• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • The Secret World: Server-Downtime ab 13 Uhr für Ausgabe 6 ++ Patch Notes veröffentlicht

    Für The Secret World erscheint heute am 14. März das nächste Update. Ausgabe 6 wird auf die Live-Server des Funcom-MMOs aufgespielt. Die Wartungsarbeiten beginnen um 13 Uhr.


    UPDATE: Inzwischen sind die TSW-Server wieder verfügbar und Ausgabe 6 "Der letzte Zug nach Kairo" ist verfügbar. Für Nichtmitglieder ist der Kauf der Erweiterung ab dem 17. März um 15 Uhr kaufen. Die offiziellen Patch Notes zum Update findet Ihr unter dieser Meldung.

    Originalmeldung: Fans von The Secret World können sich auf neue Inhalte freuen. Am 14. März wird Ausgabe 6 auf die Live-Server des Online-Rollenspiels aufgespielt. Das neue Update für The Secret World trägt den Titel "Der letzte Zug nach Kairo" – und widmet sich wie der Titel vermuten lässt vorrangig Ägypten. Hier kämpft Ihr in einem neuen Quest-Strang gegen Kultisten. Ebenfalls neu: die Peitsche als Nebenwaffe. Darüber hinaus sind einige Anpassungen am PvP für The Secret World geplant.

    Die Wartungsarbeiten für Ausgabe 6 sollen um 13 Uhr beginnen und voraussichtlich drei Stunden andauern. Die Offizielle Ankündigung zu den TSW-Wartungsarbeiten findet Ihr im offiziellen Forum zum Spiel.

    Update Ausgabe #6: Der letzte Zug nach Kairo - 14. März
     
    • Eine brandneue Missionsreihe ist jetzt verfügbar: "Der letzte Zug nach Kairo". Spielt eine neue, vielschichtige und aufschlussreiche Story in Ägypten. Ihr reist in der Zeit zurück, um mächtige Artefakte zutage zu fördern, die euch in der Zukunft helfen können, und erlebt dabei die wunderbaren Schauplätze der verbrannten Wüste, wie sie in früheren Zeitaltern ausgesehen haben. Die neuen Missionen heißen:
      • Üble Gegend
      • Der Gefangene
      • Die Flucht
      • Alles hat seine Zeit
      • O Tempora! O Mores!
      • Die Stadt vor uns
      • Die Stadt unter uns
      • An ihren Taten sollt ihr sie erkennen
      • Tägliche Missionen
        • Begehrlichkeiten
        • Fünf Methoden, einen Menschen zu töten
        • Die Verteidigung ruht nie
    • Die neue Nebenwaffe "Peitsche" ist jetzt verfügbar.


    Allgemein
    • Das Objekt "Zeitbeschleuniger" kann nicht mehr gelöscht werden.
    • Die Blendgranate verfügt jetzt über passende Soundeffekte.
    • Die Ursache eines Serverabsturzes wurde behoben.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das der Community-Server abstürzen konnte.
    • Das Client-Logfile dürfte nicht mehr so schnell derart groß werden.
    • Die Buffbeschreibung für den Coney-Island-Ring wurde korrigiert.
    • Der Schaden von "Feuermanifestation" wurde erhöht. Der Schaden von "Blitzmanifestation" wurde verringert.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler mit 0 Gesundheit noch eine Weile weiterlebten.
    • Ein Clipping-Problem mit Dae-su in Seoul wurde behoben.
    • Ein Clipping-Problem mit der Ninja-Maske bei weiblichen Gesichtern wurde behoben.
    • Der Kondensator des dritten Kerns kann nicht länger anstatt einer Astral-Lunte benutzt werden.
    • Dem von Monstern benutzten Spawn-Buff in dem Bau "Der überzüchtete Garten" im schattenhaften Wald wurde eine Beschreibung hinzugefügt.
    • Dem Buff "Befallen-Zähler" bei Monstern in dem Bau "Anlage 10" in den Reißzähnen der Karpaten wurde eine Beschreibung hinzugefügt.
    • Eine Position in "Das Ankh", bei der euer Charakter stecken bleiben konnte, wurde korrigiert.
    • Eine Position in Seoul, bei der euer Charakter permanent stecken bleiben konnte, wurde korrigiert.
    • Die J-Pop-Jacke ändert nicht mehr den Look eurer Hemdsärmel.
    • Die verbrannte Wüste: Shani wurde weiter von der Wand entfernt platziert, damit sie nicht in ihr spawnt.


    Kampf
    • Ein Fehler bei der Berechnung der Barriere im Tooltip von "Ausschluss" wurde behoben.
    • "Deal besiegeln" sollte Verbraucher jetzt verlässlicher modifizieren.
    • "Abschluss" sollte Verbraucher jetzt verlässlicher modifizieren.
    • "Anima-Ladung" mit "Starkstrom" ermöglicht jetzt kritische Treffer von "Inferno".
    • Der Umstand, dass "Anima-Injektion" Schaden verursacht, wird jetzt im Tooltip erwähnt.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Nebenaffixe einige Zeit nach dem Tod nicht funktionierten.
    • Die Beschreibung von "Starkes Band" wurde aktualisiert und enthält jetzt die Anzahl der Verbündeten und den Radius des Effekts.
    • "Anima-Gefäß" funktioniert jetzt wie beschrieben: Jeder, der beim Ziel Schaden verursacht, erhält eine Heilung.
    • "Trucker" funktioniert jetzt korrekt mit "Freuden der Jagd" zusammen.
    • "Irreführung" funktioniert jetzt korrekt.
    • Ein Problem mit "In Grund und Boden" wurde behoben.
    • Der Effekt "Kleine Abschirmung" von "Flüssige Verteidigung" wird jetzt verlässlicher gewährt, unabhängig davon, welcher Angriff ihn auslöst.
    • Der Augur-Effekt des Raketenwerfers wird jetzt auch dann ausgelöst, wenn vor seinem Ablaufen eine andere Waffe benutzt wird.
    • Die Beschreibung der passiven Fähigkeit "Geerdet" wurde aktualisiert und enthält nun die Information, dass sie nur bei Benutzung einer Kraft zur Reinigung auslöst.
    • Ein Problem mit "Pulververbrennung" wurde behoben.
    • Die Beschreibung der Kraft "Kritikalität" wurde aktualisiert.


    GUI
    • Bei von Spielern ausgelösten Heilung-über-Zeit- und Schaden-über-Zeit-Krafteffekten werden keine Heilungs- oder Schadenswerte mehr angezeigt, um ein Problem zu beheben, durch das anderen Spielern der Wert 0 angezeigt wurde.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Tooltips verschwommen angezeigt werden konnten.
    • Ausweichen führt nicht länger dazu, dass die erweiterten Kräfterad-Beschreibungszellen zusammenbrechen.
    • Es sollte nicht mehr passieren, dass ihr zufällig zum Quantenkräfterad wechselt, während ihr das Hauptkräfterad benutzt.
    • Ihr solltet nicht länger einen falsch platzierten Ausrüsten-Button sehen, wenn ihr in der Kräfteliste verschiedene Kräfte auswählt.
    • Für den Countdown bei getauschten Kräften wurde ein Abklingzeitbalken hinzugefügt.
    • Gesundheitsbalken werden nicht länger gelb, wenn sich ein Teil von ihnen außerhalb des Bildschirms befindet.
    • Die Navigationsbuttons des Kräfterads sind nicht länger aktiviert, wenn das Kraftinventarfenster geöffnet ist.
    • Barriereabsorptionen werden jetzt im Kampfchat auch dann angezeigt, wenn sie den Schaden auf 0 verringern.
    • Der Tausch von zwei Objekten in der Shortcut-Leiste sollte jetzt verlässlicher funktionieren.
    • Eure Shortcut-Leiste zeigt jetzt korrekt an, wenn ein Objekt im Inventar entfernt oder aktualisiert wird.


    Objekte
    • Das "Siegel der Lebenskraft" in blauer Qualität erhöht jetzt die Max-TP wie angegeben um 330 (bisher 329).
    • Wenn für eine Glyphe kein Upgrade durchgeführt werden kann, entfällt die Information, der Grund dafür ist die Benutzung eines PvP-Werkzeugsatzes.
    • Der Schaden des Apparats "Verbitterung" wird jetzt im Kampflog angezeigt.
    • Das "Siegel der Verderbtheit" sollte jetzt den Schaden des Befallen-Effekts korrekt erhöhen.
    • Die Beschreibung der passiven Kraft "Entfachen" wurde aktualisiert und enthält jetzt die Bandbreite der Heilungswerte.


    Missionen
    New York
    • Kreuzung der Welten - Coda: Die Mission kann nun durch einen Besuch bei Dave Screed abgeschlossen werden.

    Kingsmouth
    • Der Kingsmouth-Code: Der fehlende Stufentext wird jetzt wieder angezeigt.

    Savage Coast
    • Der Frühstückskult: Beim Benutzen des Schutzzaubers in der Bibliothek wird jetzt ein Soundeffekt abgespielt.
    • Herausgefordert: Das Zerbrechen der Spiegel in den Klassenzimmern führt jetzt nach maximal 4 Mal zur Aktualisierung des Ziels.
    • Herausgefordert: Gruppenmitglieder erhalten die Zielaktualisierung für Stufe 6 auch dann, wenn sie den Medienraum erst nach dem Kampf mit dem Wraith betreten.
    • Vergnügungsparkkönig: Der wütende Clown sollte künftig normal spawnen.
    • Das merkwürdige Bootshaus im Nebel: Die verstümmelte Leiche müsste jetzt vorhanden sein.


    Blue Mountain
    • Die Suche nach Tyler Freeborn: Die Filmsequenz am Wrack des Lieferwagens sollte jetzt Ton haben.


    Die verbrannte Wüste
    • Das Große schreckliche Ganze: Die Tür zu dem Metallankh öffnet sich jetzt, wenn der Spieler vor dem Raum steht und das Ziel "Das Metallankh mitnehmen" hat.
    • Der Verräter: Der Informant sollte jetzt respawnen, nachdem er getötet wurde.
    • Von Karthago nach Kairo: Der Laptop löst jetzt das Event von Stufe 4 aus, und die Zünder können aktiviert werden.
    • Ein Schatten über Ägypten: Der Respawn des Elementar-Bewachers findet jetzt alle 30 Sekunden statt, und sein Wegpunkt wurde an eine korrektere Position verlegt.
    • Von unten: Dr. Shirui und das Experiment respawnen jetzt 30 Sekunden, nachdem sie getötet wurden.
    • Ein Löwe auf den Straßen: NPCs werden beim Respawnen im Käfig nicht mehr unnötig dupliziert.
    • Das Große schreckliche Ganze: Das Ritual der Abstammung wird jetzt korrekt zurückgesetzt.
    • Pest oder Cholera?: Das Event wird jetzt nach mehrmaligem Abschließen korrekt zurückgesetzt.
    • Verderbte Träume: Der Spieler kann jetzt mit dem Auge des Traums während der gesamten Mission interagieren, auch wenn er den Traumstatus verlässt.


    Stadt des Sonnengottes
    • Es gibt beim Benutzen der Waagschalen in "Die befleckte Oase" keinen Platzhalternamen mehr.
    • Die Formatierung des Missionstextes von "Die Wache des Schwarzen Pharao" wurde angepasst.
    • Die Portale der Schlucht des Streiters sind jetzt multiplayer-freundlicher.
    • Der Schaden der Untergebenen des Generals in "Die Verderbtheit des Generals" wurde verringert.
    • Das Dritte Zeitalter: Durch Pausieren der Mission ist kein Steckenbleiben mehr möglich.
    • Die befleckte Oase: Aspiranten führen jetzt Schwerter.
    • Einst waren sie schön: Die NPCs Gräber und Ausgräber wurden leicht geschwächt.


    Der schattenhafte Wald
    • Ein Rechtschreibfehler in Stufe 2 von "Wurzel des Problems" wurde korrigiert.


    NPCs
    • Savage Coast: Sam Krieg hat nicht länger rote Augenbrauen.


    PvP
    • Das Minispielsystem wurde zugunsten des Teams geändert, das den zweiten Platz belegt. Dieses Team erhält jetzt eine höhere Belohnung als das Team auf dem letzten Platz. Aus diesem Grund wurden die Token- und EP-Belohnungen der Minispiele überarbeitet. Für alle Minispiele gibt es nun mehr EP als vorher.
      • Eldorado
        • 1. Platz: 20
        • 2. Platz: 10
        • 3. Platz: 5
      • Stonehenge
        • 1. Platz: 15
        • 2. Platz: 8
        • 3. Platz: 4
    • Der Wiederbelebungspunkt im Seoul-Fight-Club funktioniert jetzt korrekt.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das die Weltherrschaftsbuffs nicht korrekt angezeigt wurden.
    • Die Mobilitätshändler in den Fraktionshauptquartieren haben neue PvP-Rang-Uniformen im Angebot.
    • Ihr könnt euch jetzt für mehrere Minispiele gleichzeitig anmelden.
    • Spieler können jetzt im Fusang-Projekt Wiederbelebungspunkte auswählen.
    • Die Position der Buttons "Ablehnen" und "Beitreten" im Beitrittsfenster wurden vertauscht.
    • Der Benutzeroberfläche wurde eine PvP-EP-Leiste hinzugefügt.
    • Spieler werden nicht mehr aus ihrer Gruppe entfernt, bevor sie eine Mitteilung zum Start eines Minispiels akzeptiert haben.
    • Tote Spieler werden jetzt wiederbelebt, wenn sie ein PvP-Spielfeld verlassen.


    Stonehenge
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler nach dem Beenden des Minispiels nicht korrekt aus dem Spielfeld teleportiert wurden.
    • Ein Problem wurde behoben, durch das der Buff "Unangreifbar" nicht korrekt gewährt wurde.

    Eldorado
    • Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler ihre Kräfte nicht wechseln konnten, während sie im Wiederbelebungsbereich standen.
    • Ein Problem wurde behoben, bei dem manchmal der Erfolg "Ich will alles" nicht vergeben wurde.
    02:13
    The Secret World - Trailer zur Buy2Play-Umstellung
    Spielecover zu The Secret World
    The Secret World
  • The Secret World
    The Secret World
    Publisher
    Funcom
    Developer
    Funcom
    Release
    03.07.2012
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Irinii
    Absolut. Wobei mir die Stimmung/Atmosphäre in Tyler Freeborn mehr gefallen hat. Aber das ist Geschmackssache.…
    Von Kæran
    So nach ausgiebigem zocken mal mein persönliches Resümee Scheiße Funcom, das ist die BESTE verdammte Questreihe die…
    Von matthi200
    Derulu ließ nochmal und finde den richtigen Zusammenhang, bitte :'(

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Launethil
      14.03.2013 18:05 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Kæran
      am 15. März 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      So nach ausgiebigem zocken mal mein persönliches Resümee
      Scheiße Funcom, das ist die BESTE verdammte Questreihe die ich je in einem MMO gesehen habe!
      Action, Geschicklichkeit und Knobelspaß verpackt in einer Filmreif inszenierten Story.
      Hut ab.
      Wenn solche Ausgaben jetzt wieder öfter kommen, wird das sicherlich Spieler ziehen.
      Irinii
      am 16. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Absolut. Wobei mir die Stimmung/Atmosphäre in Tyler Freeborn mehr gefallen hat. Aber das ist Geschmackssache. Qualitativ ist das wieder erste Klasse!
      GamesBond91
      am 14. März 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Funcom hat am Übersetzungspersonal gespart, es gibt somit keine Deutsche Sprachausgabe mehr in den kommenden content updates.

      Die schneiden sich so ins eigene Fleisch und verscheuchen somit viele Spieler inklusive mich.
      matthi200
      am 15. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Derulu ließ nochmal und finde den richtigen Zusammenhang, bitte :'(
      Gnaba_Hustefix
      am 14. März 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @LichDragon

      Nur die Sprachsynchronisation wird gestrichen. Übersetzt wird dennoch. Dann haste halt nen deutschen Untertitel zur englischen Sprache.

      Natürlich ist es schade, da ich auch die deutsche Synchronisation eigentlich ganz gut empfand, aber was soll's, ich kann damit leben.
      Lich Dragon
      am 14. März 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich hasse zb die Engliche Sprache in Spielen. Ich kann sie zwar aber ich finde Deutsch viel Angenehmer. Aber dass auch in Serien und Filmen. Bevorzuge halt meine Muttersprache.
      Derulu
      am 14. März 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      ZITAT:
      "Leute die wegen sowas gehen haben andere gründe als die Qualität der Deutschen Sprachausgabe... "


      Und zwar? So wie es in GamesBond91s Kommentar steht, ist das zukünftige Ausbleiben deutscher Sprachausgaben der Grund, der ihn verscheucht
      matthi200
      am 14. März 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Derulu... Leute die wegen sowas gehen haben andere gründe als die Qualität der Deutschen Sprachausgabe...
      Derulu
      am 14. März 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      ZITAT:
      "Die schneiden sich so ins eigene Fleisch und verscheuchen somit viele Spieler inklusive mich. "


      Wieso? Die englische Synchonisisation war doch vorher schon besser (auch, weil der Wortwitz deutlich besser ist und die Akzente und Dialekte passender sind), wenn man mich fragt (auch wenn es Geschmackssache ist).

      Die Entscheidung selbst ist bei einem Unternehmen mit Finanzproblemen übrigens durchaus verständlich, denn Sprachsynchronisation ist einer der größten Kostenfaktoren (das Team von Funcom wurde während der letzten Monate auf fast ein Drittel zusammengeschmolzen, weil es finanziell nicht ganz so toll läuft).
      Kæran
      am 14. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist das noch synchronisiert oder ist das die erste Nicht-Synchro Ausgabe?
      Derulu
      am 14. März 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ich weiß es nicht..."befürchte" aber für die, die gerne auf deutsch spielen, dass es schon nicht mehr synchonisiert ist (ich find die englische Sprachausgabe übrigens noch mal eine Stufe witziger und passender)
      Derulu
      am 14. März 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Sehr gut
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1060522
The Secret World
The Secret World: Server-Downtime ab 13 Uhr für Ausgabe 6 ++ Patch Notes veröffentlicht
Für The Secret World erscheint heute am 14. März das nächste Update. Ausgabe 6 wird auf die Live-Server des Funcom-MMOs aufgespielt. Die Wartungsarbeiten beginnen um 13 Uhr.
http://www.buffed.de/The-Secret-World-Spiel-38241/News/The-Secret-World-Server-Downtime-ab-13-Uhr-fuer-Ausgabe-6-Patch-Notes-veroeffentlicht-1060522/
14.03.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/03/The-Secret-World_Update-6_02.jpg
the secret world,online-rollenspiel,funcom
news