nicht länger blockiert.

    Stadt des Sonnengottes

    • Das Dritte Zeitalter - Stufe 3: Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler die Mission nicht abschließen konnten, wenn sie pausiert wurde.
    • Batterien nicht im Preis inbegriffen: Die während der Mission gefundenen Drohnen mit Fehlfunktion bleiben auf dem Weg zu ihrem Ziel nicht länger unbeweglich.
    • Die Wasser des Nils: Die Mission verschwindet nicht mehr aus bestimmten Instanzen.
    • Hallen der verschollenen Aufzeichnungen: Die versperrte Tür in den Kammern von Horus öffnet sich jetzt wie vorgesehen, wenn die Mission von euch verlangt, den Schlüssel von Horus aufzuheben.
    • Der Lauf der Dinge: Die Beleuchtung im Pentagramm-Raum wurde leicht verbessert.
    • Blut und Feuer: Die Statue der Stimme von Aton, der man am Ende der Mission begegnet, respawnt jetzt schneller und sollte nicht mehr sperren.
    • Änderungen an NPCs:
    • Totengeist-Pirscher sind jetzt leichter zu besiegen.
    • Vorarbeiter Gahiji hat zu neuer Stärke gefunden und ist jetzt etwas schwieriger zu besiegen.
    • Eiz hat noch mehr Macht aus seinen Altären erhalten.
    • Vom Schmutz verformte Aspiranten können jetzt ihre Waffen korrekt einsetzen.
    • Golems werden jetzt wie vorgesehen vom Willen des Golem-Formers gebunden.
    • Die verwandelten Orochi-Soldaten sind gewachsen und haben ihre eigentlichen Kräfte entdeckt.
    • Der Kampf gegen schmutzige Orochi-Sturmläufer dürfte jetzt interessanter sein.
    • Die Kraft "Hechtsprung des Schreckens" der fliegenden Bewacher hat jetzt einen deutlicheren Wirkungsbereich.
    • Die Kraft "Bullenansturm" mancher Bewacher hat jetzt einen deutlicheren Wirkungsbereich.
    • Die NPCs "Verderbte Leiche" in der Stadt des Sonnengottes wurden überarbeitet und sollten jetzt mehr Spaß machen.
    • Der ansteckende Kommandant sollte jetzt leichter zu besiegen sein.
    • Mehrere NPCs in der Mission "Der Lauf der Dinge" sind stärker geworden.
    • Shezmu, der Verräter, hat neue Verteidigungstechniken erlernt und ist nun schwieriger zu besiegen.
    • Die Manifestationen von Amir haben jetzt weniger Gesundheit.
    • Der Wirkungsbereich der Mumienkraft "Altes Blut" ist jetzt deutlicher zu erkennen.
    • Der Gesandte Runihura hat neue Ausrüstungsgegenstände und ist nun schwieriger zu besiegen.
    • Rib-Hadda ist auf Seelensuche gegangen und wurde komplett neu ausbalanciert.
    • Die Kraft "Bling-Blang" der Mumien sollte jetzt kein so großes Problem mehr sein.
    • Alle NPCs in der Mission "Das traurige Lied" sind jetzt leichter zu besiegen.
    • Der Dschinn-Risssucher hat mehr Macht kanalisiert.
    • Heropsis aus der verderbten Höhle spawnt jetzt während des Kampfes wie vorgesehen Adds.

    Der schattenhafte Wald

    • Die Respawn-Zeiten für die Standard-NPC-Bevölkerung des schattenhaften Waldes wurden verlängert.
    • Ihr solltet auf dem Spielfeld nicht länger seltsam platzierte Objekt-Interaktionsschilder finden.
    • Todsünden
    • Das Fließen des Wassers des Lebens wird nicht mehr abrupt abgeschnitten.
    • Die Rätsel im Traumgefängnis können jetzt ohne Ton gelöst werden.
    • Jeder Buchstabe des Rätsels vom Wasser des Lebens sollte jetzt nach kurzer Zeit korrekt zurückgesetzt werden.
    • Die Kellertür
    • Ein Problem wurde gelöst, durch das die Mission nicht abgeschlossen werden konnte, wenn man die Sicherheitsmauer zu früh deaktiviert.
    • Ihr könnt Sicherheitssysteme nicht überspringen und Hebel benutzen, wenn ihr nicht das entsprechende Ziel verfolgt.
    • Tödliche Bilder
    • Die Kamera sollte jetzt aus eurem Inventar entfernt werden, wenn ihr die Mission aktuell nicht habt oder sie bereits abgeschlossen ist.
    • Ihr solltet jetzt beim ersten Ziel von Stufe 2 wieder mit der Roma-Leiche interagieren können, falls ihr beschließt, die Mission abzubrechen.
    • Die Kamera sollte nicht länger im Voraus entfernt werden, wenn ihr euch in einer Gruppensituation befindet.
    • Die Drăculeşti: Die Zielmarkierung für "Einen Pilzinkubator fotografieren" sollte jetzt präziser sein.
    • Die Erstaunlichen Blaga-Brüder: Die "Gefahr durch Strom"-Debuffs sollten keinen Platzhaltertext mehr anzeigen.
    • Befreiung des Geistes: Die Zielmarkierung für Stufe 1 ist jetzt präziser.
    • Die wilde Jagd: Der Abbruch der Filmsequenz direkt nach Annehmen der Mission beeinträchtigt nicht mehr eure Bewegungsgeschwindigkeit.
    • Herr der Fliegen: Ihr habt jetzt zwei Minuten Zeit, um den "Verfall des Waldherzens" zu töten und werdet zum ersten Ziel zurückgesetzt, falls ihr sterbt oder die Zeit abläuft.
    • Pilz-Feuerwerk: Nicht jeder Spieler in dem Gebiet sieht das Umspannwerk, sondern nur derjenige, der das Terminal benutzt.

    Das belagerte Farmland

    • General Rodica wurde ein wenig versetzt, damit er nicht schwebt.
    • Der einsame Wolf ist nicht länger faul, sondern steht auf und setzt seine korrekten Kampfanimationen ein.
    • Bei den Sklavenhund-Gladiatoren und den Sklavenhund-Spurenlesern im belagerten Farmland wurde eine Kollisionsabfrage hinzugefügt.
    • Wellen: Der Herold der Trauer verschwindet nicht länger, wenn er beschworen wird und sich der Beschwörer außerhalb des Kreises befindet.
    • Todsünden: Der Waldgott hält jetzt beim Trinken während der Filmsequenz von Stufe 2 wie vorgesehen einen Krug in der Hand.
    • Der Preis der Magie: Die Seite kann erneut aufgehoben werden, wenn sie gelöscht oder wegen eines vollen Inventars nie aufgehoben wurde.
    • Die Freundlichen: Diese Mission kann nun nach dem Pausieren wiederaufgenommen werden.

    Die Reißzähne der Karpaten

    • Die Respawn-Zeiten der NPCs in den Reißzähnen der Karpaten wurden angepasst.
    • Die Wegfindung in "Der Riss" wurde verbessert.
    • Zerrissen
    • Die auf dem Terminal ausgelöste Orochi-Nachricht wird jetzt in allen Sprachen vollständig abgespielt.
    • Beim Zugriff auf die Audiodatei auf dem Computerterminal ist nun auch etwas zu hören.
    • Die Zmeu-Mutter respawnt jetzt schneller.
    • Die Kartenmarkierung für das Ziel "Am Terminal anmelden" in Stufe 1 wurde angepasst.
    • Die Kartenmarkierung für das Ziel "Sich Zugriff auf die Forschungsdaten verschaffen" in Stufe 2 wurde angepasst.
    • Die Wegmarkierung für "Zerrissen - Stufe 2" wurde angepasst.
    • Das Finden des Orochi-Terminal wird nun näher am tatsächlichen Terminal aktualisiert.
    • Das Mädchen ist weg
    • Ein Problem wurde behoben, durch das der Helikopter verschwunden ist, bevor ihr ihn erreichen konntet.
    • Lidiya bemerkt jetzt neue Spieler, die das Observatorium betreten, während sie kämpft.
    • Der Helikopter sollte jetzt pünktlich eintreffen.
    • Die Boss-Sperrbarrieren in Stufe 4 der Mission fallen jetzt nach Ende der Begegnung schneller.
    • Ich sehe was, was du nicht siehst
    • Es gibt für die Mission jetzt die korrekte Menge an Erfahrung.
    • Die Mission scheitert jetzt wie vorgesehen, wenn der auslösende Spieler die Verbindung verliert. Beachtet bitte, dass die Mission nur für Spieler in Gruppen gewertet wird - bei Einzelspielern muss jeder die Drohne eskortieren.
    • Zu tief: Ein Problem wurde behoben, durch das die vier Bringer des Jenseits manchmal nicht erschienen sind.
    • Eine sterbende Art: Es gibt für die Mission jetzt die korrekte Menge an Erfahrung.
    • Blutlinien: Kartenmarkierungen für die Ziele, bei denen ihr Blutproben von Vampiren beschaffen müsst, wurden hinzugefügt.
    • Lagerkoller: Virgilus Respawn-Zeit wurde angepasst.
    • Das Schloss: Die Kraft der Vampire des Hauses Danesti hat jetzt einen richtigen Namen.
    • Eisbrecher: Der während der Mission gefundene Eisblock kann jetzt nur noch von Spielern mit dem entsprechenden Missionsziel zerstört werden.
    • Metalldetektiv: Die Wegmarkierung für Stufe 1 wurde angepasst.

    NPCs

    • Die Farbe der Arme der Soldaten am Blue Mountain passt jetzt zum Rest ihrer Haut.
    • Blue Mountain - Die Respawn-Zeiten der Herrn der Ellri und der Brutmütter im Steinbruch wurden angepasst.
    • Die mesopotamische Schlingenfalle des wiederbelebten Kriegers heißt jetzt "Zögernde Annäherung".
    • Der Zombieanziehungszauber der Ellri-Zerstörer heißt jetzt "Untotenanziehung".
    • Zamira Vata trägt ihre Sonnenbrille jetzt hochgeschoben.
    • Der Bewahrer des Hauses Danesti in Draculas Schloss bemerkt es jetzt früher, wenn sich jemand von hinten anschleicht.

    Weltdesign
    Seoul

    • Bei einigen Benzinkanistern im Fight Club wurde eine Kollisionsabfrage hinzugefügt.

    Der schattenhafte Wald

    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Runensteine in der Nähe von Mama Paduriis Bau über den Boden schwebten.

    Savage Coast

    • Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler in der Schattenversion der Vergnügungspark-Instanz feststecken konnten.

    lalalala

  • The Secret World
    The Secret World
    Publisher
    Funcom
    Developer
    Funcom
    Release
    03.07.2012
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von empIree
    Setting und Idee waren Genial aber das Gameplay... ich habe es 3 Tage gespielt und das Spielgefühl beim übernehmen…
    Von Kheeleb
    Irgendwie müssen sie die Entwicklungskosten doch wieder reinholen. TSW hat laut Aussage von Funcom um die 50 Mio…
    Von MrGimbel
    Den Raketenwerfer find ich leider ziemlich nutzlos, die Quest dazu leider auch nicht viel besser. Naja, von den beiden…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Elenenedh Google+
      18.09.2012 18:41 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      empIree
      am 19. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Setting und Idee waren Genial aber das Gameplay... ich habe es 3 Tage gespielt und das Spielgefühl beim übernehmen seines Avatars kommt dem Sprichwörtlichen; Stock im Arsch! gleich... leider muss ich an dieser Stelle sagen. Der Wille war da nur das Handwerk sollte Funcom langsam wechseln.
      MrGimbel
      am 19. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Den Raketenwerfer find ich leider ziemlich nutzlos, die Quest dazu leider auch nicht viel besser.
      Naja, von den beiden neuen NM-Inis hab ich gestern mal Die Anlage angespielt, sehr schön! Zumindest die ersten beiden Bosse verlangen nach Movement und Dps am Anschlag, kein Tank benötigt.
      Ansonsten hat man noch das Fusang-Projekt dahingehend verändert, dass die Missions-CDs halbiert wurden und man auch für die "kleinen" Missionen Schwarze Abzeichen bekommt. Sprich, es gibt mehr Gründe in Fusang zu bleiben, wenn man eine Anlage erobert hat.
      Caitiff
      am 19. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja, als ich letztens die FB-Nachricht gelesen habe, dass funcom soweit ist, dass Spiel f2p ready zu haben ist mir der Spaß schon wieder vergangen. Mich ärgert es einfach maßlos, dass die Hersteller die Spielergemeinde ständig foppen. Erst kauft man das Spiel für teuer Geld, dann zahlt man Abogebühren und dann gehen die Spiele in den f2p mode... dann sollen sies halt einfach gleich so rausbringen und nicht erst noch Geld abzocken... finde es mittlerweile nur noch zum kotzen, was sich die Herrschaften ständig erlauben...
      Kheeleb
      am 19. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Irgendwie müssen sie die Entwicklungskosten doch wieder reinholen. TSW hat laut Aussage von Funcom um die 50 Mio gekostet, da brauchen sie das Geld aus dem Boxverkauf und dem Abo um rentabel zu werden.

      Außerdem ist es doch überall im Leben so, wer alles sofort bei Erscheinen haben will der zahlt halt mehr und muss mit den Kinderkrankheiten leben. Egal ob´s jetzt Autos, Computer oder Handys sind, wer warten kann spart in der Regel viel Geld.
      hebbes
      am 19. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schöne Sache, dass es endlich soweit ist. Aber kam in dem Patch jetzt nicht auch der Raketenwerfer ins Spiel?
      Ankurse
      am 19. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja. Allerings muss man sich den durch eine Queste ersteinmal verdienen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1025193
The Secret World
The Secret World: Tiefer graben live - Patch Notes
Das zweite Update für The Secret World ist endlich live und lädt Euch dazu ein, in der geheimnisvollen Welt neue Abenteuer zu erleben. Tiefer graben kommt mit einem Friseur, einem plastischen Chirurg und einem Dungeonfinder sowie neuen Quests und Alptraum-Modi für die Anlage und Ewige Hölle.
http://www.buffed.de/The-Secret-World-Spiel-38241/News/The-Secret-World-Tiefer-graben-live-Patch-Notes-1025193/
18.09.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/08/The_Secret_World_Tiefer_Graben.jpg
the secret world,blizzard,mmo
news