• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • The Secret World: Patch 1.1.1 während Wartungsarbeiten auf die Server aufgespielt, Server wieder online

    Funcom hat The Secret World während der Wartungsarbeiten heute Nachmittag auf Version 1.1.1 gepatcht, die Server sind wieder online. Mit dem Update soll eine Reihe an Bugs, die die Missionen des MMOs geplagt haben, der Vergangenheit angehören.


    Die Spielserver von The Secret World, die heute Nachmittag wegen planmäßiger Wartungsarbeiten vorübergehend nicht erreichbar waren, sind nun wieder online. Während der Wartungsarbeiten hat das Team von Entwickler Funcom Patch 1.1.1 aufgespielt. Das Update behebt zahlreiche Fehler, vor allem solche, die sich mit dem letzten Patch auf Version 1.1 in den Code des Online-Rollenspiels eingeschlichen haben.

    Vor allem die Missionen von Funcoms MMO und einige Dungeons waren vor dem Update von Bugs betroffen, die jetzt der Vergangenheit angehören sollen. Auch fehlerhafte Waffen und Items sowie einige allgemeine Bugs wurden mit dem Patch gefixt. Die ausführlichen Patch Notes von Update 1.1.1 könnt Ihr hier im Anschluss nachlesen. Weitere News, Bilder und Videos zu The Secret World findet Ihr auf unserer Themenseite.

    The Secret World Patch 1.1.1

    Missionen

    Solomon Island
     
    Der Ort Kingsmouth
    • Die Lieferung: Die Mission kann jetzt pausiert und dann später in der korrekten Stufe wiederaufgenommen werden
    • Die Orochi-Wissenschaftler schlagen jetzt zurück

    Savage Coast
    • Carter entfesselt: Carter rennt am Ende der Mission nicht mehr direkt durch die Leiter und die Wand
    • Carter entfesselt: NPC-Vertraute im Untergeschoss der Akademie schweben jetzt nicht mehr in der Luft, sondern hängen an Haken
    • Das schwarze Haus: Das Pentagramm verschwindet, wenn der Spieler das Rätsel löst
       
    Blue Mountain
    • Begräbnis-Crasher: Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler die Mission nicht wiederaufnehmen konnten, wenn sie in Stufe 5/5 pausiert wurde
    • Begräbnis-Crasher: Ein Journaleintrag für Stufe 5 der Mission wurde hinzugefügt
    • Dämmerung einer endlosen Nacht: Ein Problem wurde behoben, das dazu führen konnte, dass Spieler in Stufe 15/18 feststeckten, wenn sie die Schutzzauber in Blue Mountain aktivierten und dann die Verbindung trennten

    Ägypten
     
    Die verbrannte Wüste
    • Die letzte Legion: Die Mission wird jetzt wie vorgesehen zurückgesetzt, wenn ein Spieler während des Kampfes die Verbindung trennt
    • Die letzte Legion: Spieler, die ins PvP gehen, während sie die Mission machen, blockieren die Mission nicht mehr für andere Spieler
    • Die letzte Legion: Die Kugel von Aton ist nach dem Starten von "Die Legion besiegen" kein interaktives Objekt mehr
    • Von unten: Dr. Shirui und Experiment SB118 spawnen jetzt wie vorgesehen
    Stadt des Sonnengottes
    • Hallen der verschollenen Aufzeichnungen – Stufe 5: Die Knoten der mystischen Energie in den Kammern von Satis lösen keine unendliche Abklingzeit mehr aus
    • Das Dritte Zeitalter: Spieler können nicht mehr mit dem Sarkophag interagieren, bevor sie den Schlüssel zusammengesetzt haben, wie beabsichtigt
    • Das Dritte Zeitalter: Das erste Ziel wird jetzt erst aktualisiert, wenn sich der seltsame Metalluhrwerkschlüssel in eurem Inventar befindet
    • Das Benutzen des Altars der Bindung aktualisiert jetzt das Ziel und führt nicht länger dazu, dass man mit dem Altar nicht mehr interagieren kann
    • Schwarze Sonne, roter Sand: Die Mission hat jetzt eine Missionsbeschreibung
    Transsylvanien
     
    Das belagerte Farmland
    • Die Beschwörung – Die Pest: Bosse und Mobs droppen jetzt immer Beute, wenn sie besiegt wurden
    Der schattenhafte Wald
    • Die Drăculeşti - Stufe 4: Spieler müssen jetzt die Sprengladungen und Zünder einzeln aufheben, um die Objekte korrekt zu erhalten
    • Die Drăculeşti - Stufe 4: Beim Interagieren mit einer platzierten Sprengladung erscheint jetzt eine Mitteilung, dass sie bereits benutzt wurde
    Dungeons/Baue
     
    Heraufbeschworene Hölle
     
    • Albtraum: Wir haben beschlossen, dass die Mobs in "Heraufbeschworene Hölle (Albtraum)" einen unnatürlich hohen Verteidigungswert hatten. Dadurch kam es zu einer frustrierend hohen Anzahl von Streiftreffern, selbst für optimal ausgerüstete Spieler, die den Dungeon gemeistert haben. Obwohl die Trefferwert-Anforderungen des Dungeons hoch bleiben, haben wir sie angepasst, damit sie besser zur Ausrüstungsauswahl für die anderen Albtraum-Dungeons passen
    • Für den Erfolg "Meisterplaner" ist es jetzt wie vorgesehen tatsächlich erforderlich, den Build niemals zu ändern
    Gefallene Hölle
     
    • Wenn der erste Maschinentyrann den zweiten Maschinentyrannen ruft, bleibt er danach nicht mehr aktiv (außer im Albtraum-Modus)
    • Wenn Spieler während der Aufsteiger-Begegnung getötet werden, bevor Wickers Explosion sie tötet, spawnt nicht länger ein zweiter Wicker, der den Boss und/oder die Adds außerhalb des Begegnungsschauplatzes führt
    • Nach dem Sieg über die Aufsteiger während des letzten Kampfes kann die gedroppte Beutetasche jetzt sofort geöffnet werden
       
    Ewige Hölle
     
    • Der Beschwörungszauber "Hupensignal" der Infernalen Aufsicht kann nicht mehr unterbrochen werden
    • Eblis' Beute sollte nicht mehr an unzugänglicher Position droppen
       
    Sowjetanlage
     
    • Halina Ilyushin wirkt nicht mehr einfach "Gehässigkeit", wenn ihr danach ist. Außerdem sollte sie wie vorgesehen in ihrer Arena bleiben
       
    Die Anlage
     
    • Laser verursachen keinen Schaden mehr, wenn sie den Spieler nicht mehr sichtbar treffen
       
    Das Ankh
     
    • Der Schaden bei der Begegnung mit den toten Orochi-Ops wurde verringert
    • Albtraum: Nach dem Betreten und Verlassen des Schmutzes im Dungeon bleibt der Schmutzsog-Effekt nicht länger auf dem Spieler
    • Albtraum: Der von Doktor Klein beschworene Dimensionale Sensenmann ist nicht länger unsichtbar
    Krieg gegen die Finsternis
     
    • Begegnung mit Wayeb-Xul: Die Bomben-Mayas laufen nicht länger auf den Spieler zu und explodieren bei 0 Gesundheit immer
       
    PvP
    Fusang-Projekt
     
    • Für die Mission "Eine Anlage erobern" gibt es jetzt wieder die korrekte Anzahl von schwarzen und weißen Zeichen von Venedig
    Waffen
    • Fäuste: "Spieß umdrehen" und "Die scharlachroten Künstler" bauen jetzt Zähler für "Heißes Eisen" auf
    • Klingen: Mobs mit Widerständen widerstehen nicht länger dem Schaden-über-Zeit-Effekt von "Schleuderklinge"
    • Hämmer: Passive Kräfte, die bei kritischen Treffern auslösen, beeinflussen jetzt "Höllischer Ärger"
    • Blutmagie: Partikel werden jetzt korrekt dargestellt, nicht mehr nur orangefarbene und grüne Quadrate
    Objekte
    • Der aufgeladene Schutzzaubergenerator kann wie vorgesehen nicht mehr gehandelt werden
    • Die bei "König des Hügels" erhaltenen Objekte wirken nicht mehr auf Monster außerhalb des vorgesehenen Ortes
    • Einige Clipping-Probleme mit Kopfbedeckungen und Haaren wurden behoben
    • Beim Kauf des Titels "Freund der Finsternis" im Item-Shop erhaltet ihr jetzt den korrekten Titel
    • Übersetzung
    • Bei den Notizen für die Mission "Schuld und Sühne - Stufe 1" werden nicht mehr schwarze Quadrate statt Buchstaben angezeigt

    Allgemein
    • London: Beim Betreten des Tabula Rasa schwebt der Charakter nicht länger mitten im leeren Raum
    • Agartha: Ein Problem mit einem Torwächter-Zauber wurde behoben, dem die Spieler nicht ausweichen konnten
    • Neue Verbindungen können jetzt wieder normal erstellt werden
    • Die Albtraum-Erfolge für "Meisterplaner" (Ankh und Gefallene Hölle) werden jetzt im Erfolge-Fenster angezeigt
    • Der Erfolg "Corvophobie (50 Rabenschwärme vertreiben)" sollte jetzt korrekt aktualisiert werden
    • Der Angriff auf Schild/Barriere eines Bosses oder Mobs erzeugt jetzt Hass wie vorgesehen
    • Bau- und Regionsbosse werden jetzt automatisch an den Spieler / die Gruppe gebunden, der/die sie beschworen hat
    • Mit diesem Update haben wir TXAA wieder aktiviert. The Secret World ist das erste Spiel auf der Welt, das diese neue Kantenglättungstechnologie verwendet! Damit ihr TXAA aktivieren könnt, braucht ihr eine nVidia Kepler (600) GPU. Um TXAA zu aktivieren, müsst ihr in den Video-Einstellungen TXAA 2x oder TXAA 4x aktivieren.
    08:00
    The Secret World: Mission "Schuld und Sühne" aus Entfesselt
    Spielecover zu The Secret World
    The Secret World
  • The Secret World
    The Secret World
    Publisher
    Funcom
    Developer
    Funcom
    Release
    03.07.2012
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von Steinpilz-Music
    *Schnief* leider besteht das Verhalten, "Blutmagie: Partikel werden jetzt korrekt dargestellt, nicht mehr nur…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Lukas Spranger
      07.08.2012 17:09 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Steinpilz-Music
      am 08. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      *Schnief* leider besteht das Verhalten, "Blutmagie: Partikel werden jetzt korrekt dargestellt, nicht mehr nur orangefarbene und grüne Quadrate"...nach wie vor. Aber dafür konnte ich gestern zwei verbuggte Quests endlich abschließen.

      Weiter so
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1015805
The Secret World
The Secret World: Patch 1.1.1 während Wartungsarbeiten auf die Server aufgespielt, Server wieder online
Funcom hat The Secret World während der Wartungsarbeiten heute Nachmittag auf Version 1.1.1 gepatcht, die Server sind wieder online. Mit dem Update soll eine Reihe an Bugs, die die Missionen des MMOs geplagt haben, der Vergangenheit angehören.
http://www.buffed.de/The-Secret-World-Spiel-38241/News/The-Secret-World-Patch-111-waehrend-Wartungsarbeiten-auf-die-Server-aufgespielt-Server-wieder-online-1015805/
07.08.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/07/The-Secret-World_Patch-11-Header.jpg
the secret world,funcom
news