• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • KamuiCosplay
      28.06.2012 13:24 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Yrrgw
      am 29. Juni 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Funcom hat ja einen schlechten Ruf noch von AoC dann noch EA im Boot dann denkt jeder omg. Schliesse mich da gar nicht aus dachte am Anfang auch nach der ersten Beta hmm nett tolles Setting aber ansonsten.. Bin aber mittlerweile doch schon soweit angefixt das ich mir das Life Time geholt habe. (Bisher noch bei keinem Spiel das will was heissen)

      Allein schon die Community wird wohl da es eher ein "Nischengame" wird wenn sie nur annähernd so bleibt wie jetzt besser sein wie bei den "Mainstreame" Massengames. Funcom gibt sich sehr viel Mühe wie viele hier schon geschrieben haben das ist kein Vergleich zu dem was z.B. Bioware am Anfang verbockt hat. (Wobei die auch besser werden was man so hört)

      Durch die Rätselquests und den steigenden teils sehr knackigen Schwierigkeitsgrad muss man hier auch mal wieder denken! Sehr löblich

      Heute gehts los! Allen die dabei sind viel Spaß!
      Gozzinela
      am 29. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich habe das Spiel auch PRE-Orderd, jedoch ein Lifetime ABO für 200€, nee, bei der Fluktuation am MMO Markt echt nicht! Nach 3 Monaten ist es F2P dann sitzt du auf deinen 200€ oder es ist doch nicht so toll das es dich 1 Jahr Fasziniert, aber jeder wie er will. Kurze Rechnung noch so nebenbei, Funcom wird zu 100% 3 Monats oder 6 Monats Abos anbieten welche billiger sein werden als ein Monatsabo, auch wird es sehr bald Gametimecard geben welche momentan für AOC bei 20€ für 2 Monate liegen, umgerechnet auf TSW für ein Lifetime ABO für 200€ könntest du um die 20 Monate Spielen, und wer weiss was in den 20 Monaten passiert!
      Zu dem das Bioware es verbockt hat, hmm ob es Funcom besser macht weisst du auch nicht da du auch nur die Beta gespielt hast und das sagt nichts aus wie der weitere Spielverlauf ist.

      P.S.: Soll jetzt nicht unfreundlich klingen, aber soll man dich hier jetzt als Maßstab nehmen weil du dir ein Lifetime Abo geholt hast? Wohl eher nicht!
      Auch noch zu deiner Info, du weißt schon das Funcom in einem Amerikanischen Interview gesagt hat das sie TSW innerhalb von 24 Stunden auf F2P umstellen können da die gesamte Engine dafür schon vorhanden ist.
      fyrann
      am 29. Juni 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Also, auch wenns vermutlich massenhaft Minus hageln würde, wäre die Option noch verfügbar.

      Bei mir hat Funcom gerade wegen "Age of Conan" alles andere als einen schlechten Ruf!
      kaepernickus
      am 29. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      EA ist nur über das "EA Partners"-Programm dabei.

      "EA Partners" ist eine reine Publishing-Abteilung von EA, sprich EA hat hierbei kein Mitsprache-Recht was Entwicklung, Server-Setup, Gebühren oder Release-Termin angeht.

      Sie vertreiben nur die Retail-Boxen. Ein bekannter Entwickler im "Partners"-Programm ist z.B. auch Valve Software.
      Milissa
      am 28. Juni 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Nun die Technik entwickelt sich immer weiter und manche gehen neue wege andere bleiben lieber auf ihren alten werte sitzen.

      FC hat sich getraut mal ein neuen Weg zu geben gut es wird kein Next Generation Mmo aber dafür ein sehr gutes. Und das reicht mir um es lange Zeit zu spielen.

      Zudem muss man immer schauen wie die Hardware es aushält und da geht FC ein leichten weg in PvP . Alle Chars gleich gross, alle tragen Masken und ihre Fraktions Uniformen. Was bedeutet das nun ja die Berechnungen was die Server und unsere Rechner dann aushalten müssen verringert sich und dadurch können mehr Spieler zusammen PvP zocken. Nur um eines der punkte hervorzuheben.

      Man kennt es aus andere Spiele wo die Chars 100er Gesichtvielfalten haben pro Rasse und dann noch Klassen dazu kommen und verschiedene Rüstungen. Da kann es bei Open PvP Gebiet dann richtig fies werden.

      SWTOR schönes spiel aber in PvP bereich wenn Ilum Stosszeiten waren konnt ich PvP knicken so sehr hat es geruckelt .

      Will sagen FC macht es richtig und mit der Zeit sehen wir ja was die noch hervorbringen.

      Und das beste da ich Closed Beta spiele. Die Patchen täglich mitlerweile unzählige male das hab ich in keiner Beta erlebt und meine gemeldeten Fehler haben die ebenso innerhalb von 72 st behoben und das war eine lange Liste. Respekt für den hersteller
      Sinkalil
      am 28. Juni 2012
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Find ich eine geniale Sache, wobei ich mich da frage, wieso machen andere MMOs das nicht? Funcom sollte da echt ein Vorbild für andere Entwickler sein. Keine Probleme mehr mit zu vollen Servern und dem dadurch verbundenen Problem, daß man mit seinen Freunden nicht mehr spielen kann. Keine Warteschlangen mehr bei Servern. Einfach nur sehr gut diese Servertechnologie von Funcom
      RiseAbove
      am 28. Juni 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      also ich finde das ist ein gewaltiger Schritt bei einem Online Game!
      ist nur die Frage wie gut es letzen Endes in der Praxis dann auch aussieht, aber ich könnte mir das in den nächsten Jahren als HauptbestandTeil von so einigen Games gut vorstellen ^^
      TheSedated
      am 29. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich kann dazu nur sagen, dass es in den BWEs und in der Closed Beta reibungslos funktioniert hat. Es sind sogar cross-dimension Kabalen möglich. Einzige Einschränkung ist, dass man nicht mit Leuten vom anderen Server in Fusang PvP machen kann. Aber ich schätze mal, da das auf 75 spieler pro Fraktion beschränkt ist (und trotzdem noch flüssig läuft!), dass das überhaupt der Grund war, verschiedene Server zu machen, einfach um ewige Warteschlangen für Fusang zu vermeiden.
      ruffy_
      am 28. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kurze Frage zu den Verbindungen (oder auch Kabale):
      Sind diese Fraktionsübergreifend möglich?
      Bsplw. Ich spiele bei den Dragon, Kollege von mir spielt Illuminati. Können wir in ein und der selben Verbindung sein?
      ruffy_
      am 28. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Danke für die Antwort.
      Derulu
      am 28. Juni 2012
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Soweit bisher bekannt,nein. Zwar serverübergreifend aber fraktionsgebunden. Die entwickler überlegen zwar, das eventuell zu einem anderen Zeitpunkt möglicherweise zuzulassen aber "Verbindungen" sind bisher fraktionsbeschränkt
      Wobei das beim zusammenspiel doch völlig egal ist, ihr könnt ja trotzdem ALLES (bis auf PvP, Fraktionsquests und Gildenbank) gemeinsam machen, sogar, wenn es euch um den Chat geht, einen gemeinsamen Chatkanal erstellen
      Anaka
      am 28. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das ist doch toll, keine Geisterserver mehr und immer randvolle Schlachtfelder und Instanzen
      So was finde ich immer gut, bei STO und CO kann man zu jeder Zeit immer eine Gruppe zu jeder Instanz finde weil es "nur" einen Server gib.
      Firderis
      am 28. Juni 2012
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      Eine sehr kundenorientierte Serverstruktur, wovon natürlich aber auch Funcom profitiert. Endlich "Instanzen" mit anderen Servern, ohne dass einem die Mitspieler ausgehen und man nach Servermerge verlangen muss.
      Cloudhunter
      am 28. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja stimmt aber im Betaforum laufen wir gerade Sturm gegen die Übersetzung und betteln das es auf deutsch wieder in Kabale umbenannt wird.
      Milissa
      am 28. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dann haben die das vor kurzen erst mit übersetzt.
      Derulu
      am 28. Juni 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Die einzige Beschränkung der "Dimension" (also des Servers) ist das Kriegsgebiet, das nur dimensionsintern funktioniert (da als einziges Gebiet nicht instanziert)

      Und Kabalen heißen jetzt "Verbindungen"
      Milissa
      am 28. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gruss Khadira hier. ^^

      Also wenn ich nicht falsch infomiert sind dürfte auch Serverübergreiffende Kabele"Gilden" geben.

      Kein hin und her Transen mehr nur weil Freunde auf andere Server sin. Jeaaa
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
908440
The Secret World
The Secret World: Schluss mit Serverbeschränkungen - Entwicklerblog über die Funktionen der Einzel-Server-Technologie & Bekanntgabe der Server-Liste zum Headstart
Spieler von The Secret World sollen weniger Einschränkungen durch die Wahl eines Servers in Kauf nehmen müssen. Die Funcom-Entwickler setzen für das MMO auf eine Einzel-Server-Technik, durch die TSW-Spieler weltweit frei miteinander spielen können. Ein neuer Eintrag im Entwickler-Blog zu TSW erklärt das System.
http://www.buffed.de/The-Secret-World-Spiel-38241/News/The-Secret-World-Schluss-mit-Serverbeschraenkungen-Entwicklerblog-ueber-die-Funktionen-der-Einzel-Server-Technologie-und-Bekanntgabe-der-Server-Liste-zum-Headstart-908440/
28.06.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/05/THe_Secret_World_002.jpg
the secret world,mmo,funcom
news